Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - pirchen

Pages: [1]
1
Wie ich das sehe ist Locus nicht beendet und GPS im Hintergrund weiterhin aktiv ( das brauch am meisten Akku).
Du kannst Locus als Service auch deaktivieren unter "Einstellungen/Verschiedenes/starte Locus als Service" deaktivieren. Der Service ist nur Notwendig wenn du Probleme hast das Android Locus von sich aus schließt weil Android die Ressourcen wo anders benötigt.
The following users thanked this post: pirchen

2
Hi,
dann will ich auch mal was dazu beitragen
Quote
Ausser, dass sie vom selben Entwickler zu sein scheinen
ursprünglich ja, wobei aktuell leider nicht mehr viel weiterentwickelt wird, da GS das Projekt auch nicht mehr forciert :o
Meine Erfahrungen liegen auch schon ein paar Jahre zurück (2012) da hab ich mit
 "Urwigo"  http://down.maxinoha.cz/index.php?soubor=urwigo

folgenden Cache erstellt https://coord.info/GC3CMGA

Eine Große Hilfe war dabei die Seite Seite
http://krolock.blogspot.com/

WhereYouGo mit oder ohne Locus:
Wenn du nur WhereYouGo benutzt kannst du keine aktuellen Lomaps Offlinkarten benutzen, es werden nur ältere mapsforgkarten unterstützt/angezeigt. Die Beschaffung ist ev. nicht ganz einfach und außerdem wird zusätzlicher Speicherplatz benötigt.

Wenn du in den Einstelungen von WYG Allgemein/Kartengrundlage/Locus auswählst, musst du zwar Locus parallel laufen lassen kannst aber diese aktuellen Karten benutzen. Desweiteren ist dir der Umgang mit Locus als Locusnutzer  was Zielführung bzw Kompass betrifft ja schon in "Fleisch und Blut" übergegangen  ;)

Ein Tipp bei der Programmierung: ich hatte zu Beginn meine Cartridge so programmiert, dass beim betreten der Zone die Bedingung erfüllt war, das hat aber bei mäßigen/schlechten Empfangsbedingungen zu Problemen gefühtr da dann die Koords um mehrere Meter sprangen und die Bedingung mal erfüllt war und dann auch wieder nicht.
Lege dasshalb  die Bedingung immer auf den Mittelpunkt der Zone und wähle deren Größe nicht zu klein (min 10mx10m)

Ganz nett find ich auch sogenannte "play anywhere" cartidges wie z.B.
http://www.wherigo.com/cartridge/details.aspx?CGUID=6779cc32-84be-41e1-8b44-a7fa15bf35c9

die kannst du überall spielen wo eine freie Fläche (Sportplatz, Parkplatz...) vorhanden ist

Gruß und viel Spass
Wolfgang

The following users thanked this post: pirchen

3
Auf die schnelle habe ich das hier oder auch das hier zum Thema WherIGo gefunden. Hier wird etwas spezieller auf WherYouGo und Locus eingegangen.
The following users thanked this post: pirchen

4
Hallo Christian,

Sorry, ist doch etwas lang geworden ich hoffe es hilft Dir mehr als dass es dich verwirrt ;)

Viel Erfolg
Wolfgang

Hallo Wolfgang sowie an alle anderen.

Ich mach es kurz.

Vielen Dank für eure große Mühe mit mir.

Ich gebe auf, ich bin zu blöd. Ich könnte jetzt versuchen, hier zu erklären, dass dann, wenn ich den Anleitungen folge, spätestens beim 3. Schritt bei mir etwas anderes erscheint als erscheinen sollte oder ich es eben nicht kapiere (was ich dann logischerweise auch nicht erklären). Dabei sind die Anleitungen ja gut geschrieben, ich schaffs irgendwie aber doch nicht, alle Schritte so nachzuvollziehen
Ich denke, es scheitert schon daran, dass ich nicht wirklich dazu in der Lage bin, alles zu löschen.
Es wurde entgegen deiner Beschreibung auch nicht irgendein Pfad angezeigt, oder ich habe es wohl doch geschafft, zuvor an irgendeiner Stelle etwas falsch zu machen.

Für heute und für mindestens ein paar weitere Tage habe ich jedenfalls definitiv keine Lust mehr.

Ich probiere irgendwann wieder herum, die Hoffnung stirbt zuletzt!

Trotzdem Danke für eure Versuche, mir zu helfen... die nächste Frage kommt bestimmt!
Christian
The following users thanked this post: pirchen

Pages: [1]