Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - pix

Pages: [1] 2 3 ... 5
1
Hallo Locus Team,

with announcement from 05/2020 https://www.locusmap.app/locus-store-offers-also-over-7000-routes/  hiking trails from publisher Rother Bergverlag have been made available in Locus store.

In preparation of our vacation I have searched for Rother but was not able to find any Rother trails and routes.

Where can I find the publisher Rother Bergverlag in Locus store?

Thanks for your help

2
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Bergverlag Rother
« on: May 25, 2022, 20:01:40 »
Hallo zusammen,

vllt. kennen einige von euch den Bergverlag Rother mit seinen Wandertipps und Routenbeschreibungen. 
Mit Datum 05.05.2020 https://www.locusmap.app/de/nicht-nur-karten-der-locus-store-bietet-nun-auch-fast-7000-routen/ wurden diese Karten in den Locus Store aufgenommen.

Vor ca. 2 Monaten hatte ich diese Karten noch im Locus Store gesehen, zwecks Urlaubsvorbereitung.
Irgendwie ist meine Brille dermaßen beschlagen, dass ich die Karten nicht mehr finden kann.

Kann jemand wieder für Klarsicht sorgen, denn ich kann die Karten nicht mehr finden?

Vielen Dank für eure Hilfe und einen tollen Feiertag morgen
LG

3
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Login in Locus Webplanner
« on: April 03, 2022, 11:10:23 »
Hallo zusammen,

bzgl. des Themas "Alternative Routenberechnung" dachte ich mir, ich versuche es mal mit dem Locus Webplanner
https://web.locusmap.app/en/

Login war bisher nie ein Problem, habe es sich ca.6 Monaten auch nicht mehr benutzt aber nun komme ich aufgrund folgender Meldung nicht mehr rein, siehe unten
Bestätigen gerne, aber wo in LM4 auf dem Smartphone?

Kann jemand das Problem bestätigen bzw. hat eine Lösung parat?

Vielen Dank für eure Hilfe
LG

4
Hallo zusammen,

ich habe eine Verständnisfrage zur Peilung.
Bin mir nicht sicher ob sich meine Frage generell zu lösen ist. Wird mit Locus rein gar nichts zu tun hat, vermute ich.

Meine GPS Position speichere ich als Wegpunkt A ab.
Von dort peile ich auf einen bereits gespeicherten Wegpunkt B.
Im Prinzip muss ich bei diesem Szenario nicht peilen, die in Locus vorhandene Cursorline gibt mir bereits Entfernung und Azimut an. Soweit so gut.
==>> beide Wegpunkt sind gespeichert !!

So. jetzt bin ich bei mir zu Hause, sagen wir 100 km entfernt

Die Frage:
kann ich von meinem zu Hause, die Peilung von Wegpunkt A auf Wegpunkt B durchführen und erhalte dieselben Werte, als wenn ich real vor Ort an Wegpunkt A stände und von dort auf WP B peile?

Anders ausgedrückt, nur als Beispiel zur Verdeutlichung was ich meine:
Könnt ihr von zu Hause von eurer Couch aus, vom Berliner Fernsehturm (WP A) zum Berliner Rathaus (WP B) peilen und bekommt die gleichen Werte als wenn ihr real vor Ort seit?

Vielen Dank für eure Anregungen









5
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Aktualität der Locus Karten
« on: November 14, 2021, 16:14:08 »
Hallo zusammen,

weiss jemand von euch in welchen Zeitabständen Locus die Karten, welche man aus dem Locus Store herunterlädt, aktualisiert werden, bezogen auf die Europa-/Deutschland-Karten?

Bei den Routing Daten kann man über "Automatische Aktualisierungen" den Zeitraum selber definieren, wann neue Routing Daten eingespielt werden sollen. Bei Karten ist mir solche Option nicht bekannt.

Verstehe auch nicht warum es einen Unterschied in der Aktualität der Karten gibt, welche man aus dem Locus Store erhält und Karten welche der Locus Web Planner benutzt. Die Web-Karte ist aktueller als jene auf dem Smartphone.
OAM aktualisiert für Europa/Deutschland  ca. alle 5- 6 Wochen.

Meine Locus Karten (Germany North und South) sind Stand 24.09.2021.
Die OAM Karten sind Stand 29.10.2021.

Also, wie groß ist in etwa der Zeitraum, wann Locus seine Karten für die Offline Navigation aktualisiert?

Vielen Dank



6
Hallo zusammen,

geht kurz um die Frage, Spoilerbilder in Geocaches.

In LM Pro 3.x war es so, wenn man in GC4L unter "Empfange Daten" -> "Nur Basisdaten" nicht per Haken aktiviert hatte und in Locus unter Einstellungen -> Geocaching -> Bilder automatisch laden -> "Bild herunterladen" den Cache runtergeladen hatte UND online anschließend ins Listing des Caches geschaut hat, wurden Listingsbilder und Spoiler zu diesem Cache  automatisch mitgeladen, so dass man sie offline nutzen konnte. 
PS: steht übriges immer noch so auch in LM 4 unter .....--> Bild herunterladen.
Diese Vorgehensweise funktioniert bei mir unter LM4 nicht mehr.

