Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: jusc on May 18, 2014, 16:29:43

Title: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 18, 2014, 16:29:43
Version  2.20.2.6

Bei einer Testrunde mit dem Fahrrad ist mir aufgefallen, dass es  bei der Trackaufzeichnung schwierig bis unmöglich ist während der Fahrt den "Record"-Button zu ziehen um z.B. zu pausieren. Selbst im Stand ist der Recordbutton (links, wenn die Aufzeichnung läuft) nur schwer zu "treffen" und zu aktivieren.

Dann wundert es mich, dass ich den "Haken" Tracks speichen und gleichzeitig exportieren nicht mehr finde.

Warum befindet sich das Menü Trackbreite/Trackfarbe unter Verschiedenes und nicht unter Einstellungen/Trackaufzeichnungen? Besser wäre ev. ein reines Trackmenu zu haben ohne Abgrenzung zu (Track)-Aufzeichnung.


Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: balloni55 on May 18, 2014, 17:19:08
Hi jusc,
den rec-button links sehe ich gar nicht, wo kann man den einschalten?
Automatic export mußt du im jeweiligen recordingprofil ganz unten einstellen "automatic export/Felder ausfüllen und speichern.
wenn du nun den track speicherst wird er gleichzeitig exportiert.
gruss Wolfgang

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 18, 2014, 17:48:27
während der Fahrt den "Record"-Button zu ziehen um z.B. zu pausieren.
Selbst im Stand ist der Recordbutton (links, wenn die Aufzeichnung läuft) nur schwer zu "treffen" und zu aktivieren.
Stimmt - darum hab ich mir auch ein eigenes dashboard dafür gebastelt.

Quote
Tracks speichen und gleichzeitig exportieren...Trackbreite/Trackfarbe
Ist jetzt alles in den Profilen drinnen.
Was ich pers. nicht so schlecht finde.


edit
den rec-button links sehe ich gar nicht, wo kann man den einschalten?
Ich glaube Jürgen meint das symbol  links unten - s.screenshot
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 18, 2014, 17:50:42
Ich schalte die Trackaufzeichnung über das Schnellmenü rechts ein. Wenn man dann die Trackaufzeichnungsseite nach links schiebt, hat man links einen kleinen "Reiter", den man wieder aufziehen kann, wie man auf Gyntas, Screenshot sieht.
Danke an Gynta für das Dashboard, schaue ich mir gleich mal an. :)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 18, 2014, 18:29:53
Den Record Knopf gibt es bei mir auch nicht.
Vielleicht wieder ein Problem mit Android 2.x?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: balloni55 on May 18, 2014, 18:45:03
Nein ich hab android 4 drauf und sehe diesen button nicht

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 18, 2014, 18:59:17
Nein ich hab android 4 drauf und sehe diesen button nicht
Steht ja auch in deiner Sig :)
Was passiert wenn du folgendes machst?.(Anhang)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 18, 2014, 19:09:27
@gynta
Wenn ich den Track Record starte schließt sich das Track Record Fenster aber der Knopf taucht nirgends auf. Um das Fenster wieder zu öffnen muss ich rechts auf den Knopf in der Sidebar klicken.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 18, 2014, 19:13:42
Ein Fall für Menion :)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: balloni55 on May 18, 2014, 19:50:45
Quote
Steht ja auch in deiner Sig :)
sorry, da hab ich unterwegs mit Tapatalk nicht dran gedacht :P
Danke für Dein Video, ichhab die unterschiedlichsten Dinge ausprobiert, den Rec-Button kenn ih nur von Screenhots und Videos hier im Forum :-[
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 19, 2014, 08:14:09
@Gynta,

wann wird das Höhenprofil in Deinem Dashboard denn sichtbar? Die Buttons sind da, aber wenn ich einen gespeicherten Track anzeigen will, ist das Chart nicht da.

