Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: franc on December 23, 2014, 19:26:40

Title: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on December 23, 2014, 19:26:40
Hallo

kann mir jemand sagen, ob das völlig normal ist, dass die Outdoor Active Karten ziemlich sehr alt sind anscheinend?
Oder hab ich da einen alten Link?

Hier z.B. ein Screenshot eines OA Kartenausschnitts einer ganz frisch runtergeladenen OA Karte bei Hofgeismar:
(http://s27.postimg.org/ord2upxa7/outdooractive_hog.jpg) (http://postimg.org/image/ord2upxa7/)
Die gelbe B83 geht längst nicht mehr durch den Ort, sondern entlang der roten Linie (ein Navipfad), das ist schon eine Weile her, glaube ich, dass diese "neue" Umgehungsstraße gibt. Sogar die Vektorkarte von DE zeigt das nicht mehr so.
Was ist da los?
Kann man die OA Karten getrost löschen?
Schade, die waren so hübsch.

Danke

franc
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on December 23, 2014, 22:20:02
Stimmt, aber die OSM Summer von OutdoorActive hat ein ähnliches Kartenbild.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on December 23, 2014, 22:28:53
Stimmt, aber die OSM Summer von OutdoorActive hat ein ähnliches Kartenbild.
und ist diese "Summer" denn aktuell?
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on December 24, 2014, 18:21:18
Schau mal
(http://s8.postimg.org/9jogiy0oh/uploadfromtaptalk1419441657140.jpg) (http://postimg.org/image/9jogiy0oh/)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on December 26, 2014, 13:35:56
Oh! Ja! Kannst du mir den xml Eintrag für diese Karte geben?

edit
...Also den Eintrag in der providers.xml

edit
Da stimmt doch was nicht, schau mal hier:

(http://abload.de/thumb/clipboard-qhp408bkua8.jpg) (http://abload.de/img/clipboard-qhp408bkua8.jpg)

Das ist doch die "Summer" und die ist eben doch genau so alt.
Was ist denn also mit deiner OSM Summer von Outdooractive gemeint? Ein Theme für die OSM?
Irgendwas verstehe ich da nicht.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on December 26, 2014, 13:56:33
kann mir jemand sagen, ob das völlig normal ist..
jup - wobei "normal" relativ ist.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on December 26, 2014, 14:50:29
Danke für das Zusammenkleben meiner drei Posts, aber lieber noch wäre mir eine Antwort gewesen ;)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on December 26, 2014, 15:04:54
deine erste frage wurde doch oben beantwortet.
...und die zweite ging an jürgen :)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: JoxM on December 26, 2014, 19:50:41
Hallo mal wieder,  habe da auch mal ne Frage zu den Karten. So wie ich das irgendwo mal gelesen habe, wollen die Hersteller der Karten ja nicht mehr, dass sie irgendwo anders eingebunden werden.
Ist es möglich, wenn man die pro version von der Outdooractive App hat, sich dort Karten runter lädt, diese dann in Locus einbinden kann?

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on December 26, 2014, 20:08:16
kaum vorstellbar...
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: JoxM on December 26, 2014, 22:36:30
Also ich hatte das Runterladen bei Outdooractive mal ausprobiert. Die schreiben das auch in eine Datenbank, die auf den ersten Blick zumindest Ähnlichkeiten hat mit der Datenbank, welche Locus beim Download der eigenen Karten auch hat. Glaube war sqlite.

Gesendet von meinem LG-D802 mit Tapatalk

Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on December 26, 2014, 22:38:52
glaubst du?
guckst du! :)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on December 28, 2014, 10:00:37
Also da die Antwort hier wohl nicht mehr kommt gehe ich davon aus dass das mit der Outdooractive summer wohl eine Verwechslung war.
Die Outdooractive Karten sind alle veraltet.
Ich lösch die jetzt wieder (1.2 GB immerhin) und nehme wieder Vektor aktuell.
Wichtiger als eine hübsche Karte ist eine aktuelle Karte. Viel wichtiger.
Mit dem entsprechenden Thema ist auf Vektor auch nicht weniger, sondern mehr Information.
Danke.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on December 28, 2014, 16:00:01
OSM = Openstreetmap  ;)

