Author Topic: Brouter und Locus  (Read 73817 times)

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 817
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #150 on: May 16, 2014, 21:08:22 »
Also. ..ich weiß nicht, wo jetzt das Problem ist.
Hab damals die erste hier erwähnte Version nach der originalen Kurzanweisung von gynta installiert und es lief auf Anhieb.
Dafür, daß BRouter gerade der Beta-Phase entwachsen ist, aber vollkommen stabil seinen Dienst tut, ist die Software schon ziemlich Klasse. Hier wird mal vorrangig auf Funktion und Stabilität Wert gelegt als auf Tappi-Bunti-GUI. Danke dafür Arndt.
Und es gibt neuerdings eine verbesserte Installationsroutine + automatischer Updatemöglichkeit über G Play. Und sicher gibt es auch eine Wunschliste, die wahrscheinlich abgearbeitet wird. Aber Offline-Routing kann man jetzt schon, oder? Und das komfortabel aus Locus heraus...

Oder hab ich ein grundsätzliches, schweres Problem übersehen?

Also Mädels: schön locker bleiben. Kommt Zeit, kommt Route...
Und wem BRouter nicht taugt, kann ja sein Geld wiederverlangen 8)
 

Offline michaelbechtold

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 586
  • Thanked: 32 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #151 on: May 31, 2014, 15:06:46 »
@togtog: klappt es denn jetzt ?
Ich habe mir vor einem Jahr oder so BRouter einmal reingetan, aber irgendwann zur Seite gelegt.
Die v0.99, und vor allem der Artikel (link bei gynta-Post) haben mich bewogen es wieder zu probieren. Läuft wie geschmiert. Punkt zu Punkt (mit dem Routing aus Locus), aber auch mit via1 ... n, Ausschluss vor Gebiet etc. (mit speziellen POIs im POI-Ordner brouter, wie im Artikel beschrieben).
Letzteres ist vom Komplett-Handling hakelig, aber das wäre nur zu beseitigen, wenn die SW-technische Integration von beiden Seiten intensiver und enger wäre. Da aber beide Entwickler genug anderes zu tun haben, sage ich mir: das ist erst einmal eine Gewohnheitssache. Und von der Gesamtzeit einer Unternehmung / Reise ist das Routing ein minimaler Anteil.
Soweit meine Erfahrungen und Einstellung zum Thema. (Auch wenn ich mit Arndt beim Naming NICHT einer Meinung bin ;-)
 

Offline tapio

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 503
  • Thanked: 42 times
    • View Profile
  • Device: Huawei Mate 20 X
Re: Brouter und Locus
« Reply #152 on: June 03, 2014, 09:47:02 »
Vielleicht habe ich irgendwas falsch gemacht? Bitte seht mal nach. Von N 51.60242° , E 007.64333° nach N 51.59974° , E 007.64798° - da nimmt brouter die Hauptstrasse.. Würde ihm gerne beibringen, die kleinere Strasse zu nehmen.
Edit. Bin im falschen Thread gelandet,  aber hier geht es auch. Ich bon Wanderer, nutze das Wanderprofil... Ich wünschte mir, dass brouter kleine Wege stark bevorzugt.
« Last Edit: June 03, 2014, 09:57:40 by tapio »
My BRouter profiles, based on Poutnikls: https://tiny.cc/brouterbrf
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #153 on: June 03, 2014, 10:30:28 »
Regards J.
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #154 on: July 01, 2014, 18:17:13 »
Damit Brouter nicht nicht ein ewiges Geheimnis blebt ...probiere ich nochmals... und frage nicht "wer weiß es?"

Alle Einstellungen bei Brouter überprüft ...alle Dateien vorhanden.. from to und via Schnellauswahl vorhanden.

Mich interessiert ausschließlich zu Fuss (Trekking).

Wenn ich einfach einen Ort anklicke und mich dorthin navigieren (Fuss) lasse benutzt Locus nicht die Wege, die ich möchte ...sehr viel Straße...aber es findet eine Navigation statt.

Bei dem Versuch from und to via1 wird via immer ignoriert  und auf der Karte sehe uch keine Navigation.

Bei dem Versuch mit den zwei grünen Pünktchen und dem roten zum Hin un Herziehen bekomme ich gerade Linien  aber keine Route. Nachdem ich auf Navigation drücke in der Karte passiert nichts erst wenn ich über das Locus Menue gehe bekomme ich gerade Linien ...aber keine Route.

