Locus-Tracks Fotos zuordnen

Started by gynta, July 06, 2015, 18:07:04

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

gynta

fwd...

QuoteHallo,
ich finde das Programm Locus sehr gut,
habe es aber nicht geschafft Fotos zu zuordnen.
Soweit ich gesehen habe fehlen bei dem Locus-Track die Zeit-Angaben.
Wenn ich das mit einem Garmin-Track mache klappt das einwandfrei.
Bisher habe ich keine Einstellmöglichkeit gefunden das bei Locus zu ändern.
Dass es da keine Möglichkeit geben sollte, kann ich mir bei Locus eigentlich nicht vorstellen.

Für eine kleine Anleitung wäre ich sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüssen
Jürgen

michaelbechtold

Der Locus Track enthält Zeitstempel. Und mit GeoSetter kannst Du das GPX-File von Locus mit den Fotos in einem Verzeichnis "verheiraten". Inkl. Zeitversatzkorrektur etc.
Ich mache das seit Jahren.
  •  

kreusche

Hallo michaelbechtold,
danke für Deine schnelle Antwort. Das mit dem Zeitstempel ist bei mir ja das Problem, die fehlen.
Getestet habe ich das sowohl mit Garmin Basecamp.app, wie auch mit myTracks.app. Bei Beiden gibt es keinen Zeitstempel. Bei Tracks, die ich mit meinem Garmin Oregon 550t aufgezeichnet habe, funktioniert es mit den Zeitstempeln, und dann auch mit der "Hochzeit".
Heute habe ich wiederholt unter Einstellungen von Locus alle Möglichkeiten durchsucht, aber nichts gefunden um die Zeitstempelfunktion zu aktivieren.
Das es bei einem so tollen Programm, wie Locus, diese Funktion nicht geben soll, kann ich mir auch nicht denken. Es ist halt so praktisch für Fotos ohne Geotags, diese nachträglich zu zufügen.
Wenn das bei Dir mit Locus funktioniert, wäre ich natürlich über eine Anleitung sehr dankbar!   
  •  

michaelbechtold

Hallo,
fangen wir ganz von vorne an:
- wie hast Du die Tracks erzeugt ? Mit der Aufzeichnung mit GPS in Locus ?
- bitte einmal copy/paste von den ersten 30 Zeilen Deines Tracks
Dann werden wir die Zwiebel Schicht um Schicht schälen :-)
Schönen Gruß aus Madrid
Michael

PS: hier ein Beispiel wie eine GPX-Datei eines Locus-Tracks im Prinzip aussehen SOLLTE ...
<?xml version="1.0" encoding="utf-8" standalone="yes"?>
<gpx version="1.1" creator="Locus Android"
xmlns="http://www.topografix.com/GPX/1/1"
xmlns:xsi="http://www.w3.org/2001/XMLSchema-instance"
xsi:schemaLocation="http://www.topografix.com/GPX/1/1 http://www.topografix.com/GPX/1/1/gpx.xsd"
xmlns:gpx_style="http://www.topografix.com/GPX/gpx_style/0/2"
xmlns:gpxx="http://www.garmin.com/xmlschemas/GpxExtensions/v3"
xmlns:gpxtrkx="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackStatsExtension/v1"
xmlns:gpxtpx="http://www.garmin.com/xmlschemas/TrackPointExtension/v2"
xmlns:locus="http://www.locusmap.eu">
   <metadata>
      <desc>File with points/tracks from Locus Pro/3.9.1</desc>
   </metadata>
<trk>
<name>2015-06-11 18:17:55 test</name>
<desc><![CDATA[<br /><br /><font color="black"><table width="100%"><tr><td><table width="100%"><tr><td align="left" valign="center"><small><b>Länge</b></small></td><td align="center" valign="center">9.0 km</td></tr>
<tr><td align="left" valign="center"><small><b>Punkte</b></small></td><td align="center" valign="center">925</td></tr>
<tr><td align="left" valign="center"><small><b>Erstellt</b></small></td><td align="center" valign="center">2015-06-11 18:17:55</td></tr>
<tr><td align="left" valign="center"><small><b>Max. Tempo</b></small></td><td align="center" valign="center">57.6 km/h</td></tr>
</table></td></tr><tr><td colspan="1"><hr></td></tr><tr><td><table width="100%"><tr><td align="left" valign="center"><small><b></b></small></td><td align="center" valign="center">Ges.</td><td align="center" valign="center">Geschwindigkeit > 0</td></tr>
<tr><td align="left" valign="center"><small><b>Tempo Ø</b></small></td><td align="center" valign="center">6.4 km/h</td><td align="center" valign="center">16.3 km/h</td></tr>

  •  

kreusche

Hallo,
ist es bei Euch auch so heiß, bei uns sind 34°.

