Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - heiko4p

Pages: [1]
1
Benötige ich für eine längere Fahrradtour in Osteuropa und dann dort auch speziell in den Bergen um mich bzgl. Position abzusichern falls ich Pfade in eher abgeschiedenen Gebieten fahre. Eventuell benutze ich es auch zum Bergsteigen im Hochgebirge. Ich benutze LocusPro mit einem Moto G  Play /Android 7.1.1, dieses hat leider einen furchtbaren GPS-Empfang. dazu LoMaps inkl. Höhenkarten. Soweit bin ich auf das RCV-3000, Navilock BT825g, Garmin GLO und QStarz Empfänger gestoßen BT-xxx. Ich würde den externen Empfänger einfach an das Handy tapen. Sollte klein, leicht und robust sein mit hoher Genauigkeit und doch eher 20h und mehr halten. Loggerfunktion oder POI-taste brauche ich nicht. Idealerweise GPS+GLONASS (genauer, sicherer oder ?). Wassergeschützt ect. wäre natürlich nett aber hab da nix gefunden und will auch keine 500g mitnehmen oder 200€+ zahlen.

VG
Heiko

2
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: LoMaps - fragwürdig
« on: January 08, 2019, 12:19:26 »
Ich benutze nur die LoMaps-Karten und dazu die Höhen-Karten. Die Karten sind ziemlich genau und den (geringen) Preis wert würde ich sagen. Ich benutze Locus aber erst seit 1.5 Jahren, nur offline und habe mit Locus keine anderen Karten probiert. Für kleine Touren nehme ich nur MapsMe, das viel einfacher zu bedienen ist und wo die Karten oft übersichtlicher und teilweise sogar detaillierter sind, glaube ich (Sächsische Schweiz etwa). Die StartZielWahl in Locus ist einfach furchtbar.

Pages: [1]