zuletzt aufgerufene Kartenposition wird nicht angezeigt - "normal" ?

Started by bezel, July 03, 2016, 10:14:32

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

bezel

Ha! Ich glaub ich habs...!
Ich hoffe, ich liege nicht daneben, bin am Probieren und Probieren, aber gerade hat es mit folgender Einstellung geklappt:

- Einstellungen -> Verschiedenes
- Allgemeines -> "Locus Map als Service" aktivieren

Bitte gebt Rückmeldung, obs bei Euch auch so funktioniert - vielleicht gerade auch bei denen, die genanntes Problem nicht haben (sind die Einstellungen bei Euch auch so?).
Das wäre ja was...

Allerdings: es scheint so, dass Locus im Hintergrund weiterlaeuft, auch wenn Locus beendet wird - ist ja auch nicht so ganz Sinn der Sache (wie kann man es dann komplett schließen?).


Grüße!
  •  

balloni55

Quote- Allgemeines -> "Locus Map als Service" aktivieren

Bitte gebt Rückmeldung, obs bei Euch auch so funktioniert - vielleicht gerade auch bei denen, die genanntes Problem nicht haben (sind die Einstellungen bei Euch auch so?).
tut mir leid, ich hab den Service immer aktiviert
Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

bezel

Haja, dann müsste es doch klar sein .... - ich hatte diese Option bislang immer ausgeschaltet gehabt. Lag also vielleicht tatsächlich daran!
  •  

Graf Geo

Es liegt nicht daran. Bei mir ist "Locus Map als Service" seit jeher aktiviert und ich habe das Problem trotzdem.

"Locus Map als Service" heiß ja nur, dass die App nicht beendet wird und auch nicht vom Androidsystem gekillt wird. Wenn du z. B. die Hometaste drückst, verschwindet Locus zwar vom Bildschirm, bleibt aber im Hintergrund sozusagen "auf Abruf" bereit. In der Nachrichtenzeile oben links siehst du dann ständig ein kleines L in einem Kreis. Wenn du die Nachrichtenzeile runterziehst, ist Locus dort gelistet und da steht dann auch "Locus wir ausgeführt". Der Vorteil, ist, dass Locus dann sofort wieder da ist, wenn du es brauchst. Du kannst Locus dann auch aus der Nachrichtenzeile heraus zurückholen. (Ein richtiger Locus-Neustart hingegen braucht ja immer einige Sekunden.) Der Nachteil ist natürlich, dass weiterhin Ressourcen belegt sind (z. B. RAM).

Komplett schließen kann man Locus weiterhin über die Zurück-Taste am Gerät (so wie alle anderen Apps auch). Da kommt ja auch die grün hinterlegte Meldung "Noch einmal drücken um die Anwendung zu beenden".
SG S10, Android 12
  •  

bezel

Quote from: Graf Geo on November 16, 2016, 11:45:31
....
"Locus Map als Service" heiß ja nur, dass die App nicht beendet wird und auch nicht vom Androidsystem gekillt wird. Wenn du z. B. die Hometaste drückst, verschwindet Locus zwar vom Bildschirm, bleibt aber im Hintergrund sozusagen "auf Abruf" bereit. ....
Komplett schließen kann man Locus weiterhin über die Zurück-Taste am Gerät (so wie alle anderen Apps auch). Da kommt ja auch die grün hinterlegte Meldung "Noch einmal drücken um die Anwendung zu beenden".

Hallo!

Wenn ich "Locus Map als Service" aktiviert habe (wodurch jetzt jedes Mal nach Neustart die zuletzt aufgerufene Position wieder angezeigt wird) und ich 2x die Zurück-Taste am Gerät drücke,dann muss ich doch, damit Locus tatsächlich und im Hintergrund auch geschlossen wird, auf die geräteseitig angebrachte Programm/Apptaste (ganz links) gehen und kann dann durch Drücken von "Alle Beenden" tatsächlich und endgültig Locus beenden, oder?

Grüße!
  •  

Graf Geo

Jepp. Wenn oben links in der Nachrichtenleiste kein L steht, ist Locus richtig beendet.

Schau mal, ob bei dir "Karte an GPS Position fixieren" aktiviert ist oder nicht (Einstellungen oder langer Klick auf den Standortbutton unten links). Seitdem ich die Funktion immer deaktiviere (sofern ich sie nicht brauche), scheint jetzt immer brav der letzte Kartenausschnitt zu kommen, egal ob nur das Display aus- und wieder angeschaltet wird oder die ganze App. Und egal, ob Satellitenbestimmung in Locus an oder aus ist.

Mal sehen, ob das jetzt dauerhaft ist...
SG S10, Android 12
  •