Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: FriedelXT on July 04, 2019, 20:40:20

Title: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 04, 2019, 20:40:20
Ist das wieder ein bug?
Ich habe Streckenpriorität eingestellt.
Es wird links oben nur angezeigt wie weit es noch zum Ziel ist.
Ebenso lässt sich die Route im Planer nicht editieren.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 05, 2019, 08:07:43
Hätte man mehr Informationen, ja dann, dann könnte man Dir vielleicht helfen.
Aber so?
Die Neuberechnung mit Abbiegehinweisen funktioniert bei mir in der V3.38.7 tadellos.

Gruß
Mips
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 05, 2019, 08:14:40
Welche Informationen bräuchtest Du?
Ich schrieb alles wichtige:
Streckenneuberechnung Streckenpriorität
Version 3.38.7
Wenn ich von der Route abweiche, sehe ich bis zum erreichen der ursprünglichen Route Abbiegehinweise. Danach wieder nur Entfernung zum Ziel
Bis die Tage hat das bei mir auch funktioniert
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 05, 2019, 09:51:26
Quote
Welche Informationen bräuchtest Du?

Also z.B. einen Ausschnitt der Route an welcher die Route abbiegt, aber der Hinweis darauf fehlt.
Ein Screenshot mit geradem Streckenverlauf hilft da nicht, denn vielleicht geht's da ja tatsächlich 47,9km geradeaus. Befände sich der Navigationscursor hingegen in etwa bei der Kaffeetasse rechts, wäre das schon aussagekräftiger.

Gruß
Mips
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 05, 2019, 15:35:46
Quote
Welche Informationen bräuchtest Du?

Also z.B. einen Ausschnitt der Route an welcher die Route abbiegt, aber der Hinweis darauf fehlt.
Ein Screenshot mit geradem Streckenverlauf hilft da nicht, denn vielleicht geht's da ja tatsächlich 47,9km geradeaus. Befände sich der Navigationscursor hingegen in etwa bei der Kaffeetasse rechts, wäre das schon aussagekräftiger.

Gruß
Mips
Nun...
Abbiegehinweise sehen ganz anders aus.
Auch wenn es 48 km geradeaus gehen würde, stünden da andere Symbole.
Ganz abgesehen davon dass es unlogisch ist.
In der Realität müssten da 2 Symbole sein: Ein Pfeil der bis zur nächsten Veränderung zeigt und ein zweiter für die übernächste...
Jeder der Locus wirklich versteht (ich nicht) weiss dass diese Fahne einen Fehler symbolisiert. Und dem bin ich auf der Spur.
Der zweite wichtige Hinweis ist, dass die route bzw der track im Routenplaner nicht veränderbar ist. Auch das zeigt auf einen Fehler.
Desweiteren schrieb ich, dass wenn ich von der Route abweiche, die richtigen Abbiegesymbole da sind,  erreiche ich die vorgesehe Route wieder, steht da nur die Fahne wie es noch bis zum Ziel ist.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Graf Geo on July 05, 2019, 16:22:51
Ich kann das Problem von FriedelXT nachvollziehen und hatte es z. T. in ähnlicher Form auch schon erwähnt. Da ging es mehr um Zwischenziele, aber das gleiche Prinzip: ist man auf der geplanten Route/Track, sieht man oben links nur den "Zwischenziel-Kreis" und die Entfernung dorthin, aber keine Richtungspfeile. Weicht man ab, wird neu berechnet und Richtungspfeile werden angezeigt, wie es sein soll.
Gelangt man wieder auf den geplanten Track, kommt wieder nur der Zwischenziel-Kreis bzw. die Zielfahne.