Wenn ich unter LM4 online ein Cache runterlade und online ins Listing des Caches schaue, wird hier weder ein Listingbild noch ein Spoiler für die spätere offline Nutzung automatisch mit runtergeladen.

Muss dafür die Startseite des Caches aufrufen, rechts "Hamburger Menü" öffnen und habe dann zwei Optionen, siehe Bild Anhang.

Frage:
1. Was kann der "GC Offlinizer" was "Bilder" nicht kann bzw. wo liegt der Mehrwert des einem gegenüber dem anderen?
Nach meinen bisherigen Versuchen kann der GC Offlinizer nach Listingsbilder und Spoiler differenzieren, man kann quasi wählen was man möchte. Bei "Bilder" wird alles was als Endung *.jpg hat runtergeladen.
Liege ich da richtig?

2. Habe in LM4 folgende Parameter gesetzt:  Einstellungen -> Geocaching -> Bilder automatisch laden -> "Bild herunterladen".  Bei online Nutzung durch öffnen des Cache-Listing wird der Spoiler bei mir nicht mitladen. Funktioniert bei mir mit dieser Vorgehensweise nicht.
Muss man in LM4 zwingend über das "Hamburger Menü" gehen um Spoiler bzw. Listingbilder für die offline Nutzung runterzuladen?

Vielen Dank


7
Hallo zusammen,

wenn ich Bilder zusammen mit dem Log auf geocaching.com hochladen möchte stehen die Bilder unter "Lokale Entwürfe/Logs" auf der Startseite des Geocaches --> siehe Bild

Wie zu sehen habe ich auch zwei Bilder direkt unterhalb des Cachenamens. Diese beiden Bilder werden nicht mit dem loggen (Logs Manager -> als Entwurf hochladen etc.) hochgeladen. Ist okay.

Wenn ich auf eines der Bilder etwas länger draufdrücke kommt "Als Icon festlegen".
Hm, komisch bei mir passiert da nichts.

Vermute das der Smiley auf der Locus Karte durch eines dieser Bilder ersetzt werden sollte oder wo liegt der Sinn dieser Bilder bzw. der Meldung "Als Icon festlegen".

Kann mir bitte jemand den Sinn der Meldung und der Bilder erklären, außer das es toll aussieht?

Vielen Dank

8
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem mit LM4, kann mich schwach erinnern das es dieses Problem mit Locus Map Pro nicht gab, aber evtl. übersehe ich was.

Wenn ich einen Cache logge dann erscheint  je nach Logtyp entweder eine gelbes oder blaues Smiley auf der Karte. Soweit so gut.
Wenn ich diesen Log wieder rückgängig machen möchte zb falscher Cache geloggt, mache ich dies unter "Lokale Entwürfe/Logs" und rechts die 3 senkrechten Punkte. Dort auf "Löschen". Nun sollte der Log ABER nicht der Cache selbst gelöscht sein, so die Theorie.
War auch so in LM Pro. Das gelbe bzw. blaue Smiley sollte wieder in das Originalsymbol grün, gelb etc. auf der Karte erscheinen.
In LM4 kann ich den Log löschen aber das Smiley kehrt nicht in seinen Originalzustand zurück, sondern bleibt als geloggt oder DNF grün oder blau auf der Karte.

Fehler bei meiner Vorgehensweise oder Fehler in LM4

Vielen Dank

9
Hallo zusammen,

es geht um das Thema Wegpunkt-Projektion aus einem Multicache heraus.  Kurzum, mal geht es und mal beendet sich Locus komplett selber - woran das liegt, keine Ahnung. Waren am Sonnabend wandern und wollten diesen Cache GC9CD0V lösen und kamen bei dem Thema WP Projektion bezogen auf diesen Cache nicht weiter. Also dienten weitere Mutlicaches als Testcaches und die Ergebnisse waren merkwürdig - mal funktionierte alles super mal stütze LM4 ganz "geschmeidig" ab.
Welche Caches dienen als Bsp:

GC9BNR3 :
Projektion aus allen WP klappt perfekt, so wie es sein sollte

GC9CD0V:
nach dem händischen anlegen eines WP und Projektion aus diesem, LM4 beendet sich komplett und startet neu.
Cache ist von der Karte verschwunden und muss manuell wieder sichtbar gemacht werden

GC7A6AB:
keine WP-Projektion aus STAGE1 möglich - Locus beendet sich selber

GC8GG01:
händische anlegen eine Wegpunktes und Projektion aus diesem funktioniert.

Vielleicht kann mir jemand eine schlüssige Erklärung geben warum die Wegpunkt-Projektion mal klappt und warum nicht. Eventuell stehe ich auch auf der Leitung aber nach unzähligen Caches mit Projektionen dachte ich bisher mit dem Thema vertraut zu sein und hatte bisher auch nie Probleme solcher Art. Getestet wurde auf zwei verschiedenen Smartphones mit dem selben Ergebnis.

