Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - stevebiker

Pages: [1] 2
1
Ja! Du hast Recht! Es hat eine Beschränkung angezeigt! Ich kann am Abend dann wohl den Rest nachladen!
Vielen Dank für die Hilfe!

2
Aha, nicht daß ich es voll verstehe, nur soviel, die Karte hat gar keine eigene detaillierte Zoomlevels! Also kann ich es getrost deinstallieren. Aber, wieso ist es bei der oben erwähnten Map1.eu von Gschwand genauso? Oder kann ich das genaus deinstallieren?

3
Hi,

ich habe die aktuelle Version Locus. Nun habe ich neue Offline-Karten installiert. A:Map1.eu von Gschwand und
B:OpenAndroMaps World, und zwar per Schnellinstallation die Install World 1-9+10 transparent.
Leider sehe ich bei beiden Offline-Karten nur bis Zoom 20km eine Karte! Also eine Übersichtskarte. Wenn ich weiter reinzoome, nur mehr eine Weiße Fläche! Was läuft da falsch? Da fehlen offensichtlich Zoomstufen! Aber wieso, bzw. wie kann ich das beheben? Bei den Online-Karten ist Alles in Ordnung.
Hm. bin ratlos, bitte um Hilfe.

Gruß, Stefan

4
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Karte drehen, Nachführung
« on: September 11, 2013, 16:38:44 »
Du meinst die GPS Auto aus Einstellungen? Die sind bei mir gar nicht aktiviert. Und bei Sensoren ist bei mir Hardware Kompass, Automatisch ändern und  Tatsächliche Ausrtichtung verwenden aktiviert.
Danke trotzdem.

Gruß, Stefan

5
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Karte drehen, Nachführung
« on: September 11, 2013, 15:21:17 »
Hi,

habe schon wieder ein Problem mit Locus. Die Kartenausrichtung wird zunächst nach Wunsch ausgeführt, bis plötzlich auf einmal die Karte weder nach Der Ausrichtung gedreht, noch, wenn man es so einstallt, die Blickrichtung angezeigt wird. Auch die Gps Position geht manchmal verloren. Im parallel, zur Kontrolle nachgestartetem Navigon ist Alles o.k. Nach Neustart des Gerätes geht es eine Weile, dann wieder das Selbe! Auch wenn man die Einstellung "Hardware Kompass verwenden ausschaltet und dann wieder ein, geht es eine Weile, dann wieder nicht! Bin ratlos. So jedenfalls ist das Programm ziemlich nutzlos. Verwende es zum Geocachen, aber wenn man plötzlich ganz woanders steht oder hinschaut, ist es witzlos.

Vielleicht mache ich was falsch?

Gruß, Stefan

6
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Navigation beenden
« on: September 07, 2013, 08:12:38 »
Danke sehr!
So gehts! Endlich ist der Weg einfach.

Gruß Stefan

Gesendet von meinem GT-N7100 mit Tapatalk 2


7
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Navigation beenden
« on: September 06, 2013, 21:58:41 »
Vielen Dank, auch für den Screenshot. Wenn ich es richtig sehe, ist das während einer aktiven Navigation. Was mache ich aber, wenn ich, wie immer bisher, die Navigation beende, weil es eher, na sagen wir bescheiden ist? Dann habe ich ein ganz anderes Bild au fder Karte. Ich weiß auch nicht, wie ich eine Navigation wieder aufnehmen kann.
Und so schaut´s bei mir aus, wo ich dann nicht mehr weiß wie alles löschen!

8
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Navigation beenden
« on: September 06, 2013, 15:24:31 »
Wo auf das AbbiegesVielen Dankicken? Wenn ich in der Karte auf ein einzelnes Symbol klicke und auf Löschen, ist nur das eine Symbol weg!
Oder wo meinst Du?
Vielen Dank schon mal,
Stefan

9
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Navigation beenden
« on: September 06, 2013, 09:38:14 »
Hi,

das letzte zum Thema ist schon über 120 Tage alt, dort der Hinweis, lieber einen neuen Thread erstellen!
Also wie man die Navigation beendet ist ja dort beschrieben, das kann ich auch, aber wie zum Teufel bekomme ich die ganzen Kartensymbole weg, die beim Start der Navigation erstellt werden. Ich habe ständig den ganzen Track, Startpunkt, Endpunkt und manchmal auch die ganzen Zwischenpunkte mitsamt den Abbiegesymbolen auf der Karte!

