Author Topic: Track Kartendarstellung  (Read 6254 times)

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Track Kartendarstellung
« on: October 12, 2014, 15:46:13 »
Hallo miteinander,
in einer der letzten Versionen von Locus pro wurde die Trackdarstellung (Trackliste/Karte) überarbeitet. Seither wird ein gespeicherter Track initial mit einer recht breiten (32 px) roten Linie angezeigt. Diese kann man zwar ändern, auch auf den Ordnerstil, ich habe aber keine Einstellung gefunden, bei der man die initiale Darstellung (derzeit 32 px breite rote Linie) konfigurieren kann. Habe ich etwas übersehen?
Gruß
Ulli
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #1 on: October 12, 2014, 16:28:00 »
Schau mal bei den Einstellungen unter Verschiedenes (unten) und dort runterscrollen.
Regards J.
 

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #2 on: October 12, 2014, 16:51:02 »
Danke.
Bei Einstellungen/Verschiedenes/Export kann man in der Tat die Pixelbreite einstellen, die auf 32 px stand. Bei der Farbe ist dort bei mir blau eingestellt, trotzdem wird der nach einer Aufnahme gespeicherte Track in Rot dargestellt.

Gruß
Ulli
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #3 on: October 12, 2014, 17:19:22 »
Das ist dann vermutlich der Ordnerstil?
Geh mal auf das Trackmenü. Rechts neben den Ordnern sind drei Punkte, dort mal auf Bearbeiten, dann auf die Farblinie.

Ach so, beim Abspeichern nach Namen eingeben, mal mit der Zurücktaste die Tastatur ausblenden, dann kann man wiederum auf die Farblinie tippen und den Ordnerstil anwenden oder auch nicht.
« Last Edit: October 12, 2014, 17:23:47 by jusc »
Regards J.
 

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #4 on: October 12, 2014, 18:18:30 »
Nein, es ist nicht der Ordnerstil, der ist bei mir Farbe magenta und Pfeile 1, damit die Richtung auch ersichtlich ist.
Es ist richtig, dass man bei einem Track in den Linieneigenschaften als Farbe auch Ordnerstil einstellen kann (ganz oben auf EIN stellen, aber automatisieren scheint sich das nicht zu lassen, d.h. bis dato muss ich den bei jedem neuen Track jedesmal erneut aktivieren. Beim Speichern bleibt diese Eigenschaft für diesen Track erhalten.

Gerade überprüft: Beim Speichern eines aufgezeichneten Tracks wird bei Einstellung Ordnerstil Aus (Default) nachwievor eine rote Linie mit 32 px Breite gewählt, d.h. die Auswahl bei Einstellungen / Allgemeines / Trackbreite ist wirkungslos.

Gruß
Ulli
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #5 on: October 12, 2014, 20:08:57 »
Hmm, ich habe gerade mal einen Ordner neu angelegt. Farbe vorgegeben und anschließend einen Track in diesen Ordner gespeichert. Dann wird die Ordnerfarbe vorgeschlagen, bzw. übernommen.
Regards J.
 

Offline Christian

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 839
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #6 on: October 12, 2014, 21:02:24 »
Seither wird ein gespeicherter Track initial mit einer recht breiten (32 px) roten Linie angezeigt. ....
Hab jetzt alles fünfmal gelesen und vermute, daß die Angaben zu Breite und Farbe im Track hinterlegt waren. Falls Du das Original noch hast, welches noch nie in Locus war, schau doch mal mit einem besseren Texteditor rein.
In Locus gibts nicht allzu viele Möglichkeiten und die sind hier schon aufgeführt worden...
 

