Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: Rainman2de on February 17, 2020, 10:22:48

Title: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 10:22:48
Hallo zusammen,

Ich bin noch relativ neu auf Locus Map, behaupte aber mal, dass ich schon in Grundzügen verstehe, was das alles so kann.
Eigentlich möchte ich die APP für meine Radtouren verwenden, stosse aber auf ein grosses Problem bei der Navigation mit meinen importierten Tracks.
Normalerweise plane ich meine Tracks in Komoot, exportiere die GPX und lade die wieder in Locus.
Auf der Karte werden diese Tracks auch gut dargestellt.
Sobald ich allerdings die Navigation in Locus starte, sieht man regelrecht, wie Kurven usw. nur noch grob gefahren werden. Es sieht aus, als ob etliche Punkte auf der Strecke herausgefiltert werden und einfach nur grob eine Linie von einem zum weit entfernten Punkt gezogen wird. Da geht die Strecke dann auch mal durch nen Fluss.
In der Stadt ist das schon ein grösseres Problem.
Verwunderlich vor allem, weil in der normalen Darstellung der Track noch richtig gut aussieht, erst beim Start der Navigation wird das ganze entfremdet.
Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann ? Muss die Route mit dem internen Planer gemacht werden ?
Schon schade, ansonsten ist Locus echt super, aber so kaum zu gebrauchen.

Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: JackRussel on February 17, 2020, 12:04:22
Das Problem könnte an Komoot liegen. Nämlich wenn die Routingpunkte zu weit auseinander liegen.

Ich plane z.B. meine Wander- oder Radtouren mit Garmin Basecamp (kostenlos). Dazu die OSM - Freizeitkarte. Wenn ich die Tour plane, füge ich neben Start- und Endpunkt einige Wegpunkte hinzu (z.B. 10-50). Diese z.B. 30 Wegpunkte füge ich in die Routing Funktion ein und lasse mir daraus eine Route berechnen. Wenn alle Wege enthalten sind, die ich laufen will und alle Punkte, die ich sehen will, dann exportiere ich als GPX.
Diese GPX Datei schiebe ich auf das Smartphone und öffnen diese Datei mit z.B. eigene Dateien. Öffnen lasse ich die Datei dann mit Locus und der Import erfolgt.

Bei mir gab es noch keine Probleme mit einer groben Routing Linie.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: freischneider on February 17, 2020, 12:58:59
Ich plane meine Routen nur noch mit dem Routenplaner in Locus mit BRouter. Wenn ich irgendwelche Punkte aus Komoot ansteuern will dann zeige ich Komoot auf dem PC an und schaue in Locus wo das ist.

Alternativ kannst du die GPX importieren und dann mit dem Routenplaner grob nachplanen. Dauert bei mir für 40 km ca. 5 min.
GPX importieren, einblenden und dann in den Routenplaner. Jetzt hast du sie im Hintergrund. Und wenn Locus an ein paar Stellen anders plant, siehst du das sofort und kannst durch ziehen der Hilfspunkte, korrekturen vornehmen.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 13:22:16
Die Taktik, den Track anzeigen zu lassen und dann in Locus nochmal zu planen habe ich auch schon gemacht. Geht, erscheint mir aber irgendwie sinnbefreit zu sein.
Interessant ist eben, dass der Track erstmal sauber angezeigt wird. Ich kann ja dann auf der Karte den Track antippen, im Popup-Menü dann Navigation wählen und schwupp... Sind da etliche Kurven begradigt, wie gesagt vor allem in der Stadt nicht zu gebrauchen, wenn man an der Brücke vorbeifährst statt drüber. Ich würde ja mal einen anderen Routenplaner probieren, aber die Tourvorschläge von Komoot sind achon ganz gut.
Und auf 5.5" Zoll nachplanen, ja das geht, aber irgendwie schon blöd. Kann ja fast nicht sein, das nur och damit ein Problem habe.
Bikecomputer Pro kann auch mit GPX aus Komoot gut umgehen, mag ich aber sonst nicht... Vielleicht mit 4.0 wirds besser...
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: balloni55 on February 17, 2020, 13:30:48
kannst du mal bitte einen Komoot Track.gpx als Beispiel hochladen
Wolfgang
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: freischneider on February 17, 2020, 14:17:35
Du hattest geschrieben von Panung in Komoot. Nun schreibst du von Touren Vorschlägen. Die Vorschläge sind aufgezeichnete Touren und haben normal sehr viele Punkte. Beim Import werden die bei mir sehr gut angezeigt.

Edit: gerade sehe ich damit das erst beim Navigieren so ist. Könnte es sein damit du Zielführung ein hast und nicht Navigieren ?
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 14:49:00
Du hattest geschrieben von Panung in Komoot. Nun schreibst du von Touren Vorschlägen. Die Vorschläge sind aufgezeichnete Touren und haben normal sehr viele Punkte. Beim Import werden die bei mir sehr gut angezeigt.

Edit: gerade sehe ich damit das erst beim Navigieren so ist. Könnte es sein damit du Zielführung ein hast und nicht Navigieren ?

