Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Mips

Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 12
31
Quote
...kann die Sicherung ein großes Hindernis sein.

Unterschätz mir mal den DerUli nicht!
Die Locusbackup-Funktion ist ja nun wirklich keine unüberwindliche Hürde und sehr einfach zu erreichen.
Sorry, aber wer die nicht zu nutzen vermag, sollte besser von Locus mit seinem enormen Funktionsumfang Abstand nehmen.

33
Quote
...nicht lange mit einer Sicherung aufhalten

Weiss ja nicht wie lange bei Dir so eine Sicherung dauert, bei mir ist das nur Sekundensache.

34
Für nicht so Google-affine Leute wie mich empfiehlt sich der Umweg über Tor und Deepl, auch wegen der besseren Ergebnisse. ;)


35
Quote
Der ist unabhängig von Locus und da ist auch eine Neuinstallation sinnlos.

Das muss nicht sein. Eine hängende App mit GPS-Zugriff kann durchaus, auch nach einem Neustart, die GPS Auswertung für alle Apps blockieren.

Quote
Funktioniert Google Maps, here Maps oder eine andere Navi App ?
Ich glaube das, und das bei Dir folgende, haben wir im Laufe der Diskussion schon durchgekaut.

36
Quote
Ich werde noch übers Wochenende warten und dann wohl neu installieren
Falls Du ein funktionierendes Backup hast, ist das wohl der beste Weg.
Möglicherweise sind die fehlenden Satelliten ja eine Folge der hängengebliebenen App.
Kannst ja vor der Neuinstallation in den "GPS-Status" schauen ob Locus tatsächlich der Grund für die verschwundenen Satelliten war.

37
Quote
Vor wenigen Tagen funktonierte LOcus noch. Ich bin mir keiner Neueinstellung bewusst.
Der GPS-Sensor ist verfügbar.
Wenn der Sensor verfügbar ist und keine Satelliten gefunden werden ist das ungewöhnlich.
"Fake-GPS" hast Du doch nicht etwa eventuell aktiviert?

Falls nein, probier mal folgendes:
- beende Locus
- Android-Einstellungen "Apps -> Locus Map"
- und falls nicht ausgegraut, "Stoppen erzwingen" ausführen

Zudem könntest Du versuchen alle aktiven Apps zu beenden.
Kann mich dunkel daran erinnern, dass ich mal ein ähnliches Problem hatte welches ich nur durch das löschen des Caches und des Dalvik-Caches beheben konnte. 
Versuche also einmal den Locus-Cache über die Android-Einstellung "Apps -> Locus Map -> Speicher -> Cache leeren" zu löschen.
Den Dalvik-Cache kannst Du nur mit einem gerooteten Smartphone und einer Custom-Recovery löschen.
Hilft das löschen nicht, wirst Du um eine Neuinstallation wohl nicht herum kommen.
Ob Locus danach wieder korrekt läuft, oder ob ein anderes Problem vorliegt, wirst Du dann sehen.

Gruß
Mips

Gruß
Mips

38
Quote
...Ich habe einfach weitergemacht. Seit 20 min. liegt das smartphone nun draußen und es heißt: GPS-Position wird gesucht ...........

Funktionierte bei Dir zuvor überhaupt schon einmal ein Navigationsprogramm?
Gehe mal in "GPS-Status" ins Menu -> Sensoren bestimmen und schau mal ob der GPS-Sensor als verfügbar angegeben wird.

39
Quote
....und wie ich die GPS-Anzeige auf grün bekomme.

Offensichtlich hat Locus kein GPS-Signal.
Hast Du es mal mit tippen auf das GPS-Symbol und danach "Standortbestimmung aktivieren" probiert, und was zeigt überhaupt die Satellitenübersicht?
Du kannst mal mit einer anderen App, z.B.: "GPS-Status", dein GPS-Empfang überprüfen.
Sollte da alles funktionieren bleibt nur, wie von freischneider geschrieben, die Neuinstallation oder das löschen der Locus-Daten über die Android-Einstellungen.
Zuvor kannst Du ja ein Backup in Locus machen und dieses danach, wenn ansonsten alles läuft (GPS-Empfang), wieder einspielen.