Wenn es kein Bug ist, dann ist es eine aus meiner Sicht sehr ungünstige Umsetzung.
Ich will bei der Navigation immer Richtungspfeile sehen!
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 05, 2019, 19:16:52

Wenn es kein Bug ist, dann ist es eine aus meiner Sicht sehr ungünstige Umsetzung.
Ich will bei der Navigation immer Richtungspfeile sehen!
Dann mache doch auf dem Helpdesk einfach einen Verbesserungsvorschlag. Aber zuerst mal suchen dort, villeicht gibt es schon einen.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 06, 2019, 11:18:49
@FriedelXT

Quote
...Auch wenn es 48 km geradeaus gehen würde, stünden da andere Symbole.
Ist das so? Welche denn?

Quote
...Ganz abgesehen davon dass es unlogisch ist.
Warum?
z.B.:
Autobahn, ohne Abzweig, 48km geradeaus, ist unlogisch?

Quote
...In der Realität müssten da 2 Symbole sein:
Siehe Bild 2. Wenn der folgende Punkt zugleich der Letzte ist, welches sollte dann das 2.Symbol, also der Hinweis auf "Danach", sein?

Quote
...dass diese Fahne einen Fehler symbolisiert.
Also bei mir symbolisiert das Fähnchen das Ziel.

Bestimmt liegt's aber nur daran, das ich mich mit Locus nicht auskenne, macht aber nichts.
Solange ich, trotz fehlender höherer Weihen, immer gut mit Locus ans Ziel komme soll es mir recht sein.

Gruß
Mips
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 06, 2019, 23:41:38
irgendwie fühl ich mich verarscht....
Ich versuche hier einem Problem was offensichtlich vorhanden ist auf die Spur zu kommen und bekomme zynische Antworten.
Anhand dieses Fotos kann man das besser erkennen.
Fakt ist: weiche ich von der vorgesehenen Route ab, kommen die Abbiegehinweise wie erwartet und wie sie immer waren.
Bin ich dann wieder auf der Route (nicht 48 km geradeaus mit dem Fahrrad!!!), steht dann wieder das Zielsymbol, was ein Fehler ist.
Ich hab auch schon die app neu installiert, gleicher Fehler.
Möglicherweise könnte das was mit dem Theme "Navigation" zusammenhängen, das hab ich erst letztens installiert.
Weitere Feststellung: auch routen die in der routenplanung veränderbar sind haben den gleichen Fehler bei den Abbiegehinweisen.
Auch spielt es keine Rolle welche Routingengine ich verwende oder welches Fahrzeug
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 06, 2019, 23:44:21
Wenn es kein Bug ist, dann ist es eine aus meiner Sicht sehr ungünstige Umsetzung.
Ich will bei der Navigation immer Richtungspfeile sehen!

das Ding ist: es war letzte Woche noch nicht!
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 07, 2019, 00:31:50
So!
3.37.2 installiert und voila......Fehler ist weg!

Ich verstehe nicht wieso der Programmierer schon zweimal so grobe Fehler raus haut ohne es zu testen. Das muss doch auffallen, weil es sofort ins Auge sticht.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 07, 2019, 10:32:13
@FriedelXT
Quote
...irgendwie fühl ich mich verarscht...
Nein, wirst Du nicht
Quote
...und bekomme zynische Antworten
Auch nicht.
Wenn Du aber offensichtlich falsche Behauptungen aufstellst, brauchst Du Dich über die entsprechenden Korrekturen nicht zu beschweren.

Auch herablassende Einlassungen wie:
Quote
Jeder der Locus wirklich versteht...
,dazu noch mit einer nachfolgenden falschen Aussage, kommen eben nicht bei jedem gut an.

Quote
Ich verstehe nicht wieso der Programmierer schon zweimal so grobe Fehler raus haut ohne es zu testen. Das muss doch auffallen, weil es sofort ins Auge sticht.

