Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Graf Geo

Pages: [1] 2 3 ... 8
1
Das kann ich genauso bestätigen. Grünes "Berechne" bleibt ewig auf dem Display, sogar, wenn man Locus verlässt (siehe Screenshot), und immer mal wieder die orangene Meldung (irgendwas mit Javascript oder so) ...

2
Nun ist V 3.38.6 raus und ich habe gerade geupdated. Das Problem mit den ignorierten Zwischenpunken bei der Track-Navigation mit Endpunkt-Priorität scheint nach einem ersten Schnelltest gelöst zu sein.
Es gibt noch irgendwelche Ungereimtheiten, aber das muss ich mir in Ruhe anschauen.

Auf jeden Fall sieht es erstmal besser aus und ich bedanke mich bei Menion für die tolle Arbeit!

3
Danke. Ich habe das kurz überflogen und es scheint genau das Problem zu sein.
Dann hoffe ich mal auf ein baldiges Update mit entsprechendem Bugfix.

4
Danke, das ist mir auch schon aufgefallen und wollte das auch schon hier anmerken.

Irgendwie wird immer sofort zum Endpunkt der Strecke neu berechnet. Egal ob und wie viele Zwischenziele gesetzt sind, sie werden einfach ignoriert.

Überhaupt ist das Navigieren entlang eines Tracks zurzeit nicht vernünftig nutzbar. Irgendwie ist da völlig der Wurm drin.

5
Versions / Re: [APP] - version 3.38.+ ( 22. 5. 2019 )
« on: June 11, 2019, 08:05:36 »
I have the same problem with the v4 cards.
Regardless of whether Germany North or regional maps. Reloading is constantly jammed.

6
3.38.3 hat bei mir solche Probleme gelöst.
Wie gesagt, bei mit treten die beschriebenen Probleme bei genau dieser Version auf.

7
Versions / Re: [APP] - version 3.38.+ ( 22. 5. 2019 )
« on: May 29, 2019, 18:42:55 »
Have you upgraded to 3.38.3 ? There (most of) the vector maps issues are resolved..
Yes I did...

8


Hast Du es mal menion im Locusforum mitgeteilt?

Ja, habe ihm jetzt dort auch geschrieben. Mein Englisch ist zwar nicht so dolle, aber es gibt ja den DeepL Übersetzer.

9
Versions / Re: [APP] - version 3.38.+ ( 22. 5. 2019 )
« on: May 29, 2019, 17:43:54 »
Excuse me, if this problem has already been mentioned here.
My English is not so good that I want to read the whole thread. Therefore I use the DeepL translator here.

After updating to Locus 3.38 and downloading openandromaps maps V4, the current map is no longer displayed or updated in the list of offline maps if the map itself was moved to Locus and a completely different map is displayed.

Screenshots: in the list the manually clicked map Berlin ML remains highlighted in orange, although Locus itself has been moved to the Canary Islands.

Another minor problem:

After restarting locus no map is displayed at the cursor position, only after zooming or moving the cursor does the map reappear. (This happens if another map is marked in the list than was last displayed at the cursor position. See 3rd screenshot)

BTW: Despite these small inconsistencies locus is one of the best apps I've ever used!

10
Nun, leichte Entwarnung: wenn man nach dem Neustart im "leeren" Kartenbereich minimal zoomt oder schiebt, erscheint die Karte wieder.

Aber so 100 %ig rund läuft es nicht, wobei ich deswegen nicht zurück auf V3 gehe - dazu sind mir diese Problemchen zu wenig gravierend.

11
Ergänzung:

Ich stelle soeben fest, dass im oben genannten Fall nach einem Neustart von Locus an der Stelle keine Karte geladen wird.

Der Cursor befindet sich immer noch auf den Kanaren, die Karte wird aber nicht angezeigt, da in der Liste immer noch Berlin markiert ist. Das ist schon eher etwas blöd.

12
Ich habe es gerade auch ausprobiert und alle OAM durch die V4 ersetzt. Eine Aktualisierung war bei einigen Ländern und Regionen eh mal wieder fällig.

Es klappt auch alles, Höhenlinien werden angezeigt, und auch der automatische Kartenwechsel funktioniert problemlos. Einziger kleiner Wermutstropfen: in der Kartenliste (Karten -> Offline) wird die aktuell angezeigte Karte nicht mehr (orange) hervorgehoben bzw. die Hervorhebung nicht entsprechend geändert. Es bleibt immer die Karte markiert, die in der Liste angeklickt wurde - egal wo auf der Welt man inzwischen hingesprungen ist und ein entsprechender autom. Kartenwechsel stattgefunden hat.

Screenshots: in der Liste bleibt Berlin ML markiert, obwohl ich in Locus längst z. B. auf den Kanaren bin... Das war zuvor anders, da passte sich die Markierung mit an.
Aber es gibt Schlimmeres.

13
Mich nervt es, dass manche nicht akzeptieren wollen, dass andere Leute andere Bedürfnisse haben.

Es gibt neben dem Akkuverbrauch durchaus auch andere Gründe, nicht ständig aufs Display gucken zu wollen. Und auch wenn es Powerbanks in allen Größen gibt, will nicht jeder eine mitschleppen oder ständig dabeihaben müssen.

Auch ich würde mich gern beim Wandern auf Ansagen verlassen können, statt immer wieder das Handy aus der Tasche nehmen zu müssen. Vor allem im Winter, wenn man Handschuhe anhat.

Wenn ich den Weg überwiegend kenne oder mir merken kann, wähle ich meist die Zielführung mit Warnton beim Abweichen.

Bin ich in weniger bekannten Gegenden oder möchte eine bestimmte geplante Strecke exakt gehen, sind Navigationsanweisungen schon praktisch. Leider kann man sich speziell zu Fuß nicht darauf verlassen, wie in einem anderen Strang hier schon ausführlich beschrieben wurde. Die Anweisungen werden leider nicht an jeder Wegekreuzung erstellt und angesagt und/oder sind nicht immer eindeutig.

14
Ja danke, c.s.g.
Werde mich da mal umschauen.
Schönen Abend noch!

15
Gibt es eigentlich einen sichtbaren Unterschied in der Darstellung zw. den Germany_North, German_Mid und Germany_South einerseits und den Bundesländerkarten andererseits?

Auf der OAM Seite heißt es:

"Die Germany_North, German_Mid und Germany_South enthalten alle Features und Pois der Germany, hohe Detailierung ab Zoom-Level 12.

Die Bundesländerkarten enthalten alle Features der Germany ab ZoomLevel 12 in einem Detailierungsgrad der gerade noch machbar ist. ..."

Demnach müsste man ab Zoomlevel 12 ja einen Unterschied feststellen können. Kann ich aber nicht. Habe zahlreiche Stellen verglichen und kann auch in der max. Zoomstufe absolut keine Unterschiede erkennen (natürlich immer beim Vergleich der jeweils aktuellsten Version).

Falls doch, kann mir jemand ein Beispiel nennen, wo man einen Unterschied erkennen kann? Danke vorab!

(Die anderen Unterschiede wie Dateigröße, Updatezyklen, grenzüberschreitende Abdeckung und Geschwindigkeit lasse ich mal außen vor.)

Pages: [1] 2 3 ... 8