(http://s15.postimg.org/nrvlnngqv/OSM_Summer.jpg) (http://postimg.org/image/nrvlnngqv/)

Das Vektorkarten mehr Informationen haben als die Outdooractive, Wanderwege, sind angehakt, siehe oben, kann ich bestätigen.  :D

(http://s22.postimg.org/vbmpa6h31/OSM_OAM.jpg) (http://postimg.org/image/vbmpa6h31/)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on June 20, 2015, 21:29:55
So - nachdem Locus diese Karten ja jetzt offiziell im Angebot hat, habe ich eigentlich schon erwartet für halbwegs aktuelle Karten zu zahlen. Sieht aber nicht danach aus. Oder gibt es einfach "unwichtige" Bereiche die nicht aktualisiert werden? Wandern in der Großstadt is möglicheweise ja nicht so gefragt aber auch die 1000 Radwege die es hier überall gibt sind nicht mit den Overlays sichtbar zu machen. Mach ich etwas falsch? Sind nur "echte" Wandergebiete gut erfasst? Dann wäre (für mich) der Kauf eines beschränkten Zuganges ein Griff ins Klo.
Könntet Ihr das mal testen?
Ein 7tages Schnupperabo ist gratis (Nicht vergessen das Abo vor Ablauf der Testphase zu kündigen)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: JoxM on June 20, 2015, 22:57:23
Also ich habe die gleiche Erfahrung gemacht.
Aber: da sind oft noch Wege drauf, die es auf z.B. OSM nicht gibt. Und auch viele alte Wege sind noch eingezeichnet. Ich nutze sie als Overlay zusammen mit OSM zum Geocachen. Da hat man dann die aktuellen und auch die älteren Wege, die es teilweise auch noch gibt. Diese Kombination ist für mich perfekt.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on June 20, 2015, 23:21:26
Weiß man denn schon, was das Abo kosten soll?
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on June 20, 2015, 23:24:53
Ich denke die 99LoCoins aktuell sind nur mal für den Einstieg gedacht. Kann mich aber auch täuschen.
"14 Tage zwischenspeichern" der Tiles klingt aber recht schräg...
 
(http://s8.postimg.org/op0u30yf5/2015_06_20_232735.jpg) (http://postimg.org/image/op0u30yf5/)  (http://s8.postimg.org/oazi3febl/2015_06_20_232907.jpg) (http://postimg.org/image/oazi3febl/)  (http://s1.postimg.org/h7a9oj6h7/2015_06_20_232922.jpg) (http://postimg.org/image/h7a9oj6h7/)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 21, 2015, 11:26:37
Fast alle Apps die die outdooractive Karten beeinhalten sind Gratis. Aktuell sind sie aber natuerlich leider auch in Locus nicht.

Siehe dazu:
https://corporate.outdooractive.com/oa-blog/2014/07/21/neue-topo-karte-fur-osterreich-auf-outdooractive-2/

Dafuer das man die Karten ueber die Tileserver auch importieren kann, dazu also nicht wirklich viel Aufwand notwendig ist, finde ich den Preis nicth gerechtfertigt.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on June 21, 2015, 14:24:36
Fast alle Apps die die outdooractive Karten beeinhalten sind Gratis.
? Verwirrend - welche Gratis Apps meinst Du?

Quote
Aktuell sind sie aber natuerlich leider auch in Locus nicht.
Siehe dazu..
2008... wow

Quote
Dafuer das man die Karten ueber die Tileserver auch importieren kann, dazu also nicht wirklich viel Aufwand notwendig ist, finde ich den Preis nicht gerechtfertigt.
Wenn jemand die Karten legal benutzen möchte, wäre es gerechtfertigt und wie JoxM anmerkt, gibt es durchaus User die die Karten nützlich finden.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 21, 2015, 14:39:05
Alle Alpenvereins Apps, Ortovox und anderer Hersteller verwenden die gleichen Karten von outdooractive (alpstein)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Arthuro on June 22, 2015, 00:45:07
Aber: da sind oft noch Wege drauf, die es auf z.B. OSM nicht gibt. Und auch viele alte Wege sind noch eingezeichnet. Ich nutze sie als Overlay zusammen mit OSM zum Geocachen. Da hat man dann die aktuellen und auch die älteren Wege, die es teilweise auch noch gibt. Diese Kombination ist für mich perfekt.
Ganz genau!
Dafuer das man die Karten ueber die Tileserver auch importieren kann, dazu also nicht wirklich viel Aufwand notwendig ist, finde ich den Preis nicth gerechtfertigt.

Dazu kopiert man einfach diesen Code in die  Datei outdooractive.xml und legt sie im Verzeichniss /CARD_ROOT/Locus/mapsOnline/custom  ab:

edit by mod
xml entfernt


Was da der Vorteil bei einem Abo ist verstehe ich nicht!
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on June 22, 2015, 00:54:07
Quote
Dazu kopiert man einfach diesen Code in die  Datei outdooractive.xml und legt sie im Verzeichniss /CARD_ROOT/Locus/mapsOnline/custom  ab:

Ja Arthuro
Darum ging's hier aber jetzt aber gar nicht.
Den Vorgang kennen wir und die xml kannst Du gerne per PM an Interessierte weiterleiten.


Quote
Was da der Vorteil bei einem Abo ist verstehe ich nicht!
Habe ich aber gerade oben erklärt.
Wenn jemand legal die Karten verwenden will...
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Arthuro on June 22, 2015, 09:34:27
Quote
Was da der Vorteil bei einem Abo ist verstehe ich nicht!
Habe ich aber gerade oben erklärt.
Wenn jemand legal die Karten verwenden will...

Was ist daran illegal wenn jemand für den persönlichen Gebrauch ein primitives http get gegen einen Webserver macht, und dieser die Daten willig ausliefert? Hier werden keinerlei Vorkehrungen zum Kopierschutz umgangen.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 22, 2015, 09:49:06
Ganz so einfach ist das rechtlich gesehen dann doch nicht. Nur weil etwas per GET verfuegbar ist heisst das noch lange nicht du darfst das ueberall einbinden. Bsp Google, Zeitungen, usw
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Arthuro on June 22, 2015, 10:25:48
Korrekt.
Ich biete aber auch keine Dienstleistung an,  gebe die Daten also in keiner Form weiter.  Der Server von dem ich die Daten erhalte ich auch gleichzeitig Rechteinhaber.  Wenn also auch die (persönliche) Nutzung vom dem Urheber hätte ausgeschlossen werden sollen, dann hätte er Vorkehrungen dagegen getroffen.
Ich verteile ja auch nicht Euros vor meiner Haustür und erwarte, dass jeder der vorbei kommt diese liegen läßt.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 22, 2015, 10:31:46
So einfach ists trotzdem nicht - teilweise auch weil das Internet eben so funktioniert, zum Beispiel gabs da einige Probleme in die Richtung weil die Anbieter wie Zeitungen den Kontext der Inhalte bestimmen wollen. Also besser davon absehen solche Ratschlaege weiterzugeben.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on June 22, 2015, 10:39:06
Leute, das läuft hier etwas in die falsche Richtung...
Bitte keine Beiträge über: "Wie bekomme ich die Karten auf's Gerät" bzw. "Wie umgehe ich die Nutzungsbedingungen".
Wie wir diese Karten erhalten können - wissen wir.

Ich gehe einmal davon aus, daß alle Apps welche Outdooractive Karten zur Verfügung stellen, dies auch so mit dem Vertreiber abgesprochen haben. Es entzieht sich jedoch meiner Kenntnis, welches Arrangement diese Apps genau haben.
Locus jedenfalls hat diese Abmachung getroffen.

Es geht eigentlich um die Karten selbst...
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: berkley on June 23, 2015, 14:53:19
Die Karten sind veraltet und dürften deswegen nicht für Geld angeboten werden.