Hallo... Erstmal vielen Dank für die rege Unterstützung.
Bei diesem Track handelt es sich um einen Tour, die ich von Komoot 1:1 heruntergeladen habe.
Locus Map habe ich immerwieder verworfen, weil eben die Navigator bei Komoottracks unklar ist .
Ich benutze die Navigation, Zielführung ist nach meinem Verständnis fürs Geocachen ohne richtige Strassen... Ich hoffe ich liege richtig

Ich probier mal den Track anzuhängen
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: balloni55 on February 17, 2020, 17:06:55
also bei mir auf dem Sofa funktionierts :)
wie sind denn deine Einstellungen?
https://www.dropbox.com/s/gbla505w0kgo8cq/20200217_164635.mp4?dl=0
Ton einschalten ;)
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 18:03:12
also bei mir auf dem Sofa funktionierts :)
wie sind denn deine Einstellungen?
https://www.dropbox.com/s/gbla505w0kgo8cq/20200217_164635.mp4?dl=0
Ton einschalten ;)
Welche Einstellungen meinst du denn?
Ich hab mal nen Screenshot beigelegt, wo die Navigation übers wasser geht und der Track deutlich weiter rechts ist (Navigation pink, Track blau). Wie macht man den die Simulation?
Ist achon klar, ins Wasser würde ich jetzt nicht fahren, aber in der Stadt ist die Verwirrung achon gross
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: freischneider on February 17, 2020, 18:12:25
Die Navigations Einstellungen (ganz am Anfang des Videos)
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 18:58:37
Das hier ? Bin ich echt der einzige mit dem Phänom?
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: balloni55 on February 17, 2020, 19:12:11
Nur Mut ;)
da spielen mehrere Einstellungen ein Rolle...
Deine Screenshots mit Einstellungen passen schon mal :D

Frage, der Screenshot bei dem die Route durchs Wasser führt ist das live draußen?? oder zuhause auf dem Sofa??
Zur Simulation zuhause musst du als erstes das GPS ausschalten, klick auf das SAT Icon > klick auf Standortbestimmung deaktiviren. Nun ist die Kartenmitte deine Position und du kannst die Karte verschieben um der Navigation zu folgen.

Dann schau noch in den Einstellungen/Navigation, ganz unten Erweiterte Einstellungen/und schalte dort die "Strikte Routennavigation" und "Auf Strecke fixieren" ein

Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 21:17:08
Einstellungen angepasst, keine Änderung.

Die Stelle mit dem Wasser war auf dem Sofa. In der Natur bin ich schon vorher verzweifelt und dann eben mit Komoot weiter gefahren. Daheim wollte ich dann das Wunder inspizieren. Da Stelle am Fluss macht es nur recht deutlich, dass da was nicht stimmt.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: balloni55 on February 17, 2020, 21:20:36
hast du das GPS ausgeschaltet > weisses Sat Icon
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 21:35:35
Jo, immernoch das Problem.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: balloni55 on February 17, 2020, 21:43:18
bitte beschreibe mal den Ablauf Schritt für Schritt wie du die Navigation auf diesem Track startest, oder mach einen Screencast
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 22:11:07
Ich habe gerade festgestellt, dass Locus zwar die GPX von Komoot importiert, aber offensichtlich gibt es unterschiede in der Route. Komoot hat verschiedene Start- und Endpunkte, die durchaus ein paar km voneinander weg sind. In Locus sieht das ganze allerdings wie ein kompletter Rundkurs aus.
So wie es aussieht gibt es gerade in der Verknüpfung von Endpunkt zum Startpunkt diese Routingprobleme. Hier hat Locus ja eigentlich keine Daten und bastelt evt.etwas rein.
Ich schaue mir das morgen nochmal an.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 22:21:22
Zweiter screenshot läd nicht hoch, aber man sieht ja, dass bei Komoot keine Verbindung zwischen start und ende ist. Bei Locus dann schon. Sieht nach Bug aus
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 17, 2020, 22:41:35
Auch interessant. Wenn ich GPX wieder in Komoot importiere, also die gleiche Datei, die ich vorher exportiert habe, ist da ebenfalls diese Verbindung zwischen Start und Ende, das es im Original nicht gibt. Sieht jetzt eher aus, als ob Komoot falsch exportiert ... auch nicht schlecht.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import Navigation
Post by: freischneider on February 18, 2020, 06:25:16
dann sollte es aber bei Balloni auch nicht gehen.
Vielleicht liest es ja 0709, der kennt sich da richtig gut aus. Du kannst das Problem auch mal im Helpdesk melden.
https://help.locusmap.eu/
In English und GPX gleich dazu.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Rainman2de on February 18, 2020, 19:58:49
Ok. Dann ist wohl eine Neuplanung mit dem internen Locusroutenplaner entlang dem Track wohl doch angebracht um Überraschungen zu vermeiden.
Vielleicht kriegt Locus ja noch eine Komoot-Anbindung. Das würde ich tatsächlich auch noch extra bezahlen.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: freischneider on February 18, 2020, 20:09:17
Wenn du so eine Komoot Anbindung willst, solltest du hier einen Vorschlag bzw. idee machen. https://help.locusmap.eu/
In ca. 5-6 Monaten soll eine Locus Web Version kommen. Dann kannst du am PC planen.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Saturo on April 24, 2020, 23:19:41
Ich kenne dieses Verhalten auch von diversen Tracks die ich von verschiedenen Plattformen geladen habe.
Wenn ich eine Zielführung starte, werden Punkte ausgelassen und der Track nur grob verfolgt.
Title: Re: Probleme mit GPX-Import
Post by: Saturo on April 25, 2020, 10:18:05
Ich habe auch nicht gesagt, das Locus Punkte herausfiltert. Der Track wird komplett angezeigt. Startet man jedoch eine Zielführung entlang des Tracks werden nur einzelne Stützpunkte verwendet. Da geht es gerne mal gerade über den Kreisel.
Mich hat das nie gestört.