Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - JackRussel

Pages: 1 [2] 3 4 ... 6
16
Unter dem Windows Explorer hatte ich vor der Neuinstallation auch einen Ordner Locus, der ist jetzt weg.
Hast Du nach der Installation Locus einmal gestartet ?

Ich Frage, weil ich ähnliche Situation gerade beim Brouter erlebt habe. Nach der Neuinstallation waren keine Ordner vorhanden. Nach dem 1. Start von Brouter waren alle Ordner da.

Vielleicht ist es bei Locus ähnlich.

17
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Freizeitkarte OSM
« on: May 01, 2020, 18:01:49 »
Sollte hier niemand antworten, die Freizeitkarte hat ein Support Forum.

Dort könnte auch der Ersteller antworten.

http://forum.geoclub.de/viewforum.php?f=174

18
Bei  mir sieht das so ähnlich aus (s. screen).

Aber wenn ich dann das smartphone an den PC anschließe, sehe ich nur 2 Ordner:
Internen Speicher und SD-Karte
Auf der SD-Karte finde ich im Ordner Android:  data, media und obb. Nirgends ein Ordner Locus.
Es mag etwas verwirrend sein aber wenn Locus anzeigt

/sdcard , dann ist das der interne Speicher.

/storage...xxx würde die SD-Speicherkarte sein.

Ich habe mein Handy am PC gehabt. Dort wurde mir im Windows Explorer mein Handy angezeigt und dort im internen Speicher der Ordner Locus (direkt ohne Unterordner)

19
Ich habe dann mit:
Locus -> Einstellungen -> Verschiedenes -> Standard Verzeichnisse
gesucht und fand dort: Locus Map Welt -> Locus Ordner -> Locus Ordner ändern

Gewählt war dort "Interner Speicher". Wenn ich das Fragezeichen dahinter anklicke, erscheint
Ordner / Verzeichnis
/sdcard
Auf der habe ich allerdings nichts gefunden, was auch nur annähernd nach Locus aussah
Du warst schon auf dem richtigen Weg.

Bei Locus Map Welt aber nicht einen Ordner ändern, sondern runter scrollen auf Erweitert.
Bei Ordner ändern wird mir auch nur /sdcard angezeigt.

Also bei Locus Map Welt runter scrollen bis Erweitert.
Dort werden alle Verzeichnisse angegeben.

siehe Screenshot

Wenn etwas auf der Speicherkarte liegt, dann fängt der Ordner vermutlich nicht mit /sdcard an sondern mit /storage......

20
Nur ............ wo finde ich jetzt das Locus? Der Order, in dem es vor der Neuinstallation gespeichert war, existiert nicht mehr. Ich finde es nicht  >:(
Du kannst die beiden Orte absuchen, die hier im Thread schon genannt wurden oder Du schaust in Locus nach

Locus -> Einstellungen -> Verschiedenes -> Standard Verzeichnisse

Ja, die Vielfalt von Locus kann schon manchmal erschlagend wirken. Selbst wenn man Technik interessiert ist. Aber es lohnt sich. :)

21
Hast Du GPS eingeschaltet und den Standortzigriff erlaubt und noch immer keine Satelliten (GPS-Status, Locus) kann eine andere hängende App den Zugriff blockieren oder es liegt ein HW-Defekt vor.
Eine hängende App ist schwer vorstellbar, da dieses Problem bei einem Neustart behoben sein sollte.
HW-Defekt ist auch schwer vorstellbar, da Apps wie here maps oder Google Maps laufen.
Sofern DerUli auch wirklich die aktuelle Position über mehrere 100 Meter überprüft hat.

Es käme noch eine blockierte Struktur in Android in Frage. Das wäre zumindest etwas ähnliches wie eine hängende App. Aber ich kenne soetwas nur, wenn man viel installiert oder deinstalliert. Oder wenn man schon merkt, dass bei einer Installation etwas nicht sauber gelaufen ist.

