Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Sibe

Pages: [1]
1
The problem has solved itself since today - without any updates or a change in the settings.
So I suspect it was a problem with geocaching.com.
Thank you for your help.

Best regards
Sibe

2
Logging out and logging in did not bring a solution: I am only recognized as a basic member.

As a test, I also installed Geocaching4Locus => when I log on to Geocaching.com (worked without any problems), I am also only recognized as a basic member.

On Geocaching.com, however, nothing has changed in my membership status: I am still registered as a premium member.
The whole problem only came with the update to the current Locus version (shortly before I had used the app without any problems).

3
The manual download and implementation in Locus worked - luckily. However, this procedure should only be a temporary solution.
But thanks for the tip.

Best regards
Sibe

4
Since today's update it is no longer possible to download pocket queries from geocaching.com.
The message is displayed that you have to be a member (which I am) - ir$l,code 17000.

Please fix the error quickly, as a mega event is imminent and Locus is needed.
Many thanks in advance.
Best Regards
Sibe

5
An die Option hatte ich gar nicht gedacht. Danke für den Tipp.

Problem bei dieser Möglichkeit:
Für das Hinzufügen eines neuen Ordners kann von mir nur auf den internen Speicher, nicht aber auf die externe SD-Karte zugegriffen werden.
Insofern hilft dann die Option nicht weiter.

6
Hallo zusammen,

heute erhielt ich für mein Samsung S4 das oben genannte Update. Leider hat dieses irgend etwas in puncto LocusPro verändert, denn kurz nach dem Start stürzt die App nur noch ab - selbst eine Wiederherstellung ist unmöglich ("Prozess nicht erfolgreich").
Ein Bericht wurde von mir an Locus / Asamm gesandt.
Bis wann ist erfahrungsgemäß mit einem Update zu rechnen?

Fürs Feedback vorab besten Dank.

Mit munteren Grüßen
vom Sibe

Nachtrag:

Eine E-Mail des Herstellers ging bereits im Lauf des Nachmittags bei mir ein (prima, wie schnell das ging!).

Android-KitKat (4.4.2) setzt voraus, dass Locus auf dem internen Speicher des Telefons installiert ist. Ansonsten funktioniert es nicht. Bis zu einem weiteren Android-Update wird das vermutlich so bleiben.

Wer Locus auf einer externen SD-Karte installiert hat, muss demnach den gesamten Locus-Ordner wieder auf die interne Karte verschieben.
Sollte jemand mehrere große Vektorkarten in Locus implementiert und nur relativ wenig Speicherplatz auf dem internen Speicher zur Verfügung haben, kann er als vorübergehende Lösung einen Teil der Vektorkarten auslagern:
Dazu vor dem Verschieben im Locus-Ordner den mapsVector-Ordner aufrufen und von dort die vorübergehend nicht benötigten Karten in einen gesondert anzulegenden Ordner (der auf der externen SD-Karte verbleibt) verschieben.
Bei Bedarf können diese dann auf die interne SD-Karte (in den mapsVector-Ordner von Locus) verschoben werden und man erspart sich ein neuerliches Herunterladen.

Pages: [1]