Menu

Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Show posts Menu

Messages - balloni55

#46
langes drücken geht da nicht...
aber klicke mal auf den Schraubenschlüssel
da kannst du den Text in die Zwischenablage kopieren oder gleich online übersetzen lassen
Gruß Wolfgang
#47
Hallo Karlson
wenn du das Bild des Pois groß anzeigen lässt erscheint unten rechts ein i, klicke darauf und dir wird der Speicherpfad angezeigt.
Da dein Tablet aber mit Sicherheit eine andere Pfadbezeichnung hat klappt dein Vorhaben bestimmt nicht.

Versuch mal den Poi als .kmz zu exportieren und importiere diese .kmz auf deinem Tablet
Gruß Wolfgang
#48
Quote from: jonny.blue on September 02, 2022, 20:19:42
QuoteExpert settings > at the bottom "Screen  off, alt

Cool ... But I can't find this option in expert settings.
take a look at
penultimate setting option inside expert settings
#49
Information / Re: Update of the forum (2022/08)
September 02, 2022, 07:39:18
I do not understand the different color marking of the speech bubbles
You cannot view this attachment.
#50
und wenn du einfach eine Locusvariante nimmst, was passiert dann?
#51
Hallo,
habs grade mal ausprobiert,
anscheinend erscheint der  "Submit" Button erst wenn man auch eine "Category" ausgewählt hat
Gruß Wolfgang
#52
Hallo,
deine Fragestellung ist für mich nicht eindeutig ;)
1. möchtest du die Locus POI-Datenbank oder die
2. POI´s als Datei exportieren um diese auch mit anderen Programmen anzeigen zu können?

mögliche Lösung für 2.
- stelle alle gewünschten POI´s (und nur diese, keine Tracks sichtbar!) auf sichtbar in der Karte
- Menü/weitere Funktionen(bei LMP)/Teilen/Alles als KMZ >exportieren
- die erstellte kmz-Datei dann mit der Cloud syncen

#53
QuoteDie Funktion importieren gibt es in LM4 so nicht mehr.
doch gibt es in LM4 und funktioniert genau wie bei LMP, das bedeutet diese kmz ist nach dem Importieren nur temporär sichtbar, nach einem Neustart von Locus ist diese nicht mehr sichtbar.
Menü/alle Funktionen/Punkte/Importieren...
Diese Karte wird also micht im Kartenordner gespeichert und kann somit nicht aus dem Kartenordner geöffnet werden!

Wenn die kmz Kartendatei im mapitem Ordner gespeichert ist musst du die Funktion Mapitem/Kartenelement auswählen und nach dieser kmz suchen  (Auge auf aktiv stellen). Dann am besten 3-Punkte Button >Element zentrieren.
Über "Aktive Elemente kannst du dann noch die Transparenz der Kartendarstellung einstellen
#54
sorry, ich hatte vergessen dass kmz- Karten nur als "Mapitem" genutzt werden können
Kopiere deine kmz Karte in dem Mapitem Ordner und nutze diese als solches.
#55
QuoteKMZ is not supported in the map manager so it is ignored
sorry i´ve forgot, kmz can be used as map ithem ;)
QuoteYou may use an alternative solution and name your directory "LoMap_split"
thanks, work perfect :)
#56
Hello Hartmut
long click on any button > modify >in next window hold desired button and move it to new position.
if you use presets you have to do this in every preset
Wolfgang
#58
Hello menion
the following problem occurs in LM4 as well as in LMP,
kmz as well as sqlite maps are not offered in the map selection although they are in the same folder as another map which is displayed.
If you e.g. open the kmz with a long click in file explorer > open with> Locus
you will be asked if the content should be displayed on the map
and the map will be displayed temporarily.
#59
Hallo,
da passt was nicht, bei mir wird auch eine .sqlite Karte nicht zur Auswahl angeboten
Was auch rätselhaft ist, wenn man eine dieser Karten importiert oder nach deiner Beschreibung öffnet wird diese auch angezeigt ist aber in der Kartenauswahl nicht verfügbar.
Und diese Karte ist auch nicht nur temporär geladen, nach einem Neustart von Locus ist diese weiterhin verfügbar und kann mit dem langen Klick mit einer anderen Karte gewechselt werden.
Gruß Wolfgang
#60
Troubles & Questions / Re: OSMGo
August 17, 2022, 18:58:11
and if you use presets you have to add the external app in the respective preset via edit