Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - balloni55

Pages: 1 ... 5 6 [7]
91
Hallo Peter
Quote
Dabei habe festgestellt, wenn ich es nicht gleich über „importieren“ mache, sonder die kmz-Datei in den Ordner Locusmaps/ Items kopiere, erscheinen die Daten in Locus unter „Elemente“ und ich muss sie dann von da importieren
Du kanns die "Informationen" der KMZ auch von hier als gesamtes "Overlay" einblenden, aber dann hast Du nicht die Auswahlmöglichkeit einzelner, wie Du ja schon selbst festgestellt hast ;)

zu Deinem Anhang SC4, mit grünem Satbutton
Quote
wenn ich aber von Norddeutschland nach London wechsle u. da eine Navigatin starte, dann ist die Entfernung u. Richtung offensichtlich von Deutschland.
solange Du den Satelittenempfang angeschaltet hast nimmt Locus immer die aktuelle Position, bzw wenn der Button orange ist die zuletzt bekannte Position
Schalte das GPS ab wenn Du in London was testen möchtest aber nicht vorort bist
Quote
3 In der Liste der Punkte ist auch ein Richtungspfeil u. eine Entfernung Worauf bezieht sich das?
genau die selbe Verhaltensweise  wie oben beschrieben



Zu den unterschiedlichen  Liniendicken hab ich grad keine Erklärung.

Viel Spass in London
Gruss Wolfgang
The following users thanked this post: D. Brezner

92
Hallo,
da muss ich gynta etwas in Schutz nehmen, denn der aufgeführte Link führt m.E. schon zur Lösung Deines "Problems" ;)

Die Anzeige der Tracklabel basiert auf zwei Einstellmöglichkeiten, welche über den angegebenen Link und weiteren Links auf der Seite auch beschrieben sind.
Ich vermute mal dass bei Dir die "Globalen Einstellungen" (diese Einstellung ist sozusagen "dominant") des Trackordners auf "Detailiert" stehen,
gehe im Trackordner auf den Button mit den 3 Punkten/Bearbeiten/Kartenstil "Nicht anzeigen"/speichern
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:tracks:management#tracks_und_ordner_hinzufuegen
 oder diese stehen auf "Global", dann kommt gyntas direkter Link ins Spiel und bei Einstellungen/Karte Objekt & Darstellung/Track Popup stehen die Einstellungen auf detailiert.
Bin gespannt auf Deine Rückmeldung
The following users thanked this post: Sacagawea

93
Hallo Peter
Quote
oder kann ich die installierten Themes verwenden, wenn ich damit zufrieden bin?
das kannst Du selbstverständlich, verpasst aber ev. eine Darstellung welche Dir noch mehr zusagt ;)
Themes zu installieren und bei nichtgefallen wieder zu löschen ist ja kein großer Aufwand.
Quote
Ich schließe daraus, dass sie bestimmen wie die Dasrtellung der Karte ist,  welche Details, POIs etc. darauf erscheinen.
genau, probiere es doch einfach mal aus, zoome in einer Stadt mal ins Zentrum oder im Gebirge  und beobachte wie sich die Darstellung bei verschiedenen Themes bzw. deren Anwendungen (wandern, radfahren, City) usw. ändert.
Quote
Gäbe es die Möglichkeit meine persönlichen, in Google Maps erstellten Karten angezeigt zu bekommen?
...
Die habe ich in Google Maps erstellt und  von dort kann ich sie als .kmz oder .kml exportieren
Mit der Bezeichnung "erstellte Karten" und "in GPSies umwandeln" hast Du mich erstmal kräftig verunsichert ???
Die Bezeichnung "Karte exportieren" in Google Maps ist m.E. völlig falsch, da es  zumindest was ich bei meinen ersten Tests feststellt habe ausschließlich Punkte/POI´s oder Routen/Tracks sind welche als kml/kmz exportiert werden. Also keine Karten!
Aber jetzt zu Deiner Frage:
Du hast zwei Möglichkeiten diese kmz in Locus zu verwende,
1. unter Daten /Tracks kannst Du sie importieren und dann aktivieren/verwenden
oder
2. die kmz nach Locus/mapItems zu kopieren (nicht importieren) und dann über Daten/Elemente aktivieren/verwenden

Das Forum lebt von  Fragen und Antworten
Mach Dir bitte keine Gedanken wegen "Bedanken", wir machen das gerne  ;D
und zudem lernen wir auch immer was dazu, wie gerade bei den "GM-Karten" ;)
Du wirst bestimmt bald selbst Antworten auf Fragen anderer geben können und so profitieren alle!