Du kannst Dich ja mal im gleichen Tonfall bei Menion darüber beschweren.
Da es z.B. bei mir funktioniert, sticht es wohl doch nicht sofort ins Auge.
Deshalb fragte ich ja nach weiteren Einzelheiten, weil ich den von Dir beschriebenen Fehler nicht rekonstruieren konnte.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 07, 2019, 10:50:37
Kommen wir mal zum Thema zurück:

Anhand meinen Fotos sieht man den Fehler genau

Bei der aktuellen Version sind keine Abbiegehinweise zu sehen solange man sich auf der vorgesehenen Route befindet. Dann wird nur die Zielfahne angezeigt.
(bei Routenabweichung werden die Abbiegehinweise angezeigt)

Bei Version 3.37.2 funktioniert das einwandfrei.

Kann jemand den Fehler bestätigen?
Bitte keine Mutmassungen sondern nur antworten wenn jemand das gleiche Problem hat. (und evtl. eine Lösung)
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Graf Geo on July 07, 2019, 16:25:00


...
Bei Version 3.37.2 funktioniert das einwandfrei.

Kann jemand den Fehler bestätigen?
...

Ich habe den Fehler doch schon bestätigt. Und da es bei dir mit der älteren Version richtig klappt, ist die Sache wohl eindeutig.

Also an Menion melden und auf Behebung bei einer nächsten Version hoffen.

Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 07, 2019, 16:43:17
Hier noch mal ein Vergleich

Links 3.37, rechts 3.38
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 07, 2019, 16:45:41


...
Bei Version 3.37.2 funktioniert das einwandfrei.

Kann jemand den Fehler bestätigen?
...

Ich habe den Fehler doch schon bestätigt. Und da es bei dir mit der älteren Version richtig klappt, ist die Sache wohl eindeutig.

Also an Menion melden und auf Behebung bei einer nächsten Version hoffen.

Wenn ich dich richtig verstanden habe ist er bei dir etwas anders.
Es gibt aber Leute hier die wollen mir weiss machen ich erzähle Quatsch. Von daher noch mal mehr input.
Aber wenn du Dir sicher bist dass Dein Fehler genauso ist, scheint er ja eindeutig zu sein.
Mal gucken wo man den Fehler melden kann...
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 07, 2019, 17:42:42
Fehler kannst du hier Melden: https://help.locusmap.eu/
Dan kann man Fragen, Verbesserungsvorschläge und FEhler melden. Einfach beim Anlegen entsprechend kennzeicnen
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 07, 2019, 17:56:43
done
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 07:16:50
https://drive.google.com/file/d/15VMJJEKkUWoAsIpnsNtdAf3dmcEJxm25/view?usp=drivesdk

Neue Feststellung:
Der Fehler kommt offensichtlich nur nach dem Import von gpx tracks die in komoot oder basecamp erstellt wurden.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Graf Geo on July 08, 2019, 08:24:56
Ich hätte es auch ohne 80 MB Video verstanden.
Und der Fehler passiert auch, wenn der Track mit dem Routenplaner in Locus erstellt wurde.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 08:26:16
In der Hoffnung dass Locus beim Schreiben einer gpx Datei keine Fehler mit reinschreibt habe ich mal den garmin track aus Locus exportiert und wieder importiert zum Navigieren.
Jetzt wirds noch lustiger!
Unter 3.38.7 sind die "Abbiegehinweise" (???) völlig aus der Luft gegriffen.
Unter 3.37.2 entsprechen sie in etwa den realen Gegebenheiten.
Nur.....was wollen einem die Symbole (Grüner Kreis mit einem roten Pfeil nach unten zb) sagen?
Navigieren jedenfalls kann man damit nicht.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 08:37:19
Ich hätte es auch ohne 80 MB Video verstanden.
Und der Fehler passiert auch, wenn der Track mit dem Routenplaner in Locus erstellt wurde.

