Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - Michael67

Pages: [1]
1
Ich möchte einen selbst erstellten Track abfahren. Die Route ist ein offener Kreis. Der Zielpunkt liegt näher an meinem gegenwärtigen Standpunkt (außerhalb des Tracks) als der Startpunkt. Wenn ich die Tour abfahren möchte, dann führt mich das Programm immer direkt unter Umgehung des Tracks zum Zielpunkt. Unterwegs, wenn ich die Route verlasse, erfolgt die Neuberechnung ebenfalls zum Zielpunkt, obwohl ich Streckenpriorität ausgewählt habe. Liegt der Zielpunkt dagegen weiter als der Startpunkt, entfernt dann klappt die Navigation.

Ich bin dann bis in die Nähe des Startpunkts gefahren und habe die Navigation gestartet. Nun schien alles in Ordnung. Aber: nach ca. einem km Fahrt, habe ich eine Ausweichsroute genommen. Und was macht Locus Map? Wie erwartet berechnet es nach der vorgegebenen Abweichung neu. Doch obwohl Streckenpriorität gesetzt ist wird zum Endpunkt berechnet.

Ich habe dieses Thema auch ins Help-Forum gepostet, weil ich nicht wußte, daß es zwei unterschiedlicher Konten bedurfte und es im englischen Bereich landen würde. Im ersten Eintrag  des Themas https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4995.0 wurde zur Meldung von Fehlern dorthin verwiesen. So steht es jetzt zweimal. Ich habe es auch in englisch geschrieben.

Ich bin schon der Meindung, daß es ein Fehler ist. Es gibt ja auch die Möglichkeit, den gewünschten Track auf der Karte anzuklicken. Dann ergibt sich eine zweite Option (s. Screenshot). Bedeutet diese Option "vom ausgewählten Punkt navigieren" denn nicht, daß die Navigation an dieser Stelle beginnen soll? Leider ändert sich dadurch nichts. Die Route wird wieder auf den Endpunkt berechnet. Was bedeutet diese Option dann? Im Online-Handbuch (auch in der englischen Version) habe ich diesen Punkt übrigens nicht beschrieben gefunden.

Bei Osmand habe ich ebenfalls diesen Track ausprobiert. Zunächst trat dasselbe Problem auf, d. h. die Routenführung ging direkt zum Endpunkt. Doch dann fand ich eine Option, ungefähr "durch die gesamte Route navigieren". Dann führte mich das Programm wirklich zum Startpunkt.

Ich benutze zum ersten Mal ein Smartphone bzw. eine App zum Navigieren. Bisher habe ich ein Teasi verwendet. Dort gibt es bei weitem nicht so viele Einstellmöglichkeiten und das Kartenbild ist überhaupt nicht vergleichbar aber beim Routenstart gibt es vier Optionen:
- Start am Startpunkt,
- Start am Endpunkt (rückwärts nav.),
- Start zum nächsten Routenpunkt und weiter zum Ziel und
- Start zum nächsten Routenpunkt und weiter zum Start (rückwärts nav.)
Davon könnten die Macher von LM etwas lernen.

Für mich wäre es sehr wichtig, daß das Problem durch eine Benutzereingabe gelöst werden kann. Ich besitze die Pro-Version. Im Hinblick darauf ist OsmAnd z. Z. mein Favorit. Ich danke im voraus für alle sachlichen Antworten.

Pages: [1]