Menu

Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Show posts Menu

Messages - balloni55

#3241
Top of the screen you see 3 dots, tap reight of them and you can select among other things "koords" to display
#3242
Hi Druki,
besten Dank für die SUPER Anleitung :D
Hat soweit alles geklappt, mit der Einschränkung daß in der Auswahl nicht der Standartbrowser sonder nur OperaMobil angeboten wird :oops:
und mit dem wird die Cachebeschreibung angezeigt und somit nicht die Importmöglichkeit zu GC4L.
Kann man den Code noch erweitern, daß der Standartbrowser angeboten wird?
#3243
Hi,
ich hab mir vor längerer Zeit ein PQ mit 1000 Tradis rund um meine Homezone erstellt, in Locus importiert und per GC Offlinizer die Bilder geholt.
In der Zwischenzeit sind natürlich neue dazugekommen, einige archiviert oder nur zeitweise gesperrt worden. Gefunden hab ich auch noch ein paar ;)
Nun meine Frage:
Wie gehe ich vor um die aktuellen Daten in Locus zu haben? also archivierte, disablede und Funde raus und neue rein :?

Gibt es eine elegantere Möglichkeit, als alle bestehenden zu löschen, ein neues PQ erstellen und importieren und mit GC Offlinizer zu aktualisieren?
#3244
QuoteSo etwa:
kannst Du die Vorgehensweise bitte genauer erklären, da kenn ich mich leider nicht aus :oops:
#3245
Hi mambofive
QuoteVersuchs ggf mal im Standard-Browser
genau das wars, im Standartbrowser klappt es  :D
am Ende den GCcode des gewünschten Caches eingeben und in Locus importieren auswählen :D
Danke und schönes Wochenende
#3246
Hi,
Danke für die ausführlichen Erklärungen
QuoteWenn gc4locus (geocaching4locus, das ist ein AddOn) installiert ist, sollte eigentlich der Handy-Browser bei der URL fragen, ob er die im Browser öffnen oder nach Locus importieren soll
also gc4l ist drauf und funktioniert bestens :) Livemap und import der gewünschten Caches.
Wenn ich über OperaMobile den Cache öffne und auf "GPX Datei" klicke wird mir nur der Download angeboten, das klappt auch!
Wo kann ich einstellen, daß mir auch der Import nach Locus angeboten wird?
#3247
Danke für den Tipp, der Download klappt soweit, die Datei wird dann bei mir unter Downloads gespeichert und ich kann sie über die POI-Kathegorie importieren
Quoteund dann via gc4locus nach Locus importieren lasse
wie geht das ? ist das schneller/einfacher? :oops:

Wie siehst Du/Ihr das, wäre das eine Anfrage bei "get satisfaction" wert, ob das auch direkt machbar ist :)
#3248
Hi,
hab mal wieder ne Frage,
wenn ich eine Cachebeschreibung am PC betrachte und die dazugehörige .gpx haben möchte, ist ja unter anderen auch der Button "An mein Mobiltelefon senden".
Geht das nur mit dem Original APP von Groundspeak ?
Hab noch keine Möglichkeit in Verbindung mit Locus entdeckt :?:
#3249
Ok, danke jetzt hab ich es auch verstanden.
Warten wir mal ab ob es noch mehr "Pedanten" wie mich gibt, dann gehen wir auf menion zu ;-))
#3250
Vielen Dank für Eure Antworten,

@berkley, danke für Deine Aufbereitung und die Lösungsansätze. Werde ich heute Abend mal genauer ansehen.
Quotebitte nur in Locus löschen, die Datenbank geht sonst kaputt
wenn ich den exportierten Track extern bearbeite und diesen dann wieder importiere ist er futsch ?! :shock:
Quotenochmal auf Englisch schreiben, damit Menion versteht, warum er endlich einen besseren Track-Editor bauen muss,
Super, da werd ich dann dafür Voten 8-)

Verständnissfrage:
wenn ich die "Intervall Meter =25 Meter" einstelle, werden dann nur neue Trackpunkte gespeichert wenn neu empfangene Koordinaten mindestens 25 Meter vom letzten gespeicherten Trackpunkt entfernt sind?
Dann entstünden ja keine "Trackknäuel" und der Track wäre bzgl. der Strecke realistischer ?
#3251
In der aktuellen Version sieht es noch genauso aus wie in meinem Screenshot vom 4.11..
Du hattest in Deiner Antwort die 3 orginalen Icons gezeigt und ich habe angenommen daß diese dann auch in Locus zukünftig angezeigt werden
#3252
Hi gynta
Du hast geschrieben
QuoteAlso
Image Write note
Image Needs Archived
und
Image Needs Maintenance
sind doch gar nicht sooo falsch geraten oder?
Die Icons sind in der Version 2.7.3 noch die alten ?? :?
#3253
Hi,
ich habe eine Frage zu den Trackeinstellungen, da ein aufgezeichneter Track mit meinen Einstellungen sehr fragwürdige Ergebnisse liefert. :oops:
 
Bei einem Nachtcache im Wald über knapp 3 Stunden wurde der Track aufgezeichnet und wie bei einem Cache üblich sucht man an den einzelnen Stationen mehr oder weniger lange im Umkreis von 10-20 Metern. Das führt mit meinen Einstellung dazu, dass jede kleinere Bewegung und vor allem jede neue empfangene Koordinate (durch schlechte Empfangsbedingung) als Wegstrecke aufaddiert wird.

Die tatsächliche Wegstrecke liegt bei 5 Km, der Track sagt 8 Km ?
Bei normaler Wandergeschwindigkeit zeigt die Trackinfo max. Geschwindigkeit 52,9 Km/h ??
Die Bergauf und Bergabwerte sind auch völlig daneben !

Meine Einstellungen:
Intervall Meter =5 Meter
Intervall Sekunden =5 Sekunden
Max. Ungenauigkeit = 25m
Aufzeichnung nur während der Bewegung

Bin gespannt welche Einstellwerte Ihr verwendet

Gruss balloni55

Ich häng mal die gpx dran ;)
#3254
Hi gynta,
hab mal wieder ein Anliegen ;-))
Die Beschreibung der Funktion "Zeitringe" in Locus ist sowohl in englisch, als auch in der daraus resultierenden deutschen Übersetzung m.E. unverständlich.
In Unwissenheit dieser vorhandenen Funktion startete ich auch meine Anfrage unter "get satisfaction" :oops:
Im Manual hingegen ist die engl. Beschreibung verständlich!

Mein Vorschlag für die  deutsche Übersetzung :
geschwindigkeitsabhängige Abstandsringe die in der angegebenen Zeit erreicht werden
oder so ähnlich ;)
#3255
Quotesind doch gar nicht sooo falsch geraten oder?
stimmt  :)  aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier :lol:

QuoteHabe nun "Archivierung nötig!" bzw "Wartung nötig!" vorgeschlagen
Perfekt :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen: