Author Topic: Track Limit?  (Read 1588 times)

Offline stroker88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Track Limit?
« on: July 09, 2012, 14:05:15 »
Hallo,
ich versuche, einen Track mit ca. 45000 Punkten und 1,5Mb als kml
in Locus-Pro zu importieren. Es gelingt mir nicht.
Ich habe denselben Track mal probeweise auf 20kb reduziert,
kein Problem. Es muß also an der Größe liegen. Bevor ich jetzt
zu probieren anfange, vielleich weiß jemand die Beschränkungen?  :?:

Vielleicht noch wichtig, der Track geht über mehrere Ländergrenzen.
« Last Edit: July 09, 2012, 14:24:33 by stroker88 »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3547
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Track Limit?
« Reply #1 on: July 09, 2012, 14:10:21 »
Quote from: "stroker88"
Es gelingt mir nicht.
Macht sich wie bemerkbar?
Fehlermeldung - Nichts passiert - unvollständig - Absturz....
45.000 Punkte. Umsegelst du die Welt?  :D

edit
 häng bitte das file an dein posting dran (oder einen link)
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline stroker88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: Track Limit?
« Reply #2 on: July 09, 2012, 14:16:41 »
Locus ist beim importieren neu gestartet (mehrmals), schließlich
hat es den Track aber geladen. Es erscheint unter importierte Tracks.
Wenn ich das Häkchen setzen will, kommt kurt "Bearbeitung läuft" und
dann nichts mehr, der Track ist auch nicht angekreuzt.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline stroker88

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: Track Limit?
« Reply #3 on: July 10, 2012, 15:07:45 »
Durch mühsames probieren habe ich herausgefunden, daß
die Grenze im Bereich von 33000 bis 39999 liegen muß.  :idea:
33000 Punkte reichen mir aus , aber vielleicht ist die Info
ja für jemanden interessant.
Ansonsten möchte ich noch sagen, daß ich mit dem Programm
sehr zufrieden bin.

MfG
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline menion

  • Administrator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 11776
  • Thanked: 409 times
    • View Profile
    • http://www.asamm.com
  • Device: SGS7
Re: Track Limit?
« Reply #4 on: July 10, 2012, 15:12:17 »
Google-Übersetzung aus dem Englischen: Wenn ich richtig verstehe, haben Sie Probleme mit einigen riesigen aufgezeichneten Spuren richtig? Ich weiß über diese schlechte Fehler für einige Zeit. Es gibt ein Problem, die Daten werden in der Datenbank in einem Feld gespeicherten Titel, und dieses Feld haben 1MB Grenze, also, wenn einige Punkte über dieser Grenze wachsen, kann Spuren nicht einfach aus der Datenbank geladen werden.

Ich habe ths Bug in Liste "FIXME" als wichtigste, sondern weil sie müssen eine Menge Arbeit und komplette Neufassung der Datenbank-System für die Spuren, es ist immer noch nicht getan. Also tut mir leid für diese. Nicht dass du keine wertvollen Daten verloren gehen und nur versuchen, Spuren unten um 35.000 Punkte zu halten ...
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Ideas, wishes, problems
Advanced topics, public discussion, sharing of knowledges, testing beta versions: you're here!
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Track Limit?
« Reply #5 on: July 10, 2012, 15:56:35 »
Ich habe es gestern auch mal getestet. 35.000 Punkte sind zuviel. Man kann sie zwar abspeichern, aber nicht mehr aufrufen auf dem S2.
Um auf der sicheren Seite zu sein würde ich ein Limit von 25.000 empfehlen, immerhin von Palermo zum Nordkap. :mrgreen:
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.