Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Graf Geo

Pages: 1 ... 5 6 [7] 8
91
Inzwischen kann ich das Problem doch nachvollziehen. Ich habe den Eindruck, dass die Karte meist dorthin zurück springt, wo ich zuletzt per GPS war (Ortung oder Trackaufzeichnung).

Ich kann es nicht hundertprozentig reproduzieren und es passiert aich nicht immer, aber bisweilen stört es schon. Ich werde versuchen, dieses Verhalten genauer einzugrenzen.

92
Zur Info: Das "Zwischenziel-Problem" wurde mit dem heutigen Update auf Version 3.20 behoben! Und zwar auf eine aus meiner Sicht sehr eleganten Art und Weise.

Standardmäßig werden jetzt bei der manuellen Track-Erstellung keine Zwischenpunkte angelegt. Will man einzelne gesetzte Punkte bewusst als Zwischenziel anlegen, klickt man dem zuvor gesetzten Punkt auf der Karte (nicht mit dem +Icon!) erneut an. Er ändert dann seine Farbe von grün zu blau. (Ein weiterer Klick macht ihn wieder grün.) Nach den Speichern werden die blauen Punkte zu Zwischenzielen, die anderen nicht.
Auch nachträglich lassen sich natürlich einzelne Zwischenziele im gespeicherten Track bequem löschen. ☺

Auf dee Locus-Webseite
http://www.locusmap.eu/de/news-version-3-20-0/
wird es wie folgt erläutert:

"Wenn Sie einen Punkt in die Route einfügen wollen der zusätzliche Information wie „Gutes Restaurant“ oder „Ferienhaus“ enthalten soll UND Sie möchten das Locus auch bei einer Neuberechnung auf jeden Fall durch diesen Punkt Navigiert (VIA-Punkt) fügen Sie einen Punkt mit dem „+“ Symbol hinzu und tippen Sie nochmals mit dem Finger auf diesen Punkt – der grüne Punkt wird dann BLAU und Sie können weitergehende Informationen zu diesen Punkt hinterlegen."

Nach erstem Ausprobieren bin ich sehr zufrieden! Riesenlob an den Entwickler!

93
@ LocusUser#1
Danke, hab die V9beta jetzt gezogen und die halbwegs gleichen Kartenausschnitte "gescreenshottet". (Diesmal mit Koordinaten, danke an jusc für den Hinweis).

Die Straßenbezeichnungen (B2 usw.) treten jetzt etwas weniger häufig auf:
. .

94
Gerne, hier drei Beispiele:
. .

Die Koordinaten hab ich jetzt nicht aufgenommen (kann ich notfalls später nachliefern, wenn ich am PC sitze), die Beispiele sind aus Potsdam und Umgebung. Eigentlich egal, da es eigentlich überall so ist, wo Straßen sind....

Ergänzung: Die Markierungen sind nat. OSM spezifisch und werden auch in den anderen Themes dargestellt, aber bisher waren sie mir nicht soo stark aufgefallen. Ideal wäre es, sie ausblenden zu können oder dass sie weniger häufig und dezenter (z. B. kleiner und ohne "Kasten") angezeigt werden.

Auf alle Fälle danke und wie gesagt, prinzipiell finde ich HiLo sehr schick!

95
Mir gefällt das HiLo-Theme wirklich gut, vielen Dank!

Eins stört mich aber, und zwar die viel zu häufige und auffällige "Beschilderung" von Autobahnen, Bundesstraßen und großen Wanderwegen. Da wo Straßen sind, habe ich perlenkettenartig alle 1 bis 2 cm auf dem Display fette gelbe Rechtecke mit "A100", "B2", "MAU" bzw. weiße Rechtecke bei Landstraßen (L1014) usw. Bei den Wanderweg-/Radwegbezeichnungen ist das ja ganz ok, aber die Straßen müssen nun wirklich nicht so massiv sein..

Kann man die selbst editieren/ausblenden?

96
Gerne. :)  Da ich selten mit Pois/Punkten usw. arbeite, habe ich eigentlich fast nur welche, die in runtergeladenen Tracks von Wander- oder Radtouren mit drin sind. Die haben i. d. R. konkrete Namen (Alte Mühle, Wiesenquelle usw). Beim Import meines zuvor angelegten und exportierten Track heißen die aber alle "Zwischenziel". Im Ordner "Punkte" filtere ich die dann mit dem Trichter-Icon nach ebendiesem Namen. Dann lösche ich die. Der Akt lohnt sich natürlich nur bei vielen (ungewünschten) "Zwischenzielen", bei wenigen kann man die auch schnell einzeln anhaken.