Die Ortsumfahrung meines Heimatorts wurde im Juli 2012 für den Verkehr freigegeben. Diese ist im Kartenmaterial drin.
Die Ortsumfahrung des Nachbarorts wurde im April 2013 freigegeben. Straße fehlt.
Die Ortsumfahrung unserer Landkreishauptstadt wird vorraussichtlich im Juli 2015 freigegeben. Ist in OSM schon drin.

Und wenn jetzt einer kommt mit "Ich möchte Wanderkarten und keine aktuellen Ortsumfahrungen" hat sich wohl beim Wandern noch nie auf Kartenmaterial verlassen und stand an einem abgeschnittenen Feldweg vor einer neuen Ortsumfahrung.


Das Thema OutdoorActive ist für mich schon längere Zeit beendet. Es gibt OSM. Wem die Feld- und Wanderwege zu wenig sind, kann ja auch mal beim Wandern seinen Track aufzeichnen, frei Schnauze für die Karte unbekannte Wege gehen und diese dann mappen. 10 Sekunden später ist das in der Online Version drin. 2 Monate später in der Vektor Map.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on June 23, 2015, 14:56:34
Die Karten sind veraltet ...
Bin ich der selben Meinung. Habe ich die Karten auch sofort raus geworfen, als mir klar wurde, dass die völlig veraltet sind (s.o.).
Kein Thema mehr auch für mich nicht.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on June 23, 2015, 16:19:00
Habt Ihr mal bei http://www.outdooractive.com/de/tourenplaner/ für Eure Gegend geschaut. Da gibt es verschiedene Versionen der OutdoorActive. (auf dem Kartenbild  auf Karte oben rechts klicken) Ich denke die Alpstein-Karten sind die aktuellen.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 23, 2015, 16:26:23
Die sind ja auch alle verfuegbar und in Locus integriert. Alpstein ist die Firma hinter outdooractive und zur aktualitaet siehe den Blogpost von alpstein.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on June 23, 2015, 16:34:39
ok, aber kann man wirklich erwarten, dass die Karten so zeitnah aktualisiert werden?
Bei manchen KFZ-Navis dauert das auch ewig. 
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 23, 2015, 16:35:42
Naja also zumindest wie jemand bereits gesagt hat, wenn ich fuer etwas zahle, erwarte ich eine aktuelle Karte.
Das kann unter umstaenden zu ziemlichen Problemen fuehren.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: berkley on June 23, 2015, 18:21:51
Dieses arrogante Auftreten gehört definitiv nicht unterstützt.
Ein Jahr OutdoorActive ist teurer als Locus Maps Pro.

Meine Meinung, kann aber jeder halten wie er will.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 23, 2015, 18:58:58
Dieses arrogante Auftreten gehört definitiv nicht unterstützt.
Ein Jahr OutdoorActive ist teurer als Locus Maps Pro.

Meine Meinung, kann aber jeder halten wie er will.

Von Locus? Oder von Outdooractive?
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: gynta on June 23, 2015, 23:51:40
ok, ich fasse für mich mal schnell zusammen

FAKTEN
- Alpstein gestattet es, Locus usern die Karten LEGAL nutzen.
Inwieweit und ob überhaupt, die LoCoins an Alpstein gehen kann ich nicht sagen.
Sicher ist  jedoch, daß sich damit keiner wirklich bereichern kann und meist nur die Serverkosten abgedeckt sind.

PRO
- Selbst wenn die Karte alt ist, kann sie als als Overlay doch recht nützlich sein. Es sind manch' Wege und Details drinnen, die in OSM (noch) nicht enthalten sind.

KONTRA
- Altes (teilweise steinaltes) Kartenmaterial.
- Viele fehlende (Rad)Wege.
- Die Kartentiles sind derzeit nicht auf Dauer nutzbar. Das geht zumindest aus der Karteninfo heraus). Dass geht gar nicht! Ich hab keine Lust mitten in der Botanik zu stehen und dann sind die Tiles plötzlich nicht mehr nutzbar. Das wird hoffentlich noch geändert.

