Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - gerdreiss

Pages: [1]
1
Hallo zusammen nochmals,

muss mich korrigieren. Auch die kleinen Wanderwege sind recht anständig und vielzählig mit drauf.
Die Darstellung ist teilweise besser, als bei manchen Karten für Garmin & Co. (nur beispielhaft).
Beim einen ist hier mehr zu sehen, beim anderen da.
Ich habe es grad beim Bekannten mit dessen Kauf-GPS-Gerät für´s Bike verglichen.

Was jetzt noch super wäre, falls das auch jemand so nutzt wie ich:
Bin gerade auf der Suche nach einer anständigen Halterung für´s MTB. Bestellt hab ich mir jetzt mal so was:
http://www.amazon.de/sumo-mobile-Fahrra ... 59&sr=8-20
Alles andere bislang gefundene finde ich fragwürdig. Denn da wird das meist nur eingekllickt. Bei nem "Umfaller" (bleibt beim MTB nicht aus) wäre sonst wahrscheinlich gleich das Gerät weg/defekt. Diese Tasche scheint mir etwas Schutz zu bieten, der funktionieren könnte (gepolstert und Wassergeschützt).
Vielleicht beschäftigt sich auch jemand mit den Sachen. Tipps wären prima. Handy bei mir ist ein S3 mit zusätzlichem Powerakku (irgendwas mit glaub 4200 mAh). Das Gerät ist dann zwar deutlich dicker, macht mir aber nichts aus. Denn bei längeren Touren möchte ich nicht Gefahr laufen, dass in einer Notsituation nicht mehr genügend Akkuleistung für einen Notruf oder was auch immer in der Form vorhanden wäre.


Gruß und Danke für die Hilfe

2
Nochmals ich ergänzend:
Es gibt zum Beispiel auch das Projekt http://www.openmtbmap.org
Dort lassen sich auch Karten runterladen. Das sind dann exe-Dateien, die man entpackt.
Daraus resultieren dann einige Dateien im Format img.
Mit diesen Dateien kann ich aber bei locus nichts anfangen. Ist glaub zwar ein Openmap-Projekt aber doch recht garmin-lastig (sprich Garmin-Hardware auch).
Wie ja User "jusc" schon auch schrieb.

3
Kommt der Sache schon näher. Sind zwar (glaub) noch keine Wanderkarten, sondern wie es aussieht die Openstreetmaps-Geschichten, aber mit Höhenlinien etc. wenn man die Themes mit installiert.

Bei den Bike- und Wander-Navis die man für 300-400 Euro kauft, gibts oft diese speziellen Karten. Dort sind dann Wanderwege und Trails drauf, die sonst in normalen Karten nicht vorhanden sind, weil die ja außer Wanderer und MTBler keine braucht. Sprich in den normalen Karten von Openstreetmap sind solche Wege nicht drin.

Das bei OpenAndroMaps zugrunde liegende Kartenmaterial scheint mir auch von Openstreetmaps zu sein. Aber die Richtung stimmt in jedem Fall schon mal.

Wobei es bei normalen Cylcle Maps (für die Rennradler) und die MTB-Maps (für die Montainbiker) schon auch Unterschiede gibt. Die Rennradfahrer brauchen die Karten mit den normlen Straßen (geteert, etc.). Bei uns MTBler sind dann eher auch die Wanderrouten und Pfade fernab interessant.

Da sind die Karten für Garmin & Co. teilweise echt top. Aber genau die lassen sich halt nicht verwenden bei den freien apps.

Trotzdem eine große Hilfe schon mal. Dankeschön.

4
Hallo,

ok, dann verstehe ich, warum ich die nicht laden konnte.
Gibts für Locus denn MTB-Maps oder Wanderkarten zum Download?
Ich meine damit aber nicht die Kaufschnipsel (50 x 50 km oder in welcher Form es die gibt), sondern nach Ländern, also Deutschland, Österreich, Italien,...

Oder alternativ: kennt jemand solche Karten von irgendwelchen Openmap-Projekten die da einlesbar sind für solche Zwecke?


Gruß
gerd.reiss

5
Hallo zusammen,

bin neu hier, deshalb entschuldigt, falls meine Frage in ähnlicher Form schon mal diskutiert wurde. Konnte aber dazu nichts finden, was mir weiterhilft.

Ich habe ein S3 und Locus installiert. Die Karten mit der Erweiterung map konnte ich von openstreetmap.org runterladen und übers Verzeichnis auf der HD-Karte vectors einlesen. Das hat prima funktioniert.
Nun würde ich aber gerne die Karten von openmtbmap.org nutzen. Diese kann ich auch alle runterladen. Sie haben die Erweiterung img. Leider kann ich diese Karten in keiner Weise zum Laufen bringen. Weder übers Verzeichnis maps oder vectors. Die Karten werden beim Erkennungsversuch am Smartphone nicht erkannt/angezeigt. Kann man die trotzden in irgend einer Form nutzen bzw. muss man die umwandeln? Falls ja wie? Oder müssen die in ein anderes Verzeichnis oder nicht auf die SD-Karte sondern ins Gerät? Oder kennt sonst noch jemand gutes benutzbares Mountainbike Kartenmaterial hierfür?

Es geht mir darum, dass ich gerne im Urlaub Locus am Gardasee nutzen möchte zum Montainbike Fahren. Jedoch möchte ich aufgrund ggf. Empfangsproblemen auf irgendwelchen Trails und den Roamingkosten gerne auf Onlinenavigation verzichten und die Offlinenavigation nutzen.
Da wir MTBler uns ja oft auf auf Trails und eher Wanderwegen bewegen, ist eine "Road-Map" nicht so praktisch, da dort die Trails und Wanderwege nicht eingetragen sind.
Darum sind Karten von openmtbmap nataürlich super geeignet. Aber die bekomme ich irgendwie nicht zum laufen. Obwohl ich irgendwo in goggle eine Thread fand, dass das gehen müsste. Leider aber ohne Hints oder Anleitung dazu.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

Danke schon mal im Voraus.

gerd.reiss

Pages: [1]