Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - KaHeMu

Pages: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 17
61
Hi franc,

in den Profilen gibt es den Parameter "Aufzeichnung nur während der Bewegung", den man aktivieren kann. Die Grenzgeschwindigkeit ist da 0!

Gruß
KaHeMu

62
...
 Mit der GLONASS/NAVSTAR GPS Kombination liege ich öfters neben der Straße als mit dem anderen Empfänger. Da frage ich mich natürlich warum? Der Genauere von beiden sagt dann z.B. 10 Satelliten und der andere z.B. 18 Satelliten. Müsste doch gefühlt besser sein. Beide melden eine berechnete Genauigkeit von unter 10m und trotzdem kann es sein, dass beide mal vorübergehend bis zu 30m voneinander abweichen. Ich frage mich immer, wie kann das sein?
...

Diese Auswertungen bzw. Beobachtungen sind doch immer relativ! Ob die Straße (in der Karte), Gerät A oder Gerät B stimmen, kann man nur an einem exakt vermessenen Festpunkt vergleichen.

Die Berechnungen der Genauigkeiten der Geräte sind doch auch nur Hausnummern.
Wenn das verwendete Gerät keine vernünftige GPS-Antenne hat, sondern nur eine sogenannte Patchantenne wie die meisten Geräte, ist es oft sehr schwierig, das Nutzsignal vom Rauschen zu trennen (bei Reflektionen z.B.).

Gruß
KaHeMu

63
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: August 05, 2014, 10:32:55 »
Hi franc,

dieses "Abrauchen" passiert doch sicher nur bei längeren Strecken, die im Servermode aus Locus heraus berechnet werden sollen. Da schlägt dann der Timeout nach 60 sec. zu. Berechnungen mit Brouter direkt und den entsprechenden Wegpunkten "from, to, via etc." in Locus meistern meistens auch diese Aufgabe.

Gruß
KaHeMu

64
Versions / Re: [APP] - version 3.1.X+ (updated 4.7.2014)
« on: July 27, 2014, 00:10:44 »
With Locus 3.1.3 I managed the "Live API"-button to work from the right panel. Each time I'm starting Locus 3.1.3.8 beta the button has gone in both versions. It's a hassle!

Regards
KaHeMu

65
Versions / Re: [APP] - version 3.1.X+ (updated 4.7.2014)
« on: July 25, 2014, 20:11:09 »
In 3.1.3 you find button "Live API" at "main menu - more - Geocaching", the very old place. ;D

On Samsung Tab 10.1 Locus free crashes during startup.

Greetings
KaHeMu

66
Stimmt, daran hatte ich gar nicht gedacht. Ansonsten sind die genannten Vektorkarten mit den betreffenden Stichworten leicht im Netz zu finden.

Gruß
KaHeMu

67
Welche kostenlosen Karten verwendest du denn?
Soweit es OSM-basierte Karten von mapsforge, die Freizeitkarte von fzk oder auch die Wanderreitkarte von NOP sind, so sind das alles Vektorkarten. Auch die sehr preiswerten Karten aus dem Locusshop gehören dazu.

Gruß
KaHeMu

68
Hauptmenü-Einstellungen-Karte-erweitert-Vektor Karten-Textgröße

Gruß
KaHeMu

69
Hallo,

vllt. eine Voreinstellung des Analyseprogrammes? Schau dir doch mal die gpx-Dateien nach dem Download von der DB mit einem Editor an, da sollten die unterschiedlichen Zeiten noch drinstehen.

Gruß
KaHeMu

70
Hallo,
ich bin absoluter Neuling, befinde mich z.Zt. in der Einarbeitungsphase von Locus pro und brauche etwas Hilfe. Ich habe einen Testtrack erstellt, diesen über Dropbox als GPX-Datei auf meinen Computer geladen und mit "GPS-Track-Analyse" angezeigt. Dabei habe ich festgestellt, dass alle Trackpunkte die gleiche Uhrzeit hatten (Startzeit). Kann mir hier bitte jemand erklären, welche Einstellung ich machen muss, damit die Uhrzeit fortlaufend angezeigt wird.

Gruß Schichko

Hi Schichko,

wie hast du diesen Track erstellt?
Bei Aufzeichnung der Positionen während Bewegung im Gelände, wird immer die fortlaufende Zeit mitgeschrieben.

Gruß
KaHeMu

71
Hi,
warum bearbeitest du nicht das ursprüngliche jpg?
Gruß,
KaHeMu

72
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 03, 2014, 13:13:13 »

In der Datei brouter/modes/serviceconfig.dat "merkt" sich Brouter das aktuelle Mapping:

Code: [Select]
bicycle_fast       fastbike
bicycle_short     shortest
foot_fast             trekking-ignore-cr
foot_short          trekking-ignore-cr
motorcar_fast    car-test
motorcar_short car-test

Die Zuordnungen habe ich hier mit einigen Leerzeichen verdeutlicht. In der ersten Spalte steht der Modus und in der zweiten Spalte die dazu gehörige Profildatei ohne die Dateierweiterung.
Damit ist Brouter unabhängig und läuft auch nicht ständig im Hintergrund. Servermode bezieht sich mE. eher auf den Service, der damit für andere Anwendungen geleistet wird.

Gruß,
KaHeMu

73
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 03, 2014, 00:22:46 »
Stimmt, einfach ist es nicht. Durch probieren und untersuchen der entsprechenden config-Dateien habe ich mich angenähert. Vertiefen sollte ich mich noch in die Profildateien, bin jedoch z.Zt. mit der Einstellung bestimmter Kopfparameter zufrieden. Die "Costfaktoren" habe ich noch nicht angefasst.

Gruß,
KaHeMu

74
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 02, 2014, 23:06:20 »
Hi franc,
durch starten der Brouter app ohne from/to Punkte kann man ein  Brouter-Routingprofil ein oder mehreren Servermodes zuordnen (mappen). Diese Servermodes entsprechen in etwa den Navigationsprofilen in Locus. Durch mehrfaches Starten von Brouter kann man diverse Mappings darstellen.
Zum Beispiel ein trekking-profil einem oder beiden foot-modes zuordnen;
fastbike, safety oder shortest einem oder beiden bicycle-modes zuordnen;
cartest für die motorcar-modes.
Bei jedem Programmlauf wird genau ein Profil ein oder mehreren Servermodes zugeordnet. So können bis zu sechs Profile gemappt werden.

Zusätzlich kann man noch eigene Profildateien erzeugen und mappen.

Um in Locus eindeutige Zuordnungen zu erhalten, weise ich immer ein Profil den beiden zugehörigen Modi (foot, bicycle, motorcar) zu. Möchte ich das Routingverhalten ändern, weise ich durch einen neuen Brouterlauf ein neues Profil zu. Das geht sehr schnell und unproblematisch.

Gruß,
KaHeMu

75
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Brouter und Locus
« on: July 02, 2014, 00:33:11 »
Brouter meldet doch eine erfolgreiche Berechnung, also liegt die errechnete brouter0.gpx-Datei in Locus/mapitems. Importieren IN Locus mit Daten/Elemente brouter0.gpx importieren ... et voila!!

Belgien ist im Viertelfinale!

Gute Nacht an alle.

Pages: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 17