FAZIT
- Man muß sich schon bewusst sein, teilweise mit restlos veralteten Kartenmaterial unterwegs zu sein.
- Niemand muss! dafür bezahlen. Es bleibt jedem selbst überlassen die Karten zu benutzen - oder auch nicht.
- Wenn Ihr die Karten nutzen wollt aber gerne noch etwas bessere Bedingungen haben wollt, so müsst Ihr dies auch kundtun. Am besten hier: http://help.locusmap.eu/search/outdoor%20active
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: tramp20 on June 24, 2015, 08:35:37

- Man muß sich schon bewusst sein, teilweise mit restlos veralteten Kartenmaterial unterwegs zu sein.


Wenigstens einer muss sich mal für die OA Karten äußern:
Ich als "Radlbergsteiger" bin nur in den (Vor-)Alpen unterwegs und kann dort mit den OSM-Karten überhaupt nichts anfangen: kaum Wanderwege, Gipfel und Hütten nur in großen Zoomstufen sichtbar usw.. In den Ballungsgebieten mag das sicher anders aussehen, da ist bestimmt jeder Trampelpfad drin.

Ich verwende daher seit bald 3 Jahren fast nur die OA Karten und finde dort alles in den üblichen Zoomstufen 15-17: Wanderwege und Forststraßen ändern sich selten, Gipfel eigentlich nie. Die digitalen Kompasskarten bieten zwar die bessere Übersicht, sind aber noch viel älter und ungenauer :-(

Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Arthuro on June 24, 2015, 09:01:47
Wer die Karten von Alpstein offline nutzen will, der installiert die Harz App https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.alpregio.Harz (https://play.google.com/store/apps/details?id=de.alpstein.alpregio.Harz). Anders als der name suggeriert, ist hier ganz Deutschland bis Italien drin.
Alles umsonst, aber leider ohne Locus!
Trotzdem nützlich wenn einem mal OSM  im Nirgendwo verläßt.

@gynta: Mit Serverkosten meinst du die von Alpstein, denn von dort werden die Karten ja geladen?
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: tramp20 on June 24, 2015, 12:16:41
Wer die Karten von Alpstein offline nutzen will, der installiert die Harz App

Das ist aber keine echte offline-Nutzung :-(
Du kannst natürlich die gerade ausgewählte Umgebung im Smartphone abspeichern, aber nicht ein ganzes Gebiet mit vielleicht 2-3 GB Größe, so wie es früher mit Mobac oder Locus kostenlos, aber illegal möglich war.

Daher der Wunsch, dies wieder in Locus, diesmal legal, zu erlauben.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on June 24, 2015, 17:26:57


Wenigstens einer muss sich mal für die OA Karten äußern:
Ich als "Radlbergsteiger" bin nur in den (Vor-)Alpen unterwegs und kann dort mit den OSM-Karten überhaupt nichts anfangen: kaum Wanderwege, Gipfel und Hütten nur in großen Zoomstufen sichtbar usw.. In den Ballungsgebieten mag das sicher anders aussehen, da ist bestimmt jeder Trampelpfad drin.

Ich verwende daher seit bald 3 Jahren fast nur die OA Karten und finde dort alles in den üblichen Zoomstufen 15-17: Wanderwege und Forststraßen ändern sich selten, Gipfel eigentlich nie. Die digitalen Kompasskarten bieten zwar die bessere Übersicht, sind aber noch viel älter und ungenauer :-(

