Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - lukas09

Pages: [1] 2
1
Hallo Jannik,

wünsche dir eine schöne Zeit bei den Kiwis, ich war 1995  3 Monate kreuz und quer vom Cap Reinga bis Stewart Island unterwegs. War eine schöne Zeit, danach Cook Island, Fitschi und Tonga.
Noch was, ich benutze für Karten kalibrieren und zum konvertieren in andere Dateien das OKMap Progamm und MAPC2MAPC64. Da kannst du einiges machen.

Gruß Hans

2
Noch ein Link,
allerdings für JNX Datei, aber vielleicht kannst Du diese in Mobac konvertieren.
http://gwprojects.org/forum/viewtopic.php?p=26384#p26384

Hans

3
Hallo Jannik,

auch ein guter Link für das Kiwiland

https://www.teararoa.org.nz/downloads/

Hans

4
Hallo Dirk,
wie wärs mit dieser Seite, da gibt es einiges an Tracks.
http://asthecrowflies.org/2010/07/01/the-whole-track-for-the-cdtcontinental-divide-trail-on-my-gps/

Ich selbst habe zwar ein Garmin GPS, greife aber immer öfter zum Smartphone mit Locus, da es dazu gute Karten gibt sowie ich eigene gescannte Karten abspeichern kann.

Hans

5
Hi Pix,
kennst du diese Seite, ein echter Thru Hiker
http://kristoferitsch.blogspot.co.at/
Wäre statt dem Smartphone nicht ein GPS Gerät wegen Akudauer besser ?

Hans

6
Hi Pix,

GPX Daten von CDT gibts auch hier
http://www.bearcreeksurvey.com/but_ct_waypoints.htm
Hans

7
Trackaufzeichnung heute rund ums Haus, Datum 01.02.15 ok
Danach Route hinzufügen & messen, Datum 01.01.70
Hans

8
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Problem mit *.map Files
« on: January 01, 2015, 20:26:31 »
Hallo jusc,

danke, aber alles ok, ich freu mich nur, da ich alle meine selbst gescannten- und map Datei Karten von der ext.SD Karte bei Locus öffnen kann.
Ich finde es ganz gut, wenn unterhalb eine Vector Karte liegt, so kann man feststellen ob die selbst kalibrierte Karte auch stimmt. Mache ich bei meinem Garmin auch.
Gruß Hans

9
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Problem mit *.map Files
« on: January 01, 2015, 17:44:07 »
Hier noch zwei,
mit Freizeit map und kmz map,
und rmap.

10
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Problem mit *.map Files
« on: January 01, 2015, 17:33:35 »
Hallo gynta,

ja, es funzen alle Karten.
Also auf der externen SD Karte habe ich drei Ordner:
maps Ordner  - hier liegen meine *.rmaps- oder  *.sqlitedb Dateien
mapsVector Ordner - hier liegen die Freizeit Theme Dateien
mymaps Ordner - hier befinden sich die *Freizeit map und die kmz Dateien.
Wenn ich im Locus Hauptmenü auf Karten gehe, habe ich in "Vektor" alle *map Dateien,
in "Eigene" alle *rmap und *.sqlitedb Dateien,
und wenn ich auf Daten importieren gehe, da liegt meine kmz Datei.
Diese liegt aber immer über eine andere Karte, z.B. über die Freizeit map.
Aber ich kann jede Karte öffnen und wird auch angezeigt.
Hänge einige Screenshots an.

11
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Problem mit *.map Files
« on: January 01, 2015, 09:36:07 »
edit,
habe heute erst bemerkt, ich habe gestern irrtümlich, (oder schon zuviel Bier) Karten in kmz Datei in den Ordner mymaps gezogen, werden aber genauso angezeigt und kann sie öffnen. Locus wird mir immer unheimlicher.
Hans

12
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Problem mit *.map Files
« on: December 31, 2014, 23:31:48 »
Im alten Jahr noch schnell  eine erfolgreiche Meldung  ;D
Habe alle meine  *.sqlitedb Dateien und *map Dateien jetzt auf der externen SD Karte im myMaps Ordner, und es lässt sich jede öffnen. Locus ist im internen Speicher, super.
Danke an gynta.
Hans

13
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Weihnachtsgeschenk
« on: December 31, 2014, 23:13:29 »
Ich schließe mich borkenkäfer an und wünsche allen einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2015

Hans

14
Hola Gerhard,

wenn du die PDF Sheet auf 200% zoomst, mit MAPC2MAPC64 kalibrierst, in eine *rmap oder *sqlitedb Datei speicherst, schaut die Karte bei Locus gut aus, 400m.   Banos PDF Sheet
die normalen Sheet kann man nur einmal zoomen, also vergrößern, von einem Sheet 16 JPG Bilder abspeichern, die wiederum auf einem Bild zusammenfügen und bei Mapc2Mapc64 kalibrieren, sind aber nicht so scharf, bis 900m. Alausi normal Sheet
Hans

15
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Problem mit *.map Files
« on: December 08, 2014, 09:20:14 »
Hallo gynta,

ich hab die beiden Ordner maps und mapsVector vom Smartphone (Locus Ordner) per auschneiden in die externe SD installiert, und mit öffnen meine ich, ich habe die Karten sichtbar am Smartphone.
Jetzt habe ich genau deiner Anleitung gefolgt, die beiden Ordner angelegt und die jeweiligen Dateien in diesen abgelegt.
Die eigenen Karten, sprich  *.sqlitedb sind wieder sichtbar, nicht die mapVector dateien.
Aber ich lasse es dabei, die eigenen Karten sind auf der externen SD Karte, die VectorMaps am Smartphone.
Schönen Tag noch
Hans

Pages: [1] 2