Main Menu
Menu

Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Show posts Menu

Messages - Joska

#1
Hallo Freischneider
Ich werde auch Tasker nochmal versuchen. Macrodroid schien mir einfacher, ich möchte auch nicht sehr viel Zeit investieren, nur ein bisschen probieren, scheiterte aber schon recht früh, weil ich die Syntax nicht verstehe. Zwar finde ich Infos zur API, aber es gibt mehr Felder, als bei einzelnen Tasks oder Actions beschrieben sind, oder die Infos sind noch für Locus free or pro, statt Classic bzw 4.
Am besten lerne ich an konkreten Beispielen, die ich nachmachen und testen kann.
Zurück zu Tasker: kannst du mit Tasker bei einer aktiven Trackaufzeichnung die Werte für Dauer, Zeit, Höhe, Höhengewinn, Höhenverlust auslesen und weiter verwerten?
Wenn ja, hat du ein kleines Beispiel?
The following users thanked this post: Tapio
#2
Vielleicht liege ich ja total falsch, aber Track-Zeit und Track-Distanz sieht man doch nur, wenn die Track-Aufzeichnung läuft. Für mich ist das ein Strich in korrekter Größe bei fehlenden Daten. Ich werde es nun noch einmal hier testen. Bis gleich :-

Es ist hier so, wie ich sage; Wenn ich ein neues Feld anlege, z.B. Trackzeit, dann hat dieses einen eigenen Stil. Wenn ich nun den Stil des richtigen Feldes kopiere und in das feld für Trackzeit hinein kopiere, wird der Stil übernommen, aber man sieht nur den Strich. Erst wenn ich den Track starte, erscheinen dort Daten mit dem richtigen Stil.

Unten habe ich jetzt einen Screenshot angehangen, der ohne gestarteten Track aussieht, wir bei dir, mit Taxi wird in unteren rechten Bereich der blauen Daten aus dem kleinen Strich ein echter Wert. Im zweiten Bild ist es wie bei dir, eben ohne Daten, da die Info von Track (es gibt ihn ja noch nicht) fehlt.

Bitte alle Tippfehlern verzeichnen, ich schreibe am Smartphone
The following users thanked this post: peter_mars
#3
Nun, gesagt, getan. Habe die aktuelle DB gesichert, das letzte Backup eingespielt, alle Tracks aus dem LAUF-Ordner exportiert (in einem Rutsch), danach das erste Backup wieder eingespielt und dort die LAUF-Tracks wieder importiert.
Hat alles ohne Probleme gut funktioniert.

Nochmals Danke
The following users thanked this post: Tapio, freischneider, JackRussel
#4
Vielen Dank für die umfangreichen Antworten. So ungefähr hatte ich es auch vermutet. Ich bin jetzt ob des Verlustes nicht tief betrübt, ein bisschen Selbstverliebtheit über die vielen Schweißtropfen bleibt aber doch. Werde es also Mal versuchen und Rückmeldung geben.
LG, Joska
The following users thanked this post: Tapio
#5
Hallo
Ich versuche ein bisschen Ordnung in meine Tracks und Routen zu bekommen und habe deshalb verschiedene Ordner angelegt, in die ich sortieren will. Nun passiert regelmässig, dass ich 5, 6 oder einige mehr Tracks markiere, und plötzlich -zack- schliesst sich das Fenster und in bin wieder auf der Startseite von LM. Ist mir sicher knapp 10x passiert.

Bekannt?

Joska
The following users thanked this post: francisco
#6
Hallo Gaiskasimir

Vermutlich hast du ein Profil gewählt, Wochen für den gewünschten Weg nicht passt. Wenn du z.b. Car gewählt hast, aber Fußwege anklickst, verweigert LM das Setzen der Points. In der LM-Hilfe ist das für beschrieben.

VG, Joska
The following users thanked this post: Gaiskasimir
#7
Quote from: JackRussel on April 25, 2020, 15:39:21
Wenn ich es richtig sehe, dann hast Du unter Kartenstil keine Linienfarbe gewählt.

Du lässt Dir m.M.n. die Geschwindigkeitsänderung anzeigen. Und das scheint auch korrekt zu sein.
Hattest Du bei Deinem Track zufällig eine ziemlich gleichmäßige Geschwindigkeit ?

