Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - docadams

Pages: [1] 2 3
1
Argh...
Ich bin Premiummitglied, aber meine Zeit war abgelaufen. Also war ich nur Basic. Jetzt bin ich wieder Premium, es geht wieder ind die Welt ist wieder rund.
Danke für den Tipp, ich hatte nicht an das Ablaufdatum gedacht. Ab jetzt erneuert sich wohl die Zeit von selbst.

Viele Grüße DocAdams
   


2
Hallo,
konnte mich jetzt leider einige Zeit nicht mehr dem schönen Hobby widmen.
Jetzt musste ich feststellen, dass ich unbedingt online sein muss.

Das äußert sich so:
In einem Wlan-Bereich lade ich Cache der Umgebung. Früher wurde da mit einem Ruck alles zum Cache aufs Handy geladen. Gut, die Spoiler-Bilder waren regelmäßig weg, das ist aber nicht das Thema hier.
Wenn ich jetzt das Listing eines Caches anschauen will, lädt er scheinbar die Webseite des Caches runter.
In der Prärie oder im Ausland geht das gar nicht.

Das geht sogar noch weiter. Wenn ich einen Cache aufrufe, den ich vor langer Zeit auf das Handy gespeichert habe, ist noch alles da und wird so dargestellt, wie gewohnt. Wenn ich nun diesen Cache aktualisierte, tritt das gleiche Phänomen auf: für Listing usw. wird die Webseite live runtergeladen.

Ist das gewollt? Oder haben sich Einstellungen verändert?
Ich bin jetzt im Urlaub und kann nicht groß recherchieren. So ist es für mich derzeit leider nicht nutzbar.

Viele Grüße DocAdams
   


3
Ich komme mit GeocachingTools nicht klar. Ist das eine eigene App oder ein Teil von Locus?

Ich hab GC4L gelöscht und kann trotzdem neue Cache laden. So ist mir erst mal wieder bewusst geworden, dass Locus seinen eigenen Login hat. Aber wie bzw. wo innerhalb von Locus ich das damals gemacht hatte, finde ich nicht mehr.
Und z.Z. habe ich nur das Handy zum Recherchieren.

EDIT:
Mann, ich war blind:
Hauptmenü/MEHR/GeochachingTools/Pocket laden/...     
Dort stand kein profil geladen. Dort abgemeldet, dann auf Pocket laden, dann konnte ich mich wieder anmelden, und alles ist gut.
Ich hatte immer unter Einstellungen gesucht.

Also, Problem gelöst. Vielen Dank euch beiden.

Viele Grüße
DocAdams

gesendet mit OnePlusOne 5.0.2

4
Hm, Balloni meinte wohl Abmelden in Locus, und da finde ich nicht den Weg dahin.

Viele Grüße
DocAdams

gesendet mit OnePlusOne 5.0.2


5
Erwischt...
Ich hab das Programm schon sooo lange.
Wo kann ich mich bei Locus anmelden?
Unter Geocaching/DeinName kann ich doch nur den Namen, nicht aber mein Passwort angeben.

Viele Grüße
DocAdams

gesendet mit OnePlusOne 5.0.2


6
Hallo,
bin gerade im Urlaub und nun das. Ich kann nicht mehr loggen, weil das Token abgelaufen sei.
Mein GC-Akkount ist aktuell, G4L habe ich schon die Daten und dann auch das ganze Programm mittels Titanium deinstalliert.
Woran kann das liegen?
Alle Software ist aktuell, auch Android 5.0.2 von Cyanogen.

Viele Grüße
DocAdams

gesendet mit OnePlusOne 5.0.2


7
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Offlinizer
« on: June 04, 2015, 20:54:40 »
Ja, ich möchte diesen Wunsch unterstützen. Gerade in der Prärie oder im Ausland ist man oft aufgeschmissen. Selbst wenn man den Ehrgeiz hat, ohne Bilder auszukommen, manchmal ist es halt doch die Rettung und man _muss_ sie sich ja nicht anschauen. Und Datenvolumen sollte doch heutzutage nicht mehr das ganz große Problem sein, wie noch vor ein paar Jahren, oder?

Viele Grüße von Unterwegs
 DocAdams
(gesendet mit Tapatalk und OnePlus One)


8
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Offlinizer
« on: April 06, 2015, 15:01:31 »
Ich habe keine Idee, muss aber dein Problem bestätigen (LocusPro auf OnePlus One).

