Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: MontgomeryBurns on September 13, 2019, 20:36:34

Title: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 13, 2019, 20:36:34
Warum werden die Tracks nicht in allen Zoomstufen "korrekt" dargestellt? Ist das nur eine Einstellungssache oder ein Bug (bzw. ein Feature, dessen Sinn sich mir nicht erschließt)?

(https://i.ibb.co/nbvMkCt/Screenshot-20190913-092450.png) (https://ibb.co/nbvMkCt) (https://i.ibb.co/RDLSPQB/Screenshot-20190913-092501.png) (https://ibb.co/RDLSPQB) (https://i.ibb.co/CP19Tv5/Screenshot-20190913-092509.png) (https://ibb.co/CP19Tv5) (https://i.ibb.co/zHW1f9K/Screenshot-20190913-092518.png) (https://ibb.co/zHW1f9K)
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: Mips on September 14, 2019, 10:16:18
Quote
Warum werden die Tracks nicht in allen Zoomstufen "korrekt" dargestellt?
Die Verallgemeinerung kann ich nicht bestätigen, z.B. bei mir gibt's dieses Problem nicht.
Ein vergeleichbarer Effekt tritt auf, wenn die Trackpunkte bei der Aufzeichnung zu weit auseinander liegen, was sich aber dann mit zunehmenden Zoomlevel immer deutlicher zeigt.
Hast Du den Track mit Locus aufgezeichnet oder importiert?

Gruß
Mips
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 14, 2019, 10:34:15
Aufgezeichnet wurde mit einem externen GPS-Logger, dann in Locus importiert. Das Argument mit zuwenig Punkten kann ich nicht nachvollziehen. Wenn das so wäre (und er nur die zwei Punkte im rechten Screenshot aufezeichnet hätte), wie kann er dann die Kurve linken Screenshot nachzeichnen:

(https://i.ibb.co/ygWcwNq/2019-09-14-10-24-39-Xn-View-Screenshot-20190913-092518-png-720x1280-Verschluss-Blend.png) (https://ibb.co/ygWcwNq)

Ich hab mal geschaut: In der Kurve wurden zahlreiche Punkte aufgezeichnet.
(https://i.ibb.co/BV0SX1h/Screenshot-20190914-102815.png) (https://ibb.co/BV0SX1h) (https://i.ibb.co/w62Yprr/Screenshot-20190914-102821.png) (https://ibb.co/w62Yprr) (https://i.ibb.co/3cJy6pq/Screenshot-20190914-102827.png) (https://ibb.co/3cJy6pq)

 Lasse ich einen Punkt markiert, und zoome raus erkennt man, dass die Linie nun NICHT mehr durch den aufgenommenen Punkt geht:


(https://i.ibb.co/t8W5rWT/2019-09-14-10-31-09-Xn-View-Screenshot-20190914-102842-png-720x1280-Verschluss-Blend.png) (https://ibb.co/t8W5rWT)

Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: Mips on September 14, 2019, 10:47:38
Quote
..wie kann er dann die Kurve linken Screenshot nachzeichnen:
Das ist genau das was ich geschrieben habe:
Quote
...was sich aber dann mit zunehmenden Zoomlevel immer deutlicher zeigt.
.
Kann schon sein, dass das mit dem Import zusammenhängt. Wie ist denn die Darstellung von einem mit Locus aufgezeichneten Track?

Gruß
Mips
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 14, 2019, 11:08:49
Quote
..wie kann er dann die Kurve linken Screenshot nachzeichnen:
Das ist genau das was ich geschrieben habe:
Quote
...was sich aber dann mit zunehmenden Zoomlevel immer deutlicher zeigt.
.
Kann schon sein, dass das mit dem Import zusammenhängt. Wie ist denn die Darstellung von einem mit Locus aufgezeichneten Track?

Gruß
Mips

Keine Ahnung. Noch nie mit Locus aufgezeichnet. Handy-GPS ist mir zu "unsicher" (bei mir öfter mal weg und in letzter Zeit startet das Handy auch gerne mal ohne Vorankündigung neu).

Ich kenne das bei anderen Programmen eher so, dass man einen "eckigen Track" sieht je NÄHER man reinzoomt. Aber nicht, wenn man rauszoomt.

Und was genau soll der Unterschied zu einem intern aufgezeichneten Track sein. Beide bestehen aus (ausreichend!) Punkten für eine GENAUE Darstellung.