In diesem Fall wird mich auch blau-gelb angezeigt.

Hallo JackRussel

Du hast mich zur Lösung geführt. Es stimmt, ich habe SOWOHL die 2-farbige Darstellung gewählt,  als auch, eher versehentlich, die Darstellung der Geschindigkeit eingestellt. Letztere wird aber nur dargestellt, wenn ich keine 2 Farben/Muster wähle. Im Endeffekt ist das Ergebnis so, dass beides, sowohl die 2-Farben-Muster, als auch die Geschwindigkeit NICHT richtig umgesetzt wird.

Wenn ich nun die Geschwindigkeitsdarstellung durch EINFARBIG (!) unter Farbmodus ersetze, funktioniert die Darstellung mit 2 (!) Farben und Muster korrekt.
Die Geschwindigkeitsdarstellung funktioniert bei mir gar nicht, lediglich TEMPO wird dargestellt, wenn ich unter ÜBERBLICK eine(!) Farbe und sonst nichts einstelle.

Damit bin ich aber deutlich weiter, als bisher  ;)

@Tapio
Quote from: tapio on April 25, 2020, 15:24:30
Ist das vllt. nicht einfach das eingebaute Umkehren der Farben, damit man erkennt, welcher Track gerade markiert ist? Wenn Du urhendwo daneben tippst, müsste dann der Track korrekt gefärbt sein...  Na ja, so einfach ist es vermutlich nicht...

Das hatte ich versucht zu beschreiben, wenn ich den Track anklicke/selektiere, dann habe ich einfarbig BLAU statt blau-gelb-Pfeil.

LG, Joska
The following users thanked this post: Tapio
#8
Quote from: tapio on December 27, 2019, 18:03:15
I'm usually rather speechless. I think it is quite common that nobody looks what an app/the os is capable of.
@tapio: You're right. But for such "normals" and for these friendly "nerds",  discussing in this group, it should be a win, to get a comfortable using interface on the one side, and a high featured app on the other.

If I'd understood right, menion said, the extraordinary features won't be forgotten,  the main application-lookout is the aim of the first discussion.

For me, it is diffucult, to remark a "red/common thread". I would like to get a clean map view, only added with a few (i.e.2) buttons for main features. The rest could stay in buttom/sidebars, or floating buttons (!), configurable and hideable.
Given that fact, it would be interesting to see the result of the voting from menion's earlier post. https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=6817.msg57917#msg57917

Joska
The following users thanked this post: freischneider
#9
QuoteAnd about new users: get 10 (outdoor interested) of them of different ages in a room, give them Locus on a phone and watch while asking questions and giving tasks. Should be interesting.


Yes, interesting indeed, and, far from being ironic, get 100 men and 100 women, you'll get a total differnt view on this discussion too. As I see, while reading the posts in this thread, I only listen to men :-) It typical, but bad too.

I'm using LM since 2 years, and all this time, I'd tried to interest my wife into using the app while cycling and hiking together. Nowadays she's using, but in a very reduced kind of. The main argument against using it, was, it's to complecated, it's not intuitiv.

So, menion's intention, to use some ideas of googlemaps, in my opinion, is a good strategy, to reach a further giant group of potential user, which like a clean and simple to use app at start. I believe, this would be good, to reach a big couple of people, which aren't digital natives. Simple and clear.

I like the possibility, un/hiding features by doubleclick,  but looking on a clean map with two buttons at startup, one like the main round button in V4, one for start/stop/beak-rec, is my main goal.
This, for me, rules for the main tasks using locusmap and solves 90% of it. May featuring a submenu by long-click.


Hope, nobody feels offended of this thoughts / ideas. And for now, good luck to the programmers and the users of locusmap4 in 2020, I'll stay curious.

Joska

P.S. because of poor english knowledge, I'd used deepl ;-) Please be patient.
The following users thanked this post: Henk van der Spek
#10
Kurz und knapp : nach Neuinstallation von brouter und löschen der alten Daten sowie komplettem Download klappt es wieder.

LG, Josmed
The following users thanked this post: Tapio