Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - pix

Pages: [1] 2 3 4
1
Troubles & Questions / Locus Live Tracking
« on: August 30, 2020, 10:22:15 »
Hi Locus community,

I need your help by the topic Locus Live Tracking.

I have subscribed the Live Tracking Premium feature in Locus store. Afterward I have created a group, added a couple of friends, shared the key with all of them for joining in the group, all that works fine.

At the Locus’s Live Tracking website https://live-tracking.locusmap.app/online-trackers/ one can see all members of the group at first glance. That’s perfect. On my smartphone I just can see my current position but not the position from all members of the group like at the Live Tracking website. On the smartphone I have to zoom out to see all members. That is a little bit cumbersome.

My questions:
1. Is there a option to see all members of the group on my screen’s smartphone at first glance without zooming out by hand?

2. How can I delete the live chat history?

3. The Live chat give you the possibility to send coordinates from diverse places, you picked up from your display. But how can I delete the points from the map again? I haven't found any option.

Thanks so much for your help

2
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Locus Live Tracking
« on: August 29, 2020, 11:06:35 »
Hallo zusammen,

aus aktuellen Anlass muss ich mal euer Wissen um das Thema Locus Live Tracking anzapfen.

Ich habe mir das Live Tracking Premium Abonnement über den Locus Store gebucht um eine private Gruppe zu erstellen, so dass Mitglieder dieser Gruppe nicht auf der öffentlichen Live Karte von Locus zu sehen sind. Die Einrichtung der Gruppe inklusive Keyweitergabe auf einem anderen Smartphone hat auch soweit funktioniert.

Jetzt meine Fragen:
Über die öffentliche Locus Live Tracking Karte https://live-tracking.locusmap.app/de/online-live-trackers/ kann ich oben rechts über "Find Group" auf meine erstellte Gruppe mittels Key zugreifen  und sehe alle Mitglieder dieser Gruppe auf "einen Blick" auf der Karte wo sie sind. Das ist perfekt.

1. Wie realisiere ich dies auf meinem Smartphone?
Denn dort sehe ich nur meinen aktuellen Standort. Wenn die Mitglieder der Gruppe über xx-km verstreut sind. was in der Regel so ist, sehe ich es nicht. Ich muss dann die Karte vom Smartphone per Hand klein zoomen um zu sehen wo der Rest der Gruppe ist.

Wie mache ich es, dass ich alle Mitglieder der Gruppe auf meinem Smartphone ebenfalls auf "einen Blick" sehe?

2. Wie kann man den Live Chat Verlauf des Tracking löschen?

3. Ich kann über den Live Chat einen Punkt mit Koords versenden. Soweit auch okay.
    Wie kann ich aber diesen Punkt von der Karte wieder löschen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Vielen Dank für eure Hilfe und LG











3
Hallo zusammen,

ich benötige mal euren Rat bei der Auslagerung der Brouter Segmentdateien (rd5*) auf meine neue externe SD Speicherkarte. Hatte dazu schon mal im OSM Forum angefragt aber bis jetzt noch keinen konkreten Hinweis auf eine Lösung erhalten. Muss zugeben das ein wenig die Zeit drängelt.

Kurz zum Hintergrund:
ich nutze ein Samsung Galaxy S5 und habe dort eine neue 128 GB Speicherkarte eingelegt.
Das Smartphone auf Werkeinstellung zurückgesetzt und alles von Grund auf neu installiert.
Dazu gehört Locus Pro in der Version 3.47.1.
Die Karten sind von OAM und Brouter habe ich in der Version 1.6.1 aus dem Google Play Store installiert.
Die Segmentdateien *rd5* sind per Hand gezogen und nicht über die Brouter App, da ich die rd5 Dateien per Hand auf die externe neue Speicherkarte verschieben möchte.

Wie von Brouter per default vorgeschlagen habe ich es im internen Speicher des Samsungs installiert -> siehe SS


Die Routing-Dateien (*rd5*) allerdings habe ich auf die neue 128 GB externe Speicherkarte verschoben.
Dazu habe ich in dem Verzeichnis >> Android/data/btools.routingapp/files/brouter/segments4/<< 
die Datei >> storageconfig.txt << editiert und folgende Zeile geändert in:
--> secondary_segment_dir=/storage/3031-3831/Android /myBRouter/seqments4 <--


Laut meiner App ist der Verzeichnispfad der Routingdateien auf der externen Speicherkarte korrekt in die storageconfig.txt eingetragen:


Wenn ich über Locus nun zu einem Ziel navigieren will kommt folgende Fehlermeldung von Brouter:


Das Problem scheint an den lese- bzw. schreibrechten am Verzeichnis bzw. Dateien zu liegen, vermute ich.

Frage:
habt ihr eine Idee wie ich das Problem lösen kann?

Vielen lieben Dank
LG


4
Hallo,

it is about the topic geocaching the log type “Needs Maintenance“  and the photos by "Upload draft" are not uploaded.

the log Type is a “Needs Maintenance“ and append is a photo in the section IMAGES.

When I choose in Log Manager “Upload draft” the photo is not uploaded to geocaching.com
When I select in Log Manager “Log your visit” then the photo is uploaded to geocaching.com.

Can somebody confirm the error?

Thanks

5
Hallo zusammen,

um es kurz zu machen.  Ich habe zu einem Cache ein "Needs Maintenance" geloggt und mit dem Logtyp ein Bild verknüpft. Nun wollte ich mit dem Needs Maintenance auch das Bild als Beweis mit hochladen, das klappt allerdings nicht.

Einschub:
Ich logge im Offline so:
Besuch notieren -> Bei "Typ" halt den Typ auswählen und etwas weiter unten unter "Bilder" eben ein Bild mit anhängen.
Das Bild wird bei "Needs Maintenance" unter Locus mit angehängt wird aber nicht auf gc.com mit dem Logtyp hochgeladen.

Ist schade für den Owner, dass er nicht sehen kann, wie der Cache aussieht.

Zwei Fragen dazu:
1.Warum funktioniert das hochladen von Bildern zusammen mit einen Typ "Found" aber nicht mit einem "Needs Maintenance"?
2. Wo speichert Locus die Bilder zum Logtyp "Needs Maintenance"?

zu 2: Ich vermute mal beim Cache selber bin aber da nicht fündig geworden, weil ich im Moment nicht weiss, unter welcher Logik Locus die Caches abspeichert. Ich kann mich wage erinnern das war aufwendig und kompliziert, weil die GC Code mit reinspielt.

Kann mit bitte jemand sagen, wo ich das Bild finde um es per Hand hochzuladen und den Owner zu unterstützen

Vielen Dank

6
Hallo zusammen,

ich habe heute meine Karten und Themes auf den aktuellen Stand gebracht.
Als Kartengrundlage nutze ich die Karten von openandromaps mit der dazu passenden Theme "Elevate".

Als Karte habe ich per Hand die Germany_North  - Multilingual V4 Map mit POI heruntergeladen und installiert. Wird mir auch im Kartenmanager von Locus angezeigt, so soll es sein. Als Theme habe ich die Elevate-Version 4.4.0 installiert, auch diese kann ich anwählen.

Nebenbei nutzen wir gerne die Hilo Theme.
Diese habe ich dann direkt aus dem Locus Store installiert.
Allerdings wird mir diese nicht zur Auswahl angeboten. Installiert ist die Hilo Theme unter:
a)  .../locus/mapsvector/_themes/
b)  .../locus/mapsvector/_themes/hilo

Frage:
ist die Hilo Theme nicht mehr mit den aktuellen Karten von OAM kompatibel oder wo kann das Problem liegen?

Vielen Dank für eure Hilfe
LG

7
Hallo zusammen,

es geht um das Thema Geocaching im Zusammenhang mit einem sogenannten Chirp Sender von Garmin.

Die Chirp Sender nutzen das Ant+ Protokoll für den drahtlosen Austausch von Informationen zwischen zwei Endgeräten. In Locus Pro ist Ant+ bereits integriert, muss sofern nicht passiert, per Hand aktiviert werden über "Weitere Funktionen" -> "Ant Manager". Bei uns hat es nicht funktioniert, wir empfingen keine Daten vom Chirp obwohl wir auf ca. 6m ran waren.

Meine Frage:
Sind in Locus Pro alle Ant-Treiber die in der Regel benötigt werden enthalten oder muss ich über den google play store separat Ant-Treiber nachinstallieren?

Vielen Dank für eure Hinweise
LG


8
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Wherigo Cache
« on: January 01, 2020, 10:51:20 »
Zuerst wünsche ich allen für 2020 ein stressfreies Locus Jahr und interessante Neuerungen und wirkliche Verbesserungen bei Locus.

Nun zu meinem Anliegen:
Habe schon seit über einem Jahr keinen Wherigo Cache mehr gespielt und wollte dies gestern tun.
Über die Live Map von Locus lasse ich mir für das entsprechende Gebiet die Caches anzeigen, wähle den Wherigo aus -> gehe ins Listing und dort findet man den Link zum Cartridge, um es herunterzuladen.

Also, auf den Link vom Cartridge drauf -> Herunterladen.

In der folgenden Reihenfolge erscheinen die Informationen in einem Fenster mit Ladebalken:
Verbindet -> Einloggen -> Lädt herunter: Fehler

Kann das bitte jemand nachprüfen ob es ein Fehler in Locus ist oder ob das Problem nur bei mir vorkommt?

Mir geht es nur um das herunterladen des Cartridge aus dem Listing von Locus heraus.

Alternativ muss ich mich bei https://www.wherigo.com/ anmelden, Cartridge runterladen und separat über den Player/App "WhereYouGo" das Cartridge laden. Das funktioniert auch.
Nur ich kann mich genau erinnern das ich von Locus heraus, dass Cartridge über den im Listing befindlichen Link herunterladen konnte. Das klappt bei mir aktuell nicht.

Vielen lieben Dank für eure Mühe

PS:
anscheind hängt es an der Weitergabe von Locus zum WhereYouGo-Player.
Mit Klick auf den Link im Listing wird im Hintergrund auch der Player geöffnet, vermutlich zum herunterladen des Cartridge. Und das scheint nicht zu funktionieren, vermute ich.
Meine Zugangsdaten im Player "WhereYouGo" sind hinterlegt.



9
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / BRouter playstore vs. manuell
« on: September 10, 2019, 18:29:30 »
Hallo zusammen,

durch die Anfrage von Curiosus https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=6723.0 bin ich aufmerksam geworden, dass es zwei Version von BRouter gibt. Eine direkt aus dem google playstore installiert und eine Version, wo man die apk Version quasi per Hand installieren muss.

Muss zugeben, dass ist mir so bisher nicht bewusst gewesen. Nun gibt es zwei apk Dateien. Ebenfalls im Beitrag erwähnt und besprochen.

Aktuell habe ich auf dem Tablet mal die BRouter_api10.apk (Version: BRouter 1.5.5) per Hand installiert und auf dem Smartphone ist immer noch die funktionierende BRouter 1.4.11 Version aus dem google playstore drauf.

Um ehrlich zu sein, ich kann überhaupt keinen Unterschied zwischen beiden Versionen erkennen. In der Datei "readme_apk_api_level.txt" steht drin, dass die BRouter_api10.apk Zugriff auf die Wegpunkt Datenbasis erlaubt. Nach meinem Verständnis kann ich das mit meiner alten 1.4.x Version aus dem playstore aber auch.

Der Screenshot ist für beide Versionen 1.4.x und 1.5.x und egal ob playstore Version oder nicht absolut identisch. Kann irgendwie keinen Mehrwert oder höheren Funktionsumfang zwischen playstore Version und Nicht-Playstore Version erkennen. Da steht konkret "Punkt hinzufügen", wo ich an meine in Locus hinterlegten Wegpunkte komme.



Frage:
wo liegt mein Gedankenfehler bzw. kann jemand mal ein konkres Bsp. aufzeigen wo die per Hand installierte Version Vorteile gegenüber der playstore Version hat?

Vielen Dank für eure Hilfe


10
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Geocaching - Bilderupload
« on: September 08, 2019, 18:48:23 »
Hallo zusammen,

wir waren gerade für 10 Tage in Finnland mit dem Kayak unterwegs und haben ein Paar Caches gemacht. Zu manchen Cache auch ein oder zwei Bilder als Andenken. Die Bilder sind als Anhang zum Cache in Locus hinterlegt.

Zum loggen der Caches nutze ich FieldNotes, wegen der Vorlagen. Ich habe bis jetzt keine Möglichkeit gefunden, den CacheLog und die Bilder in "einem Rutsch" hochzuladen. Den Logeintrag ja aber um die Bilder zum Cache hochzuladen muss ich separat über geocaching.com -> upload images gehen.

Die Frage:
gibt es eine Möglichkeit, den Logeintrag und Bilder die als Anhang zum Cache hinterlegt sind, gemeinsam hochzuladen, also das Ganze ohne nochmalige Nachbearbeitung?

Vielen Dank für eure Hilfe

11
Hallo zusammen,

auf unserer gestrigen 180km Radtour habe ich den Track mitlaufen lassen. Die Powerbank war leer und der Akku vom Smartphone war im einstelligen Bereich.

Die Frage war: reicht der Akku aus um den Track am Ziel zu speichern oder nicht?

Ich suchte in Gedanken nach einer Möglichkeit den Track abzuspeichern aber ohne ihn zu beenden.
Der Track sollte quasi zwischengesichert werden und die Aufzeichnung sollte danach weiterlaufen. Also ähnlich wie man es in PC Spielen machen kann. Stand x speichern und dann weiter.

Bei Locus  ist mir dazu nichts eingefallen. Habt ihr eine Idee?

Vielen Dank





12
Hallo zusammen,

aktuell nutze ich Locus Pro in der Version 3.32.2. Wie man sehen kann habe ich schon länger kein update mehr gemacht.

Im google play store kann man unter "Neue Funktionen" die Änderungen zu vorhergehenden Version sehen, aber eben nur zur vorigen Version und nicht zu weiter zurückliegenden Versionen wie zB V 3.30 etc.

Habe schon direkt auf der Locus Homepage geschaut, habe dort aber auch keine History Auflistung mit Änderungen zur Vorgängerversion gefunden.

Meine Frage:
Wo kann ich die Versionsänderungen bzw. das was verändert wurde zb Bugfixes, neue Funktionen etc nachlesen und zwar bevor ich mir eine neue Locus Version aus dem play store installiere? Also kurzum, wo finde ich eine History Auflistung der Locus Versionen?

Vielen Dank

13
Hi guys,

I have used  Locus Pro for  many years on two devices.
a) Samsung Galaxy S5,  Android Version: 6.01
b) ZTE, Model: Z812, Android Version: 5.1

Both devices are running among the same user.

With the Samsung everything works fine.
With the ZTE I have problems with the “upload draft” for geocaches and with downloading Pocket Queries.

I receive the following error message:

a)  Download from Pocket Queries (Geocaching Tools – Load Pocket Queries)
Whoops!
CA$iF, code: 11105


b) Upload draft  (Geocaching Tools – Logs manager -  Upload draft)
authorize (null)


What have I done?
Locus Pro completely uninstalled and after that Locus installed again.

Unfortunately I have received the same error messages again?

Could you help me?

Thank you for your trouble

14
Hallo zusammen,

wir nutzen zwei Smartphones (Samsung Galaxy S5 und ZTE) und auf beiden ist aktuelle Locus Pro Version installiert. Beide Smartphones laufen unter demselben Nutzer.

Bei dem Samsung S5 läuft Locus einwandfrei, heißt ich kann Pocket Queries downloaden und offline geloggte Caches als Draft bzw. Entwurf hochladen. Die Android Version des Samsung ist: 6.01

Genau diesen beiden Dinge kann ich mit dem ZTE nicht machen. Die Android Version des ZTE ist: 5.01 Als Fehlermeldung erscheint beim:

a) Download vom Pocket Queries ist die Meldung:
Whoops!
CA$iF, code: 11105


b) beim upload von den geloggten Geocaches als Entwurf
authorize (null)


Frage:
kann da jemand weiterhelfen und ist das gleich ein Thema für den technischen Support?

Vielen Dank

15
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Topo Map Finnland
« on: July 31, 2018, 18:49:36 »
Hallo zusammen,

wir verbringen unseren diesjährigen Urlaub in Finnland, genauer gesagt, ein Bootsurlaub auf dem Saimaa.

Dazu benötige ich ein Topo Map und bin hier fündig geworden. Leider ist mein finnisch = 0, aber wie oben rechts zu sehen, funktioniert die Topo auch unter Locus. Dazu habe ich mir die "mtk_suomi.map" runtergeladen.

Installiert habe ich die Karte wie folgt:
Hauptmenü (3 Striche links oben) --> Karten --> offline --> blaues Pluszeichen -> externe Karten

soweit so gut.

Gehe bzw. aktiviere ich die Karte sehe ich gar nichts, nur einen leeren Bildschirm. Es kommt auch keine Fehlermeldung, was evtl falsch ist.

Frage:
hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

vielen Dank für eure Hilfe


Pages: [1] 2 3 4