Wie oder wo komme ich zu solch kryptischen Daten wie in Deinem Beispiel? Aufzeichnung erfolgte mit GPS in Locus.
Hier ein Bildschirmfoto von einem Track.


  •  

balloni55

#5
Hallo Jürgen,
ich bin auch gespannt auf Michaels Hilfe, da ich nur Grundkenntnisse mit Geosetter  habe  ;)
damit Du schon mal etwas weiter kommst, hab ich einen kurzen Track  und währenddessen 2 Bilder ohne Geoinformation jedoch mit Zeitstempel aufgenommen.
Packe am besten den aus Locus exportierten Track.gpx und die Bilder in einen Ordner
Starte Geosetter auf dem PC und öffne diesen Ordner. Die Bilder, noch ohne Koords werden dir angezeigt und rechts unten der Track, achte darauf dass dieser auch angehakt ist.
Da Bilder mehr sagen als viele Worte, hab ich einen kleinen Screencast erstellt,
https://www.dropbox.com/s/hdptb14hikg5kbu/Bildtest.mp4?dl=0
Die gespeicherte .kmz kannst Du natürlich auch wieder mit Locus importieren und dort verwenden 8)
Gruss Wolfgang

EDIT:
zu Deiner Frage mit den "kryptischen Daten"
wenn Du  die exportierte gpx datei mit einem Editor z.B Notepad+ öffnest sieht das so aus und genau da bin ich auch gespannt auf Michaels Hilfe!
LMC 3.70.1 AFA
Locus Map 4.20.0 Gold AFA
LMC User ID c8b19276f
LM4 User ID e06d572d4
  •  

gynta

Ist der Knackpunkt dabei denn nicht das Exportformat aus der Locus Datenbank ?
Was muß er denn beachten/anhaken?
In welches Format soll er exportieren?

balloni55

Quoteden aus Locus exportierten Track.gpx
ist ev. schlecht formuliert
also z.B.:
Track öffnen/Button Pfeil nach oben/Export/Export-Typ GPX  sonst nichts weiter angehakt
Exportordner wählen und Export bestätigen
LMC 3.70.1 AFA
Locus Map 4.20.0 Gold AFA
LMC User ID c8b19276f
LM4 User ID e06d572d4
  •  

gynta


balloni55

LMC 3.70.1 AFA
Locus Map 4.20.0 Gold AFA
LMC User ID c8b19276f
LM4 User ID e06d572d4
  •  

kreusche

Hallo Michael,
durch Wolfgang habe ich wieder etwas dazu gelernt mit Notepad. Nun kann ich Dir die gewünschte "kryptische" Datei anfügen.

Wolfgang auch Dir vielen Dank für Deine Mühe.

  •  

kreusche

Michael,
ich habe gerade gesehen, dass Geosetter nur ein Windows-Programm ist, ich benutze aber einen Imac. Es müsste aber doch auch mit Basecamp oder myTracks funktionieren. 
  •  

michaelbechtold

Beide Screenshots enthalten die geo Koordinaten. Das 2. Bild ust wohl von Garmin. Wo ist nun das Locus-Problem ?


Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

  •  

kreusche

Michael,
beide screenshots sind vom Locus-Track, natürlich sind dort die Geodaten dabei, nur keine Zeitdaten und dadurch können die Fotos nicht zugeordnet werden und die Geodaten auch nicht vom Track auf die Bilder übertragen werden.
  •  

kreusche

Michael,
was Dich wohl irritiert hat, sind die Textteile mit Garmin, ich nehme an, dass das daran liegt, dass mein Imac die Tracks automatisch mit Basecamp öffnet.
Versucht habe ich den Track direkt mit Notepad zu öffnen, aber dann kommt die Meldung
"keine Textdatei"
  •