Locus-Tracks Fotos zuordnen

Started by gynta, July 06, 2015, 18:07:04

0 Members and 3 Guests are viewing this topic.

michaelbechtold

Teamviewer Quicksupport mag schneller gehen als diese endlosen Runden ...

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  •  

gynta

#31
Ich seh' so ungerne auf fremde Geräte. Man weis ja nie was man zu Gesicht bekommt :D

gynta

Quote from: kreusche on July 09, 2015, 23:48:56
Vielen Dank gynta und erfi,
egal, wie ich es mache, die Zeitpunkte sind nicht im Track!
Mein Locus scheint das nicht zu können!

Das wiederum kann ich nicht glauben :)

Hast Du Dir den Clip überhaupt angesehen?
Bisher hast Du uns noch keine GPX Datei gezeigt.
Also ein GPX-File, welches Locus exportiert hat.

Der Track von dem wir hier reden wurde aber schon mit "normal" mit Locus aufgezeichnet?

balloni55

Quotewurde aber schon mit "normal" mit Locus aufgezeichnet?
diese Zeile verstehe ich auch nicht ::) was möchtest Du damit sagen? ???
Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

kreusche

Hallo gynta,
den Clip habe ich angesehen, hatte aber mit meinem Locus nicht viel zu tun und ging so schnell, dass man da kaum mit kam.
Einen aus Locus exportierten Track hatte ich bereits angehängt.

Ich habe noch nie die Cloud benutzt, ich hoffe, ich habe es richtig gemacht!

Hier der Link:
https://www.dropbox.com/s/2voqwxz6ypo54nx/Fellhorn%20Track%20export.mov?dl=0
Hoffentlich könnt Ihr ersehen, wie ich das gemacht habe.
  •  

erfi

Aha, danke. Klick mal in der Einzeltrack-Ansicht ( bei Deinem im Film ist das die Ansicht bei ca. 1:05min.) auf "Abschnitte". Wenn dort keine Daten (Abschnitte) erscheinen, sind auch keine Zeitdaten (mehr) da, die Du exportieren könntest. Sind welche da, sollte der GPX-Export funktionieren. Auf jeden Fall dann den unteren Haken (Track as Route) nicht setzen.
  •  

kreusche

#36
erfi,
auf Abschnitte kann ich nicht klicken, weil das nirgends steht. Wie Du ja in dem Film sehen kannst, ist auch bei Track als Route kein Häckchen.
  •  

erfi

Oben, der rechte halb verdeckte Tab, im Film ist nur Abs... zu sehen. Links daneben steht Diagramm.
  •  

balloni55

Hallo Jürgen,
für mich passt alles in deinem Video, Locus meldet ja daß ein Track exportiert wurde.
Der liegt nun im Locus/Export Ordner mit Datum-Uhrzeit als Dateiname.
Füge den mal als Attachement deinem nächsten Post an. Entweder gezippt oder einfach die Datei als .zip umbenennen, das dann aber bitte im Text erklären
Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

kreusche

Hallo balloni55,
danke für Eure unermüdlichen Bemühungen.
Hier nochmal der Track.
  •  

erfi

Aber das ist doch eine .kmz-Datei.  :-\
Du musst den Original-TRACK in eine Datei im GPX-Format exportieren.
  •  

gynta

Quote from: kreusche on July 10, 2015, 18:40:16
den Clip habe ich angesehen, hatte aber mit meinem Locus nicht viel zu tun und ging so schnell, dass man da kaum mit kam.
Keine Ahnung von dem Ei-mäc Ding aber ich denke auch diese verfügen über Vidoplayer mit variabler (langsamer) Abspielgeschwindigkeit. Wie auch immer - Dein Clip sieht doch schon ganz gut aus.

QuoteEinen aus Locus exportierten Track hatte ich bereits angehängt.
Ja, irgend einen - aber nicht den aus dem Videoclip..

QuoteIch habe noch nie die Cloud benutzt, ich hoffe, ich habe es richtig gemacht!
Hat geklappt. Danke

Wie Wolfgang schon geschrieben hat..
Such die richtige Datei die Locus Dir exportiert hat und hänge sie hier dran.

@Wolfgang
Quote from: balloni55 on July 10, 2015, 15:16:31
Quotewurde aber schon mit "normal" mit Locus aufgezeichnet?
diese Zeile verstehe ich auch nicht ::) was möchtest Du damit sagen? ???
Ich will nur sicher sein, daß wir hier nicht von einer "Handzeichnung", einer vorher berechneten Route oder einem importierten Track reden - sondern von einem tatsächlich aufgezeichneten track. Alles andere könnte ja schon fehlerhaft sein. Aber evtl. wurde dies ja auch schon oben wo erwähnt. Der thread ist schon so lange und ich vergesse schön langsam wieder alles :D

erfi

Ja, genau das ist seit geraumer Zeit auch mein Gedanke.
Es gäbe vielleicht eine Möglichkeit die Locus-Trackdaten auf dem Gerät zu prüfen, wenn Jürgen per PN (E-Mail) einem Moderator seines Vertrauens die track.db und die track.db - journal aus dem Ordner ..../Locus/data/database zukommen lässt. So könnte man schauen, ob überhaupt einen ordentlicher Track mit Zeitangaben existiert, ohne dass jemand auf ein fremdes Gerät zugreifen muss. Nur so eine Idee, falls wir nicht weiterkommen...
  •  

gynta

Was mir noch aufgefallen ist..
Ich wollt nachsehen wie das file eigentlich genau heisen müsste nachdem wir hier suchen.
Nach dem Export erscheint bei mir ein "Abschlußbericht" - bei Jürgens Video fehlt mir dieser.
Wie erklär ich mir das?


Zum check der db - auch keine schlechte Idee, Danke
@Jürgen
- rufe einmal die funktion "backup manager" auf
- mache mit "Alles sichern" ein backup
- Diese von Locus erstellte zipdatei legst du wieder auf Deine Dropbox
- und schickst mir bitte den Link dorthin per PM bzw. per email. Bitte NICHT hier posten!

gynta

Quote from: gynta on July 11, 2015, 00:08:45
Nach dem Export erscheint bei mir ein "Abschlußbericht" - bei Jürgens Video fehlt mir dieser.
Wie erklär ich mir das?

Keiner eine Idee?

Zu Jürgens Problem.
Der Track ist übrigens in Ordnung gewesen. (Danke erfi nochmal für die Idee - Eine Fehlerquelle weniger)
Aktueller Status:
Locus version erneuern - Speicherort (Zugriffsrechte) prüfen.
zickt Android 4.3 öfters damit herum?