Das DU das verstehst ist mir klar......;-)
Das mit den Tracks die in Locus erstellt wurden kann ich nicht bestätigen. Die scheinen bei mir zu funktionieren.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 08, 2019, 08:59:57
Bist Du sicher, dass Deine importierte Route überhaupt Abbiegehinweise im Locus-Format enthält?
Ein Import-Export-Import erzeugt diese nicht.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 09:11:28
Bist Du sicher, dass Deine importierte Route überhaupt Abbiegehinweise im Locus-Format enthält?
Ein Import-Export-Import erzeugt diese nicht.

welche importierte?
Ausserdem: tracks enthalten nie abbiegehinweise. die werden doch von locus erstellt
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 08, 2019, 12:52:12
Bist Du sicher, dass Deine importierte Route überhaupt Abbiegehinweise im Locus-Format enthält?
Ein Import-Export-Import erzeugt diese nicht.
Auf den Bildern kommen Hinweise, die können ja nur kommen wenn welche da sind. Das sollte die Frage beantworten. Nur bei der neuen Version kommen sie nicht.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Graf Geo on July 08, 2019, 16:01:31
.
Nur.....was wollen einem die Symbole (Grüner Kreis mit einem roten Pfeil nach unten zb) sagen?
Navigieren jedenfalls kann man damit nicht.

Der große blaue Kreis stellt entweder generell ein Zwischenziel dar oder einen unspezifizierten Abbiegehinweis, der so nicht weiterhilft. Das kleine Symbol darunter kann ich in deinem Bild bei der geringen Auflösung nicht richtig erkennen.
Bei mir stellt es das von mir verwendete Icon für das Zwischenziel dar (s. Screenshot). Und die Entfernung dorthin.

Auch ich bin der Meinung, dass bei einem beliebigen Track, der selbst keine Navigationsanweisungen enthält, diese von Locus generiert werden, und zwar anhand der Winkeländerungen im Track. So war es bei früheren Versionen und so ist es auch im Handbuch beschrieben: https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:functions:navigation:along-route

Da steht:

"Anders als bei der Variante Navigieren zu... bei der die Route vom Startpunkt über ev. Zwischenpunkte zum Endpunkt mit einem Routingdienst berechnet wird verwendet die Navigation entlang einer Route fertig aufgezeichnete Tracks, importierte oder bereits fertig geplante Routen aus Ihrer Track/Routen Datenbank.
...
Locus Map erzeugt automatisch die Navigations-Kommandos entlang der Route bei den markantesten Richtungsänderungen."

Ich kann beim Erstellen des Tracks mit dem Routenplaner aber auch die Option "inkl. Navigationshinweisen" aktivieren, dann werden diese gleich bei der Planung erstellt (Screenshot 2).

Dann klappt die Track-Navigation auch bei mir mit Abiegehinweisen, ohne diese Option wird aber nur die Entfernung zum Ziel bzw. zum nächsten Zwischenziel (falls ich welche erstellt habe) angezeigt, wie in Screenshot 1 zu sehen. (https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190708/6538bbff3043552bcc63113795f30fa3.jpg)(https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190708/60cbc83b61540ef71d669d1b4880aa92.jpg)
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 08, 2019, 17:07:08
Ja so ist es. Wenn du auf einen Track gehst und sagst navigieren, dann macht Locus das anhand der Winkel und das kann ganz schön doof sein. Da gibt es einen Verbesserungsvorschlag.
Wenn es eine Route ist (Track inkl. Abbiegehinweisen), dann geht es über diese. Die kann man im Routenplaner über BRouter generieren lassen. Diese Routen sind viel besser, daher lade ich einen im Internet gefundenen Track immer in den Routenplaner und zeichne ihn nach. Geht recht schnell.
ob Abbiegehinweise vorhanden sind kannst du nachschauen. Track öffnen und im Reiter Wegpunkte schauen. Da müssten die Abbiegehinweise drin sein.
Zeichne im Routenplaner einfach mal eine Route und speichere sie dann. Danach öffnen und nachschauen.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 08, 2019, 17:16:19
hier noch der Verbesserungsvorschlag:
https://help.locusmap.eu/topic/navigation-from-track

Voten !!! Am besten noch was dazu schreiben damit er in der position wieder etwas vor kommt und vor allem gelesen wird und in Erinnung kommt (Es reicht einer).
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 08, 2019, 22:30:12
@Graf Geo
Quote
ohne diese Option wird aber nur die Entfernung zum Ziel bzw. zum nächsten Zwischenziel
Das ist genau das was ich meine. Der Routingdienst erstellt die Abbiegehinweise. Wenn man z.B. in BRouter-Web eine Route plant, und nicht im verwendeten Profil Locus als "Ziel" für die zu generierenden Abbiegehinweise angibt, dann gibt's eben keine oder inkompatible. In der Folge entstehen dann Effekte wie der beschriebene.

