Author Topic: Bluetooth---das ewige Leiden  (Read 6501 times)

Offline ralhil

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 37
    • View Profile
Bluetooth---das ewige Leiden
« on: May 29, 2013, 15:50:12 »
Ich bin ja schon lange dabei.Habe jede neue Version mit großer Hoffnung installiert.Aber bis heute eine einzige Enttäuschung.Anstatt immer mehr unnötigen Schnick-Schnack in die Software einzubauen sollten erst einmal die grundlegendsten Dinge funktionieren.Mittlerweile kostet die App schon 7,50 € da kann man schon erwarten dass die angepriesenen Features (z.B.:Bluetooth) auch funktionieren.
Als ich hier das erste Mal Hilfe suchte bekam ich den Ratschlag: nimm doch diese "Bluetooth GPS" Software.Also---unter Hilfe verstehe ich etwas anderes.
Einige sagen bei ihnen würde es gehen.Tja,wenn ich für 5 Minuten das Ding starte und dann wieder beende,gehts bei mir auch.Dann lauf mal 7 Stunden mit dem Ding durch den Wald und dann reden wir nochmal.
Ich habe auch mehrere GPS Mäuse.Qstartz 1000XT,Wintec 202 und die nagel neue Garmin GLO.Bei keiner funktioniert es dauerhaft.
Der letzte Punkt: das es geht hat das Konkurrenz Produkt "OruxMaps" bewiesen.
Sollte der Entwickler das mit dem Bluetooth nicht hinbekommen wäre es ehrlicher wenn er es nicht in seiner Software anpreisen würde.
So...der Ärger musste jetzt endlich mal raus.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #1 on: May 29, 2013, 17:01:35 »
Quote from: "ralhil"
Mittlerweile kostet die App schon 7,50 € da kann man schon erwarten...
Wo du recht hast, hast du recht - und selbst wenn es nur 20Cent wären...

Es tut mir ehrlich leid, daß du von Locus so enttäuscht wurdest.

In welchem posting/threat kann ich mir dein Leid noch einmal durchlesen?

Ich würde dein Problem ja gerne nachstellen um ggf. logfiles an Menion weiter geben zu können.
Habe aber leider keine 7 Stunden Zeit.  :roll:
Reicht es, wenn ich einen Track über Nacht aufzeichne um den Fehler zu reproduzieren?
Kannst DU ihn so reproduzieren?
Wenn ja - wie machst du das genau?
Hast du schon logfiles geschickt?
Was müsste ich /was müsste jemand anderer hier tun?
Ich benutze selbst eine Wntec WBT-202 (und brauche wohl nicht extra zu erwähnen, daß ich noch keine gröberen Probleme damit hatte)

Gruß
 Günter
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline ralhil

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 37
    • View Profile
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #2 on: May 30, 2013, 08:03:48 »
Hallo gynta,
höre ich da einen gewissen Sarkasmus heraus??
Gepostet habe ich mein Leid nur hier (allerdings schon 3x).Es geht ja auch um die hiesige Software.
Einen Track über Nacht,das heißt ja im Stillstand,zu rekonstruieren halte ich für nicht aussagekräftig.Es fehlen ja die Bewegungen,Kartenrotationen,unterschiedliche Entfernungen zwischen den Bluetooth Geräten,usw..
Hab auch keine Ahnung wie man einen Logfile erstellt und verschickt.
Was jemand tun kann???  Habe ich schon oben beantwortet.Haltet die Bluetoothverbindung so stabil wie bei Oruxmaps.Dann wäre diese Software die beste auf dem Markt.
Aber danke für deine Antwort.Geholfen hat sie,wie erwartet,aber nicht.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline Menion

  • Locus team
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 12523
  • Thanked: 795 times
    • View Profile
    • http://www.asamm.com
  • Device: Pixel 5, A12
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #3 on: May 30, 2013, 08:26:11 »
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
- Official help (ideas, questions, problems): help.locusmap.eu
- Advanced topics, sharing of knowledges: you're here!
- LM 4 Beta download, LM 4 final download
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1234
  • Thanked: 2 times
  • Devices: Samsung S10 + S7 + (S5 + S3 + Nexus7 flo)
    • View Profile
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #4 on: May 30, 2013, 08:29:01 »
Also ralhil,
Du beschwerst Dich immer wieder mal (kann man aus Deinen bisherigen Kommentaren ja schön ablesen), bist aber dann nicht bereit bei der Rekonstruktkion speziell Deines Problems mitzuwirken (z.B. einfach mit der Frage wie man denn so ein Log erstellt).
Aber wir versuchen trotzdem Dir zu helfen:
http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual ... _reporting
Ich würde in diesem Fall die Variante "Long log message" versuchen.
Aber klar, Garantie, daß damit Dein Problem gefunden wird, gibt es nicht.
Die Verbesserung von Locus (und das gilt bei anderen Apps) ganz genauso, hängt nicht nur vom Entwickler ab sondern auch ganz wesentlich von den Beiträgen in Supportforen ab.
Im Übrigen hat Dich der Entwickler gestern abend noch selbst in einem Deiner früheren englischen Threads angeschrieben und um Deine Mitwirkung gebeten. Ah, ich sehe gerade er liest dank google translator schon wieder hier mit.

Gruß,
Thomas
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #5 on: May 30, 2013, 11:10:05 »
Quote from: "ralhil"
höre ich da einen gewissen Sarkasmus heraus??
Möglich - wäre aber nicht beabsichtigt gewesen.
Quote from: "ralhil"
allerdings schon 3x
Gut dann wiederhole ich mich nun auch nochmal: Wo genau?
Quote from: "ralhil"
Einen Track über Nacht,das heißt ja im Stillstand,zu rekonstruieren halte ich für nicht aussagekräftig.
Hast du es probiert?
Quote from: "ralhil"
Hab auch keine Ahnung wie man einen Logfile erstellt und verschickt.
Warum? funktioniert die "Suche" nicht? (uups sorry DAS war Sarkasmus - ignoriere den letzten Satz)
Quote from: "ralhil"
Was jemand tun kann???  
Habe ich schon oben beantwortet.Haltet die Bluetoothverbindung so stabil wie bei Oruxmaps.
Dann wäre diese Software die beste auf dem Markt.
Aber danke für deine Antwort.Geholfen hat sie,wie erwartet,aber nicht.
Szenario:
"Hallo, Ist hier die Werkstatt Porsche Müller? Ja. ich stehe hier auf der A8 Richung Hannebühl. Mein Wagen läuft nicht. Bitte sagt mir warum! Alle anderen Autos fahren ja auch hier - nur meines nicht. Wie?  Details? Er läuft einfach nicht! Bringt das bitte schnellstens in Ordnung! Auf wiederhören!"

Was denkst du, macht die ansonsten wirklich hilfsbereite Werkstatt Müller jetzt?...
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline ralhil

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 37
    • View Profile
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #7 on: May 30, 2013, 15:47:07 »
Ja "jusk" ich denke mittlerweile schon.Aber schön das du mich auf alten Posts hinweist.Wie du gemerkt haben solltest bezog es dort um das Samsung Note.Denn wärend meiner Problemsuche habe ich auch die Hardware sowie auch Android unter Verdacht gehabt die Verursacher zu sein.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #8 on: May 30, 2013, 16:51:21 »
naja, immerhin hast Du hier behauptet, dass mit OruxMaps Bluetooth funktioniert. Anderseits, hat die Bluetoothverbindung aber mit Oruxmaps doch in der Vegangenheit nicht funktioniert. http://www.android-hilfe.de/samsung-gal ... ost3684189.
Jetzt hast Du ein anderes Handy, schreibst aber nicht welches. (In Deinem Profil steht immer noch Samsung Note.)
Dann kannst Du keine Logfiles erstellen, spielst aber mit Rom-Downgrades herum. http://www.handy-faq.de/forum/samsung_g ... _36_a.html. Das Internet vergisst nicht.  :mrgreen:

Antworten auf die Fragen anderer User (s.o) gibst Du nicht. Wie sollen wir Dir also helfen? Oder willst Du das gar nicht?
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline ralhil

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 37
    • View Profile
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #9 on: May 30, 2013, 17:16:02 »
Soll ich dazu noch etwas sagen???

Löscht diesen POST.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline berkley

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 900
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: 1+1, N7
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #10 on: May 30, 2013, 17:53:45 »
Quote from: "ralhil"
Soll ich dazu noch etwas sagen???

Löscht diesen POST.

Nein, werde ich nicht, warum auch? Zensur?
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Search before posting!!!
XDA Orbit, HTC Touch HD, SGS1, SGS2, Nexus S, S4 Active, OnePlus One, Innos D6000
OnePlus X
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1234
  • Thanked: 2 times
  • Devices: Samsung S10 + S7 + (S5 + S3 + Nexus7 flo)
    • View Profile
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #11 on: May 30, 2013, 18:12:52 »
ralhil---das ewige Nörgeln :)
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #12 on: May 30, 2013, 20:58:35 »
So, nachdem du mir auf meine Frage nicht geantwortet hast (antworten konntest / wolltest), hab ich deine alten halbherzigen postings selbst gesucht und  durchgesehen. Ich habe jedoch schon wieder lästige Fragen:

Hier hätte man nicht einfach aufhören müssen:
viewtopic.php?f=27&t=1909&p=15528#p15568
War da schon alles geklärt für dich?


Ich hab dich gebeten genau zu schildern wie der Fehler zustande kommt damit andere ihn ggf. nachstellen können.
"Locus soll einfach nur die BT-Verbindung halten" oder " "Geh mal 7 Stunden spazieren und sieh selbst" (sinngemäß)
...ist einfach zu wenig.


Tommi hat dir hier erklärt wie man logs schickt: viewtopic.php?f=27&t=3125#p21076
Menion hat dich hier gebeten logs zu schicken: viewtopic.php?f=10&t=979&p=21128#p21125
Hast du schon ein Log?
Wenn du Probleme damit hast -> sag es!

Menion hat dir hier Fragen gestellt:
viewtopic.php?f=10&t=979&p=21128#p21119
Verstehst du die Fragen nicht? -> sag es!


berkley hat dich hier gefragt ob du "stock" verwendest:
viewtopic.php?f=10&t=979&p=21128#p21121
In deiner Antwort geht dein Verweis ins Leere.
Verstehst du die Frage nicht -> sag es!


Ein wenig chaotisch bist du ja schon... ;)
5 Leute versuchen dir zu helfen und du druckst herum wie ein beleidigter Teenie, den man seinen Ball weg genommen hat. :roll:
Es ist ja gar nicht auszuschließen, daß Locus einen bug hat - aber den müssten wir dann auch erst einmal finden.
Also - nicht beleidugt sein - man WILL dir ja helfen... ;)
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #13 on: June 05, 2013, 17:32:28 »
Quote from: "ralhil"
Was jemand tun kann???
Habe ich schon oben beantwortet.
Haltet die Bluetoothverbindung so stabil wie bei Oruxmaps.
Dann wäre diese Software die beste auf dem Markt.
Aber danke für deine Antwort.Geholfen hat sie,wie erwartet,aber nicht.

Locus ist wieder die beste Software am Markt und das Leiden hat ein Ende.
-> viewtopic.php?f=10&t=979&p=21293#p21293
Viel Freude noch weiterhin mit Locus.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Bluetooth---das ewige Leiden
« Reply #14 on: June 05, 2013, 17:54:03 »
na toll und schön dass er so kommunikativ ist.  :lol:  Aber so bin ich wenigstens dazu gekommen auch mal wieder Bluetooth GPS zu nutzen.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.