Custom Screen Kompass und Zielpfeil

Started by balloni55, July 25, 2012, 11:31:07

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

balloni55

Hi
bei den ersten Versuchen mit "MS Uni CS" und "Myhi CS1.0" habe ich das Problem, daß sich  die Kompassrose/Nadel nicht dreht, die Drehung der Karte funktioniert.
Bei einem ausgewählten Ziel dreht sich der Richtungspfeil auch nicht.
Muß ich noch eine spezielle Einstellung vornehmen daß die Drehung funktioniert?

EDIT: wenn ich CS einschalte stimmt die Anzeigerichtung,ändert sich aber nicht bei Positionsänderung
        schalte ich CS aus ,drehe mich z.B. um 90° und schalte CS wieder ein stimmt die Anzeigerichtung , es scheint keine Aktualisierung derAnzeige zu  erfolgen
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.13.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

balloni55

#1
leider hab ich bis jetzt keine Rückmeldung bekommen. :cry:
Da die Custom Screens zumindest bei der PRO-Version dabei sind , möchte ich Euch bitte, diese Anzeigefunktion zu testen ob die Richtungs und Nord-anzeige bei anderen Geräten funktioniert.
Wählt dazu bitte einen POI als Ziel aus, über den "Doppelpfeil/Kreis-Button" kann man dann "Guide An" wählen
Zur Anzeige der CS kommt man über:
Menue/Funktionen/Benutzerdefinierte Ansicht, eine wird dann angezeigt. Über das Quadrat rechts oben mit 3 Punkten und 3 Strichen kann man dann die gewünschte auswählen, nehmt eine der oben erwähnten.
Wenn Ihr Euch jetzt um die eigene Achse dreht müsste sich sowohl die Kompassrose/nadel als auch der Ziel/Target-Pfeil drehen, was bei mir leider nicht der Fall ist.
Ich würde mich über eine Rückmeldung ev mit Geräteangabe freuen
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.13.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

druki

#2
Hallo,
Funktioniert bei mir mit Motorola Defy+, Locus Pro und MS Uni CS.
Einstellung für Kompass: Hardwarekompass unter 1m/s, darüber aus Bewegungsrichtung.
Getestet im Stand.
Ich lasse mir beim Geocaching gerne die Blickrichtung anzeigen, beim Navigieren (Auto) die Kartendrehung, deshalb Einstellung "beim Anklicken fragen".
Habe die Drehung mit allen "Drehkombinationen" getestet (Blickrichtung, Kartendrehung, aus).
Hardwarekompass-Kalibrierung des Smartphones nicht vergessen (muss ich ab und zu nachkalibrieren, weil es nicht mehrt stimmt).
Ich hoffe, diese Ausführungen helfen das Problem einzugrenzen.
Gruß,
Druki.
  •  

balloni55

#3
Hi Druki,
besten Dank für Deinen Test und Deine ausführliche Beschreibung :)
Leider klappt es bei meinem SGS2 noch nicht :(
Eine Veränderung der Anzeige tritt nur ein, wenn ich CS ausschalte und wieder einschalte ?!
Vielleicht meldet sich ja noch ein user der das mit einem SGS2 testen kann
Gruss balloni55
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.13.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

jusc

#4
Ja, das Verhalten kann ich bestätigen:
Kompass an = Defy = Kompass rotiert. SGS2 =Kompass rotiert nicht.
Regards J.
  •  

gynta

#5
Habe (ohne auf irgend eine Einstellung zu achten) den Skin mal gewechselt auf MS-UniCS.
Die Kompassrose ist festgefroren. Erst ein Aus/Einblenden (Schalter siehe Clip) ändert die Richtung.
Ich verwende weder Kompass noch so einen überladenen Skin und hab daher auch keine weiteren Erfahrungen.
Ob es sich nun um einen bug von Locus und/oder Skin handelt, kann ich dir darum nicht sagen.
Evtl. kann sich ja hier noch jemand die 2 Miuten Zeit dafür nehmen..

balloni55

#6
Besten Dank für Eure Versuche und Hilfe 8-)
ich werd mal im englischen Teil meine Frage direkt an menion richten, ich denke nicht daß das Problem ausschließlich vom SGS2 kommt.
Ich hab auf dem SGS2 auch Trekbuddy laufen und zum Versuch eine CMS von meinem Nokia5230/Symbian ausprobiert und da zeigt sowohl der Kompass(Bewegungsrichtung) als auch der Zielpfeil in die richtige Richtung und wird aktualisiert.
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.13.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •