Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - FriedelXT

Pages: [1] 2 3 ... 5
1
Nachtrag:
Das liegt an der Einstellung "Navigation/Erweiterte Einstellungen/Auf Strecke fixieren.

2
Ja es wird nach dem Schliessen gespeichert. Keine separate "save" button.

Danke.
Du hast exakt die Antwort auf meine Frage gegeben 👍🏿

3
Ich nutze Profile gerne. Eine super Funktion.

Grundsätzlich: Ein Profil wendet all die Einstellungen, die Du darin getroffen hast, auf einen Schlag an. Du kannst desweiteren definieren, was überhaupt durch das Profil eingestellt wird.

das war nicht meine Frage und ist mir bekannt ;-)

4
weiss jemand wie das Speichern vor sich geht?
Also wenn ich ein Profil geöffnet habe und etwas über die drei punkte und bearbeiten veränder....wird dann nach dem Schliessen der Einstellungen alles gespeichert? Oder muss ich das jedes mal als neues Profil speichern?
Des weiteren....was ist wenn ich global etwas ändere....also ganz normal über einstellungen oder themeseinstellungen,....wird das auch im aktuellen Profil gespeichert oder ist es beim auswählen eines anderen weg? So richtig bin ich da noch nicht schlau raus geworden.

5
Wenn ich da nicht etwas übersehen habe, dann wurde  "still und heimlich" das Drehen der Karte wesentlich verbessert. Nun ist sie in dieser Darstellung sehr ruhig und zappelt nicht wild herum.
Jetzt noch den Text auf der Karte richtig rum darstellen, dann ist es fast perfekt.
Fast....weil das gezappelt doch wieder kommt wenn man von der Route abweicht.
Da müsste vielleicht doch ein anderes Beruhigungsverfahren gefunden werden als anhand der Routenführung.
Jedenfalls: Gut gemacht!

6
Nein. Für die Freizeitkarte nur eines der 3 eigenen Themes.

wenn du die LoLaps aus dem Store mit Freizeitkarte meinst, dann doch. Es gibt eine menge anderer (bessere) Themes

7
Hab den "Fehler" gefunden.
Irgendeine Aktion in der Vergangenheit hat einige abbiege waypoints erschaffen und in einen punkte ordner gepackt

8
Du müsstest sagen, bei was für einem Vorgang die  Icons entstehen. Ich kenne das nur, wenn ich einen Track mit Hinweisen importiere. Dann in die Punktesektion gehen und die Punkte im entsprechenden Ordner ausblenden/löschen.

Die entstehen beim simplen "Bring mich dahin"-Routing zb.

9
Diese Funktion nennt sich "Punkt schnell einfügen". Man kann eine Kategorie frei erstellen, z.B. "Cafe", "Tankstelle" etc. und deren Punkte dann automatisch durchnummerieren lassen.

Nee, das ist was völlig anderes.
Ich will keinen neuen Wegpunkt schnell (in die Datenbank) hinzufügen sondern zur Route.
Zb. eine Tanke. Dann soll mich Locus erstmal dahin bringen.
Dazu den Routenplaner aufzurufen ist etwas aufwändig, Geht zwar, aber mit viel Arbeit.

So als Beispiel:
Ich sag Locus: Bring mich zur Arbeit. Dann rechnet er mir ohne Aufwand den Weg zur Arbeit aus.
Jetzt fällt mir ein: oh, ich sollte noch Tanken......drücke auf "POI auf der Strecke" und voila......zack die Tanke mit in die Route eingebaut.
Das geht ja zb in allen HW-Navis.

10
Hallo,
weiss jemand wie man die "i´s" weg bekommt? Das sind Abbiegehinweise. Die Brauche ich nicht als icons.

Desweiteren frage ich mich, ob es möglich ist während der Navigation auf einfacher Art und Weise einen POI (zb Tankstelle oder Cafe) hinzuzufügen, (POI entlang der Route), ohne den Routenplaner zu bemühen.

11
Das Problem ist auch auf deutsch ein anderes ;-)
Die betreffende Option ist bei mir ausgeschaltet ...

ja. denn beim verlinkten problem war es genau anders rum: verlässt man die route gab es abbiegehinweise. AUF der route nicht.

12
da steht wenn ich die Option deaktiviere wird die Optimierung ausgeschaltet.
Es ist aber so wenn ich aktiviere wird die Optimierung ausgeschaltet und Punkt für punkt navigiert. Und wenn ich deaktiviere wird die automatische Optimierung wieder aktiv und die Punkt für Punkt ausgeschaltet.

was bedeutet punkt für punkt? ich dachte es wird IMMER von einem Zwischenziel oder Hilfspunkt navigiert

13
Das ist ja das problem. meine einstellung sind auf B.
Daher muss ich nach jedem einschaltenm MB drücken um es umzuschalten.
UND....man muss jedes mal aus und wieder einschalten um BT zu verbinden


Hallo Friedelxt
Zu letzterem kann ich leider nichts sagen.  Im Gegenteil,  ich habe die gleiche Frage und noch eine dazu.

Bei mir scheint der Controller die Einstellung immer wieder zu vergessen.  Er wird zwar erkannt und das Bewegen der Karte mit der Cursor klappt,  aber die Buttons bleiben oft ohne Wirkung. 

Stellst du die Tastatur immer wieder händisch aktiv ein,  oder startest du denn Controller und fährst los?
LG, Joska

14
Kann man dem ACGAM VR Controller irgendwie sagen dass es immer im Mode B startet?
Ich muss es jedes mal nach dem Einschalten umstellen. Das ist etwas nervig.
Ansonsten kann ich berichten dass er trotz einiger Regen-duschen  immer noch einwandfrei funktioniert

15
Tja....

Pages: [1] 2 3 ... 5