Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - KaHeMu

Pages: 1 2 3 [4] 5 6 ... 17
46
Versions / Re: [APP] - version 3.8.x (26.04.2015)
« on: May 02, 2015, 23:10:53 »
Filter in Locus Pro with Android 4.1.2:

...

With Android 4.0.4 at tablet is ok but same system at phone 4.5 inch shows same behavior as TimoG described.

Regards,
KaHeMu

47
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Höhenmeter...
« on: April 09, 2015, 22:59:40 »
Hallo Rudi,

wie menion misst weiss ich natürlich nicht ;D , aber Locus misst die Höhen zuerst mal nur mit GPS. Diese Daten kann man in den Einstellungen mit diversen Korrekturen (SRTM-Optimierung. Geoid, Offset) versehen. Hat deine Hardware einen Luftdrucksensor, kann man auch diesen zu Rate ziehen.
Ansonsten muss man z.Zt. akzeptieren, dass es eben nicht genauer geht. Meine Erfahrung auf vielen Wanderungen und Radtouren ist, dass es mir nicht so auf den letzten (Höhen)Meter ankommt, sondern die Tendenz stimmt. Bei kleinen Hügeln ist es mir eh wurscht.

Gruß
Karl-Heinz

48
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Höhenmeter...
« on: April 09, 2015, 14:25:03 »
Hallo Rudi,

prinzipbedingt ist die Höhenmessung mit GPS mit größerem Fehler behaftet als die Ortsbestimmung. Um das etwas abzufedern, hat menion unter ¨Einstellungen/ GPS und Ortung¨ einen Höhenmanager zur Verfügung gestellt. Dort gibt es diverse Möglichkeiten, u.a. einen einstellbaren Filter, um die Werte nicht zu sehr ausufern zu lassen. Genauer wird es natürlich nicht wirklich. Um reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten, verwende ich oft die Möglichkeit, Tracks nachträglich mit Höhendaten zu ¨füllen¨. Diese kommen aus den SRTM-Daten.

Gruß
Karl-Heinz

49
Hi Peter,

nach starten der Navigation siehst du das Fenster zur Auswahl des Ziels. Dort kannst du mit dem rechten Tab auf die "Zuletzt verwendete(n)" zugreifen.

KaHeMu

PS:
Du solltest vielleicht etwas mehr mit Locus experimentieren und einfach mal überall die Augen offen halten.

50
Hallo Hans_55,

zur von dir beschriebenen Onlinevariante gibt es auch noch eine Offlineversion der Routenberechnung, nämlich durch die 3rd party app Brouter. Da muss man entsprechend vorbereitete Karten- und Konfigurationsdaten downloaden, mit deren Hilfe Brouter dann den zu planenden Weg ermittelt. Mit diesem System muss man sich jedoch "etwas" näher beschäftigen, erhält dann jedoch Routen, die auf die persönlichen Bedürfnisse gut angepasst sind.

Nach der Einarbeitung funktioniert das Handling aus Locus heraus genauso wie die Onlinevariante, denn Brouter arbeitet im Hintergrund als Server auf deinem Gerät.

Letztes Jahr habe ich damit auf meinem 2-Monats-Trip durch Italien gute bis sehr gute Erfahrungen damit gemacht.

Gruß
KaHeMu

51
Habe jetzt zwei auf einer Straße befindlichen Punkte (from, to) gewählt auf einem Segment, das ich schon neu runter geladen habe (E10N45) und BRouter gestartet.
Was mich verwundern tut ist, dass es erstemal eine halbe Minute dauern tut, bis überhaupt der "Select Main Action" Dialog (mit "Download Manager" und "BRouter App") kommt und daraufhin die Auswahl welches Profil ("Select a routing profile"), wo ich dann "trekking" nehme. Von da an dauert es keine Sekunde bis das Ergebnis da ist. Ich vermute, diese Zeit, also vom Drücken des 'trekking'-Buttons bis zum Dialog "Success" ist die Zeit die ihr auch als so schnell beschreibt.
Das Problem liegt bei mir also davor!
Warum dauert es erst eine halbe Minute bis der BRouter da ist?
Warum wird der Disple schwarz dabei?
Ich glaube das ist der Hase und Pfeffer!
...