Soooooo, ich glaube ich habe eine mögliche Ursache gefunden. Ich wollte einen Teil der GPX-Datei hier einstellen (nur die Kurve, 26 Punkte). Hab mir DIE dann nochmal in Locus angeschaut: In allen Zoomleveln sauber!

Dann nochmal die komplette Datei (4260 Punkte): Hier wird die Kurve je nach Zoomlevel anders dargestellt. Scheint also, dass sich Locus anders verhält, wenn VIELE Punkte dargestellt werden müssen.

Scheint also, als werden auf einem Screen immer nur max X(?) Punkte dargestellt. Wenn es mehr sind, werden welche weggelassen... Warum auch immer...
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: Mips on September 14, 2019, 12:08:20
Quote
Und was genau soll der Unterschied zu einem intern aufgezeichneten Track sein. Beide bestehen aus (ausreichend!) Punkten für eine GENAUE Darstellung.
Nicht ganz, das ist abhängig von dem Gerät oder von der App, das ist nicht genormt.
In Locus kannst Du im Aufzeichnungsprofil einstellen wieviel Trackpunkte aufgezeichnet werden sollen, entweder nach Zeit und/oder nach Weg.
Quote
dass man einen "eckigen Track" sieht je NÄHER man reinzoomt. Aber nicht, wenn man rauszoomt.
Genau, bei zunehmenden Zoomlevel.
Also die Anzahl der Wegpunkte (4260 bei 95km) kann nicht die Ursache sein. Zum Vergleich habe ich mir mal eine Strecke von ca. 50km mit ~6300 Punkten anzeigen lassen und die Darstellung ist korrekt.

Gruß
Mips
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 14, 2019, 12:14:23
Genau, bei zunehmenden Zoomlevel.

Wie definierst Du das. Sag doch lieber "reinzoomen/rauszoomen". Ich denke bei "zunehmenden Zoomlevel" an REINzoomen (näher rangehen, whatever). Es ist aber beim RAUSzoomen (größerer Bereich wird dargestellt)
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 14, 2019, 12:18:04
hier mal die Datei...
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: Mips on September 14, 2019, 16:43:45
Quote
Wie definierst Du das.
Nicht ich definiere das, sondern da gibt's eindeutige Festlegungen.
Quote
Es ist aber beim RAUSzoomen
Das habe ich verstanden und auch nichts anderes behauptet.
Denn ich schrieb:
Quote
was sich aber dann mit zunehmenden Zoomlevel immer deutlicher zeigt.
, also gegensätzlich zu den von Dir geschilderten Beobachtungen.
Deine Datei wird bei mir genauso wie bei Dir dargestellt.
Die Aufzeichnung der Wegpunkte erfolgte aller 5sec, die Streckenlängen sind dabei sehr unterschiedlich.
Mehr kann ich dazu noch nicht sagen.
Gruß
Mips
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 14, 2019, 18:24:59
die Streckenlängen sind dabei sehr unterschiedlich.

Logisch. Je nachdem wie schnell man sich bewegt, kommt man in 5 Sek unterschiedlich weit ;)

OK, jemand eine Idee woran das liegen könnte?
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: 0709 on September 14, 2019, 19:49:42
config.cfg.

# allows to define zoom level for tracks simplification (reducing of visible trackpoints).
# So value 20 for example means, that simplification  may occur in levels 1 - 20. (default: 22)
map_items_track_simplification_till_zoom=22

More on screen points displayed is slower !
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: Mips on September 14, 2019, 20:31:10
@0709
Hab's probiert und genau das ist die Lösung.

@MontgomeryBurns

Du hast also nicht zuviel, sondern eher zu wenig Trackpunkte. Daher macht sich bei Dir dieser Effekt eher bemerkbar als bei meinen Tracks mir der ca. 3fachen Anzahl an Wegpunkten.

Gruß
Mips
Title: Re: Trackdarstellung in unterschiedlichen Zoomstufen
Post by: MontgomeryBurns on September 14, 2019, 22:18:09
config.cfg.

# allows to define zoom level for tracks simplification (reducing of visible trackpoints).
# So value 20 for example means, that simplification  may occur in levels 1 - 20. (default: 22)
map_items_track_simplification_till_zoom=22

More on screen points displayed is slower !

DANKE, genau das hab ich gesucht