Viele Grüße DocAdams
(gesendet mit Tapatalk und OnePlus One)


9
Quote from: "fzk"
Da man aber den Download in der Regel unbeaufsichtigt vor sich hin laufen läßt, sieht man das nicht. Könnte man den finales Status (ok, nok) der Locus-Action nicht dauerhaft anzeigen (also so lange bis der User die Meldung bestätigt)?
Gute Idee, ich würde das auch begrüßen ;-)


DocAdams
gesendet mit freundlicher Unterstützung von SGS+ und    ... Tapatalk   ;-)

10
Yeps, Beispiele habe ich gerade nicht parat. Aber genau das ist mir passiert. Mal sind Bilder da, mal nicht. Und ich habe bei meiner Unfähigkeit gesucht, die Bilder vernünftig zu laden. Hatte nie bei den Cachen selbst nach den Ursachen gesucht....
Ist natürlich blöd, die Situation.


DocAdams
gesendet mit freundlicher Unterstützung von SGS+ und    ... Tapatalk   ;-)

11
Danke für den Tipp, den Offlinizer hatte ich ganz aus dem Focus verloren. Man wird bequem, wenn man ständig on sein kann.
Bei einem ersten Test wurden allerdings nicht von allen bebilderten Caches die Bilder geladen. Aber da prüfe ich erst mal noch, ob es evtl. Am cache selbst liegt. Um nicht gleich die Schuld Locus TU unterstellen. Das kann ich aber erst später machen.

DocAdams
gesendet mit freundlicher Unterstützung von SGS+ und    ... Tapatalk   ;-)

12
Hallo,
ich habe das jetzt mal versucht, die Hinweise nachzuvollziehen. Denn ich habe auch das Problem mit den fehlenden Bildern.

In G4L habe ich "Nur Basisdaten" und "Einmal aktualisieren" eingestellt. Dann habe ich 20 Cache der Umgebung runter geladen und in eine neu erstellte Kategorie abgelegt. Danach habe ich mir einen Cache (A) mit Bildern angeschaut. Man sah kurz den Aktualisieren-Hinweis und die Bilder waren da. Danach habe ich alle Cache der Kategorie markiert und aktualisiert.

Nun bin ich offline gegangen, Locus beendet und neu gestartet. Immer noch offline habe ich mir zunächst Cache (A) angeschaut, da sind die Bilder noch vorhanden. Aber bei allen anderen Cachen mit Bildern sind nur die Platzhalter zu sehen.

Das Ganze mit "Nur Basisdaten" deaktiviert ist das Gleiche. In der Stadt mag es noch gehen, Bilder für die tatsächlich gerade gesuchten Cache nachzuladen, wenn man nicht weiter kommt. Auf dem Lande kann das schon zum Problem werden und im Ausland ist das "tödlich".

Ich bin vor unserem Auslandsurlaub extra Premium-Mitglied  geworden. Dann habe ich alle Cache der Urlaubsregion runtergeladen (alles) und einige Stichproben gemacht. Dummerweise war ich da nicht ganz offline. Vor Ort sah ich dann nur Platzhalter und freies WLan war weit weg.
Ich sehe ja ein, dass man vielleicht wegen des Traffic vermeiden will, dass jeder immer hunderte Bilder auf Vorrat, und damit sehr oft für umsonst, lädt. Ist das vielleicht deshalb in Locus so "seltsam" umgesetzt, oder bin ich nur nicht in der Lage, _sämtliche_ erforderlichen Einstellungen so vorzunehmen, dass ich alle wichtigen Daten offline im Handy habe?

Idealerweise stelle ich mir das so vor, dass (wenn man das so einstellt) bei erstmaligem Download alle Daten incl. Bilder runtergeladen werden, und bei späterem Aktualisieren nur noch Basisdaten und Logs aktualisiert werden.

13
Das hatte ich falsch interpretiert. Ich dachte, mit laden war runterladen gemeint. RS wird aber auf Karte anzeigen gemeint. Danke für den Tipp.

DocAdams
gesendet mit freundlicher Unterstützung von SGS+ und    ... Tapatalk   ;-)

14
... Wusste gar nicht, dass es bereits Geräte gibt, die es (er)kennen. Offenbar kommen nur unsere Leute nicht aus dem Knick.

DocAdams
gesendet mit freundlicher Unterstützung von SGS+ und    ... Tapatalk   ;-)

15
Hallo,
ich habe mir erstmalig eine neue ROM aufgespielt und bei der Gelegenheit alle wichtigen Programme völlig neu installiert.
Nun ist es so, dass nach dem Import der Cache auf der Karte von allen Cachen auch _alle_ Stationen angezeigt werden, was sehr unübersichtlich wird.
Bisher wurden die Stationen nur nach Aktivierung meinerseits angezeigt.
Ich könnte die cache einzeln aufrufen und die Stationen einzeln deaktivieren. Aber sicher gibt es eine Einstellung, wo man das global deaktivieren kann und sich nur noch die Stationen des aktuellen Caches anzeigen lassen kann.

DocAdams
gesendet mit freundlicher Unterstützung von SGS+ und    ... Tapatalk   ;-)

Pages: [1] 2 3