Author Topic: Brouter und Locus  (Read 73311 times)

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #165 on: July 01, 2014, 22:40:06 »
Kannst du mal den Inhalt der brouter/modes/serviceconfig.dat hier posten?
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #166 on: July 01, 2014, 23:03:02 »
bicycle_fast trekking
bicycle_short trekking
foot_fast trekking
foot_short trekking
motorcar_fast trekking
motorcar_short trekking
« Last Edit: July 01, 2014, 23:13:11 by gynta »
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #167 on: July 01, 2014, 23:37:56 »
Deine zu ändernde Profildatei ist die trekking.brf, die allen Routingarten zugeordnet ist. Also solltest du die trekking-ignore-cr.brf wieder in trekking.brf umbenennen.
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #168 on: July 02, 2014, 00:01:01 »
Genau so habe ich es gemacht.

From to via ... siehe bild.
Brouter gestartet siehe andere Bilder.

Ergebnis... keins.

       
« Last Edit: July 02, 2014, 20:08:22 by gynta »
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Brouter und Locus
« Reply #169 on: July 02, 2014, 00:13:27 »
« Last Edit: July 02, 2014, 20:09:11 by gynta »
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #170 on: July 02, 2014, 00:33:11 »
Brouter meldet doch eine erfolgreiche Berechnung, also liegt die errechnete brouter0.gpx-Datei in Locus/mapitems. Importieren IN Locus mit Daten/Elemente brouter0.gpx importieren ... et voila!!

Belgien ist im Viertelfinale!

Gute Nacht an alle.
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #171 on: July 02, 2014, 20:04:28 »
Jaaaaa Dank an alle für eure mildtätige Hilfe.

Die eine Brouter Variante geht wohl jetzt bei mir.
Ich werde es jetzt erst einmal für mich austesten.

Der anderen Variante werde ich mich danach nähern. Danke nochmals.
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #172 on: July 02, 2014, 21:54:13 »
Was ich noch nicht verstanden habe ist, ob die Locus Navigationsprofile (Auto schnell, Auto kurz, etc.) mit den Brouter Profilen abgedeckt werden.
Die heißen ja teils anders, teils gibt es ja mehr im Brouter als bei Locus, wie werden die zur Deckung gebracht?
Das betrifft jetzt die Navi-Version von Brouter, also ohne die Punkte from und to zu setzen, Brouter im Servermode.
Locus Pro - always the actual version on Samsung Galaxy S4 with Lineage 13
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #173 on: July 02, 2014, 23:06:20 »
Hi franc,
durch starten der Brouter app ohne from/to Punkte kann man ein  Brouter-Routingprofil ein oder mehreren Servermodes zuordnen (mappen). Diese Servermodes entsprechen in etwa den Navigationsprofilen in Locus. Durch mehrfaches Starten von Brouter kann man diverse Mappings darstellen.
Zum Beispiel ein trekking-profil einem oder beiden foot-modes zuordnen;
fastbike, safety oder shortest einem oder beiden bicycle-modes zuordnen;
cartest für die motorcar-modes.
Bei jedem Programmlauf wird genau ein Profil ein oder mehreren Servermodes zugeordnet. So können bis zu sechs Profile gemappt werden.

Zusätzlich kann man noch eigene Profildateien erzeugen und mappen.

Um in Locus eindeutige Zuordnungen zu erhalten, weise ich immer ein Profil den beiden zugehörigen Modi (foot, bicycle, motorcar) zu. Möchte ich das Routingverhalten ändern, weise ich durch einen neuen Brouterlauf ein neues Profil zu. Das geht sehr schnell und unproblematisch.

Gruß,
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #174 on: July 02, 2014, 23:54:22 »
Etwas kompliziert.
Zum Verständnis: ich starte Brouter im Servermode (keine from to in Locus definiert) und wähle als routing profile "car-test" aus.
Jetzt klicker ich auf 'Server-Mode' und checke "motorcar_short" sowie "motorcar_fast" und dann 'OK'.

