Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - togtog

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 13
76
Alles repariert ... keine Fehlermeldung mehr .. DAnke

77
Super .... kleine Ursache große Wirkung.

Ich habe jetzt 2 Test-Navigatiionen hiermit gemacht (um die 100km ...scheint jetzt zu gehen)

1x Auto kurz (116km) und
1x Auto schnell (96km) ....

komisch ... wobei die Strecke Auto schnell über die Autobahn zum gro0en Teil ging und längere fast nicht.

78
Jetzt meldet er Locus (gerade eben gemacht)direkt beim Einschalten  "navugation.zip nicht gefunden"

79
Danke .... habe alles so gemacht und entzippt..Trockenübung auf dem Sofa ....scheint zu klappen...Danke

Wo hat sich die Datei "ic_navig_foot.png" versteckt ?? Brauch die noch .... ist das Kunst ...oder kann die weg?

80
Es geht schon mit dem "seltsamen"  Beginn los.

Ich wähle doch hier schon.... "Navigieren" und nicht "Guide on". Nach errechnen der Strecke könnte doch gleich der Navi-Info aufpoppen.
Am Ende der Navigation ginge es doch auch einfacher.

Ich bin ja froh eine Navigation im Programm zu haben aber einfach geht anders.

81
jusc_cursor.zip -> hast du jetzt auch die dritte grafik drinnen und getestet so wie jusc es geschrieben hat?
...noch nicht ...bin auf dem Sprung ... melde mich wieder

Kannst du alles was du da hast einmal zippen und hier rein stellen - dann seh ich auch was du da gesammelt hast.
Groß ist das ganze ja nicht.
Ja nur zu gern... im laufe der Experimente habe ich alles gesammelt was mir vor die Flinte kam.

82
Quote
Deinen Red Cursor guided mich.
Meinen guided dich?!?
Aber du hattest doch im thread von Jusc's Cursor gepostet? (-> hier)
Ach egal..
..hab das jetzt einmal in den deutschsprachigen Bereich verschoben.

Quote
in den Einstellungen läßt sich das auch nicht ändern.
Hast du denn auch einen alternativen Navigationscursor im Verzeichnis ..Locus/icons/navigation?
Denn der von jusc ist kein Navicursor (wie schon einmal erwähnt)


Im Verzeichnis ..Locus/icons/navigation befinden sich bei mir....jetzt:

jusc_cursor.zip
mynavi.zip
direction.zip
navigation.zip
navi.zip



83
Findet sich hier jemand ???? der einen ähnlichen Ablauf hat oder mache ich etwas falsch.??


84
Wo hat sich die Datei "ic_navig_foot.png" versteckt ??

85
ja ja ich schon wieder.

Deinen Red Cursor guided mich. Da gibt es im Verzeichnis ganz viele die ich wählen könnte.
Bei der Navigation zeigt sich nur der lila Cursor (default) ..... in den Einstellungen läßt sich das auch nicht ändern.

86
Its working now with the new cursor....but only by guiding. In navigation modus is the default cursor working and I can't change it.

87
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 25, 2014, 11:31:33 »
...und hier ist auch das "gate"

Also wäre es wohl nicht ganz falsch, wenn brouter diesen Weg ignorieren würde.

Pampa hin oder her - brouter berücksichtigt hoffentlich nicht eine indiviuelle Einschätzung:

Siehe Einstellung / "Ein Auge zu drück - Level" -
Das wär's doch  8)
 
Ein OSM mapper hat dies so getaggt - brouter müsste sich eigentlich nach eindeutigen Regeln richten.
Mit einer  "mir sch..egal, ob ich da durch darf" - Einstellung wäre brouter nicht gut beraten.

Sollte die Kennzeichnung des Weges jedoch falsch sein, dann bitte beim OSM-Projekt mitmachen und ändern(lassen).


Diese Gates - eingezeichnet oder nicht-gibt es viele. In aller Regel unwichtig für Fussgänger.

Ich war inzwischen vor Ort und in diesem Fall kommt man da wirklich nicht durch. Ein dickes Tor mit Hunden Und Grundstück dahinter. Umgehen kann man es auch nicht wegen einer tiefen Schlucht.

Der interessierte Wanderer, der von der anderen Seite heraufkommt trifft erst ganz am Ende seines Weges auf dieses Grundstück... und koommt nicht vorbei. Ein Ausnahmefall. Ein unteres Gate ware da hilfreich.

Die "ich kann überall hin treking Variante werde ich sicher ausprobieren. Letztendlich entscheidet der Mensch was zu tun ist und nicht ein Programm. Melde mich noch dazu...Danke

88
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 17, 2014, 23:23:41 »
Ist jetzt alles gut zu erkennen?

89
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 16, 2014, 22:33:26 »
Es spricht für Dich, das Du Dir Sorgen um anderer Leute Privateigentum machst.

In diesem Fall aber ist das völlig unbegründet. Wenn ich von "Pampa" schreibe meine ich auch "Pampa".


Inzwischen sind dort einige Caches hinzugekommen. Wahrscheinlich wurden sie von einem Hubschrauber dort abgeworfen.... ist ja alles Privat.

Je nachdem, wie man den roten Punkt nach links oder rechts bewegt wird der fragliche Privatweg komplett abgedeckt.

Ich glaube das der Brouter ganz gut funktioniert. Das kann ich aber nur wirklich an kritischen Punkten prüfen.



Bilder wahrscheinlich wieder untereinander..Pardon



90
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 13, 2014, 13:26:35 »
Ja ich habe mir deinen Screenshot auch angeschaut und bin über den "Privatweg" gestolpert.

Ich habe noch einige andere Routen in diesem reinen Wandergebiet ausprobiert und viele funktionierten auch nicht... wohl alles als Privatweg deklariert.

Daher meine folgende Frage:
Kann man irgendwo, irgendwie ...vielleicht in der *.brf-Datei....eine "mir sch...egal, ich bin Hiker ..ich kann überall laufen-außer auf dem Wasser" Einstellung herbeiführen ?

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7 8 ... 13