@FriedelXT
Quote
Ausserdem: tracks enthalten nie abbiegehinweise. die werden doch von locus erstellt
Tut mir leid, auch das ist wieder falsch.
Wenn Du mit dem Routenplaner eine Route planst, speicherst und diese dann exportierst (die Vorgabe dafür ist Track), enthält dieser sehr wohl alle erstellten Abbiegehinweise.
Die präzisen Abbiegehinweise kommen zudem vom Routingdienst, entweder hinterlegt in einer kompatiblen GPX-Datei, aus einer Locusroute im internen Format oder durch die Livenavigation. Die von Locus erzeugten sind ,wie von @freischneider erwähnt, "ganz schön doof",
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 22:32:24
Wenn es eine Route ist (Track inkl. Abbiegehinweisen), dann geht es über diese.

Das Anfangsproblem ist schon (auch im Kopf), das Locus Tracks und Routen durcheinander schmeisst.

Ein Track ist eine Aneinanderreihung von Punkten die auf einer abgefahrenen Strecke gesammelt werden. Also so wie damals bei Hänsel und Gretel.

Eine Route ist eine Ansammlung von Wegpunkten anhand dessen die Routingsoftware eine Route mit Abbiegehinweisen erstellt. Hier unterscheidet zwischen grauen und normalen Wegpunkten. Die grauen werden nur zur optimierung der Route genutzt. Sie müssen nicht angefahren werden. Wegpunkte müssen auf Gedeih und Verderb angefahren werden.

Nun erstellt Locus aus einem Track mit hunderten oder tausenden Punkten eine Routenanweisung. Das ist einerseits gut, weil man dann die ganzen im Netzverfügbaren Tracks 1 zu 1 mit Abbiegehinweisen nachfahren. Und schlecht weil man zb. keine Zwischenziele errechnen und somit keine Datenfelder zum Anzeigen von Ankunft und Entfernung zum Zwischenziel verwenden kann.

Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 22:37:32
mips:

Hier zum Nachlesen:
https://www.wegeundpunkte.de/gps.php?content=route_track
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 22:50:20
Quote
ohne diese Option wird aber nur die Entfernung zum Ziel bzw. zum nächsten Zwischenziel
Das ist genau das was ich meine. Der Routingdienst erstellt die Abbiegehinweise. Wenn man z.B. in BRouter-Web eine Route plant, und nicht im verwendeten Profil Locus als "Ziel" für die zu generierenden Abbiegehinweise angibt, dann gibt's eben keine oder inkompatible. In der Folge entstehen dann Effekte wie der beschriebene.

Das ist Quatsch.
Das sieht man schon alleine da dran dass 3.37.2 die route (track) einwandfrei inkl Routinganweisungen angezeigt hat.
Ganz allein die Routingsoftware erstellt die Routinganweisung (und fügt sie dem "Track" hinzu).
Und genau da liegt der Fehler.
Denn wenn man die geplante Strecke verlässt errechnet Locus/BRouter eine Umleitung (inkl. Routinganweisung) bis man wieder auf der Strecke ist. Dann sind die Anweisungen wieder weg.

