Author Topic: Anordnung von Tracks mit Unterordner  (Read 1444 times)

Offline pix

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 134
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Anordnung von Tracks mit Unterordner
« on: May 04, 2015, 16:46:31 »
Hallo,

Ich nutzte Locus Pro seit 14 Tagen zur Aufzeichnung meiner Laufzeiten. Dazu habe ich einen Ordner angelegt (Symbol: Fotoapparat mit blauem Kreuz), diesem Ordner mit „Laufzeit“ beschriftet und darin lege ich meine Tracks ab. Klappt soweit gut.  Mit der Zeit sammeln sich eine Menge Tracks an und diese möchte ich nun in eine gewisse Struktur bin.

Die Struktur soll wie folgt aussehen:
Laufzeiten -> Jahr -> Monat -> Tracks (hier sollen die Tracks gespeichert werden)

In meinem bereits angelegten Ordner „Laufzeit“ habe ich keine Möglichkeit gefunden weitere Unterordner anzulegen.
Auch über eine Gruppe finde ich keine Möglichkeit eine geschachtelte Struktur, wie ich es wünsche, zu erstellen. Ich erstelle eine Gruppe (Laufzeiten) aber diese kann nur einen Unterordner aufnehmen, und nicht zwei (Monat -> Tracks).

Die Frage:
Ist es möglich eine Struktur nach obigem Muster zu erstellen?

Vielen Dank
Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Anordnung von Tracks mit Unterordner
« Reply #1 on: May 04, 2015, 18:00:51 »
Hallo,

im Gruppenordner, z.B. Laufzeiten, kann man sehr wohl mehrere Unterordner, z.B. 2015, 2016,... anlegen. Innerhalb der Jahresordner würde ich mit der Namensgebung spielen: z.B. 1009_Runde_xyz für eine definierte Runde am 09. Oktober.
Aber besser fände ich, alles in einen Ordner zu legen und über den Namen zu sortieren: z.B. LZ2015_1009_Runde_xyz.

Gruß
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline pix

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 134
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Re: Anordnung von Tracks mit Unterordner
« Reply #2 on: May 04, 2015, 20:35:48 »
Quote
..kann man sehr wohl mehrere Unterordner, z.B. 2015, 2016,... anlegen. ..
Das ist richtig. Ich dachte man kann die Hierarchie in Form von weiteren Unterordnern noch tiefer gestalten.

Ich lege eine Gruppe an und in dieser weitere Ordner, in denen ich dann meine Tracks abspeichern.
Damit verzichte auf die 3. Unterebene. Ist zwar nicht das was ich wollte, komme aber damit klar.
Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike