Author Topic: Deutsche Übersetzung von Locus  (Read 150374 times)

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #60 on: August 15, 2012, 10:41:51 »
Hallo,
eine Frage zum Verständniss des GC Offlinizers
[attachment=0:1jj08s5a]GC Offlinizer.png[/attachment:1jj08s5a]
http://http://docs.locusmap.eu/doku.php/community:geocaching_basics?&#offlinizer
 Punkt 4 und 5 verstehe ich so und das funktioniert bei mir auch so, daß  Spoilerbilder nur über die Live API runtergeladen werden und über die andere Selectbox ("Nur Spoiler") die Bilder des Cachelistings.
Folglich müsste die Bezeichnung nicht "Nur Spoiler" sondern "Nur Bilder" lauten.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Locus PRO 3.39.4
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #61 on: August 15, 2012, 14:38:47 »
müsste es?
bitte um bestätigung aus der community
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline druki

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 260
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia V
Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #62 on: August 15, 2012, 23:00:17 »
Ich habe den Verdacht, Punkt 4 in der Beschreibung ist nicht ganz korrekt. Bilder werden immer heruntergeladen. Die Checkbox "nur Spoiler" schränkt nur die herunterzuladenden Bilder anhand ihres Dateinamens (spoiler, SPOILER, Spoilerbild, spoilerpic... etc.) ein (ansonsten werden wohl alle Bilder aus dem Listing geladen).
Da die Live API wahrscheinlich sowieso nur die im Listing integrierten explizit als Spoilerbilder hinterlegten Bilder lädt, ist die Checkbox dann ausgegraut.

Wenn ich mir sicherer in meiner Vermutung bin, korrigiere ich die Beschreibung...

EDIT: Sorry, war etwas verwirrend. Das Verhalten (die Logik in der Oberfläche) wurde in der neuen Version 2.5.6.4 geändert. Es ist genau anders herum als bisher angenommen.
Korrekt ist es so: Live API lädt alles und kann den Filter "nur Spoiler" setzen, ohne API werden nur Listingbilder geladen (deshalb "nur Spoiler" ausgegraut).
Siehe auch Erklärung von menion unter viewtopic.php?f=10&t=2291&hilit=offlinizer
Ich habe die die Beschreibung unter http://docs.locusmap.eu/doku.php/commun ... offlinizer jetzt auf die neuste Version angepasst (die wohl bald ausgerollt wird?).

-> Ich sehe keine Korektur in der Übersetzung notwendig.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #63 on: August 26, 2012, 20:18:23 »
Hallo liebe Schatzsuchergemeinde
siehe https://getsatisfaction.com/locus/topic ... te_uploads
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen und mir näher erklären wo der Schuh hier drückt?
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline mambofive

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 138
    • View Profile
  • Device: Nexus 6P
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #64 on: August 27, 2012, 10:20:22 »
Unter GeocachingLive -> "Laden Sie Field notes" gibt es zwei Radio-Buttons mit diesem Text:
"Hochladen als () Feldnotizen () Normale Protokolle"

"Feldnotizen" ist ein gängiger Begriff (wobei "field notes" auch im Deutschen gängig ist)
"Normale Protokolle" passt eher weniger. Vorschlag (passt aber beides nicht 100%ig...): "Direkte Logs" oder "Fund-Logs".

Was meinen die anderen Schatzsucher dazu?
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #65 on: August 27, 2012, 21:25:47 »
Quote from: "mambofive"
Hochladen als
() Feldnotizen
() Normale Protokolle
Ah, dann gilt es jetzt also für "Normale Protokolle" einen Ersatz zu finden?
Gut, dann warte ich einmal auf Meinungen...
Danke mambofive
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline druki

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 260
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia V
Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #66 on: August 28, 2012, 07:34:31 »
Ich bin für "Direkte Logs", da ein Log nicht immer ein Fund sein muss.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline druki

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 260
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia V
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #67 on: September 02, 2012, 17:05:33 »
Hallo,
ich habe gerade gesehen, dass die deutsche Übersetzung, welche in den Track-Infos als "in Bewegung" hergenommen wird, auch im Navigationsscreen bei den zwei Konfigurierbaren Feldern vorkommt. Dort sollte es natürlich "Geschwindigkeit" heißen.
Das muss wohl im Code (für die Übersetzung) getrennt werden, denn mir fällt keine deutsche Bezeichnung ein, die beide Fälle zutreffend beschreiben würde.

Navigation (Bezeichnung "Geschwindigkeit" wäre richtig):
Felder 4+5 bei http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual ... ion_screen

Track-Info (Bezeichnung "in Bewegung" ist richtig, Original mit "Speed" ist evtl. auch nicht optimal?):
https://s3.amazonaws.com/satisfaction-p ... 1330802335
(Sorry, es existiert kein offizieller Screenshot in der Doku)

Danke und Gruß,
Druki.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #68 on: September 16, 2012, 23:28:53 »
Danke druki - wurde weitergeleitet.

update:
 In den Stats wird nun das Wort "Speed"-"Geschwindigkeit" durch "Movement"-"Bewegung" ersetzt.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #69 on: September 24, 2012, 10:31:34 »
Hi,
unter Einstellung/Routenführung/Wegpunkte-Einstellung für Benachrichtigung
[attachment=0:2sw22jtf]Screenshot.png[/attachment:2sw22jtf]
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Locus PRO 3.39.4
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #70 on: September 24, 2012, 13:32:06 »
Beim Long-Click auf das GPS-Symbol in der oberen Leiste kommt neuerdings Turn On bzw. Turn Off (bisher GPS an GPS aus).
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #71 on: September 24, 2012, 14:45:22 »
Ist "GPS EIN/AUS richtig - oder doch eher "Ortung EIN/AUS" ?
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #72 on: September 24, 2012, 15:16:53 »
Ich war ja immer schon für GPS ein/aus.  :mrgreen:  Da wußte jeder was gemeint war (auch wenn das nicht im Sinne von Menion ist). Ortung ist hier (in NRW) schon gewöhungsbedürftig. Ich bin mir nicht mal sicher, ob jeder weiß was das überhaupt ist.
M. E. wird Ortung in Locus sogar falsch genutzt, weil damit eigentlich die Ortsbestimmung eines räumlich entfernten Objekts und nicht die eigene Standortbestimmung gemeint ist. (http://de.wikipedia.org/wiki/Ortsbestimmung). Ortung wird z. B. eher zum Auffinden gestohlener Fahrzeuge genutzt.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #73 on: September 24, 2012, 18:31:53 »
Quote from: "balloni55"
...Näherkomen...
Danke balloni -> geändert auf: "Bei Annäherung Frequenz erhöhen"

Quote from: "jusc"
Long-Click auf das GPS-Symbol ...Turn On bzw. Turn Off....
Danke jusc -> wurde bereits geändert auf: "Einschalten bzw. Ausschalten"
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2502
  • Thanked: 99 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #74 on: September 25, 2012, 14:29:53 »
[attachment=0:3p3bd9wl]Distanz.png[/attachment:3p3bd9wl]
m.E. "oberhalb" bzw. "über", überhalb gibt es nicht ;-))
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Locus PRO 3.39.4