Tut mir leid, auch das ist wieder falsch.
Wenn Du mit dem Routenplaner eine Route planst, speicherst und diese dann exportierst (die Vorgabe dafür ist Track), enthält dieser sehr wohl alle erstellten Abbiegehinweise.
Die präzisen Abbiegehinweise kommen zudem vom Routingdienst, entweder hinterlegt in einer kompatiblen GPX-Datei, aus einer Locusroute im internen Format oder durch die Livenavigation. Die von Locus erzeugten sind ,wie von @freischneider erwähnt, "ganz schön doof",

Nein. Die Route enthält nur: Wegpunkt Start - Wegpunkt2 - Wegpunkt3 .........Wegpunkt Ende
Die Route dazwischen erstellt ganz allein die Routingsoftware. In diesem Fall Locus/BRouter
Das Routing von Locus anhand eines Tracks ist nur deshalb "ganz schön doof" weil es einfach viel zu viele sind und die Routingsoftware nicht genau weiss welche sie nun ignorieren kann.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 08, 2019, 22:53:02
Quote
Mittlerweile werden auch Tracks zur Tourenplanung genutzt.
Das Tracks keine Abbiegehinweise enthalten, darüber habe ich nichts gelesen.

Quote
welche importierte?
Quote
...offensichtlich nur nach dem Import von gpx tracks die in komoot oder basecamp erstellt wurden.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 22:58:16
Lassen wir Garmin zu Wort kommen, die sollten es wissen:

Unterschiede zwischen Routen und Tracks

Routen und Tracks sind GPS-Informationen, die dazu dienen, bei der Navigation, bzw. Orientierung behilflich zu sein, es gibt jedoch eine Reihe von Unterschieden zwischen Routen und Tracks, die zu beachten sind.

Routen sind vorgefertigte Wegführungen, die aus einer Reihe von Zwischenzielen, die am GPS-Empfänger in der Reihenfolge eingegeben werden, in der sie angesteuert werden sollen.
Besagte Zwischenziele können entweder vom Benutzer generierte Wegpunkte oder sogenannte Points of Interest (POIs) sein, die von einem kompatiblen Kartenprodukt oder Garmin-Programm auf das Gerät geladen wurden.
Routen können am Computer und/oder dem Gerät erstellt werden.
Tracks verhalten sich wie Brotkrumenspuren, die aufzeigen, welchen Weg Sie oder eine andere Person bereist haben. Dies erlaubt die darauffolgende Orientierung anhand des aufgezeichneten Wegverlaufs.
Tracks enthalten Trackpunkte, keine Trackpunkte oder POIs.
Es gibt zwei verschiedene Arten von Tracks:
Aktueller Track (auch ”Active Log, Track Log oder Reiseaufzeichnung" genannt):
Enthält die Trackpunkte Ihrer aktuellen Aktivität.
Kann beim Starten einer neuen Aktivität gelöscht werden.
Kann so eingestellt werden, dass im Falle mangelnden Gerätespeichers, ältere Trackpunkte überschrieben werden.
Kann als ”Gespeicherter Track” gesichert werden.
Gespeicherter Track:
Wird in der Regel aus dem aktuellen Track erstellt.
Kann, abhängig vom jeweiligen Gerät, eine maximale Anzahl von Trackpunkten enthalten (z. B. 250, 500 oder 10.000).
Erstellung kann (abhängig von der Quelle) verantwortlich dafür sein, dass Trackpunkte konsolidiert (auf dem Gerät) oder gekürzt (bei der Übertragung vom Computer zum Gerät) werden um der beschriebenen Anzahl der maximalen Trackpunkte zu entsprechen.
Erstellung kann (abhängig vom Gerät) für ein Entfernen von Trackdaten verantwortlich sein (z. B. Datum, Uhrzeit, Geschwindigkeit und Zusatzdaten).

Routen sind am besten geeignet, um ein bestimmtes Ziel oder eine Reihe von Zielen zu erreichen, wenn der zurückzulegende Weg nicht wichtig ist. Wenn Sie eine Route abnavigieren, werden Sie bei einer Luftlinienroute über eine gerade Linie zu dem/den Ziel(en) geführt. Bei Verwendung von routingfähigen Karten wird die Route automatisch unter Nutzung verfügbarer Straßen und/oder Wege berechnet und angezeigt. Wenn Sie auf einer Route von der Strecke abweichen, wird die Route anhand Ihrer aktuellen Position neu berechnet.