Vielen Dank für eure Hilfe

10
Hallo zusammen,

es handelt sich hier um keine locusspezifische Frage sondern mehr um eine Verständnisfrage zur Genauigkeit.

Waren im Urlaub zum Wandern in der Pfalz und haben dort unseren Track auf zwei Smartphones aufgezeichnet.
Das eine Smartphone ist ein ca. 6 Jahre altes Samsung Galaxy S5 und das andere ein OnePlus 8T.

Was ist uns aufgefallen?
Das Samsung empfing ca. nur halb so viele Satelliten wie das OnePlus. Beide Smartphones lagen offen auf der Handfläche ca. 10cm auseinander. Für die Auswertung der Genauigkeit standen dem Samsung ca. 10 Sats weniger zur Verfügung aber trotzdem war die Genauigkeit beim Samsung höher als bei OnPlus. Das OnPlus nutzt zudem noch eine sogenannte Zweifachfrequenz für eine verbesserte Genauigkeit.
https://www.usegalileo.eu/DE/inner.html#data=smartphone.

Die Frage:
Gibt es einen signifikanten Zusammenhang zwischen der Anzahl der empfangenden bzw. auswertbaren Satellitendaten und der Genauigkeit.

Vielen Dank

11
Hello Locus Team,

I use LM4 Gold and have just created a route in Locus Map Web Planner and saved this one in a folder in "My Library".
Works perfectly.

My question:
How can I delete this route from the folder again?

There are the buttons "Edit, Share Export" but remove?

Thanks for your help


12
Hallo zusammen,

ich nutze LM4 Gold zusammen mit den LoMaps und der OAM Karte.

Bei den LoMaps kann ich mir die Offline Routingdaten zu jeder Karte separat runterladen und man muss sich um nichts weiter kümmern, Routing funktioniert. Der LoRouter von LM4 setzt meines Wissens komplett auf den BRouter auf, ist quasi ein implementierter BRouter einschließlich diverser  Routingprofile für Wandern, Radfahren etc.

In LM Pro 3.x war es bisher so, wenn ich die OAM Karten zusammen mit BRouter nutzte, musste die App BRouter, Seqmentdateien und Profile separate installiert werden.

Die Frage:
1. in welchen konkreten Szenarien macht es weiter Sinn, BRouter + Seqmentdateien + Routingprofile so wie bisher separat zu installieren?

2. im Moment ist mir auch nicht ganz klar, warum das Routing über LoRouter (LM4 Gold) bei Nutzung meiner OAM Karte funktioniert, ohne dass ich Brouter und Seqmentdateien händisch runtergeladen habe. Irgendwoher muss LoRouter die Seqment- und Profildatein für die OAM Karte herbeziehen, aber keine Ahnung woher.

Ja wie macht ihr es bei LM4 Gold - beide Router, oder nur einen und mit/ohne OAM Karte?

Vielen Dank für eure Hilfe
LG


13
Hallo zusammen,

wenn ich auf dem Hauptscreen unten links das "Hamburger" Menü " (drei waagerechte Striche übereinander) anklicke komme ich zu diesem Bild:


Klicke ich für ca. 2sek auf eine leere Stelle erscheint dieses Bild:


Dort kann ich Punkte auswählen und diese werden dann hinzugefügt, siehe Bild oben.

Frage:
wie kann ich die hinzugefügten Punkte  wieder löschen?

Ein Abwählen der Punkte aus Bild 2 funktioniert nicht, zumindest bei mir?

Vielen Dank für eure Hilfe

14
Hallo zusammen,

im Moment versuche ich mit LM4 warm zu werden was mir nicht so recht gelingen will.

Zum Thema:
wenn ich ein Track aufzeichne und diesen nur aus Interesse mitlaufen lasse ihn aber NICHT abspeichern möchte gelingt mir dies in LM4 nicht. Warum?
Weil ich einfach den Button "Löschen" nicht finde, der in Locus Pro 3.5x definitiv vorhanden war.

Mit LM4 ist es so, ich bin gezwungen den Track abzuspeichern, sonst komme ich aus der Trackaufzeichnung nicht raus und muss anschließend den Track wieder löschen.

Siehe Bilder:
Locus Pro 3.5x


Locus Map 4.x


Meine Brille ist beschlagen, auch ein reinigen half nicht vllt. kann mir jemand weiterhelfen und erklären wo der "Löschen" Button geblieben ist

Vielen Dank für eure Hilfe

15
Hallo zusammen,

benutze LM 3.x mit OAM Karten auf einem Samsung Galaxy S5.

Das Zoomen und verschieben der Karten in bestimmten Zoomstufen ist teils sehr träge und kratzt an der Geduldsgrenze.

Jetzt mal die Frage:
Ist LM4 auf einem Samsung Galaxy S5 noch akzeptabel nutzbar?

Danke für eure Hilfe
LG

Pages: [1] 2 3 ... 5