Danke und Gruß
Stefan

10
Nochmals Dank an alle! Die Geocache Addons habe ich installiert, da Premium Account vorhanden. Werde mich jetzt im Urlaub (ab morgen) mich ein wenig mehr mit Locus auseinandersetzen. Die Pocket Querries sind erstellt und geladen!

11
Quote
Jetzt schreibst du aber, du willst einen Punkt an definierte Koordinaten setzen (wie beim Cachen ja öfters benötigt). Hier macht es doch gar keinen Sinn den Punkt erst irgendwo hinzusetzen und dann die Koordinaten zu editieren.
Dazu hat Locus eine weitere Funktion, "Neuen Punkt hinzufügen" (Das ist das Symbol mit dem + auf der Nadel anstatt dem Blitz).
Das legst du dir in die rechte Leiste, klickst drauf, wählst einen Namen für den Wegpunkt und klickst dann auf das Stiftsymbol. Nun kannst du auswählen wie der Punkt erstellt werden soll, wählst "Koordinaten" und dann gibst du die Koordinaten ein. Locus unterstützt verschiedene Koordinatenformate (gibt ja leider mehrere), merkt sich aber deine Einstellung.

Vielen Dank für Deine ausführlichern Erklärungen und Hinweise! Nun, auch auf diesem Weg habe ich es versucht, aber nun kommt es dicke: Der Testcache, der auf der Halbinsel Tihany am Plattensee Ungarn plaziert ist, hat falsche Koordinaten als 1sten Startpunkt angegeben! Ich bin erstc Durch Deine Hinweise zum Format auf die Idee gekommen diese zu hinterfragen! Jedenfalls führen die Koordinaten auf die Südseite des Plattensees, Kilometer vom Ufer entfernt! Die von mior gestzten Werte waren IMMER schon richtig! Sowas ist mir auch noch nie passiert! Ich war überzeugt dass es falsch ist. Seltsam war nur, dass aber tatsächlich auch Punkte mit falschen Werten erstallt wurden! Egal, es klappt jetzt! Ich habe es mit einem anderen Multi, in meiner Nähe, in Wien erneut versucht, es klappt! Danke nochmals an Alle, auch für die Geduld mit mir! Ist nicht gerade meine Stärke! Ein super Forum hier, ähnlich ist nur, aber viel kleiner: http://forum.in-touch-with-adventure.de/!

Gruß, Stefan

Edit: Und doch war ich der Esel! Es gibt 2 Einstellungen für koordinaten in Locus! Der 2te, für´s Editieren deer Wegpunkte war falsch eingestellt! xx xx xxx° statt xx° xx.xxx´
Aber jetzt!

12
leider hat es nur einmal geklappt jetzt kann ich einstellen was ich will der Wegpunkt bleibt an einer falschen Position.Ich versteh' auch nicht, warum ich es nicht schaffe, den Wegpunkt gleich an die richtigen Koordinaten zu erstellen! Ich klicke an der ungefähren Position auf den Button neuen Punkt erstellen, will ihm gleich die richtigen Koordinaten zuweisen, aber der Punkt ist dann ganz woanders! Ich bin ziemlich enttäuscht von dem programm, das geht beim cachen gar nicht! Werde mich wohl nach einem anderen Programm umsehen müssen.

13
Danke, auch für das Video.

14
Danke,
werde es mal so versuchen.

Edit:perfekt, hat funktioniert.

15
Vielen Dank für die schnelle Antwort! Zwischenzeitlich habe ich es geschafft mit dem Button "Punkt schnell einfügen" einen Punkt zu erstellen. Allerdings gelingt es mir nicht, die Koordinaten zu editieren.Ich sehe schon, die vielen Möglichkeiten machen die Bedienung nicht einfach. Muss einfach, wie von Dir empfohlen, mich besser einarbeiten. Und ich habe auch festgestellt, dass dieses Forum eine hervorragende Anlaufstelle für Hilfe ist!

Edit:Gut, Punkt erstellen geht, aber ich schaffe es nicht, die Koordinaten zu editieren! Egal was ich eingebe und speichere, die Koordinaten bleiben beim Aufrufen in die Karte unverändert. Wenn ich die Editierfunktion aufrufe, stehen dort meine geänderten Werte.
Ach so, Gerät ist ein Note2, Locus Version 2.12..2

Pages: [1] 2