Author Topic: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO  (Read 2963 times)

Offline Pion

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Ich werde im Sommer nochmaös Slowenien besuchen.

Bei meinem letzten SLO- Urlaub hab ich festgestellt, dass (anders als in Italien und Frankreich) die OpenStreetMap und GooleMaps für Routen abseits des Straßennetzes nicht ausreichend genau sind.

Jetzt wurde desöfteren behauptet, dass Die Garmin - Karten recht brauchbar sein sollten
Die 40 Euro für den Alpenraum auszugeben wär jetzt kein Problem, wenn man die Karten auf Locus verwenden kann.

Gebt es diese Möglichkeit? (oder OT: mit einem Anderen Program auf Android?)

Oder wer kennt gute (Topo-) Karten für SLO?

Vector- Karten wären natürlich super, aber Papier- Karten gehen selbstverständlich genau so.

Welche Karten sind da detailiert, und wo kann man sie beziehen?

Danke erstmal
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #1 on: April 25, 2016, 12:11:16 »
Hallo Pion,

Die 40 Euro für den Alpenraum auszugeben wär jetzt kein Problem, wenn man die Karten auf Locus verwenden kann.

Gebt es diese Möglichkeit? (oder OT: mit einem Anderen Program auf Android?)
auf die Schnelle habe ich das hier im Locus Help Desk zu dem Thema gefunden.

Gruß
c.s.g.
 

Offline Pion

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #2 on: April 25, 2016, 16:22:11 »
auf die Schnelle habe ich das hier im Locus Help Desk zu dem Thema gefunden.

Gruß
c.s.g.

Hallo,

dieser Link löst zwar mein Problem nicht, aber ein weiterführender Link beantwortet zumindest meine Fragen:

Vergleichende Ansicht Locus:

http://help.locusmap.eu/attachments/3848

und Orxmaps

http://help.locusmap.eu/attachments/3847

Also, wohl eher nein, es geht nicht sinnvoll (danke, c.s.g. )

Orxmaps war mir immer zu unübersichtlich, aber dann werde ich mich wohl damit mal etwas auseinandersetzen müssen...

ODER

Bitte, wer kennt gute Slowenien- Karten für Locus?

LG

Pion
 

Offline joshl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
  • Device: Motorola Defy+
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #3 on: April 28, 2016, 21:12:20 »
Schau mal unter http://openmaps.eu/. Die gibt es auch im Mapsforge format und decken die Region ab. In Rumänien und Ungarn waren die gut zu gebrauchen. Der Östereichbereich ist eher rudimentär.
 

Offline Pion

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #4 on: April 29, 2016, 10:25:49 »
Schau mal unter http://openmaps.eu/. Die gibt es auch im Mapsforge format und decken die Region ab. In Rumänien und Ungarn waren die gut zu gebrauchen. Der Östereichbereich ist eher rudimentär.

Die Seite sieht mal grundsätzlich richtig brauchbar aus, danke
werde ich mal testen
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3549
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #5 on: April 29, 2016, 11:41:17 »
Nachdem diese Karte ebenfalls auf Basis von freien OSM daten generiert wurde, wird da nicht viel Unterschied sein zu all den anderen Maps - oder hab ich da etwas übersehen?

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #6 on: May 01, 2016, 13:21:14 »
Hatte menion nicht die Unterstützung, bzw. die Entwicklung  für das Garminformat eingestellt?
M. E. bringt das auch nichts,
a. wenn man sich die Kartenbilder so ansieht,
b. würden vermutlich auch nur freie Karten (OSM) unterstützt.

Dann kann man besser gleich Vektorkarten aus dem Store oder von OpenAndromaps nehmen Mit einem entsprechedem Theme sehen die auf einem Smartphone sowieso besser aus.
Regards J.
 

Offline joshl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
  • Device: Motorola Defy+
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #7 on: May 04, 2016, 15:44:26 »
Nachdem diese Karte ebenfalls auf Basis von freien OSM daten generiert wurde, wird da nicht viel Unterschied sein zu all den anderen Maps - oder hab ich da etwas übersehen?
Ich kann nicht sagen, wo der Datenbestand her kommt. OSM ist es aber definitiv nicht. In dem Bereich, den sie abdecken war schon vor Jahren, z.B. in Rumänien, ein um Klassen dichteres Wegenetz vorhanden als in den OSM Daten. Wobei OSM über die Jahre aufgeholt hat.
« Last Edit: May 04, 2016, 15:48:43 by joshl »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3549
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #8 on: May 04, 2016, 15:58:11 »
OSM ist es aber definitiv nicht.
nicht? hm...


(zu finden am footer der site)

...und mitten drinnen:


edit
...und als wär's nicht schon ersichtlich genug:

« Last Edit: May 04, 2016, 17:42:42 by gynta »
 

Offline Pion

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 39
    • View Profile
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #9 on: May 06, 2016, 11:42:18 »
Ich kann nicht sagen, wo der Datenbestand her kommt. OSM ist es aber definitiv nicht. In dem Bereich, den sie abdecken war schon vor Jahren, z.B. in Rumänien, ein um Klassen dichteres Wegenetz vorhanden als in den OSM Daten. Wobei OSM über die Jahre aufgeholt hat.

Könntest du mal Vergleichs- Screeenshot bringen?

Ich konnte (auf die schnelle) noch keine Untersdchiede finden
 

Offline joshl

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
  • Device: Motorola Defy+
Re: Garminkarten in Locus verwenden oder genaue Karten für SLO
« Reply #10 on: May 10, 2016, 14:51:54 »
Da gibt es auch keine Unterschiede mehr.  Die haben ab Juni 2014 ihren Datenbestand bei OSM eingefügt/übertragen. Siehe: http://openmaps.eu/osm-change.

Dann hat sich das in der Beziehung erledigt.