Tracks sind am besten geeignet, wenn es darum geht, einen ganz bestimmten Weg zu gehen, um das gewünschte Ziel zu erreichen. Beim Navigieren auf einer Strecke ist es möglich, eine exakte Wanderung oder Fahrt nachzustellen, die Sie oder jemand anderes bereits absolviert haben. Wenn Sie auf einer Strecke vom Weg abweichen, leitet das GPS-Gerät Sie zurück auf den ursprünglichen Pfad, anstatt einen neuen zu berechnen.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 23:00:16
Wegpunkte, POI, Routen und Tracks

Bevor man sich mit der eigentlichen Bedienung des Gerätes auseinandersetzt, ist es wichtig, einige Begriffe zu verstehen.

Bei einem Wegpunkt handelt es sich um eine GPS Koordinate, der man einen Namen gibt. Man stelle sich das einfach so vor, dass man vor einer Sehenswürdigkeit steht, die Taste „Mark“ drückt und dieser Koordinate einen Namen gibt. Nach dem Abspeichern besteht also die Möglichkeit, diesen Ort über den Wegpunktnamen jederzeit wiederzufinden. Darüber stehen dem Anwender im Gerät (abhängig vom genutzten Kartenmaterial) bereits viele Wegpunkte zur Verfügung, nur dass es für diese Wegpunkte den Begriff POI (Point of Interest) gibt. Ihr könnt im Gerät nach Tankstellen, Restaurants und vielem mehr im Umkreis suchen, der Auswahl ist kaum eine Grenze gesetzt.

Das klassische Routing kennt wohl fast jeder vom Autofahren her. Man gibt eine Zieladresse ein und das Gerät sucht anhand der verschiedensten Einstellungen den Weg zum Ziel. Genau dort beginnt aber das Problem. Schon beim Autofahren hat jeder sicherlich schon einmal erlebt, dass einem die vorgeschlagene Strecke vollkommen unsinnig erscheint. Bei den Aktivitäten Radfahren oder Wandern werden diese Routingvorschläge größtenteils noch unsinniger.

Nun zum Begriff Track: Ein Track ist eine Aneinanderreihung von GPS-Koordinaten, die durch eine farbige Linie verbunden sind. Auf dem Display des Gerätes sieht man bei der Anzeige eines Tracks eine farbige Linie, die auf der Karte liegt und einem somit den Weg markiert. Beim Radeln auf einem Track bekommt man zwar keine Routinganweisungen, hat aber nicht das Problem, vom Gerät unsinnig geführt zu werden, weil ein Track fix ist.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Mips on July 08, 2019, 23:26:48
Ich sehe nicht, dass dort irgendetwas meiner Anmerkung widerspricht, dass Tracks Abbiegehinweise enthalten können.

Quote
Die Route enthält nur: Wegpunkt Start - Wegpunkt2 - Wegpunkt3 .........Wegpunkt Ende
Ich meine, vom Track gesprochen zu haben
Und in diesem stehen neben den <wpt>, unter denen auch die Abbiegehinweise stehen, auch noch jede Menge <trkpt>.

Quote
Die Route dazwischen erstellt ganz allein die Routingsoftware. In diesem Fall Locus/BRouter
Danach dürfte ohne Routingdienst das "Dazwischen" gar nicht oder nur als Gerade angezeigt werden.

Zum Ziel führen dererlei Auseinandersetzung jedenfalls nicht und ermüdent sind sie obendreien.
Deshalb:
Entweder es gibt Sachdienliches oder ich bin in diesem Thread raus.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 08, 2019, 23:33:59
Zum Ziel führen dererlei Auseinandersetzung jedenfalls nicht und ermüdent sind sie obendreien.
Deshalb:
Entweder es gibt Sachdienliches oder ich bin in diesem Thread raus.