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #7 on: October 12, 2014, 21:39:21 »
Hallo Jusc, hallo Christian,
danke für Eure Antworten. Ich speichere meine Tracks in den von Locus angelegten Standardordner Tracks. In den Ordnereigenschaften für Tracks habe ich den gewünschten Ordnerstil spezifiziert. Der wird von neuen, mittels Locus aufgezeichneten Tracks beim Beenden der Aufzeichnung und anschließendem Speichern nicht automatisch übernommen, da bei neuen Tracks Ordnerstil nicht auf EIN steht, stattdessen wird die 32 px breite rote Linie dafür genommen, wenn ich nicht explizit Ordnerstil für diesen Track einschalte bzw. das Aussehen individuell spezifiziere.
Meine Frage nochmals: kann ich irgendwo spezifizieren, wie die Tracklinie bei neuen Tracks standardmäßig aussehen soll? D.h. Farbe, Linienstil und Breite oder einfach nur Ordnerstil.
Gruß
Ulli   
 

Offline Christian

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 839
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #8 on: October 12, 2014, 22:01:36 »
Fünfmal gelesen und immer noch nicht verstanden.  Danke für die erneute Erklärung. Ich glaube, jetzt hab ich die Problemstellung begriffen.
Aufgezeichnete Tracks sind aus irgendwelchen Gründen von der Vererbung des Ordnerstils ausgenommen.  Da gibt es meines Wissens nichts einzustellen.  Nur nachträglich den Ordnerstil zu aktivieren.
Wenn es Dich stört, frag am besten auf englisch mal im Trouble / Question-Forum.
Mich würde der Hintergrund auch interessieren.
Hth
Christian

*alle Tracks in einem Ordner zu speichern, wird schnell unübersichtlich.  Tip: Du kannst Kategorien und darin weitere Ordner anlegen.

Edith möchte noch von dem alten Hasen wissen, ob das Verhalten in alteren Versionen anders war. Kann mich irgendwie nicht erinnern. ..
« Last Edit: October 12, 2014, 22:04:39 by Christian »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #9 on: October 12, 2014, 22:31:40 »
...kann ich irgendwo spezifizieren, wie die Tracklinie bei neuen Tracks standardmäßig aussehen soll?
...Im Normalfall schon.  In deinen Profilen
Aber Irgenwie eckt es hier...
brb

Fünfmal gelesen und immer noch nicht verstanden.
Glasklar ist es hier auch noch nicht - Aber ich bin erst beim ersten Mal :D


update
manchmal wird man "betriebsblind"
Ich kann zwar in den Profilen (Settings - track reording) jeweils die Farbe ändern (wird auch so gespeichert) aber die Linienbreite wird immer auf 8 gesetzt - egal was ich einstelle.
Diese 8 habe ich in  Settings - Miscellaneous bei "Data import"- "Track width" stehen - was ja nicht wirklich was mit meinen Profilen zu tun haben sollte. Hat es aber...

Scheint also etwas faul zu sein. Kann das noch jemand bestätigen?
« Last Edit: October 12, 2014, 22:46:14 by gynta »
 

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #10 on: October 12, 2014, 23:16:22 »
Hallo miteinander,
nochmals zum Verständnis: Es geht mir nicht um die Trackaufzeichnung (Record), sondern um die Darstellung des nach dem Stop der Aufzeichnung gespeicherten Tracks auf der kleinen Karte bei den Tracks in der Trackliste und auf der Karte nach der Aktivierung dieses Tracks. Diese ist wie geschrieben bei mir standardmäßig eine fette rote Linie mit 32 px Breite und muss bei jedem neuen Track jedesmal manuell geändert werden bzw. auf den Ordnerstil gesetzt werden, falls man etwas anderes will. Diesen Schritt würde ich mir gerne ersparen, aber wenn ich Eure Kommentare lese, geht das wohl zumindest derzeit (noch) nicht. Ob die Umstellung auf 16 px bei Einstellungen / Allgemeines / Daten Import / Trackbreite auf 16 px etwas bringt, werde ich bei der nächsten Aufzeichnung sehen, die dort derzeit eingestellte Farbe (blau) wird beim Speichern der Tracks allerdings nicht übernommen.

Wenn ich mich recht erinnere gab es das Phänomen in den Vorversionen nicht, denn sonst hätte ich schon früher gefragt.

