Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Topics - Sacagawea

Pages: [1]
1
Hallo zusammen,

gestern gab es ein Update auf Android 8 auf meinem Smartphone. Seit dem gelingt es mir nicht mehr Locus am Laufen zu halten. Nach ein paar Minuten stoppt Locus und schaltet sich aus. Es muss dann neu gestartet werden, initialisiert sich und alle Daten seit dem Stopp sind natürlich verschwunden.
Mittlerweile sind mir meine Ideen ausgegangen und deshalb bräuchte ich eure Hilfe.

Honor 7X mit Android 8

2
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Trackbezeichnung
« on: May 16, 2016, 21:00:14 »
Hallo zusammen,
seit kurzem wird beim Laden von Tracks ein Fenster mit dem Namen und Daten mitgeladen und angezeigt. Das stört gewaltig. Wie kann ich das verhindern. In den Einstellungen fand ich bis jetzt nichts.

Danke



3
Hallo zusammen,

seit einigen Tagen habe ich das Problem mir POI's anzeigen zu lassen bei denen der rechte, mitlaufende Cursor in der Zeile steht. Sobald ich auf das Auge drücke wird zwar die ganze Zeile blau, aber nichts ändert sich. Die Anzeige lässt sich weder ein- noch ausschalten.


4
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Live tracking
« on: January 07, 2016, 11:36:39 »
Frohes Neues zusammen,

Locus hat ja mittlerweile die Möglichkeit zusammen mit GPsies Live Tracking durchzuführen. Ich hab das probiert, finde es aber nicht so prickelnd. Funktionieren tut das ja recht gut, aber erstens sieht die ganze Welt dabei zu weil Klaus bis jetzt noch nicht die personenbezogene Nutzung implementiert hat und zweitens kann man nur am PC den Track verfolgen. Am Androiden habe ich da noch keine Möglichkeit gefunden.

Für mich habe ich jetzt aber einen anderen Weg gefunden: MyLiveTracker (http://mylivetracker.de/login.sec). App runterladen und auf dem Phone installieren, Zugang holen, einloggen und starten. Auf einem PC oder anderem Phone im Portal anmelden, einloggen und alles ist Paletti. Zum einen ist der Datenschutz gegeben, zum zweiten hat man von überall aus Zugang. Finde das eine deutlich bessere Alternative für Locus als GPsies, sorry Klaus.

Gibt das schon weitere Erfahrungen damit oder jemand noch weiter Erfahrungen mit anderen Apps?

VG Rudi

5
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Routenplanung mit BRouter
« on: December 31, 2015, 08:11:49 »
Moin zusammen,

mittlerweile bin ich mehr und mehr dazu übergegangen die Routenplanung auf dem Tablet und mit dem gut funktionierenden BRouter durchzuführen. Zusammen mit der Freizeitkarte ist das schon fast ideal.
Was mich aber ein wenig stört sind die sichtbaren Anweisungen auf der Route. Ich hab schon die Einstellungen rauf und runter durchsucht aber nix gefunden wie ich diese Anweisungen ausblenden kann.

Einer von euch eine Idee?

Guten Rutsch ins neue Jahr für alle.

6
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Notruf
« on: August 13, 2015, 10:35:30 »
Hallo Freunde,

seit einiger Zeit bietet Locus die Möglichkeit seine Position als e-mail oder What'sApp an beliebige Adressen zu versenden. Vor ein paar Tagen stürzte hier in unserer Gegend ein Mountainbiker in einer Kurve auf Schotter und verletzte sich schwer am Kopf (trotz Helm). Er wurde bewusstlos und konnte gottseidank in einer kurzen, klaren Phase einen Notruf per Handy absetzen. Leider konnte er zu seiner Position keine näheren Angaben machen bevor er wieder bewusstlos wurde. Er musste stundenlang gesucht werden, bevor man ihn fand und ins Krankenhaus schaffen konnte. Dort liegt er immer noch im Koma. Durch die fehlenden Positionsangaben wurde wertvolle Zeit verloren.