Gruß
Mips

40
Wie sieht denn das GPS-Symbol in der Seitenleiste aus, grün, orange oder grau?

Quote
"Es gibt eine nicht abgeschlossene Aufnahme eines Tracks".
Wie kann ich die abschließen?
Einfach die laufende Aufnahme beenden?

Gruß
Mips

41
Hallo,
hast Du die Standortbestimmung für Locus gestattet?
Einstellungen -> Apps -> LocusMaps -> Berechtigung -> Standort

Kontrolliere dann noch folgende Einstellungen in Locus:
Einstellungen -> GPS und Sensoren
"Beim Start der Anwendung aktivieren" -> immer
"GPS während der Trackaufzeichnung enschalten" -> "on"
"GPS Auto-Aus" -> deaktivieren

Falls das nicht hilft, probiere mal einen Neustart des Gerätes, zuvor noch den Cache von Locus löschen.
Einstellungen -> Apps -> LocusMaps -> Speicher -> Cache leeren

Gruß
Mips

42
Quote
Und, mir geht es rein um die Praxis:
wie ist die Routenberechnung/ Auswirkung/ Unterschied bei der Wahl von zB "Fahrrad kurz"/ "Fahrrad schnell" und "MTB"?

Wie ich schon schrieb, das hängt ganz vom zugeordneten Profil ab.
Du kannst, um bei Deinem Beispiel zu bleiben, den Locus-Profilen, oder vielleicht besser Routing Modi genannt, das gleiche Routing-Profil zuweisen und erhälst damit identische Berechnungen.
Das Ding ist, dass Du bei Nutzung von BRouter einem der 8 Routingmodi jeweils frei ein Profil zuweisen kannst, welches aber mit dem Namen (z.B. "MTB") nichts zu tun haben muß. Die Namen der Modi dienen in diesem Fall nur der Übersicht und sagen nichts über deren Inhalt aus. Natürlich ist es zweckmäßig, z.B. dem Modus "MTB" das Profil "Trekking" oder eines der Spezialprofile von und für Spezialisten (z.B. poutnikls) zuzuweisen.
Verwendest Du hingegen "GraphHopper" als Routingdienst gibt es diese Trennung nicht, der Modus bestimmt hier direkt die Berechnung.

Gruß
Mips

43
Quote
Worin unterscheiden sich die Profile/Berechnung generell zwischen denen von BRouter und denen von Locus?
Bin mir nicht ganz sicher aber ich meine gelesen zu haben, dass es sich bei den Locusprofilen um adaptierte und integrierte BRouter Profile handelt.
Quote
Was ist der Unterschied bei der Berechnung zwischen den Optionen "Fahrrad kurz" / "Fahrrad schnell" und "MTB"?
Das hängt ganz davon ab, welches Routingprofil Du dem internen Locus Profil zuweist.
Es kann dem internen Profil "Auto schnell" durchaus das Routingprofil "Walking" mit den entsprechenden Auswirkungen zugewiesen werden.

Gruß
Mips


44
Quote
Nutze ich den Locus Routenplaner tritt dieses Verhalten nicht auf.
Der Locus Routenplaner nutzt doch auch BRouter, sofern als Routingdienst eingestellt, für die Berechnung,
insofern ist das nicht nachvollziehbar.
Es könnte evtl. helfen, wenn Du den entsprechenden Teil der Route hier posten würdest.

Gruß
Mips

45
Hallo Robert,
am besten Du schaust Dich hier im Forum zum Thema BRouter+Locus erst einmal um.
Du wirst eine ganze Menge an Infos finden, um Dir den Einstieg zu erleichtern.
Zu Deiner Frage:
Wenn Du 100m einstellst, wird bei 88m eben noch nichts neu berechnet.
Stelle den Wert "Abweichung, ab der neu berechnet wird" mal auf 50m.
Zudem mußt Du den Wert "Erlaubte Abweichung" hoch genug wählen (bei mir 50km), um auch bei einer größeren Umfahrung im Navimodus zu bleiben.

Gruß
Mips

Pages: 1 2 [3] 4 5 ... 12