Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - michaelbechtold

Pages: [1] 2
1
Themes - Vector maps / Re: [Theme] Voluntary UK
« on: Yesterday at 22:41:20 »
You need to be logged into the forum to see the ZIPs.
I was not when I looked yesterday ...
Cheers
Michael
The following users thanked this post: john_percy

2
Settings - Offline Maps - Preload global map ...

works for me, but I do not use the Locus world map, as you may guess :-)
The following users thanked this post: john_percy

3
Themes - Vector maps / Re: mapsforge v4 themes for Openandromaps
« on: December 15, 2018, 15:37:26 »
Well, some of that lies in Locus and can be replicated by Menion once he gets serious to move ahead with V4 (incl. MF POI DBs - address DB would stay Locus "private" in any case, I suppose).
Some other useful stuff from your list Menion should contribute to Mapsforge base, which has been a kickstart for Asamm initially ...
The following users thanked this post: tapio, freischneider

4
Troubles & Questions / Re: Non existing roads on World map
« on: May 11, 2018, 22:59:16 »
OK, I'm creating an additional "W1-8min" map, which has no additions to the background maps.
For ZL 8, only the settlement names stay as in the current version.
This should fit your tasts better, I hope.
One size does not fit all, I agree  :-)
The following users thanked this post: Viajero Perdido

5
If changes happen on both Smartphones, one set of changes will be lost. You need to have a clear "master/slave" governance to make this kind of sync work.
The following users thanked this post: sbouju

6
Versions / Re: [APP] - version 3.29.+ ( 1. 2. 2018 )
« on: February 06, 2018, 17:33:10 »
Hello Menion, it would be nice if the Wolrd Map would become part of the Presets, or did I just overllok it ?
The following users thanked this post: Viajero Perdido

7
Versions / Re: [APP] - version 3.24.+ ( 31. 5. 2017 )
« on: August 07, 2017, 08:39:27 »
Very disappointing indeed.
Let us define options a way out:
1) Menion can put the end time to the Information tab - there is plenty of room next to "Created" information - trivial to implement, but one additional click to find it and no full overview page at all
2) there is no need to waste space for subtitles in the stats page - use the room to introduce one additional row: start and end time. When re-sorting this page, also put min and max height into one line (beauty contest :-)
The following users thanked this post: Andrew Heard

8
Locus stop, gehe mit einem Dateimanager an das Kartenverzeichnis ran, lösche die alte Datei (oder benenne sie um, .bak-Endung z.B.), dann Neustart von Locus.
Ich nehme an Du nimmst LoMaps, oder ist es OAM ?
The following users thanked this post: fred0709

9
Um welche Karten geht es denn ?
Hast Du nur ein Locus-Hauptverzeichnis, oder auch Massendaten wie Maps auf externe SD ausgelagert (sofern bei J5 möglich) ?
Unter der Annahme, dass Du nur ein Locus-Verzeichnis hast, sind dort standardmäßig Unterverzeichnisse mapsVector und Maps zu finden, für Vektor- bzw. Rasterkarten (sqlitedb).

Unabhängig davon sollte jedes Android-Phone mit der App diskusage bestückt werden, sehr klein, aber sehr brauchbar. Sie zeigt optisch wo der Platz verbraten wird, für Apps, sowie interne und externe SD.
The following users thanked this post: fred0709

10
Themes - Vector maps / Re: Server problem for LoMaps...?
« on: September 01, 2016, 07:46:45 »
OK, thank you, and really sorry: I understand now that I was trying something not possible...!
As Poutnikl mentioned, there are options. I am using BRouter since long time and like it very much.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

The following users thanked this post: sbouju

11
Hallo Peter,
mit Anweisungen arbeite ich gar nicht, kann also nicht kommentieren.
Was die Karten betrifft, nutze ich OpenAndroMaps. Und dort gibt es ein Schleswig-Holstein Mit den angrenzenden Gebieten inkl. : http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland
Und natürlich auch die anderen Bundesländer. OAM beinhaltet auch die Höhenlinien. Nicht so dramatisch nahe der Küste :-)

Eine Vektor-Map ist ein kompremierter Speicher von Strecken / Polygonen. Extrembeispiel: Straße 1 km geradeaus. In einer Vektor-Map sind das ein paar Bytes: Anfangskoordinate, Endkoordinate, Attrribute (AB, B, L, Weg, Pfad, etc.)
Und hier ist die Verbindung zu den "Themes". Denn eine Vektorkarte muss interpretiert werden.
Verschiedene Themes können z.B. ABs unterschiedlich darstellen. Die einen blau, die anderen rot, das nächste als Doppelstrich.

Bei OAM (kostenfrei) sind auch passende Themes im Paket.

Bei Locus kannst Du Karten kaufen, und die internen Locus-Themes sind auf diese abgestimmt.

Locus-Pro kann sogar neben Locus free installiert werden. Sie können die gleichen Maps und Datenbanken benutzen, aber die Einstellungen werden separate gehalten.

Beim Übergang würde ich die bisherigen Einstellungen sichern in Locus, und dann mit Locus-Pro wieder einspielen.

Viel Erfolg und beste Grüße
Michael

The following users thanked this post: D. Brezner

12
Happy Touring :-)
The following users thanked this post: D. Brezner

13
Online / Offline Unterschiede und Deine Erlebnisse: zunächst muss klar beschrieben sein WAS online oder offline ist bei Deinem Test.
Karten können beides sein, aber auch das gesamte Smartphone kann beides sein. Es sind alle 4 Kombinationen möglich!
Deine Beschreibung deutet auf Offline des Smartphones hin. Dann geht kein Mapquest oder anderes Routing, da die Berechnung selbst online passiert. Ausnahme: BRouter. Das ist eine ergänzende App mit eigenen Dateien mit Routing Infos per Globusquadrant. Die Integration mit Locus ist gut, aber etwas Arbeit zum Aufsetzen. gynta hat da m.W. eine detaillierte Beschreibung gemacht vor einiger Zeit. Google einmal.
In der Praxis ist es einfacher die Routen zu erzeugen solange Du online bist. Abspeichern mit sprechende Namen. Dann kannst Du sie offline benutzen. 

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

The following users thanked this post: D. Brezner

14
Hallo Peter, beim Download von Online Karten in Locus wird beim ersten Mal ein Name vergeben. Von Dir oder von Locus (Ort der Kartenmitte, glaube ich). Wenn Du beim Limit nicht abbrichst, kannst Du am nächsten Tag einfach wieder auf Download derselben Online Karte gehen und Du wirst gefragt ob Du fortsetzen willst. Falls der alte Download zu Ende ist kannst Du einen weiteren starten. NUR: in den Detaileinstellungen des Downloads musst Du auswählen dass Du eine Karte ergänzen willst. Und dann diese Karte durch Navigieren im angezeigten Dateimanager auswählen. Diese Dateien im Online Ordner die Du gefunden hast sind genau die Datenbanken mir den Online Kartenteilen. Also NICHT löschen.
Nur mini Karten vom herumspielen mit Online Quellen kannst Du einmal beseitigen.
Jede Karte kommt mit 2 Dateien. SQLITEDB hat die eigentlichen Daten, die Journaldatei merkt sich DB-Transaktionen.

Gesendet von meinem SM-N9005 mit Tapatalk

The following users thanked this post: D. Brezner

15
Nun ja, kein Heldentum. Warten auf unser Gepäck von gestern ...

London:  25 MB hier
http://download.mapsforge.org/maps/europe/great_britain/

Viel Spass
Michael


Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

The following users thanked this post: D. Brezner

Pages: [1] 2