👋👋👋👋
Tschüss
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 09, 2019, 06:37:57
Das mit den Abbiegehinweisen in Tracks ist so. Es ist in Wirklichkeit eine Route und kein Track mehr. Aber Locus speichert sie im gleichen Ordner und du kannst sie nicht unterscheiden. Ich mache im Namen immer ein R vorne ran.  Habe dir ja geschrieben wie du es testen kannst. Dann solltest du es auch mal probieren und nicht nur in der Theorie darüber labern...da bekommt man Erkenntnis !!!
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 09, 2019, 07:25:12
https://de.wikipedia.org/wiki/GPS_Exchange_Format
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: freischneider on July 09, 2019, 07:58:57
wird sind hier nicht bei wiki sondern bei Locus

aber da du nicht testen und hören willst...bin ich jetzt auch raus
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 09, 2019, 08:09:10
Ich versuche euch das Prinzip von Routen und Tracks zu erklären.
Dazu ist es förderlich den GPX Standard zu kennen.
Und der besagt das weder Tracks noch Routen Routinganweisungen kennen.
Es obliegt allein der GPS Software (GPS Empfänger oder GPS Software wie Locus) diese zu interpretieren.
Ich zweifel nicht daran dass Locus in seinen Dateien Routinganweisungen speichert. Diese haben aber nichts mit dem GPX Standard von Routen und Tracks zu tun.
Lediglich die Namen werden verwendet und das stiftet Verwirrung.

Um jetzt den Fehler in der Software auf die Spur zu kommen ist es hilfreich in die entsprechenden Dateien hineinzuschauen. Weil genau in der Interpretation liegt der Fehler. Das merkt man auch schon daran dass die Routinganweisungen in 3.37.2 richtig sind., in 3.38.7 aber falsch bzw gar nicht vorhanden.
Bei ein und derselben Datei.

Abgesehen davon beschäftige ich mich nun seit mehr als 15 Jahren intensiv mit Navigation per gps. So ein bischen - behaupte ich mal - kenn ich mich aus.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 09, 2019, 08:10:40
wird sind hier nicht bei wiki sondern bei Locus

aber da du nicht testen und hören willst...bin ich jetzt auch raus

was soll ich testen?
Ich hab schon so viel getestet und komme immer wieder zum gleichen Ergebnis: 3.38.7 ist fehlerhaft
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 09, 2019, 08:12:40
Danach dürfte ohne Routingdienst das "Dazwischen" gar nicht oder nur als Gerade angezeigt werden.

Genau.
Und deshalb funktioniert das in 3.38.7 nicht richtig
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 09, 2019, 08:56:15
Zitat:
Als XML-Dialekt erlaubt das GPX-Format, eigene Erweiterungen einzubetten, wobei diese nicht Bestandteil des GPX-Schemas sind.

Genau das tut Locus:

   <extensions>
      <locus:rteDistance>9797.316</locus:rteDistance>
      <locus:rtePointAction>right</locus:rtePointAction>
   </extensions>

welches die Routinganweisungen enthält.
Das hat aber nichts mit einem Track oder einer Route im Sinne des GPX Standards zu tun
Nur Locus (oder kompatible Software) kann das interpretieren.
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 10, 2019, 07:58:35
Menion hat den Fehler gefunden.
Er hat wohl irgendwas an einer falschen Stelle im Code kopiert.

Der workaround ist folgender:
Einstellungen - Zielführung - Erweiterte Einstellungen - "bei jedem Punkt benachrichtigen" ausschalten

Dies betrifft nur die Version 3.38.7
3.37.2 läuft einwandfrei obwohl da dieser Schalter eingeschaltet ist
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: Graf Geo on July 11, 2019, 16:59:42
Danke für die Info. Dadurch scheint tatsächlich wieder alles richtig zu laufen.
Erstaunlich, dass einige den Fehler nicht wahrhaben wollten...
Title: Re: Keine Abbiegehinweise
Post by: FriedelXT on July 11, 2019, 17:41:36
Tja....