Ich kriege vermeldet "Success" und den Mode mapping.
Dort steht dann u.a. "motorcar_fast -> car-test (0)" und "motorcar_short -> car-test (0)".
In Locus kann ich jetzt '(Auto) Fast' und '(Auto) Short' klicken und Brouter unterscheidet das dann auch.
Während ich, wenn ich in Locus in der Navi auf '(Rad) Cycle' klicke, auch noch per car-test verbunden werde (und nicht per Cycle), so lange ich kein Mode mapping dafür hinterlege.
Verstehe ich das so richtig?

Ist schon nicht ganz intuitiv, das muss man wirklich sagen ;)


« Last Edit: July 02, 2014, 23:56:21 by franc »
Locus Pro - always the actual version on Samsung Galaxy S4 with Lineage 13
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #175 on: July 03, 2014, 00:22:46 »
Stimmt, einfach ist es nicht. Durch probieren und untersuchen der entsprechenden config-Dateien habe ich mich angenähert. Vertiefen sollte ich mich noch in die Profildateien, bin jedoch z.Zt. mit der Einstellung bestimmter Kopfparameter zufrieden. Die "Costfaktoren" habe ich noch nicht angefasst.

Gruß,
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #176 on: July 03, 2014, 09:16:37 »
Was mir immer noch nicht klar: merkt sich BRouter denn das Mode mapping über einen Geräteneustart hinweg?
Falls nicht, heißt das, dass der BRouter im Servermode die ganze Zeit im Hintergrund läuft? Das würde doch abgeschossen, nach einer Weile vom OS!?
Locus Pro - always the actual version on Samsung Galaxy S4 with Lineage 13
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #177 on: July 03, 2014, 13:13:13 »

In der Datei brouter/modes/serviceconfig.dat "merkt" sich Brouter das aktuelle Mapping:

Code: [Select]
bicycle_fast       fastbike
bicycle_short     shortest
foot_fast             trekking-ignore-cr
foot_short          trekking-ignore-cr
motorcar_fast    car-test
motorcar_short car-test

Die Zuordnungen habe ich hier mit einigen Leerzeichen verdeutlicht. In der ersten Spalte steht der Modus und in der zweiten Spalte die dazu gehörige Profildatei ohne die Dateierweiterung.
Damit ist Brouter unabhängig und läuft auch nicht ständig im Hintergrund. Servermode bezieht sich mE. eher auf den Service, der damit für andere Anwendungen geleistet wird.

Gruß,
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #178 on: July 11, 2014, 12:15:36 »
Ich melde mich mal zurück aus dem Nirwana, wo mich der Brouter hingeschickt hat.

Bin mir nicht sicher ob Datei brouter/modes/serviceconfig.dat richtig ist siehe Anhang.

Wie schon erwähnt interessiert mich fast nur die trekking Variante, aber auch das Auto um überhaupt an den Ausganspunkt zu gelangen.

Nach einigen Versuchen stelle ich fest, daß ich immer eineNavigation vorgeschlagen bekomme, sie aber meist falsch ist.

Wenn ich zum Beipiel den roten  Punkt ein wenig auf einen Punkt einer Wanderroute setze...gibt er mir die richtige Lösung....gut so (Bild 2)

Sobald ich ihn aber ein wenig weiterziehe berechnet er ein irrwitzige Route die unter Vermeidung von Wanderwegen über mehrere Straßen führt, obwohl er den Abstecher nur ein wenig hätte weiterführen müssen. (Bild3)

       

« Last Edit: July 12, 2014, 12:05:25 by gynta »
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #179 on: July 12, 2014, 11:08:53 »
Was kommt denn raus, wenn Du die gleiche Aktion mit einer Online-Quelle zur Navigation durchführst?

Übrigens wird mir bei Draufklicken auf die Screens immer nur das erste Bild angezeigt.
Regards J.