Tracks mit Notizen für OSM aufzeichnen möglich?

Started by borkenkäfer, November 04, 2013, 00:09:10

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

balloni55

QuoteDas bedeutet doch, dass ich die POI's separat exportieren
hoffentlich hab ich das richtig verstanden ???aber ich hab da grad in Locus eine Funktion endeckt,
die einen Export der sichtbaren "point+tracks" in eine .kmz erlaubt
Menue/Mehr/Export&Senden/alle Elemente exportieren :D
http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual:share
Da ist zwar noch ein kleiner Bug, dass alle POI´s und Tracks die geladen sind exportiert werden und nicht nur die auf dem Screen sichtbaren. Das beschreib ich morgen bei "Troubles&Questions"
Wenn Du aber die nichtbenötigten abwählst, passt es für Deine Anwendung denke ich ;)
Es gibt immerwieder neues in Locus zu entdecken 8)
Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

borkenkäfer

Hallo Wolfgang,

danke für Deine Mühe, das habe ich gleich ausprobiert, bekomme aber einen Import-Feher in JOSM. Da muss ich mal an anderer Stelle weitersuchen, es sei denn, hier ist jemand (Klaus?), der direkt dazu helfen kann. Man müsste dort sehen, ob die Punkte aus der KMZ-Datei auch getrennt vom eigentlichen Track gehandhabt werden können.

Allerdings bleibt ja dann bei der Handhabung  noch das "Problem", dass ich das Rote Kreuz erst zu meinem Standort bewegen muss, wenn ich einen POI setzen will, oder?
Bei der Benutzung des POI in der Recording-Leiste wird der POI ja direkt auf den aktuellen Standort gesetzt. Das wäre das Optimale auch für die Schnell-POI's  ;D
Auf jeden Fall ist Locus Wahnsinn.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas
  •  

KaHeMu

Hallo Thomas,

In der unteren Menüsteuerung ganz links findest du den Knopf, der den Kartencursor auf die aktuellen Koordinaten setzt. "GPS an" vorausgesetzt.

Gruß
Karl-Heinz
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
  •  

borkenkäfer

#18
Hallo Karl-Heinz,
ich sitze heute schon zu lange am PC, weil - ich benutze diese Funktion ständig selbst  :'(  und ziehe meine Frage hiermit zurück.
Danke für die Auffrischung

edit
So, mal ein kurzes Update:
Habe nun mit Locus Pro Punkte (auch mit eigenen Icons) schnell eingefügt und dann mit Track als KMZ-Datei exportiert. Danach sind folgende Schritte notwendig:

- Umbennen der Datei file.kmz in file.zip
- Entpacken, dann entsteht file_1.kml
- Konvertieren file_1.kml in file_2.gpx (mit gpsbabel)

Diese kann nun in JOSM importiert werden. Es werden Track und Punkte in separaten Ebenen dargestellt, das ist gut. Allerdings werden für die Wegpunkte nicht nur die Beschreibungen aus Locus ausgegeben, sondern diverse Eigenschaften des Punktes (color,width, allign usw, so dass ein ellenlanger String entsteht, in dem die relevanten Infos kaum auszumachen sind.

Fazit: Für die Anwendung allein in Locus super - nach dem Export in JOSM nicht wirklich lesbar. Das ist sehr schade  :-[.

Ich weiß nur nicht, ob es ggf noch Einstellungen in Locus oder gpsbabel gibt, die die irrelevanten Infos weglassen.

Sonst würde sich nur die oben erwähnte Erweiterung anbieten, die Quick-POI's in die Recording-Leiste zu integrieren, so dass ein direkter Export möglich wird. Ich weiß nur nicht, wie man das am besten anregt.

Es kann natürlich auch sein, dass die Quick-POI's mit mehr Info's abgelegt werden, so dass sich das erwähnte Anzeige-Verhalten gar nicht vermeiden lässt.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas
  •  

tommi

Quote from: borkenkäfer on December 01, 2013, 22:46:46

Es kann natürlich auch sein, dass die Quick-POI's mit mehr Info's abgelegt werden, so dass sich das erwähnte Anzeige-Verhalten gar nicht vermeiden lässt.
Das kannst Du leicht prüfen indem Du die .kml oder .gpx Files einfach mal in einen Texteditor lädst und schaust was da drin steht - einmal für einen normal erzeugten Punkt (z.B. aus der Recordingleiste) und einmal für einen aus einem QuickPOI resultierenden Punkt.
  •  

balloni55

Hallo Thomas,
Quote- Umbennen der Datei file.kmz in file.zip
den Schritt kannst Du zumindest bei Verwendung von 7-ZIP einsparen, 7-Zip entpackt die .kmz direkt ;)
Die  exportierten .kml Dateien der POI´s und Quick-POI´s sehen grundsätzlich gleich aus, linke Seite des Screenshots.
Wenn die beiden Punkte mit Export&Senden als .kmz erzeugt wurden dann sieht die .kml wie auf der rechten Seite dargestellt aus und das sind dann wohl Infos die Dir das Leben schwer machen :-[
Gruss Wolfgang


Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

zossebart

Quote from: borkenkäfer on December 01, 2013, 22:46:46
Ich weiß nur nicht, ob es ggf noch Einstellungen in Locus oder gpsbabel gibt, die die irrelevanten Infos weglassen.

Ich hatte das Problem mit den ellenlangen Strings in JOSM auch schon. Hab dann rausgefunden, dass ich das vermeiden kann, wenn ich beim Exportieren nicht das Häckchen bei "Formatierte Beschreibung eingeben" setze. Damit erscheint dann auch in JOSM nur der tatsächliche Text.

Siehe auch hier: http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual:export_dialog ("Export generated description").

Allerdings hab ich das nur beim Export als GPX mit Waypoints getestet. Ob das in deinem Fall auch funktioniert, weiß ich nicht.
  •  

borkenkäfer

Hallo Zossebart,

diese Einstellungen gibt es bei "Alle Elemente exportieren leider nicht".

Der Vollständigkeit halber sei noch erwähnt, dass es in JOSM noch ein Plugin "Opendata" gibt. Damit kann ich die kmz-Datei direkt importieren. Für die Wegpunkte kommen nur die relevanten Info's - gut.
Allerdings sind dann Wegpunkte und Track in derselben Ebene und die Tracks werden nicht nur als Linie, sondern mit allen Punkten dargestellt.

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas
  •  

borkenkäfer

Ich habe mir mal erlaubt, einen Wunsch zu formulieren, da die momentan getesteten Varianten nicht effektiver, sondern umständlicher sind, als die normalen POI's in der Recording-Leiste:

http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3572.new#new

Viele Grüße
Thomas
Viele Grüße
Thomas
  •  

tommi

Quote from: borkenkäfer on December 02, 2013, 17:20:40
Ich habe mir mal erlaubt, einen Wunsch zu formulieren, da die momentan getesteten Varianten nicht effektiver, sondern umständlicher sind, als die normalen POI's in der Recording-Leiste:

http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3572.new#new

Viele Grüße
Thomas
Schau mehr mal, ich unterstütze deinen Vorschlag jedenfalls.
  •  

borkenkäfer

Hallo Tommi, hallo Wolfgang,

danke für Euer Voting :) .

Viele Grüße

Thomas
Viele Grüße
Thomas
  •