Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - balloni55

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7
76
Quote
Nur will ich Normal gar keine Fenster sehen.
Hat noch jemand eine Idee was das sein kann mit dem zusätzlichen Feld?
öffne mal in den Track-Tab, klicke dann auf dem 3 Punkt-Button hinter dem Ordner in welchem Dein Track gespeichert ist
 >Bearbeiten, weiter unten steht Bezeichnung und dahinter ist ein Auswahlfeld, stelle das auf "nicht anzeigen"
und speichern nicht vergessen!
Wolfgang
The following users thanked this post: popethe2002

77
Ok verstehe, aber die Methode ist doch sehr ungenau, vor allem im Finalbereich.
Gratulation, wenn Du auf diese Weise bei der Cachesuche fündig wurdest!  :P
Lies Dir mal bei folgender Anleitung "Zielführung zu einem Punkt" durch, ich selbst nutze auch die beschriebene Benachrichtigung, ist cool so wird man bei ausgeschaltetem Bildschirm benachrichtigt wenn man im Bereich des Zieles ist. Sieht dann so aus wie im kleinen Video aus meiner letzten Antwort ;)
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:functions:guidance
im Nahbereich <20 Meter schalte ich dann von Karte auf den Kompass um .
Teste es einfach mal, erstelle einen Punkt mittig auf einer Feldwegkreuzung, wähle "Ziehlführung ein" los gehts, kurz vor erreichen wechselst Du in die Kompass-Ansicht, du siehst den kleiner werdenden Abstand in Metern und gleichzeitig den Kompasszeiger. Läufst Du am Ziel vorbei wird der Zeiger dich wieder zurückführen.
Viel Erfolg.
Wolfgang
PS: Da wir jetzt weit vom eigentlichenThema weg sind, bitte ich Dich bei weiteren Fragen abweichend vom Thema einen neuen Beitrag zu erstellen ;D
Danke
The following users thanked this post: freischneider

78
Hallo
dann versuche ich es mal ´hoffentlich verständlich zu erklären ;)

das mit der Spitze des Symboles ist relativ,  hängt natürlich stark vom verwendeten Zoomlevel ab, je höher desto genauer aber in den seltensten Fällen Koordinatengenau!

1. Wenn Du  einem POI/Cache am Kartenmittelpunkt anzeigen möchtest öffnest Du am besten den POI  bzw das Cachelisting Tab Allgemein und klickst dort oben auf die Vorschaukarte, dann ist der Kartenmittelpunkt exakt an den Koordinaten/Listingskoordinaten an der sich öffnenden Karte.
Nimm mal einen Multicache mit sichtbaren Wegpunkten, öffne das Listing, egal welcher Tab und klicke rechts oben auf das Icon, im sich öffnenden Menü klickst du hinter "Wegpunk hinzufügen" auf die "3-Punkte" und erhältst alle verfügbaren Stationen als Ausgangspunkt für die Projektion.
So erstellte Projektionspunkte werden dann bei den Wegpunkten des Caches gespeichert.


2. Wenn Du mit dem Geocaching Werkzeug eine Projektion machst ist Der erzeugte Punkt erstmal nur temporär verfügbar, wenn du in speichern möchtest öffne diesen Punkt und klicke links unten auf das "+" dann kannst Du den Speicherort bestimmen
3.
Quote
Aber was ist die Basis dieses Winkels. Von wo ab in welche Richtung wird der gezählt.
Bei der Navigation/Kartenkunde ist Norden immer 0 bzw 360°, Osten 90°, Süden 180° und Westen 270°

4. vorausgesetzt dir wird z.B. bei der Zweifinger Messmethode sowohl Entfernung als auch der Winkel angezeigt kannst Du folgndes machen:
Rufe Punkt A auf klicke wie oben beschrieben auf die Kartenvorschau , jetzt ist Dieser Punkt auf der Karte zentriert. Als nächstes öffnest Du die Option "Route messen" und klickst auf das "+" dann öffnest du deinen Punkt B und zentrierst diesen auf der Karte und zuletzt noch einen Klick auf das "+" von "Route messen" und schon siehst Du Entfernung und den Winkel zwischen den beiden Punkten.

Wenns nicht verständlich war frag nochmal nach, am Anfang ist das alles sehr viel Neuland ;)
Viel Erfolg Wolfgang

EDIT:
Variante zu 4.
Punkt A zentrieren wie beschrieben, dann Zielführung zu Punkt B starten, ist ev. die einfachere Methode
The following users thanked this post: freischneider

79
Hallo Uwe
Quote
Ich habe gerade aus der Datei M33.zip
da liegt vermutlich Dein Problem ich sprach immer von M32
und da ist dann auch u.A. "E51 E7" dabei
https://www.dropbox.com/s/emv1rqvglhh9bbp/N51%20E7.mp4?dl=0
ich hab für den Test nur diese HGT-Datei im  Speicherort strm

Nochmals zur Verdeutlichung:
wenn Du
- diese Dateien auf der internen SD also unter Locus/data/strm speicherst musst Du die Einstellung "default" unter Menü/Einstellungen/Verschiedenes/Standartverzeichnisse/Erweitert- "data/strm/" Verzeichnis zuweisen wählen
- wenn die hgt-Dateien auf der extSD liegen musst Du an der vorgenannten Stelle diesen Pfad einstellen
Nach Änderungen an diesen Verzeichnissen ist immer ein Neustart von Locus notwendig
The following users thanked this post: DG9dcf

