Author Topic: Probleme mit der letzten Version  (Read 2184 times)

Offline Holger

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 112
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Probleme mit der letzten Version
« on: April 30, 2016, 16:03:38 »
Hallo Zusammen,

habe wieder mal neue Probleme mit der letzten Version von Locus Pro (3.16.2).
Seit deren Installation werden die Caches nicht mehr auf der Karte angezeigt. Jedes mal wenn ich eine .gpx in die Locus Datenbank importiere läuft das so lange durch bis diese dann auf der Karte angezeigt werden soll. Dann stürzt Locus ab.
Die Datenbank ist da und meldet 9600 Caches. Ich bekomme die aber nicht auf die Karte eingeblendet.
Alle "Augen" ausgegraut. Gehe ich dann auf "alle Caches anzeigen" läuft der Zähler bis 99%, dann stürzt Locus ab.
Keine Chance, die Caches auf die Karte zu bekommen.

Weiß jemand, wo man eine ältere APK herbekommt? Die 3.16.1 hat noch funktioniert.

besten Dank und schöne Grüße,
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3076
  • Thanked: 189 times
  • Country: de
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 11
Re: Probleme mit der letzten Version
« Reply #1 on: April 30, 2016, 20:23:33 »
Hallo Holger,
das hört sich erstmal nach einem Problem mit der Datenbank an, ob das so ist kannst Du nach folgender Anleitung überprüfen
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:advanced:map_tools:corrupted_sqlite
Mache aber auf jeden Fall mal ein komplettes Backup.
Dann kannst Du alle Caches löschen und mal eine kleinere Anzahl importieren ob das funktioniert.

Viel Erfolg Wolfgang
Locus Map Classic 3.62.0 AFA
Locus Map 4.11.0. Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
 

Offline Holger

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 112
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: Probleme mit der letzten Version
« Reply #2 on: May 01, 2016, 19:11:59 »
Hallo Wolfgang,

besten Dank für Deine Antwort. Das habe ich auch schon vermutet. Der Import der PQ´s über Locus Pro direkt funktioniert auch - fast. Ich habe 20PQ´s die alle in eine Datenbank importiert werden. Der Fehler muss in einer der PQ`s stecken. Ich habe nacheinander alle importiert und irgendwann stürzte dann Locus unvermutet wieder ab. Ich habe aber noch nicht rausgefunden bei welcher PQ das war. Ich muss die jetzt mal wirklich alle einzeln importieren - nicht mehrere auf einmal.

Und danke für den Link. Das probiere ich jetzt gleich mal aus.
Ich melde mich dann mit dem Ergebnis nochmal.

einen schönen Sonntagabend noch,
Holger
 

Offline Holger

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 112
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: Probleme mit der letzten Version
« Reply #3 on: May 02, 2016, 19:04:40 »
Hallo Wolfgang,

ich habe vergeblich versucht die Datenbank zu prüfen. Das funktioniert irgendwie nicht.
Ich habe dann Locus komplett deinstalliert und neu installiert. Danach aus dem Backup Manager die Einstellungen wiederhergestellt.
Jetzt werden alle Caches zwar angezeigt, aber dafür stürzt Locus nun bei nahezu jedem Button ab den ich drücke. Egal ob dies die Rücktaste ist oder die Kartenwechseltaste oder irgendeine sonst.
Das Ding läuft sogut wie gar nicht mehr und ist saulangsam.

Ich brauche dringend eine der beiden vorherigen APK´s. Bin kurz vorm Urlaub und das blöde Ding streikt.

schöne Grüße,
Holger
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3076
  • Thanked: 189 times
  • Country: de
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 11
Re: Probleme mit der letzten Version
« Reply #4 on: May 02, 2016, 19:14:16 »
Hallo Holger,
das wird ja immer undurchsichtiger :-[
Schreib mal was über dein Smartphone, Androidversion gerootet usw.
und wie Locus installiert ist, alles auf  interne SD oder...