Ich sehe gerade, ich kann auch (noch schneller) nach dem Icon filtern. Da ich das blöde viel zu große blaue Icon der Zwischenziele nie verwende, kann ich alle Punkte danach filtern und löschen.

Und im Prinzip ist es mir sogar wurscht, ob sie da in dem Ordner "Punkte" drin sind oder nicht. Solange sie ausgeblendet sind und somit nicht auf der Karte erscheinen.
Nach dem Urlaub / der Tour / einiger Zeit lösche ich meist eh den jeweiligen Punkteordner, da ich nur die Tracks behalten will. :)

Schöne Grüße.

97
Hallo balloni55, danke vielmals für deine Hilfe. Das ist schon ärgerlich, da ich diese Funktion sehr viel nutze. Hoffentlich wird da in einem kommenden Update eine komfortable Lösung implementiert.

Die Behelfslösung mit dem Export/Import hat bei mir jetzt im 2. Anlauf geklappt, auch ohne "Müll-Ordner", die entsprechenden Punkte ließen sich en Block filtern und dann löschen. Werde ich noch genauer ausprobieren.

Nochmals herzlichen Dank und schöne Grüße!

98
Jetzt hole ich diesen Thread mal wieder hervor. Das Problem mit den Zwischenpunkten hatte sich ja mit der oben beschriebenen Anleitung erledigt - bin zum jüngsten Locus Update von gestern (12.10.16).

Jetzt werden wieder die blöden Zwischenpunkte angezeigt, OBWOHL in der config.cfg der Parameter nach wie vor auf 0 steht:
dev_enable_add_new_route_via_points=0

Warum werden die Zwischenpunkte jetzt trotzdem wieder eingeblendet?

Danke vorab!

Ergänzung: Nach einem Neustart von Locus wird die o. g. Zeile automatisch gelöscht. Wo kann man denn jetzt festlegen, dass keine Zwischenpunkte angelegt bzw. angezeigt werden sollen?

99
Nein, dass ist wohl nicht normal...
Bei mir wird immer der letzte Kartenauschnitt angezeigt. Egal, ob ich dort zuletzt ein paar Stunden oder Sekunden war.

100
gynta: Ich bezog mich auf genau deine Frage. Hast du wohl falsch verstanden.

101
^ Das passiert bei langem Drücken auf den Kartentyp. Wenn man auf das Icon (mit den drei vertikal angeordneten Punkten) rechts daneben kurz oder lange drückt, erscheint das Menü mit der Ausblenden-Option.  :)

102
Einstellungen -> Karte Erweitert -> Verfügbare Online-Karten. Dort in der Liste das entsprechenden Häkchen setzen.

103
Die gleiche Anleitung, etwas verständlicher formuliert, gab es schon vom Foristen balloni55 hier im Forum. Damit habe sogar ich das Problem ratz fatz lösen können.

Hier der Text von balloni55:

Quote
Hi,
das lässt sich abstellen wenn Du in der Datei
config.cfg, welche Du direkt im Locusordner findest  per Editor folgenden Parameter von 1 auf 0 änderst und abspeicherst
dev_enable_add_new_route_via_points=0
Danach Locus neu starten ;)

104
^ Jupp, besten Dank!
Hat geklappt und die Seen haben sich mit Wasser gefüllt.

105
Ich habe mir soeben testweise die Freizeitkarte von Brandenburg in Locus geladen. Hat gut geklappt und sieht auch erstmal ganz gut aus.

Was ich nicht verstehe: Alle Seen sind nicht eingezeichnet, es sind "leere" Bereiche ohne Straßen, Gebäude usw., und nur der Flussverlauf als dünne blaue Linie wird dargestellt. Erscheint mir sinnlos. Soll das so bzw. hat das einen Grund oder ist das ein Fehler?

So ist die Karte irgendwie nur bedingt brauchbar...

P. S. Ich habe mir jetzt nicht den gesamten Thread mit seinen unzähligen Beiträgen durchlesen können, daher sorry, falls dazu schon was gesagt sein sollte.

Gruß, G.

Pages: 1 ... 5 6 [7] 8