Author Topic: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?  (Read 1618 times)

Offline strcat

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 22
    • View Profile
  • Device: Motorola Moto G5, Moto G5s Plus, Lenovo S8-50F, Xiaomi Mi Mix 2S
Hallo zusammen,

ich möchte gerne meine selbst erstellte Punkte (POI's) und meine Tracks von einem Gerät nach dem anderen kopieren.
Ist es überhaupt möglich?
Wenn - JA, dann von welchen Ordner soll ich die Dateien (und welche?) nun kopieren?
Es geht nur um meine Punkte und meine Tracks.

Danke.
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2620
  • Thanked: 114 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 9
Re: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?
« Reply #1 on: April 17, 2015, 16:34:54 »
Poi oder Track in der Dateiansicht markieren und am besten wenn Bilder dabei sind als .kmz exportieren.
Entweder über einen Ordner oder über z.B. Dropbox
Diese Dateien dann im anderen Gerät importieren

EDIT: Du kannst auch mehrer POI´s/Tracks gleichzeitig oder ganze Odner auf einmal exportieren/importieren
« Last Edit: April 17, 2015, 16:38:40 by balloni55 »
Locus PRO 3.44.3
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?
« Reply #2 on: April 17, 2015, 16:48:16 »
wenn Bilder dabei sind..
Lässt sich das auch mit dem backup-manager verwirklichen?
(habs noch nie versucht)

Offline michaelbechtold

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 595
  • Thanked: 43 times
    • View Profile
Re: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?
« Reply #3 on: April 17, 2015, 19:01:43 »
Den Backup Manager habe ich zu diesem Zweck schon benutzt. Ein Gerät der Master, das andere Slave. ABER: ich bin mir nicht sicher, ob der B.M. beim Restore alles platt macht oder einfach nur hinzulädt. Wäre einen kleinen Test wert :-)
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2620
  • Thanked: 114 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 9
Re: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?
« Reply #4 on: April 17, 2015, 21:09:50 »
Quote
ob der B.M. beim Restore alles platt macht oder einfach nur hinzulädt
habs getestet :P
wie vermutet macht der Restore alles platt, ist eigentlich verständlich, man möchte ja erreichen, dass der vorherige Zustand wieder hergestellt wird
Locus PRO 3.44.3
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?
« Reply #5 on: April 17, 2015, 23:11:45 »
Naja wenn man am neuen Gerät ohnehin noch gar nichts hat, wäre es egal.
Nimmt das Backup denn auch die Bilder mit?
« Last Edit: April 17, 2015, 23:17:20 by gynta »
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2620
  • Thanked: 114 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 9
Re: Eigene POI's, Tracks von einem Gerät auf anderen: wie geht es?
« Reply #6 on: April 18, 2015, 09:18:16 »
Quote
Nimmt das Backup denn auch die Bilder mit?
nein, die Anhänge sind nicht dabei :-[ werden aber mit 0 bytes angezeigt

Locus PRO 3.44.3