Wenn ich mir jetzt vorstelle ich lege mich ab und schaffe es gerade noch die Positionsangabe zu aktivieren, ist es aber noch ein weiter Weg diese Position auch zu senden. Da sind noch viele Zwischenschritte notwendig und in einen solchen Zustand dürfte es fast unmöglich sein das durchzuziehen.

Hat einer von euch eine Idee, ob das auch einfacher geht.? Ideal wäre eine Positionsangabe in einem Link den der Empfänger, fest vorgegeben vielleicht, beispielsweise in GoogleMaps öffnen könnte. So wüssten Retter schnell und genau wohin sie kommen müssten.

7
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Höhenmeter...
« on: April 09, 2015, 10:35:13 »
Hallo zusammen,
es gibt zwar schon den einen oder anderen Fred zu diesem Thema hier im Forum, aber so richtig ausgelassen hat sich da noch niemand.

Folgendes Scenario: Meine Hausstrecke die ich jeden Morgen mit dem Bike fahre ist 12km lang. Sehe ich zwischendurch auf die Höhenmeter der Trackaufzeichnung fahre ich für diese Strecke Unsummen an Höhenmeter zusammen. Auch in den Abschnitten unter Details erscheinen die gleichen Höhenmeter und kommen in Summe zum gleichen Ergebnis. Speichere ich den Track relativieren sich die Höhenmeter auf ein vernünftiges Maß. Lasse ich GPSies nachrechnen liegt der Unterschied bei 5-7% die Locus weniger anzeigt. Das ist für mich erst mal ok. Was sich aber nicht ändert sind die Höhenmeter die unter Details in den Abschnitten angezeigt werden, das sind immer noch die Unsummen von vor der Speicherung. Hat der Herr Locus da was vergessen?  ::)

Mir geht es nicht um die absolute Höhe. Da möchte ich keinen Glaubenskrieg lostreten. Solange es keine einheitliche Meßmethode gibt gibt es auch keine genauen Höhenmeter. Ich kenne das vom Garmin her. Jedes Garmin und Basecamp haben was anderes angezeigt, egal ob barometrisch oder sonstwas. War teilweise echt hirnrissig und lächerlich. Da hat Garmin viele Sympathien verspielt. Da ist Locus noch richtig ehrlich. Wichtig für mich ist zwar schon eine einigermaßen genaue Messung, viel wichtiger aber ist die Vergleichbarkeit der einzelnen Tracks. Wenn ich immer die gleiche Messmethode anwende weiß ich wieviele "relative" Höhenmeter ich mir zumuten kann bevor ich abnippele.

Wie sieht das bei Locus aus? Wie wird gemessen und warum habe ich verschiedene Ergebnisse? Manchmal habe ich auch Unterschiede bis zu 10% bei gleicher Strecke. Wie das?

Rudi

8
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / POI mit PC editieren
« on: March 26, 2015, 10:31:10 »
Hallo zusammen,

da Locus mittlerweile aus meinem Mountainbikerleben nicht mehr wegzudenken ist, was hab ich eigentlich früher benutzt, haben sich weit über 350 POI's angesammelt die ich neu ordnen und editieren möchte. Das kann man zwar recht komfortabel auch mit Locus, mit dem PC dürfte das aber besser und vor allem schneller gehen.

Die POI's nach Garmin BC zu exportieren bringt nicht viel, da die von mir verwendeten Icons von Nicolas Mollet auf dem Wege hin und zurück verloren gehen.

Hat einer eine Idee oder einen Workaround?

Danke

Rudi

9
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Handywechsel und Lollipop
« on: December 27, 2014, 14:00:18 »
Frohe Weihnacht zusammen und einen guten Rutsch.  :)

Weihnachtszeit - Handyzeit. Zu Weihnachten habe ich mir ein neues Handy gegönnt, ein LG G3 mit 5,5" Display. Gegenüber dem S4 Mini schon eine kleine Offenbarung. Das LG hat dann auch gleich auf Lollipop upgedatet und jetzt meine Frage: Kann ich die Karten mit Android 5 wieder auf SD auslagern oder gibt es immer noch diese Großfürsten Restriktion von Google die das Auslagern von Daten fast unterbindet.

