Navigationspunkte des Tracks verschwunden

Started by pix, May 14, 2015, 20:09:57

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

pix

Hallo,

heute beschäftigte ich mich mit dem Thema Zielführung.
Dazu diente der aufgezeichnete Track meiner Laufrunde.

Am Start aktivierte ich den Track und an den Navigationspunkten kam mehr oder weniger die korrekte Anweisung, nach rechts, links etc. Ich sah auch alle Navipunkte des gesamten Tracks als kleine blaue Punkte.
Klappte also. Auf einer längeren Strecke ohne Navigationspunkte fügte ich per Hand zwei weitere Navipunkte zu dem Track hinzu.

Dazu wählte ich "Auf der Karte bearbeiten" -> das Symbol Schraubenschlüssel und *zu Navigations-Wegpunkt umw."
Hat auch funktioniert.

Allerdings waren danach alle Navigationspunkte des gesamten Track verschwunden. Sie waren und sind weg.
Nur meine per Hand gesetzten Navipunkte sind vorhanden, der Rest ist weg, also die vielen kleine blauen Kugel, die Navigationspunkte auf dem Track symbolisieren.

Frage:
was mache ich falsch bzw.  wie komme ich wieder an die Navigationspunkte des gesamten Tracks?

Vielen Dank
Locus Map Classic  3.7x
  •  

Christian

Servus,
Hast Du es mal in verschiedenen Zoomstufen versucht? Auch Öffnen und Schließen des Tracks wirken manchmal Wunder...
Glaube nicht, daß die Punkte weg sind. Schau mal ins Diagramm....
;)
  •  

balloni55

#2
Hallo,
erstelle mal als erstes eine Kopie mit "Anweisungen" von deinem Track.
Nun öffnest Du diese Trackkopie und ergänzt dort Deine Navipunkte, so sollte es funktionieren und Du hast dauerhaft den Track mit den gewünschten Navipunkten :D
Bei Deiner Methode (im Originaltrack)  sind die Navipunkte nur temporär vorhanden und das verträgt anscheinend keine Bearbeitung.

Locus Map 4.23.1.4 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

Christian

Balloni hat natürlich Recht. Die Navi Punkte sind bei der Vorgehensweise nur temporär.  Hatte ich überlesen....
  •  

pix

Balloni Vorgehensweise hat funktioniert.

Habe den Track meiner Laufrunde genommen und zuerst eine Kopie von diesem mit Anweisungen erstellt.
Danach die Trackkopie geöffnet und zwei Navigationspunkte hinzugefügt.
Ergebnis: alle Navipunkte der Kopie einschl. meiner per Hand hinzugefügten waren vorhanden.

Ein weiterer Unterschied zw. Original und Trackkopie war:
-wähle ich das Original muss ich die Zielführung starten um die Navigationspunkte auf dem Track zu sehen.
-wähle ich die Trackkopie sehe ich alle Navipunkte sofort, auch ohne aktivierter Zielführung.

Vielen Dank für eure Hilfe

Locus Map Classic  3.7x
  •