22
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Battery drain
« on: April 29, 2020, 10:46:11 »
GPS ist in Locus so eingestellt, das es immer aktiv ist. In der Regel beende ich Locus auch.
Gibt es einen Grund, dass GPS auch im Hintergrund aktiv ist ?

Ich würde Locus so einstellen, dass GPS deaktiviert wird, wenn Locus in den Hintergrund geht. Das können durchaus 5%/Std. ausmachen.
Und dann nochmal den Akkuverbrauch testen.

Quote
Ich habe allerdings beobachtet, dass ich Locus aus der Accu-App-Liste in den Accu-Informationen trotzdem direkt abspringen kann und dann dort dann die App beenden kann.
Diese App würde mich auch interessieren. Wie ist denn der Name ?

23
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Battery drain
« on: April 28, 2020, 21:09:37 »
Ich kenne das Problem auch nicht. Allerdings läuft Locus bei mir auch nicht im Hintergrund. Ich schließe Locus nach der Benutzung.

Läuft bei Dir vielleicht Locus als Service ?

Wie sind die GPS Einstellungen ? Ist bei Dir GPS im Hintergrund aktiv ?

Locus aktiviert bei mir GPS nur bei Trackaufzeichnung oder Navigation.


24
Quote
...kann die Sicherung ein großes Hindernis sein.

Unterschätz mir mal den DerUli nicht!
Die Locusbackup-Funktion ist ja nun wirklich keine unüberwindliche Hürde und sehr einfach zu erreichen.
Sorry, aber wer die nicht zu nutzen vermag, sollte besser von Locus mit seinem enormen Funktionsumfang Abstand nehmen.
Vielleicht habe ich jetzt einen Denkfehler aber ich kann nur widerholen. Die Sicherung ist nicht das Problem.

Was nutzt aber eine Sicherung, die nach der Neuinstallation von Locus verschwunden ist ? Die Sicherung muss also erst einmal verschoben werden.

Ich unterschätze zudem niemanden.
DerUli kann ganz allein entscheiden, was für ihn schwer oder leicht ist.
Ich habe nur eine Alternative aufgezeigt.

25
Quote
...nicht lange mit einer Sicherung aufhalten

Weiss ja nicht wie lange bei Dir so eine Sicherung dauert, bei mir ist das nur Sekundensache.
Die Sicherung dauert nicht lange aber hast Du den Hilferuf von DerUli gelesen ?

Für eine Person "ohne" Kenntnisse (DerUli möges es mir verzeihen oder ich habe es missverstanden) kann die Sicherung ein großes Hindernis sein.

Daher meine Überlegung, wenn es kaum wichtige Daten gibt, einfach die Sicherung sein lassen.

26
Hiiiiiiiiiiiiiilfe,
ihr überfordert mich. Ich bin Rentner und lebe auch manchmal nicht am PC.
In diesem Fall habe ich nur eine Frage.

Sind wichtige Daten in Locus gespeichert ? POI bzw. Favoriten (unwiderbringlich), gekaufte Karten, Höhendaten, usw. ?

Wenn nicht, würde ich mich nicht lange mit einer Sicherung aufhalten oder nur Dinge wie z.B. gekaufte Karten.

Dann sind nämlich schon ein großteil der Probleme weg.

27
Das sieht für mich nach Dashboard aus.

Das kannst Du über die Karte legen bzw. mit einem Button ein- und ausschalten.

Zur Konfiguration gehst Du auf Hamburger Menü links oben -> weitere Funktionen -> Dashboard Editor

Dort kannst Du Deine Dashboards anlegen und  was dort angezeigt werden soll.
Den Hintergrund des Dashboards solltest Du transparent machen, wenn es genau wie abgebildet über der Karte erscheinen soll.

Ein und Ausschalten kannst Du das Dashboard, wenn Du in den Einstellungen -> Steuerung -> Bedienleisten & Tasten  -> Funktionsleiste einstellen -> den Dashboard Button z.B. in der oberen Leiste anzeigen lässt.