81
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Automatische Sicherung
« on: November 13, 2016, 14:38:05 »
ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass man die Bilder extra sichern muss, da diese nicht mit einem Backup gesichert werden.
Quote
da macht es doch mehr Sinn über FolderSync den ganzen Locus ordner zu sichern
Hab ich noch nicht ausprobiert,
ob Foldersync z.B. eine geänderte Datenbank Datei (innerhalb des Locusordners) erkennt wenn ein neuer Track darin gespeichert wurde und diese beim nächsten Autosync updated??
kann ich mir aber nicht vorstellen :-[
The following users thanked this post: freischneider

82
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Automatische Sicherung
« on: November 12, 2016, 18:47:27 »
Quote
wenn ich aber nun die 2. Variante: Automatisch sichern wähle, was wird da gesichert ?
bei der automatischen Sicherung wird "alles" gesichert...
was sich unter "alles" verbirgt, erkennst Du am besten wenn Du am PC die Backupdatei entpackst und dann mit einem Dateimanager die einzelnen Dateien aufklappst
Datenbanken und einzelne Dateien haben meist einen verständlichen Namen, so bist Du dann im Bilde :D

Für mich ist auf jeden Fall das Wichtigste die Bilder der Wegpunkte/Tracks separat zu sichern, da diese sonst im Falle einens Verlustes oder Craches definitiv verloren wären!
The following users thanked this post: freischneider

83
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Automatische Sicherung
« on: November 11, 2016, 21:49:07 »
Quote
Eine externe Sicherung wäre hier viel besser
stimmt ;) ist aber direkt in Locus (bis jetzt)  nicht möglich
aus diesem Grund nutze ich für Daten, welche ich öffentlich benutzen möchte für Dropbox >Dropsync
und für größere Datenmengen wie:
- POI-Bilder aus locus/data/media/photo
- Backup
- mapithems
Foldersync lite, mit der kostenlosen Version lassen sich zwei Dienste bedienen z.B.
- Google Drive
- und ein NAS welches ich an der Fritzbox an einer USB-Festplatte betreibe und somit nichts nach außen gebe ;)

Quote
steht unter Backup der gleiche Ort drin wo ich meine Karten gespeichert habe (auf der ext.SD Karte).
dann würde ich diesen Eintrag beim Backup löschen....
The following users thanked this post: freischneider

84
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Automatische Sicherung
« on: November 11, 2016, 07:20:36 »
Hallo,
ich hatte das auch festgestellt und bei menion reklamiert,
gestern gab er die Rückmeldung, dass er den "Fehler" behoben hat und somit nach dem nächsten Update die Benachrichtigung wieder funktionieren sollte
Wolfgang
The following users thanked this post: raydavids

85
bei Kartencursor und Navigationscursor passt das nicht, es werden hier ja keine Onlinekarten zum DL angeboten ;)


The following users thanked this post: gynta

86
Quote
Ich geh mal davon aus, dass das daran liegt, dass ich nicht die LoMaps verwende?
genau das ist der Grund,
aber als Neueinsteiger hast Du ja die Möglichkeit 3 Karten aus dem Store kostenlos runterzuladen und dann ist da auch noch die Datenbank für die Offline Adresssuche dabei 8)
http://www.locusmap.eu/de/locus-maps-for-free/
Ganz abgesehen vom wirklich Minipreis der Karten im Store z.B. ganz Süddeutschland für knapp 1,50 Euro ;D
The following users thanked this post: Pflichtfeld

87
Beides ist möglich, HiLo ist aber m.E näher am Wunsch von Pflichtfeld

The following users thanked this post: Pflichtfeld

88
Hallo
aus Deinem Beitrag geht nicht ganz klar hervor was Du dann anschließend  machen möchtest.

Wenn es Dir nur um die Darstellung der Wanderwege mit den Icons geht dann installiere Dir mal das Theme
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4982.0
dieses Theme stellt exakt die Wanderwege dar ;D
gleich im ersten Beitrag unten die aktuelle Versionen zum Download

Wenn Du Dich entlang des Weges "leiten" lassen möchtest brauchst Du z.B. die .gpx Datei welche Du Dir ja parallel nach Locus importieren kannst.
Soviel mal auf die Schnelle
Wolfgang
The following users thanked this post: Pflichtfeld

89
Hallo Chris,
ich habs jetzt nicht mit der Premium Version getestet, zumindest die freie funktioniert.
damit dich die anderen sehen mußt dein Smartphone Satfix haben (grünes Sat  Icon anzeigen) und dein Trackingprofil muß eingeschaltet sein > Name ist rot dargestellt!
Zudem müssen Die anderen auch ihren Tracker aktiviert/eingeschaltet haben

Versuch es am besten zuerst ohne "Räume"

Wolfgang
The following users thanked this post: adco_hn

90
schau mal hier unter EDIT ;)
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=5283.msg44389#msg44389
The following users thanked this post: Pion

Pages: 1 ... 4 5 [6] 7