Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - bezel

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7 8
76
Haja, dann müsste es doch klar sein .... - ich hatte diese Option bislang immer ausgeschaltet gehabt. Lag also vielleicht tatsächlich daran!

77
Ha! Ich glaub ich habs...!
Ich hoffe, ich liege nicht daneben, bin am Probieren und Probieren, aber gerade hat es mit folgender Einstellung geklappt:

- Einstellungen -> Verschiedenes
- Allgemeines -> "Locus Map als Service" aktivieren

Bitte gebt Rückmeldung, obs bei Euch auch so funktioniert - vielleicht gerade auch bei denen, die genanntes Problem nicht haben (sind die Einstellungen bei Euch auch so?).
Das wäre ja was...

Allerdings: es scheint so, dass Locus im Hintergrund weiterlaeuft, auch wenn Locus beendet wird - ist ja auch nicht so ganz Sinn der Sache (wie kann man es dann komplett schließen?).


Grüße!

78
Irgendetwas stimmt da bei Locus Pro gewaltig nicht - bei jedem scheint sich die Karte/ Anzeige anders zu verhalten;
keineswegs ist es bei mir auch so, dass, wenn ich

- Locus öffne (GPS/ Standortbestimmung desSmartphones ist ausgeschaltet / Satelliten-GPS kann ein (orange Button) oder ausgeschaltet (heller Button) sein - macht hier keinerlei Unterschied aus)
- angezeigt wird in der Bildmitte Stelle "A"
- nun verschiebe ich zB zu Ort "B"
- kurz darauf schließe ich Locus und öffne es wieder
-> angezeigt wird mir immer wieder als Erstes nicht der zuletzt aufgerufene Ort "B", sondern der Ort "A".

Erst wenn ich mehrere Minuten bei Punkt "B" bleibe und Locus erst nach 10-15 Minuten schließe und wieder öffne, erst dann wird bei erneutem Öffnen der App endlich mein letzter Punkt "B" als Erstes angezeigt.

  • Wenn ich die Karte zentriere (Button links unten), wird immer auf die Position des letzten Satfixes gesprungen.
-> bei mir genauso


  • Wenn ich die Karte verschiebe, dann kurz das Display aus- und wieder einschalte, springt die Karte zurück zum letzten Satfix. Das gleich passiert, wenn sich der Bildschirm nach der eingestellten Zeit x automatisch abschaltet (Energiesparmodus des Handys).
-> bei mir zeigt sich die Karte so wie in der letzten Einstellung, springt nicht zum letzten satfix

  • Wenn ich die Karte verschiebe und eine andere Zoomstufe wähle, dann kurz das Display aus- und wieder einschalte, springt die Karte zurück zum letzten Satfix, wobei aber die neue Zoomstufe erhalten bleibt.
-> bei mir nicht: Zoomstufe bleibt erhalten, springt aber nicht zum letzten satfix

  • Wenn ich die Karte verschiebe, dann Locus in den Hintergrund "verabschiede" (Locus as a service), dann wieder aufrufe, springt die Karte zurück zum letzten Satfix, wobei aber die vorher neu gewählte  Zoomstufe erhalten bleibt. 
-> wie oben: springt nicht zum letzten satfix
 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
  • Wenn ich die Karte verschiebe, Locus beende, dann wieder neu starte, wird hingegen die zuletzt gewählte Kartenposition in der zuletzt gewählten Zoomstufe angezeigt. (Natürlich nicht dann, wenn das Geräte-GPS aktiviert ist und die Einstellung Karte an GPS-Position fixieren gewählt ist.)
-> leider trifft das bei mir NICHT zu, es wäre zu schön....!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
 

Wenn die Satellitenbestimmung in Locus deaktiviert ist (Icon nicht eingefärbt), wird
  • bei Display aus - an die letzte manuell gewählte Kartenausschnitt in der entsprechenden Zoomstufe beibehalten. Ebenso beim Beenden und Neustarten von Locus.
  • Wenn ich dann den Button unten links drücke, wird auf die Position des letzten Satfixes gesprungen und die gelbe Meldung  "Position veraltet..." angezeigt.
-> so ist es bei mir auch


Liegt es vielleicht daran, dass jeder andere Einstellungen hat - oder ist gerade bei den Einstellungen etwas zu beachten?
Es muss doch an etwas liegen, jeder verwendet die gleiche aktuelle Locus Pro Version, da kann sich die App doch nicht einfach unterschiedlich verhalten...!