Gruss Wolfgang

PS: die Antwort hat sich jetzt mit Deinem letzten Beitrag überschnitten, sollte aber trotzdem passen

The following users thanked this post: D. Brezner

94
Hallo Peter,
die "Benennungen" werden automatisch in Abhängigkeit der Anzahl der Beiträge/Fragen/Antworten vergeben, haben also (zumindest in meinem Fall) wenig Aussagekraft ;)

Zu den Themes
- die funktionieren nur mit Vektorkarten
- sind grundsätzlich für die Karten vorgesehen für die sie erstellt wurden
aber
- können auch sozusagen bei "der Konkurenz" angewendet werden, je nach Anwendergeschmack, ich verwende sehr oft
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4982.0
fürs Wandern/Radfahren

oder
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=2915.0

mir sind bei den Locusinternen Themes zu viele Informationen/POI´s drinn und die farbliche Gestaltung ist auch Geschmacksache, sodass ich fast immer zur Locus Vektorkarte andere Themes verwende. z.B. s.O.

Quote
3. Gäbe es die Möglichkeit meine persönlichen, in Google Maps erstellten Karten angezeigt zu bekommen?
- wie hast Du diese Karten erstellt?
- welche Dateiendung haben diese Karten?

Funktioniert jetzt die Benachrichtigung?

Wolfgang


The following users thanked this post: D. Brezner

95
Hallo Peter,
ich habe grade Zeit und das Wetter ist be..., so will ich Dir bei einigen grundsätzlichen Fragen weiterhelfen ;)
Quote
Ich habe Deine Antwort erst jetzt gelesen. Gibt es hier auch die Möglichkeit eine Mail zu bekommen, wenn eine Antwort da ist
dass Du grundsätzlich über neue Beitäge informiert wirst, bei Themen in denen Du selbst aktiv warst/bist musst Du in den Einstellungen, oben auf der Forumseite: Profile/Modify Profile/Notifications bei "Turn on notification..." einen Haken setzen und darunter z.B."instandly" wählen und speichern nicht vergessen

Wenn Du einen Beitrag verfolgen möchtest an dem Du noch nicht selbst aktiv warst kannst du über dem ersten Beitrag auf "Notify" clicken und mit OK bestätigen, dann wirst Du auch hier über neue Beiträge informiert

Quote
Selsbstredend weiß ich nciht was eine Rendertheme sein soll
ein Theme bestimmt was alles auf einer Vektor-Karte gezeigt wird und wie es dargestellt wird.
Du hast doch bestimmt eine Vektorkarte installiert, wenn die angezeigt wird erscheint in der aktuellen Version von Locus links unten ein blauer Button, dahinter verbergen sich immer die "Themes" , standartmäßig sind bei Locus 5 verschiedene schon verfügbar, wähle doch mal nacheinander verschiedene aus und betrachte die geänderte Kartendarstellung.

Wie die Themes  installiert werden steht gut beschrieben in der entpackten Datei oder z.B.
http://static1.openandromaps.org/wp-content/users/tobias/installation.txt
Downloadtabelle:
http://www.openandromaps.org/kartenlegende/elevation-hike-theme

Quote
Da ist nun ein zip-file. Was mache ich mit dem?
entpacken :)
Die Karte.map kopierst Du dann in Deinen Kartenordner nach "mapsVector" oder wenn Du eine Stukturierung hast z.B. nach mapsVector/Europa/

Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen ;)
Wolfgang


The following users thanked this post: D. Brezner

96
Hi gynta und andere interessierte ;)
zur neuesten Version meine Vorschläge


EDIT: bei den Strecken ist wohl die Mehrzahl richtig, da in der Regel mehrere angezeigt werden
The following users thanked this post: gynta

97
Quote
Ist das im groben so richtig gedacht?
im groben ja 8)
wobei Spoiler/Bilder über den Offlinizer von Locus geladen werden
Quote
Wenn ich Spoiler und Bilder in den Cachebeschreibungen mit herunterlade, in welchem Verzeichnis werden diese abgelegt?
die liegen in:
Locus/Data/Geocaching/....
und sind geordnet nach den beiden letzten Stellen des GC-Codes (rückwärts gelesen)
Beispiel: GC12ABC
dann findest Du die Bilder, sofern es welche gibt und diee auch geladen sind im Pfad: Locus/Data/Geocaching/C/B
The following users thanked this post: pix

98
So, da bin ich wieder
"Linie zum GPS" wie beschrieben, Winkel bezogen auf Nord

Zielrichtung Zeigt die aktuelle Bewegungsrichtung (Track) Beschreibung m.E. falsch

Bewegungsrichtung diese Linie verlängert (bei Hochformat) die Längsachse des Gerätes (heading) Beschreibung m.E.falsch

Guide OnZeigt Linie zum ausgewählten Ziel (bearing), je nach Einstellung mit Entfernung und Winkel der zum Ziel führt. Beispiel: Ost=90°, Süd=180°, West=270°, Nord=0°/360°

Da diese Punkte auch im "Übersetzungsthread" ein Thema sind, freue ich mich über eine rege Diskussion ;)



The following users thanked this post: stroker88

Pages: 1 ... 5 6 [7]