Richtig, genauso ist das auch bei mir und ein Grund, die Routenberechnung mit Brouter aus Locus heraus zu verwenden. D.h. ohne "from", "via" und "to" Punkte, sondern mit dem Routingwerkzeug.

Gruß
KaHeMu

52
Hallo Peter,

im Hauptmenü von Locus gibt es die Suchen-Funktion. Dort kannst du mit "Adresse & Ort" nach Adressen suchen. Aaaber, Locus ist kein Navi, wie du es vom Auto kennst. In erster Linie dient es Outdoorzwecken, Radfahren, Wandern etc. Als Allroundprogramm kann man es auch zum Autofahren nutzen, dies sollte m.E. aus Sicherheitsgründen jedoch vermieden werden. Zum Zweck des Navigierens auf die Schnelle ist Locus nicht geeignet.
Dafür verwende ich z.B. unter Android den Navigator.

Gruß
KaHeMu

53
Reine Rechenzeit von Brouter:

Modus trekking-ignore-cr

Samsung Tab GT-5110 < 1 sec
Sony Xperia Pro ca. 1,5 sec

für eine errechnete Strecke von 1,7 km, Luftlinie 1,4 km.

KaHeMu

54
Add-ons / Re: Geocaching - where do 'notes' go?
« on: February 02, 2015, 17:43:27 »
Hi UKlocusfan,

this kind of notes are for save your private comment to the website of the geocache. If you are logged in with your account at groundspeak you can read this comment nearly the coordinate field.

KaHeMu

55
Versions / Re: [APP] - version 3.6.x (30. 1. 2015)
« on: January 31, 2015, 20:17:41 »
New version was updated this morning ten minutes before i left the house for a bike tour.
The new center cross cursor is tooooo small. It was missed the whole day :( my eyes are older than 14 years!
...

Hi Christian,

I'm older than 14, too. I'm using gyntas map cursors from locus store with better visibility.

KaHeMu

56
Versions / Re: [APP] - version 3.5.X+ (updated 12.12.2014)
« on: January 26, 2015, 17:35:36 »
Quote
Same here with pro 3.5.3 and free 3.5.3.3
But in pro there is no preference point for popups!
i think you missunderstood ;) , menions question was related to #98

Sorry, my post refers to the missing compass feature in popup menu.

KaHeMu

57
Versions / Re: [APP] - version 3.5.X+ (updated 12.12.2014)
« on: January 26, 2015, 10:56:30 »
Quote
There is no reason for this if you use latest test version, hmm ... anyone with same issue with latest 3.5.3.3 version?
same behavior also in PRO by me :(


Same here with pro 3.5.3 and free 3.5.3.3
But in pro there is no preference point for popups!

KaHeMu

58
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: POI's filtern/reduzieren
« on: January 02, 2015, 23:04:17 »
Hi Borkenkäfer,

für Italien habe ich das vor einem Jahr mit Locus gemacht:

Zuerst Kartenmittelpunkt nach Schweden, filtern nach Entfernung, Treffer verschieben in eigene DB, nächsten Mittelpunkt usw. usw.

Gruß
KaHeMu

59
hat sich diese Bezeichnung geändert? :-[

im Helpdesk gibts ja grade ne größerer Diskussion was z.B. eine Route ist.
Für mein Verständniss wäre Zielführung besser, denn mir wird die direkte Strecke zum Ziel angezeigt und nicht die Route über Wege.
Wie seht Ihr das
Der richtige Begriff wäre m.E. Peilung oder Richtung, weil vom jeweiligen Standort zum Ziel zeigend.

Gruß
KaHeMu

60
Answer from menion in another thread:
Code: [Select]
Currently recorded track is, before save into database, store in Locus/cache/trackRec directory.
...

Perhaps you should delete temporary track in this directory.

Regards
KaHeMu



Pages: 1 2 3 [4] 5 6 ... 17