Da ich das Handy gewechselt habe, hatte ich auch keinen Zugriff mehr auf das Programm und habe es dann neu gekauft. Konnt's ja nicht abwarten und bin auch schon ein paar Touren gefahren. Frage: Gibt es beim Handywechsel die Möglichkeit das Programm mitzunehmen oder muss es jedesmal neu gekauft werden. Wenn ja, hab ich den Jungs von Locus eben ein Bier bezahlt, was die sicherlich gerne trinken und bei diesem super Programm auch durchaus mal angebracht ist. Wenn nein, dann isses eben so.

Danke

10
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Icons Garmin - Locus
« on: October 30, 2014, 08:52:38 »
Hallo zusammen,

meine Routen erstelle ich nach wie vor mit Garmin Basecamp. Basecamp hat eigene POI Icons und benutzerdefinierte Icons. Die garmineigenen Icons werden von Locus erkannt und auch angezeigt, meine selbstgemachten Icons, die in Basecamp angezeigt werden, werden von Locus aber nicht erkannt und durch das locuseigene POI "I" Icon ersetzt.
Wie kann ich Locus dazu bewegen meine custommade Icons zu erkennen?

Danke

11
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Guiding und Sprachausgabe
« on: September 03, 2014, 10:47:42 »
Hallo und guten Tag zusammen,

heute habe ich eine kleine Teststrecke mit Locus geplant, die Sprachausgabe eingeschaltet und bin sie mit dem Rad abgefahren. Soweit so gut, hat ja einigermaßen funktioniert. 200m vor einem Abzweig kam eine Ansage, 80m vor dem Abzweig kam eine weitere Ansage und dann war Schicht, keine weitere Ansage mehr. Absichtlich vorbeigefahren - keine Reaktion. Wieder zurück - keine Reaktion. Ich hätte da die nächsten Jahre herumkurven können, ohne dass Locus auch nur ein Wort verloren hätte. Wieder auf den Track gefahren und weiter gings. 200m vor einem Abzweig kam wieder die Ansage, 80m vor dem Abzweig kam eine weitere Ansage und dann war wieder Schicht, keine weitere Ansage mehr. Absichtlich vorbeigefahren - keine Reaktion. Wieder zurück - keine Reaktion.

Mach ich da was verkehrt, erwarte ich zuviel oder sind wir damit noch im Beta Stadium.

Die Sprachausgabe ist schon eine große Hilfe für mich. Auch jetzt schon. Das ständige beobachten des Navi, wie ich es vom Garmin Montana (in Rente seit Anno Locus) gewohnt war, kann entfallen. Einfach in die Tasche gesteckt und wo's langgeht bekommst du gesagt. Super.

Danke für eure Hilfe.


12
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Dateiprobleme und Absturz
« on: August 20, 2014, 09:20:14 »
Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen:

zuerst hatte ich Locus im Speicher meines S4 (Jelly Bean). Alles gelaufen. Dann habe ich Locus auf meine SD verschoben und bekam anschließend beim Start folgende Fehlermeldung: Probleme mit der Datei mnt/extSDcard/Locus/data/SRTM/WW15MGH.DAC. Locus lief trotzdem einwandfrei. Nach dem Update auf 3.2.0 war nichts mehr wie vorher. Locus stürzt ständig ab und kommt teilweise nicht mehr über den Startbildschirm hinaus. Soeben stelle ich fest, dass, solange das GPS deaktiviert ist, Locus läuft und keine Fehlermeldung auftaucht. Aktiviere ich das GPS, bekomme ich obige Meldung und Locus stürzt ab. Was soll ich denn davon halten?

Danke


Pages: [1]