Danke


       
     
« Last Edit: July 01, 2014, 19:00:01 by gynta »
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Brouter und Locus
« Reply #155 on: July 01, 2014, 20:48:00 »
...und frage nicht "wer weiß es?"
ooohch ;)

Quote
Alle Einstellungen bei Brouter überprüft ...alle Dateien vorhanden.. from to und via Schnellauswahl vorhanden.
Du mußt dich erst mal entscheiden welche Variante du verwenden willst
Es gibt
die Variante mit den einzufügenden Punkten  from - to - via
ODER
die Variante mit "Route erstellen" und Berechnung AB dem zuletzt hinzugefügten Punkt.

Versuche einmal ein Beispiel nachzustellen, welches im Anhang folgenden Posts zu finden ist:
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3946.msg30237#msg30237

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #156 on: July 01, 2014, 20:56:15 »
Dankeerst mal für eine richtige Antwort.

Variante from to  via funktioniert bei mir überhaupt nicht. Es passiert überhaupt nichts.
Via wird auch nie erkannt.

Den Link schau ich mir noch genau an....

Es ist schwierig die Vorgehensweise eindeutig mit den Bildern zu belegen....
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #157 on: July 01, 2014, 21:06:45 »
Die from, via.... to Methode funktioniert doch nur, wenn man direkt den BRouter nutzt.
Regards J.
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #158 on: July 01, 2014, 21:12:22 »
Auch das habe as gemacht... via hat rr ausgeschlossen  und auf dem Screen erschien auch ein Ergebnis .... xyz km bis zum Ziel. Schön das er das für mich ausgerechnet hat ..... aber ich will eine Route haben.
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #159 on: July 01, 2014, 21:21:38 »
Was wählst Du denn beim BRouter aus? Es sollte "Trekking" sein.
Regards J.
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #160 on: July 01, 2014, 21:25:09 »
Immer nur trekking ..... das einzige das mich interessiert
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #161 on: July 01, 2014, 21:26:29 »
Hi togtog,

die passenden *.rd5-Dateien hast du sicher geladen?
Hast du das Ganze schon mal online auf der Brouter-Homepage durchprobiert?
Meine Erfahrung mit dem Brouter-Routing beim Trekking ist, dass tatsächlich oft auf Straßen geroutet wird. Das liegt an einem Parameter in der zugehörigen *.brf-Datei.

Zum Beispiel in der trekking-ignore-cr.brf:
Code: [Select]
# *** The trekking profile is for slow travel
# *** and avoiding car traffic, but still with
# *** a focus on approaching your destination
# *** efficiently.

---context:global   # following code refers to global config

# Use the following switches to change behaviour
# (1=yes, 0=no):

assign   consider_elevation   1   # set to 0 to ignore elevation in routing
assign   allow_steps          1   # set to 0 to disallow steps
assign   allow_ferries        1   # set to 0 to disallow ferries
assign   ignore_cycleroutes   1   # set to 1 for better elevation results
assign   stick_to_cycleroutes 0   # set to 1 to just follow cycleroutes
assign   avoid_unsafe         0   # set to 1 to avoid standard highways

assign   validForBikes        1
...

Mit 'avoid_unsafe 1' habe ich in Italien auf mehreren hundert Kilometern gute Erfahrungen gemacht. Die Profildateien findest du unter brouter/profiles2, editierbar mit jedem Texteditor. Sicherheitshalber vorher Original kopieren.

Hth,
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #162 on: July 01, 2014, 21:40:20 »
Eine trekking ignore brf habe ich nicht..... bei mir gibt es nur die trekking.brf und die anderen.

Ich kann die ja mit deinem text befüllen.
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Brouter und Locus
« Reply #163 on: July 01, 2014, 22:05:23 »
Welche brf-Datei du ändern könntest, steht z.B. in der foot_short_serviceconfig.dat (hier erfolgt die  von dir gewählte Brouter-Konfiguration).
In der brf-Datei brauchst du nur in der genannten Zeile die 0 auf 1 zu ändern.
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline togtog

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 184
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #164 on: July 01, 2014, 22:23:35 »
Das habe ich getan. Die Zeile habe ich geändert.
Die trekking.brf habe ich kopiert, umbenannt in trekking-ignore-cr.brf und die Zeile geändert ...danach zurückkopiert.

Eine foot_short_serviceconfig.dat  habe ich nicht.

   
« Last Edit: July 01, 2014, 23:13:56 by gynta »
Galaxy S7Edge, Android 7.0

Rechtschreibfehler ? Meine Tastatur ist schuld !