routenplanung unter android roh speichern (nicht track, sondern routing punkte)

Started by rupat, March 11, 2015, 13:35:34

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

rupat

Hi,

wenn ich einen Track anlege, sagen wir mal von cottbus nach dresden und aktiviere routing per fahrrad. dann will ich die route ein wenig verschieben, also zieh ich in der mitte den punkt von der "orientierungslinie" ein wenig zur seite. er berechnet online einen neuen track und zeigt ihn mehr oder weniger dicht an der roten linie an. das ist so alles ganz toll. nun füge ich mehr orientierungspunkte hinzu, sagen wir 5 stück.
Kann ich diesen zustand auch irgendwie speichern, oder kann man uimmer nur den fertigen track speichern, den man ja dann später nicht so einfach editieren kann.

Ich hoffe es ist rübergekommen was ich meine.

Ich will quasi einfach nur sone art berechnungsgrundlage speichern, so das ich das abend nochmal umplanen kann.

Ganz am ende exportier ich mir das eh als GPX und nehm das auf ein garmin gerät oder ähnliches.
Zum planen am Tablet ist locus aber absolut genial find ich.

ist auch schon gekauft ;)
  •  

gynta

Auch Hi
Quote from: rupat on March 11, 2015, 13:35:34...
Ich hoffe es ist rübergekommen was ich meine.
...
Wage, aber ich probiere es mal. :)

Einmal berechnete, abgespeicherte und wieder geladene Routen/Tracks lösen beim nachträglichen editieren/hinzufügen von einzelnen Pukten keine weitere  Neubechnungen aus.
Was (für mich) ja auch Sinn macht. Ich möchte in dem Fall rein manuell Punkte ändern/hinzufühem. Sonst nichts

Quoteso das ich das abend nochmal umplanen kann.
Den Sinn verstehe ich nicht.
Sind die Routen denn am Abend schneller zu erstellen als am Tag?

QuoteZum planen am Tablet ist locus aber absolut genial find ich.
Na dass wär mir neu  :D
Hast Du schon div. Webdienste versucht?

jusc

@gynta,

ich glaube eher, er meint sowas wie in Deinen BRouter-Filmchen, wo Du durch Ziehen einer Route diese "umleitest".
Dann müsste man halt 5 mal "ziehen" um die Route an 5 Punkte anzupassen.
Regards J.
  •  

gynta

so ähnlich hab ich es verstanden :)
aber nachträglich tut sich da ja nix mehr wenn so eine planung erst mal abgeschlossen wurde.
oder doch??

jusc

Stimmt, aber wenn man über eine zwei Punkte Route anfängt? Aber dann müßte man die Route ein zweites Mal erstellen.  :(
Regards J.
  •  

rupat

Also ganz einfaches Beispiel :
Ich plane am Tag eine Route. Am Abend stelle ich sie meinem Kumpanen vor. Der sagt dann: "lass uns mal bei km 60 lieber über dieses Nest hier 10 km weiter östlich fahren" . So und das geht dann nachträglich nicht mehr so einfach. Dann kann ich nicht mehr einfach nur einen Punkt rüber ziehen sondern muss zich Punkte versetzen.

Ich hoffe jetzt ist es klarer ;-) was ich also möchte,  ist das die Planungsphase Speicherbar über gewisse wenige Stützpunkte ist.
Alternativ vielleicht ohne Route planen über Navigation? Kann man da auch zwischenziele eintragen oder gibt's dort immer nur Start und Ziel Punkt?
  •  

reha73

Quote from: rupat on March 11, 2015, 17:50:58
was ich also möchte,  ist das die Planungsphase Speicherbar über gewisse wenige Stützpunkte ist.
Das geht nur, wenn du speicherst, bevor die Route berechnet wird. Also nur die "Orientierungspunkte" setzen und dann speichern. Das ist dann aber leider ziemlich sinnlos, denn zumindest ich kenne keinen Weg, diese dann lediglich per Luftlinie verbundenen "Orientierungspunkte" nachträglich als Route berechnen zu lassen.
Da würde ich mir einen Online-Routenplaner suchen, der das kann. Ich denke, dass http://radservice.radroutenplaner.nrw.de/rrp/nrw/cgi?lang=DE genau das kann, was du suchst. Allerdings nur für NRW. Ähnliches sollte es aber auch für den Restt der Republik geben. Ist jedenfalls sehr intuitiv zu bedienen und die Entwürfe können lokal gespeichert werden.
  •  

tommi

Es geht - na ja - so ein bisschen zumindest:
1) Setze POIs 1, 2, ..., n auf die Karte
2) Starte "Route hinzufügen und Messen"
3) Tippe POI 1 an
4) Tippe auf das "+" im Popup für POI1
5) Weiter bei 3) für den nächsten POI ... bis zum letzten POI
6) POIs verschieben bis die Route passt
7) Route abspeichern

Wenn man dafür Quick POIs benutzt geht das eigentlich recht geschwind

edit: bei 6) verschiebt man nicht die POIs sondern die grünen Punkte, die Bestandteil der Route sind
  •  

balloni55

Quote
Da würde ich mir einen Online-Routenplaner suchen, der das kann. Ich denke, dass http://radservice.radroutenplaner.nrw.de/rrp/nrw/cgi?lang=DE genau das kann, was du suchst. Allerdings nur für NRW. Ähnliches sollte es aber auch für den Restt der Republik geben.
z.B.
http://openrouteservice.org/
Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •