Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - para

Pages: [1] 2 3 ... 6
1
Mein S21 stammt von O2. Ich habe keine Helligkeitsunterschiede zwischen LM3 Pro und LM4 in Erinnerung. Der Sommer ist ja schon eine Weile her.

2
Ich habe seit über 1 Jahr ein Samsung S21 und verwende LM3 pro und seit Erscheinen auch LM4 hauptsächlich auf meinem Fahrrad zum Track aufzeichnen und navigieren. Als Halterung verwende ich Quadlock. Meist habe ich das Handy bei längeren Touren an eine Powerbank angeschlossen. Wegen der besseren Sichtbarkeit habe ich das Display permanent auf max. Helligkeit eingestellt. Ein Abdunkeln habe ich selbst bei großer Sommerhitze und längeren Touren nicht feststellen können. Besondere Einstellungen dafür habe ich weder am Handy noch bei Locus vorgenommen. Vielleicht liegt es am jeweiligen Handy. Es gibt ja auch Streuungen bei der Fertigungsqualität.

4
Oder die AFA-Version von LMP nutzen, von Menion's Google Drive - die darf alles wie zuvor.
[/quote]
Um welche Version handelt es ich? Wo finde ich sie? Wie komme ich auf Menion's Google Drive?

5
Hallo,
können Sie das mit der AFA Permission etwas genauer erläutern.
Danke und Grüße

6
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Locus 4 Nordpfeil
« on: July 06, 2021, 13:29:12 »
Hallo,
danke für Eure Antworten.
Manchmal kommt es vor, dass man einen Track aufzeichnet und man sich orientieren will, in welche Himmelsrichtung  man fährt. Besonders wenn es bewölkt ist oder man im dichten Wald fährt. In Locus 3 ist der Nordpfeil größer. Das mit dem Dashboard ist ein guter Hinweis.

7
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Locus 4 Nordpfeil
« on: July 05, 2021, 19:34:58 »
Hallo Wolfgang,
im Dateianhang habe ich den mir bekannten Nordpfeil gekennzeichnet. Auf einem 6 - 6,5 Zoll großen Handydisplay ist er in Fahrt (mit dem Fahrrad) wegen der geringen Größe sehr schlecht zu erkennen. Ein anderer Nordpfeil ist mir nicht bekannt.

8
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Locus 4 Nordpfeil
« on: July 05, 2021, 17:44:07 »
Bei der Navigation dient meines Wissens als Nordpfeil das Symbol, das die Karte in Fahrtrichtung ausrichtet. Je nach Displaygrösse des Handys ist es sehr klein und kann während der Fahrt mit dem Rad schlecht gelesen werden. Gibt es noch eine andere Möglichkeit, den Nordpfeil auf der Karte permanent anzuzeigen (wenn sie in Fahrtrichtung ausgerichtet ist)?
Grüße Reiner

9
Ich glaube, ich habe den Fehler bei mir gefunden. Nach der Erstinstallation von LM 4 habe ich die Einstellungen von LM3 auf LM4 mittels Backup übertragen. In LM3 war bei Steuerung/Einblendebedingungen "Beide" eingestellt. Nun habe ich in LM3 umgestellt auf Querformat und mittels eines neuen Backups die Einstellungen von LM3 auf LM 4 erneut übertragen, ohne dass das Menue verschwindet. Natürlich muss ich die Unterschiede im Menue zwischen LM3 und LM4 noch anpassen. Ich hoffe, das war es.
Danke für Eure Hilfe.
Aber komisch ist es schon, dass der Fehler erst mit dem Update auf LM4.1 aufgetreten ist.

10
Das Problem ist: Wenn der Menue Button fehlt, kann man die Einstellungen nicht ändern. Ich habe auch schon LM 4 vollständig deinstalliert und neu installiert. Mit Hilfe des Dateimanagers habe ich nach der Deinstallation alle restlich verbleibenden LM Ordner und Dateien entfernt.  Dann war nach der Neuinstallation der Menue Button da. Dann habe ich ein vorher funktionierendes Backup vom 02.05. eingespielt. Dann fehlte der Menue Button wieder. Es bleibt mir also nichts anderes übrig, als LM4 vollständig neu aufzusetzen. Ich habe dieses Verhalten mit drei unterschiedlichen Geräten und zwei unterschiedlichen Android Versionen (2 x Android 11 und 1 x Android 7) festgestellt. Es liegt deshalb meiner Meinung nicht an Android.

11
Ein Backup von LM4 konnte ich nach dem Update nicht mehr machen, da das Menue fehlt. Eine Wiederherstellung mit Hilfe eines Backups von LM 3.52 zauberte zwar das Menue wieder her. Die vorher mühsam gemachten Einstellungen in LM 4 fehlen jedoch. Ist auch logisch, da das Menue von LM3 und LM4 sich teilweise unterscheidet.
Ein Doppelklick auf den Bildschirm hilft nicht. Es wird lediglich der Button für die Trackaufzeichnung (grüner Pfeil) ein- oder ausgeblendet.
Ich habe einen Screenshot des Screens ohne Menue als Datei angehängt.

12
Heute lief ein Update auf die neue Version. Anschließend fehlte die Möglichkeit, ins Menue zu kommen (3 Striche links unten). Ich habe Locus 4 dann vollständig deinstalliert und neu installiert. Dann war die Menuefunktion wieder da. Locus musste dann aber neu eingerichtet werden.
Wer hat die gleiche Erfahrung gemacht und wo liegt der Fehler?

13
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Geocaching mit LM4
« on: April 25, 2021, 19:39:42 »
Über das Alter, zu spielen, bin ich hinaus. Und jetzt sollten wir es lassen und lieber über Locus diskutieren.

14
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Geocaching mit LM4
« on: April 24, 2021, 21:19:53 »
Das ist ja prima!

Bestimmt auch gleich 3 mal, damit die Synchronisation zum Handy der Frau und des Juniors auch sinnvoll nutzbar ist.

Hallo Saturo,
meine Frau und ich haben den gleichen Google Account. Wir vertrauen uns. Einen Sohn haben wir nicht. So kann man es auch machen.

15
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Geocaching mit LM4
« on: April 24, 2021, 09:26:26 »
Ich stimme Graf Geo voll zu. Habe neben LM Pro auch Gold gekauft. Die App ist den Preis voll wert. Wenn ich schaue, für was ich während des Jahres Geld ausgebe, kommt es darauf auch nicht an.

Pages: [1] 2 3 ... 6