Mach doch bitte nochmal den Versuch Locus zu deinstallieren, danach Gerät komplett ausschalten, Locus neu installieren und vom deinem Backup nur die Einstellungen zurückzuspielen. Also keine POI´s und Tracks und teste dann mal ob sich Locus normal verhält ohne abzustürzen.
Viel Erfolg
Locus Map Classic 3.62.0 AFA
Locus Map 4.11.0. Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
 

Offline Holger

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 112
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: Probleme mit der letzten Version
« Reply #5 on: May 02, 2016, 20:58:04 »
Quote
"Smartphone, Androidversion gerootet"
Samsung Note8 / Android 4.2. /  gerootet
Quote
Locus zu deinstallieren, danach Gerät komplett ausschalten, Locus neu installieren und vom deinem Backup nur die Einstellungen zurückzuspielen.

Also, ich hab jetzt das Tablet soweit mittels TeamWin Backup zurückgesetzt das Locus 3.16.0. da war. Von dieser Version weiß ich, das sie definitiv ohne Probleme lief.
Und was war?
Selbiges Verhalten - nichts geht, permanente Abstürze. Aber, alle Caches werden angezeigt - nur bloß nicht draufklicken ::) Also alles wieder zurück auf Anfang, so wie oben vorgeschlagen, ist schon das 5. oder 6. Mal, langsam bekomme ich Übung ;).  Locus deinstalliert, neu Installiert und wieder nur die Einstellungen wiederhergestellt. Die von GSAK produzierte .gpx gelöscht und die Caches allesamt aus der Datenbank gelöscht. Ging nur am PC, weil Locus mittlerweile gar nicht mehr wollte.

Und siehe da, Locus läuft wieder. Alle Caches bzw. die PQ´s direkt von GC.com runtergeladen und installiert und Locus funktioniert immer noch wie gewohnt. Alles bestens.

Was hat den GSAK hier gemacht als es die einzelnen .gpx zu einer großen zusammen gefasst hat? Na gut, muss ich da weiter suchen. Solange geht es auch per einzeln in lLocus importierter PQ´s.
Urlaub erstmal gerettet.

schönes Nächtle,
Holger
 

Offline Holger

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 112
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: Probleme mit der letzten Version
« Reply #6 on: May 03, 2016, 17:05:34 »
So, nach allerlei Probieren hat sich folgendes herauskristallisiert. Nur mal Informationshalber ;)

Es müssen offensichtlich mehrere Faktoren unglücklich zusammenspielen, die Cachedatenbank alleine kann es nicht sein, denn:

Neu installiertes Locus mit den von GSAK zu einer .gpx zusammengefassten PQ´s und ohne persönliche Einstellungen -> funktioniert

Neu installiertes Locus mit einzeln importierten PQ´s und ohne persönliche Einstellungen -> funktioniert auch

Neu installiertes Locus mit der von GSAK erstellten gpx und mit wiederhergestellten  Einstellungen -> funktioniert nicht mit Mapsforge Karten - stürzt bei jedem Druck auf ein Cacheicon auf der Karte oder einen anderen Button ab. Meistens aber gleich beim Starten von Locus, wenn die Caches auf der Karte angezeigt werden sollen.

Neu installiertes Locus mit der von GSAK erstellten gpx und mit wiederhergestellten  Einstellungen -> funktioniert aber sehr gut mit Mapquest Satellitenbildern - keinerlei Probleme und läuft flüssig.

Neu installiertes Locus mit importierten PQ´s und mit persönliche Einstellungen -> funktioniert auch mit normalen Karten von Mapsforge und Satellitenbildern.

Keine Ahnung was hier plötzlich spinnt, aber vielleicht find ich es ja raus. Solange lass ich es halt mit einzelnen PQ´s laufen.
Offensichtlich kollidieren hier irgendwelche Einstellungen mit der Karte und der Cachedatenbank.