79
Inzwischen kann ich das Problem doch nachvollziehen. Ich habe den Eindruck, dass die Karte meist dorthin zurück springt, wo ich zuletzt per GPS war (Ortung oder Trackaufzeichnung).

Ich kann es nicht hundertprozentig reproduzieren und es passiert aich nicht immer, aber bisweilen stört es schon. Ich werde versuchen, dieses Verhalten genauer einzugrenzen.

Hallo!
Ich freue mich, dass Du das Thema auch nochmals aufgreifst, ich war schon nahe dran, wieder eine 'Anfrage' zu senden, da dieser genannte Umstand sehr nervig ist - für mich derzeit einer der wesentlichsten "Fehlerstellen" bei Locus.

Ich habe allerdings festgestellt, dass bei Ortswechsel (von Ort A zu Ort B) und Schließen/Öffnen der App nicht unbedingt entscheidend ist, wo der letzte GPS-Punkt/ Standort war. Es betrifft auch Situationen bei ausgeschaltetem GPS.

Beim Rumprobieren ist mir aufgefallen, wenn ich von einem Ort "A" zu einem Ort "B" auf der Karte wechsle, dann das Display für paar Sekunden ausschalte, wieder einschalte und die App daraufhin schließe: erst dann wird mir sofort nach wiederholtem Öffnen von Locus der zuletzt angezeigte Ort "B" wieder angezeigt...

Also irgendetwas stimmt da nicht so recht. Ich bin für jeden Hinweis, Einstellungänderung etc. vielmals dankbar!
Viele Grüße!

80
Bislang werden mit HiLo die Campingplätze mit bekanntem Campingplatzzeichen ("Zelt") in schwarz dargestellt-
auf Touren doch schlecht erkennbar, sind es doch recht wichtige Punkte..

Besteht die Möglichkeit, Campingplatze -das Zeltzeichen- wie gewohnt in rot, gut erkennbar, darzustellen?
Oder wo im HiLo-Theme kann ich die Farbe selbst ändern?

Vielen Dank und Grüße!

81
.... Ziel hierbei war hauptsächlich, die Wege erkennbarer zu gestalten. Da alles grau, versuche ich es mit unterschiedlichen Kontrasten und Opazität.

Vorschlag:
1. Waldmuster noch etwas mehr reduziert. Die Felsen nun auch in den Hintergrund gedrängt, aber so, dass sie noch gut erkennbar sind.
Allmählich kommt nach meinem Empfinden wohltuende Ruhe ins Kartenbild. Sogar der graue Weg an der Brechstange ist jetzt gut erkennbar.
2. Darstellung der Gebäude geändert, damit sich die grauen Fußwege erkennbarer abheben.
....
ist eine Umsetzung/ Einbindung in vorgeschlagener Art auch noch möglich?
(screenshots dazu siehe post von erfi, siehe oben)

82
Kannst Du bitte das script dazu reinstellen - würde es gerne übernehmen.
Besten Dank!

83
... Ziel hierbei war hauptsächlich, die Wege erkennbarer zu gestalten...
Finde ich richtig gut (ausser natürlich der Sache mit dem "Waldmuster"...). Erkennbarkeit/ Deutlichkeit der Wege sollten Vorrang haben.

84
Es geht nicht um "Geschmack", sondern was sinnvoll ist.
Entschuldige, ich wusste nicht, dass sich HiLo an outdooractive orientiert, dacht, es soll einfach ein gutes und neues alternatives Wandertheme werden.
Wenn ich wüsste, wie ich die Symbolik/ Farbgebung selbst ändern könnte, würde ich dies gerne machen.

85
"Ein wenig stört mich auch das derzeitige kräftige Waldmuster. Es bringt unnötig Unruhe ins Kartenbild"

Das mit dem Waldmuster ist wirklich so eine Sache und ich finde, dass dies HiLO überhaupt nicht gut gelöst hat - wobei es mir da grundsätzlich um die Art, wie Waldgebiete gekennzeichnet werden, geht.
Das mit diesen "Bäumchen", ob dick oder dünn, geht doch gar nicht - hier hat deutlich das Elevate Themna 'die Nase vorn' -
gerade als Wanderer finde ich es wichtig, gut und deutlich sehen zu können, wo Waldgebiete sind.

