Author Topic: geocaching - Finalkoordinaten übertragen  (Read 2240 times)

Offline gruener-mond

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« on: August 15, 2016, 23:50:53 »
Kann ich in Locus maps die Finalkoordinaten eines Mysteris nicht endgültig auf der WEB Seite von geocaching.com ändern?
« Last Edit: August 15, 2016, 23:56:39 by gruener-mond »
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #1 on: August 16, 2016, 08:42:06 »
Hallo,
Deine Fragestellung ist für mich nicht ganz klar :-[

Du kannst entweder :
- in Locus im geöffneten Cachelisting/Button rechts oben/Notitzen die Koords eintragen und diese dann nur intern in Locus speichern oder auf die Groundspeakseite hochladen. Dort werden die Koords unter "Anmerkung zu diesem Listing"  nur für Dich sichtbar angezeigt.

oder
- Du trägst diese Koords auf der GS Seite am PC  unter "Anmerkung zu diesem Listing" ein und speicherst diese, anschließend machst Du mit Locus ein Cache Update. Danach werden die Koords auch in Locus unter  Notitzen angezeigt und zusätzlich wird automatisch ein WPT mit diesen Koords angelegt.

Ich meine sogar (habs aber grade nicht getestet) wenn Du am PC vor die Koords Final schreibst, werden die Koordinaten des Listings in Locus geändert und das Cacheicon trägt dann rechts oben einen kleinen roten Punkt.
Versuch es einfach mal aus.
Wolfgang
Locus PRO 3.39.4
 

Offline Diddi

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 51
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #2 on: August 16, 2016, 10:04:36 »
Ich denke die Frage zielt darauf aus Locus heraus die Koordinaten im jeweiligen Listing zu ändern. Leider unterstützt die API das nicht. Mir fehlt die Funktion auch sehr.
Ich würde nach einem absolvierten Multi auch gerne die korrigierten Final Koordinaten direkt updaten. C:geo kann das,  da sie spidern...
« Last Edit: August 16, 2016, 10:07:12 by Diddi »
 

Offline gruener-mond

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
    • View Profile
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #3 on: August 16, 2016, 13:32:08 »
jep, genauso wie DIDI meinte ich das.

Trotzdem Danke für Eure Hilfe.

Muss ich halt wieder c: geo für die Funktion nehmen.

Ansonsten ist Locus map genial
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #4 on: August 16, 2016, 13:58:06 »
Frage an Euch beiden,
was ist der große Unterschied ob ich die Finalkoordinaten in den Notitzen  oder als Listingkoordinaten sehe?
OK, das Icon springt an die richtige Stelle der Landkarte aber sonst?
Locus PRO 3.39.4
 

Offline Diddi

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 51
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #5 on: August 16, 2016, 17:47:38 »
Du hast die Frage gerade selbst beantwortet. Zudem sind die korrigierten Koordinaten dann in den PQs drin
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #6 on: August 16, 2016, 19:11:35 »
Danke für Deine Antwort  :)
Ich wollte mich nur vergewissern ob ich beim "Geocachen nur mit Locus" auf eine für mich wesentliche Funktion verzichten muss.
Zum Glück nicht :P
Locus PRO 3.39.4
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #7 on: August 19, 2016, 22:57:24 »
Ich ändere einfach bei einem Multi oder Mystery die "Haupt Koordinaten " und setze den Haken bei berechnet.
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline flyingman_ch

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 56
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S9+
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #8 on: December 29, 2016, 21:03:29 »
Ich hatte bei den Mystery/Letterboxen von Adventskino 1-25 auch Übersichtsprobleme. Diese Caches sind für 2 Runden angelegt (man kann sie natürlich auch an einem Tag oder einzeln absolvieren).
Wenn aber die Ankerkoordinaten und die Finalkoordinaten angezeigt werden, ist es etwas mühsam und unübersichtlich. Ich habe dann jeweils bei jedem Cache nur den manuell erstellten Final-Wegpunkt als sichtbar markiert. Das ist aber etwas umständlich. Vor allem war die Sichtbarkeit nach einem Neustart von Locus wieder verschwunden.

Jetzt habe ich jeweils den Cache als berechnet markiert. Darauf hin hat Locus einen WP 'ursprüngliche Koordinaten' angelegt und ihn als nicht sichtbar markiert. Die Finalkoordinaten habe ich dann als Hauptkoordinaten eingetragen.
Wenn ich nun den berechneten Cache in der Ordneransicht auf sichtbar setze, wird auch der WP 'ursprüngliche Koordinaten' wieder sichtbar. Somit habe ich wieder zwei Punkte pro Cache, die auf der Karte angezeigt werden.

Geht das nicht etwas einfacher. Habt ihr mir einen Tipp.
Danke.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #9 on: December 31, 2016, 15:06:20 »
Quote
Ich habe dann jeweils bei jedem Cache nur den manuell erstellten Final-Wegpunkt als sichtbar markiert. Das ist aber etwas umständlich. Vor allem war die Sichtbarkeit nach einem Neustart von Locus wieder verschwunden.
wenn der Cache selbst unsichtbar ist wir hier wohl nicht der letzte Staus gespeichert. Ich werd das mal gesondert bei menion vorbringen ;)
Quote
Wenn ich nun den berechneten Cache in der Ordneransicht auf sichtbar setze, wird auch der WP 'ursprüngliche Koordinaten' wieder sichtbar. Somit habe ich wieder zwei Punkte pro Cache, die auf der Karte angezeigt werden.
hast Du in den Einstellungen/Geocaching/Wegpunkte automatisch laden einzelne/alle markiert?
Quote
Habt ihr mir einen Tipp.
ich lass keine Wegpunkte automatisch laden.
wenn ich einen Mystery löse, trage ich die berechneten Koordinaten in Locus bei den Listingskoordinaten ein, somit wird nur das Icon an den Finalkoordinaten angezeigt wenn der Cache aktiv ist,
oder wenn ich am PC arbeite überschreibe ich dort die Listingskoordinaten, speichern nicht vergessen!  ;)
anschließend wird der Cache per GC4L in Locus importiert, oder wenn der Cache schon in Locus vorhanden ist wird dieser aktualisiert
Beachte, wenn du die Caches am PC veränderst und dann per PQ in Locus importierst geht das nicht !
da bin ich auch gescheitert :-[
http://help.locusmap.eu/topic/geocache-originalcorrected-coords-and-marked-as-computed

Einen guten Rutsch und ein Gutes Neues Jahr
Wolfgang
Locus PRO 3.39.4
 

Offline flyingman_ch

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 56
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S9+
Re: geocaching - Finalkoordinaten übertragen
« Reply #10 on: January 03, 2017, 21:29:59 »
Ein gutes neues Jahr wünsch ich allen.

Danke für deine Antwort balloni55. Ja, die Wegpunkte werden automatisch geladen. Ich deaktiviere dies und beobachte das beim nächsten Multi/Mystery. Ich passe nun auch die Koordinaten im Listing an, habe das vorher nie benutzt. Ist ja aber ganz praktisch. Vor allem bei den Mysteries sind die Ankerkoordinaten ja nicht entscheidend.

Gruss
Roland