Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - reha73

Pages: [1]
1
Gute Idee, das noch mal ans Licht zu holen. Das Problem hat nämlich auch in der aktuellen 3.7 PRO noch Bestand. Und auch der beschriebene Workaround funktioniert so nicht.
Die besagte Meldung erscheint zumindest immer dann, wenn man versucht, entlang eines importierten gpx-Tracks zu navigieren. Dann wird nämlich nicht der Dialog mit der Profilauswahl geöffnet (was auch eine gewisse Logik hat) und also immer der KFZ-Modus gewählt. Das ist zunächst auch nicht weiter schlimm, weil ja, wie schon beschrieben, erst einmal richtig navigiert wird, nämlich entlang des Tracks, egal ob dessen Wege von KFZ befahren werden können oder dürfen.
Sobald man aber den Track verlässt und die Route manuell oder automatisch neu berechnet wird, ist sie dahin. Dann erfolgt die Neuberechnung nämlich tatsächlich im KFZ-Modus. Und dann eben nicht mehr entlang des Tracks, auch nicht zurück zu diesem, sondern direkt zum Ziel. Und das eben nur noch entlang von KFZ-Straßen und -Wegen. Locus verlässt also den Track jetzt komplett, lässt selbst nach der Rückkehr auf den ursprünglichen Track keine Fahrt mehr auf für KFZ gesperrten Wegen zu.
Man kann an dieser Stelle natürlich die Navigation neu starten, dann stimmt wieder alles.
Ein gewisser Workaround hierbei wäre es auch, die Profilzuordnung in Brouter so zu ändern, dass das gewünschte Navigations-Profil (also etwa "trekking") dem KFZ-Modus zugeordnet wird. Dann erfolgt die Neuberechnung zwar immer noch nicht entlang des Tracks, aber immerhin im gewünschten Modus.

Wenn man in Locus die Route online (YOURS, alle Dienste ...) neu berechnen lässt, ist das Problem gleich. Es wird auch dann im KFZ-Modus berechnet. Die Ursache ist also wohl nicht in Brouter, sondern in Locus zu suchen.

Zusammengefasst sehe ich hier 2 Probleme:
1) Locus ordnet importierte Routen und Tracks keinem Profil zu.
2) Bei der Neuberechnung der Route werden Weg- oder Trackpunkte (Zwischenziele) ignoriert, zumindest nicht an Brouter übergeben.
The following users thanked this post: Bruno56

Pages: [1]