Mit diesen "Bäumchen" wurde dies bei HiLo nicht besonders gut gelöst - ein wesentlicher Grund, warum ich auf Touren dann doch (noch) immer wider zum Element/Elevate-Theme wechsle.

Gut, dass dieses "Waldthema" mal angeprochen wurde, wollte schon lange eine Änderung der "Waldmarkierung/ Bäumchen" anregen!

86
Hallo!
Also ehrlich gesagt, so ganz hat mich selbst nun die V8-Version des HiLO Themes nicht überzeugt - da steckt sicher noch viel Entwicklungsarbeit drin... Aber ich freue mich schon über weitere Versionen, Dank' für die ganzen Mühen!

Gerade noch eine aktuelle Anregung:
bin oft auf Touren im Grenzgebiet (Alpen) unterwegs - und da hat mich sowohl beim Elevate, als auch beim HiLo Theme oft geärgert, dass die Grenzlinien nicht so gut erkennbar sind.
Meine Anpassung in HiLo - breitere Linie, Zoom bis Faktor 20, vielleicht nutzt es dem ein oder anderen was.

</rule>
      <!-- admin_level 2 = Staatsgrenze -->
      <rule e="way" k="admin_level" v="2" zoom-max="20">
         <line stroke="#60995499" stroke-width="30" stroke-linecap="butt" />
         <line stroke="#995499" stroke-width="1.5" stroke-dasharray="15,5,4,5" stroke-linecap="butt" />
         <line stroke="#995499" stroke-width="3" stroke-dasharray="1,13,1,14" stroke-linecap="butt" />
      </rule>


Grüße!

87
Ja klar, das geht natürlich auch. Wusste nicht, dass der benötigte Speicherplatz (in der db-Datei) hierzu doch so gering ist.
Grüße!

88
Danke für Deine gut verständlichen und hilfreichen Erklärungen! Es bringt einen doch jedesmal weiter!

Sehe ich es aber richtig:
nachdem ich den Punkte-Ordner (idF "Müll") gelöscht habe, den Track dann auch wieder aus der Liste gelöscht habe - und irgendwann wieder den Track aus dem export-Ordner importiere, dass doch wieder die Punkte vorhanden sind (-> Ordner "Müll")?
Das heisst, sie wurden nicht dauerhaft beim ersten Mal gelöscht? Sie "müssen" also immer wieder bei erneutem Import des Tracks gelöscht werden?

Vielen Dank und Grüße!

89
Wie machst Du das:
Ich hab mir für diese Aktion einem Ordner "Müll" im POI Tab angelegt und lenke diese ungewollten Punkte dorthin um, um sie anschließend zu löschen
- so dass die Punkte in einem selbst gewählten Ordner (idF "Müll") automatisch landen?

Bei mir sind die Punkte dann immer im Locus-Ordner "Meine Track-Punkte"...

90
Hallo!
Ich dank' Dir vielmals - genau nach dem habe ich gesucht!
Klappt (bislang) einwandfrei, super! Hab jetzt noch die Zoomstufen geändert, damit ich auch unter der Stufe 9 die Grenzen farbig angezeigt bekomme. Endlich stechen die Grenzverläufe gut heraus.


<!-- administrative borders -->
   <rule cat="borders" e="way" k="admin_level" v="2">
      <rule e="any" k="*" v="*" zoom-max="8">
         <line stroke="#666666" stroke-width="2.5dp" />
      </rule>
      <rule e="any" k="*" v="*" zoom-min="6" zoom-max="13">
         <line stroke="#FFCCFF" stroke-width="8dp" stroke-linecap="butt" />
         <line stroke="#333333" stroke-width="0.7dp" />
      </rule>
      <rule e="any" k="*" v="*" zoom-min="14">
         <line stroke="#FFCCFF" stroke-width="8dp" stroke-linecap="butt" />
         <line stroke="#888888" stroke-width="0.3dp" />
         <line stroke="#444444" stroke-width="0.3dp" stroke-dasharray="15, 15" stroke-linecap="butt" />
      </rule>
   </rule>


Beispiel:
   

Grüße!

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7 8