Das interessiert mich jetzt. Hast Du mal eine Gegend, von der Du sicher bist, dass OSM im Vergleich zu OA kaum Wanderwege beinhaltet? Koordinaten und/oder Orte wären hilfreich.
Ich frage deshalb, weil ich inzwischen immer öfter lese, dass in D-A-CH OSM aktueller sein soll, als jede andere Karte.
Wenn die wirklich fehlen, könnte man sie natürlich auch leicht in OSM eintragen.
Was die Gipfel angeht, bin ich da auch etwas irritiert.
Ich habe mal schnell die Gegend südlich von Berchtesgarden mit einer OSM-Vektorkarte aufgerufen.
Wenn ich das mit dem Tourenplaner von OA vergleiche finde ich auch nicht mehr Gipfel.
Kann natürlich sein, dass ich falsch schaue.
(http://s30.postimg.org/gg34djh71/2015_06_24_17_07_03.jpg) (http://postimg.org/image/gg34djh71/)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: JoxM on June 24, 2015, 19:05:07
Da gibt's etliche Beispiele.
Schau dir nur mal die Gegend westlich von Mendig an (N50 22.200 E007 14.200). Die Wege, die da bei OA angezeigt werden sind noch alle da, während OSM fast nur Wald anzeigt.
Das ist hier in der Gegend aber so gut wie überall so. Sobald es in den Wald geht, sind fast nur die Traumpfade in OSM. Gut, die sind dann wieder aktueller...
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: chbla on June 24, 2015, 23:43:34
Also ich kann mich ueber OSM bei uns nicht beklagen .. hatte da noch nie Probleme, vorallem mit der openandromap ziemlich gut.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: JoxM on June 25, 2015, 08:14:04
Beklagen will ich mich auch nicht. Die sind schon gut. Wenn man "nur" wandern will, braucht man auch nicht mehr. Beim Cachen sind mehr Informationen, sprich auch mal alte Wege, die ggf auch nicht mehr so gut sind, aber oft sinnvoll. Und wenn der Weg, der in OA noch drin ist,  dann eben tatsächlich nicht mehr da ist, nimmt man halt wieder OSM.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: berkley on June 25, 2015, 10:56:08
Dieses arrogante Auftreten gehört definitiv nicht unterstützt.
Ein Jahr OutdoorActive ist teurer als Locus Maps Pro.

Meine Meinung, kann aber jeder halten wie er will.

Von Locus? Oder von Outdooractive?

Von OutdoorActive selbstverständlich.  8)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on June 25, 2015, 12:29:05
Da gibt's etliche Beispiele.
Schau dir nur mal die Gegend westlich von Mendig an (N50 22.200 E007 14.200). Die Wege, die da bei OA angezeigt werden sind noch alle da, während OSM fast nur Wald anzeigt.
Das ist hier in der Gegend aber so gut wie überall so. Sobald es in den Wald geht, sind fast nur die Traumpfade in OSM. Gut, die sind dann wieder aktueller...
Jo, habe ich gemacht und fix ein paar Wege nachgetragen. Die sollten beim nächsten Kartenupdate (z.B. Openadromaps Anfang Juli) drin sein. Aber warum macht Ihr das eigentlich nicht selbst, wenn Ihr schon die Gegend kennt?
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Stargaterunner on June 25, 2015, 13:43:40
Ich als Geocacher sehe es als Pflicht an alle meine Routen in OSM einzupflegen wenn diese noch unbekannt sind. Wir haben ja alle was davon und es macht auch spass die GPS daten hochzuladen  und ein zu zeichnen.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Sacagawea on August 28, 2015, 06:13:25
Früher oder später kommt jeder der im Internet danach sucht auch auf OA und seine Karten. Üblicherweise benutze ich die Freizeitkarte in BaseCamp und Locus um meine Routen zu planen.
Dieses Jahr wollte ich wieder den Rennsteig fahren und mir, wie letztes Jahr auch, meine Route mit der Freizeitkarte planen. Doch das war nix diesmal. Zuerst dachte ich BC würde spinnen, weil teilweise Luftlinien gezeichnet wurden, doch dann stellte sich heraus, dass es an der Karte lag. Um das herauszufinden war ich im Garmin Forum unterwegs und dort wurde mir gesagt, dass in der Freizeitkarte eingezeichnete, lila farbene Wege nicht geroutet werden. Klaus, der Kartenlieferant, bestätigte mir dies. Diese lila farbenen Wege sind in OSM als "forrestry = privat" getaggt und somit routet die Freizeitkarte nicht über diese Wege. Alle anderen OSM Kartenlieferanten kümmert dies nicht. Jetzt macht es für mich keinen Sinn Teile des Rennsteig Rad- und Wanderweges mit seinen teilweise autobahnähnlichen Forstwegen, die zwar von der Forstverwaltung für den öffentlichen Verkehr gesperrt sind, für das Rad aber explizit erlaubt wurden, vom Routing auszuschließen. Das gleiche passierte mir mit Teilen des Wegenetzes im Erzgebirge. Auch hier sind die Forstwege vom öffentlichen Verkehr ausgenomen, für Radfahrer aber ausdrücklich erlaubt. Die entsprechende Beschilderung findet sich fast überall.
Ich habe daraufhin in allen für mich in Frage kamenden Wegen das Tagging in OSM geändert. Gleichzeitig habe ich mir die Alpstein App gekauft in der ich jetzt teilweise route und in der, wie weiter oben bereits erwähnt, viele Wege eingezeichnet sind, die es in OSM noch nicht oder schon nicht mehr gibt. Ganz klar, die OA Karten sind nicht aktuell. OSM ist es aber auch nicht, wenn auch durchaus  aktueller. Auch mit OSM bin ich schon in der Pfalz mitten in der Pampa gestanden und habe mein Rad hunderte von Metern in strömenden Regen bergauf über und knöcheltief durch einen völlig versumpften ehemaligen Forstweg gebuckelt. Das ist wie im richtigen Leben und macht die Sache erst interessant. Damit muss man eben leben. Mit beiden Karten zusammen ist man aber schon gut gerüstet. Für mich mich macht diese Kombi Sinn.
Und nicht vergessen, fleißig in OSM mitarbeiten. Da haben wir alle was von.

Grüße
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on August 28, 2015, 10:34:03
@Sacagawea,

sehr löblich,  ;D vielen Dank.

Was mich interessieren würde, funktioniert die Routingfunktion von  Locus hier auch nicht?
Es werden immerhin mehrere Routeservices angeboten und es gibt ja noch den BRouter.
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: franc on August 28, 2015, 15:56:46


Stimmt, aber die OSM Summer von OutdoorActive hat ein ähnliches Kartenbild.
Das verstehe ich jetzt, ein Jahr später erst :)
OA ist OA und die OSM Sommer von OA ist keine OA Karte hat aber eine leicht ähnliche Optik.
Verstanden. Danke, das war ja schon die Antwort :)
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Sacagawea on August 29, 2015, 05:20:46


Stimmt, aber die OSM Summer von OutdoorActive hat ein ähnliches Kartenbild.
Das verstehe ich jetzt, ein Jahr später erst :)
OA ist OA und die OSM Sommer von OA ist keine OA Karte hat aber eine leicht ähnliche Optik.
Verstanden. Danke, das war ja schon die Antwort :)

Jetzt ist es an mir nix zu verstehen: Was ist eine OSM Sommer?


@ jusc
BRouter scheint das alles nicht zu kümmern. Er macht was er soll und was er am besten kann: Er routet. Ich habe das eben mit Locus noch einmal nachvollzogen.


Grüße
Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: jusc on August 29, 2015, 12:37:59
Jetzt ist es an mir nix zu verstehen: Was ist eine OSM Sommer?

Du bist der erste, der aufgepasst hat.  ;D Tatsächlich gibt es keine OSM-Summer zumindest nicht in deren Portal.
Aber in deren App:
(http://s18.postimg.org/mmu5l4kgl/2015_08_29_13_14_11.jpg) (http://postimg.org/image/mmu5l4kgl/)

Ich meinte das, was Du bereits geschrieben hast:
"OA ist OA und die OSM Sommer von OA ist keine OA Karte hat aber eine leicht ähnliche Optik."
Ich würde es als Openstreetmap-Karte mit Outdooractive-Sommer-Optik beschreiben.



Title: Re: Outdooractive Karte ziemlich veraltet
Post by: Sacagawea on August 30, 2015, 06:54:43
Ah, jetzt ja, wo du's sagst. Klar, in der App ist diese Karte enthalten, bzw. man kann sie anwählen. Und ich sehe es genau so wie du: Diese OSM Sommer ist eine OSM Karte im OutdoorAktive Sommer Look und die ebenfalls anwählbare OSM Winter das gleiche in Grün, eben nur im Winter Look. Damit hätten wir wohl alles geklärt.

Schönes Wochenende

Rudi