Hast Du mehrere Dashboards angelegt, kannst Du auf den Dashboard Button in z.B. der oberen Leiste lange drücken und Du kannst zwischen Deinen Dashbards auswählen.

Es gibt nämlich auch so nette Optionen, dass Du Dir ein Diagramm der vor Dir liegenden Steigung/Gefälle anzeigen lassen kannst oder Dein bisheriges Höhendigramm.

P.S.: c.s.g war etwas schneller

28
JackRussel: HereWeGo und google Maps zeigen meine Position an und bewegen sich auch. Meine Einstellungen sind so wie beschrieben. Zu der Antenne kann ich nicht sagen, habe keine Ahnung davon
Für den Fall eines System Crashes oder Handy Verlustes mache ich in Locus unter weitere Funktionen -> Backup Manager eine "alles Sicherung".

Dann wird noch der gesamte Locus Ordner gesichert. Am besten auf die Speicherkarte oder noch besser PC.

Bei mir liegt der Locus Ordner anders als Tapio genannt direkt im internen Speicher. Vielleicht liegt das an Android 8.
Findest Du den/die Locus Ordner nicht, dann öffne Locus -> Einstellungen -> Verschiedenes -> Standard Verzeichnisse. Dort steht, wo die Ordner sind.

Hast Du alles gesichert, geht erst einmal nichts verloren.

Vor der Neuinstallation würde ich alle Cache Orte löschen. Auch wenn einiges doppelt sein mag. Das kostet nicht viel Zeit.

Der Cache jeder App in den System Einstellungen wurde schon genannt.

Auch in Locus kannst Du noch unter Einstellungen -> Verschiedenes -> Temporäre Dateien entfernen
alles was nicht benötigt wird löschen.

Geht jetzt evtl. GPS ?

Wenn nicht,  (Backup gemacht ?)
Locus deinstallieren, Neustart, Locus installieren

Erst einmal  GPS testen. Geht GPS, dann das Backup über den Backup manager einspielen.
Wieder GPS prüfen. Geht noch alles, die restlichen Daten zurückspielen (SRTM Daten, Offline Maps, usw)


29
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Kartenmassstab
« on: April 25, 2020, 21:55:08 »
Mich überzeugen die OSM-Karten vor allem deswegen nicht, weil sie, egal welches Thema ich einsetze, auf dem Smartphone bei Sonnenlicht nur sehr schwer ablesbar sind.
Ich kann mich bisher nicht beklagen.

Mit den OAM Karten kam ich auch nicht zurecht. Ich bin dann z.B. auf die Freizeitkarte umgestiegen.

Wenn ich jetzt die Beispielkarte von Quvadis (https://quovadis-gps.com/Frankreich-Nord-Top25-QV-Map) und das 1. Bild mit dem Ausschnitt der Freizeitkarte vergleiche, dann würde ich sogar eher Vorteile bei OSM sehen.

Wenn Dir die OSM Karte zu kontrastarm ist, dann gibt es von der Freizeitkarte noch ein Kontrast Theme.
siehe hier : https://www.freizeitkarte-osm.de/android/de/design.html





30
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Kartenmassstab
« on: April 25, 2020, 21:09:00 »
Auf was für Karten Daten basieren die Onmaps
Auf der Homepage ist nur folgendes zu finden :" Bereits 2002 hat geoGLIS die ersten Stadtpläne auf der Basis amtlicher ATKIS-Daten der Landesvermessungsverwaltungen für die Präsentation auf Internetportalen erzeugt"

Ich bin der Meinung, dass die Grunddaten weiterhin von den Landesvermessungsämtern stammen.

Ich habe das mal kurz an einem sehr kleinen Gebiet im Harz geprüft. Das ist sicher nicht representativ aber dort kenne ich eben einige Fehler. Der Kartenbereich, Wege, usw. ist incl. Fehler exact gleich (z.B. Online Karte Landesvermessungsanstalt Sachsen Anhalt / Onmaps).

Pages: 1 [2] 3 4 ... 6