Gruß
Ulli
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #11 on: October 12, 2014, 23:27:03 »
Nochmals zum Verständnis:
Könnte noch ein zwei mal dauern bis wir es dann haben ;)

Quote
Es geht mir nicht um die Trackaufzeichnung (Record)
Mir auch nicht - aber ich bin durch diesen thread auf den bug gestoßen :)

Quote
...bei mir standardmäßig eine fette rote Linie mit 32 px Breite
Aber nur bei dir..
Suche bitte die Zahl 32 in deinen Settings und ändere sie.
Diesen Wert hast DU selber eingestellt.

Nachtrag
16 ist auch ziemlch fett :)
« Last Edit: October 12, 2014, 23:30:33 by gynta »
 

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #12 on: October 12, 2014, 23:35:47 »
Hallo gynta,
was Du bei update geschrieben hast, scheint in die richtige Richtung zu gehen. Bei mir steht nämlich in den Profilen bei Trackaufzeichnung Linie rot und 6px Breite, so wird der Track auch während der Trackaufzeichnung auf der Karte dargestellt, das ist für mich auch OK. Bei Einstellungen / Verschiedenes / Daten Import steht Linie blau und mittlerweile 8 px. Mit Blau wird bei Tracks nichts dargestellt. Ich werde morgen eine Aufzeichnung machen und schauen, wie groß die Linienbreite nach dem Speichern wird. Wenn sie 8 px ist, dann kann ich bestätigen, dass die Farbe vom Profil, die Linienbreite von den Einstellungen beim Import genommen wird.

Gruß
Ulli
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #13 on: October 12, 2014, 23:41:17 »
Nochmal zum Verständnis ( 8) )
Die Farbe in den Profilen passt
Die Breite wird ignoriert
Deine Farbe "blau" und "8px" SOLLTE nur beim Daten import eine Rolle spielen.
Menion scheint hier aber etwas verwechselt zu haben.
(Informiert ist er..)
Also mal abwarten bis zum nächsten Update

Offline Hadubrand

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 44
    • View Profile
  • Device: SAMSUNG Galaxy S3, S5, S8+, Tab 4 10.1
Re: Track Kartendarstellung
« Reply #14 on: October 12, 2014, 23:44:55 »
Suche bitte die Zahl 32 in deinen Settings und ändere sie.
Diesen Wert hast DU selber eingestellt.
Es kann durchaus sein, dass ich die Zahl 32 irgendwann zu Testzwecken selbst eingestellt habe, sie aber in den Vorversionen keine Rolle spielte, weil sowieso immer der Ordnerstil genommen wurde.

edit
Also mal abwarten bis zum nächsten Update
OK, vielleicht kann dann ja sogar auch gleich die standardmäßige Verwendung des Ordnerstils konfiguriert werden, indem z.B. der Schalter EIN/AUS so bleibt wie beim letzten Speichern.
Schaun wir mal.
Vielen Dank für Deine Mühe und die Deiner Mitkommentatoren
Ulli

edit
Gerade habe ich einige Tests gemacht.

Also, wenn ich jetzt nicht auch etwas durcheinander bringe, kann ich folgendes vermelden.

Trackbreite und -Farbe werden während der Aufzeichnung von den Einstellungen im Aufzeichnungsprofil genommen und genau so auf der Karte überlagert. Das finde ich vollkommen OK.

Wenn der Track nach dem Stop der Aufzeichnung gespeichert wird, wird er in dem kleinen Kartenthumbnail der Trackliste und auf der Karte ebenfalls in dieser Farbe dargestellt. Die Linienbreite wird jedoch aus Einstellungen / Verschiedenes / DATEN IMPORT / Trackbreite übernommen, die unmittelbar darunter einstellbare Trackfarbe und Transparenz scheint zumindest für diesen Zweck ignoriert zu werden. An welcher Stelle der dort eingestellte Wert überhaupt verwendet wird, konnte ich bisher nicht feststellen.
« Last Edit: October 13, 2014, 11:29:23 by gynta »