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 19, 2014, 09:22:21
Dafür ist ein anderes "element" zuständig.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: Stargaterunner on May 19, 2014, 15:01:23
In der aktuellen Testversion 2.20.2.6 ist es so wenn ich beim Geocachen einen Logeintrag über Live sende (nicht offline), wird dieser auch noch in den offline Feldnotizen zusätzlich gespeichert die ich jetzt immer manuell löschen muss.
Das war vorher nicht so. Der Haken bei Feldnotiz erstellen in den Geocache Einstellungen ist aber nicht markiert.
Ist das bei euch auch so?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: menion on May 19, 2014, 15:04:43
In der aktuellen Testversion 2.20.2.6 ist es so wenn ich beim Geocachen einen Logeintrag über Live sende (nicht offline), wird dieser auch noch in den offline Feldnotizen zusätzlich gespeichert die ich jetzt immer manuell löschen muss.
Das war vorher nicht so. Der Haken bei Feldnotiz erstellen in den Geocache Einstellungen ist aber nicht markiert.
Ist das bei euch auch so?

fixed (in next test version)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 19, 2014, 18:06:27
Hallo Gynta,

Danke für die Erläuterungen und die beiden Dashboards.

Nachdem nun anscheinend nicht alle User den grünen Recordbutton haben, kann man den irgendwie ausblenden?
Wenn ich schon gzwungen bin, mir für den Schnellzugriff ein Dashboard zu basteln (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29327#msg29327), benötige ich natürlich den grünen Original-Recordbutton auch nicht.   >:(
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 19, 2014, 18:32:02
Sieh es als "Zusatzdashboard" - Stört doch kaum.
Du kannst..

und ja, ich habe gelesen, daß du ihn ohnehin nicht nutzen kannst weil er so klein ist ;)
Ach ja - das Ding wird auch hübsch orange, wenn du im Pausemodus bist.
Sieh es schlimmstenfalls als Statusanzeige.:)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 19, 2014, 19:47:51
Sieh es als "Zusatzdashboard" - Stört doch kaum.
Du kannst..

und ja, ich habe gelesen, daß du ihn ohnehin nicht nutzen kannst weil er so klein ist ;)
Ach ja - das Ding wird auch hübsch orange, wenn du im Pausemodus bist.
Sieh es schlimmstenfalls als Statusanzeige.:)

Aber das Zusatzdashboard stört mich. Ich möchte mit einem einzigen Klick "Pausieren", zum Beispiel beim Laufen oder Radfahren. Dann benötigt man aber den Button nicht, weil das Zeit kostet. Wenigstens Ausblenden sollte möglich sein. Einblenden geht doch über die rechte Leiste.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 19, 2014, 20:13:12
Aktuell (Pro) hast du auch eine zusätzliche untere Leiste.

(http://s27.postimg.org/kxgwozdan/pro.jpg) (http://postimg.org/image/kxgwozdan/)  (http://s27.postimg.org/u6j2z3m6n/test.jpg) (http://postimg.org/image/u6j2z3m6n/)

(Ich möchte das Ganze jetzt nicht als Perfekt "verkaufen"
- ich vesuche dich bloß zu beschwichtigen :)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 20, 2014, 07:50:50
Moin allerseits,

die Pro ist ok, die Free macht aber keinen Sinn, wenn kleine Displays mit 7! Buttons oder "Info-Anzeigen" ( wie in Deinem Screen) gleichzeitig zugemüllt werden, ohne, dass daraus  zusätzlicher Nutzen generiert wird.
Wenn Locus schon immer mehr zum Geocaching-Tool wird und man gezwungen ist z. B. zum Zeitnehmen selbst ein Dashboard zu erstellen, weil die Buttons nicht mehr auf Anhieb erreichbar sind und  ohne, dass für Wanderer und Radfahrer weiterer Nutzen entsteht, muss es doch nicht umständlicher werden.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 20, 2014, 12:01:00
Die obigen Beispiele sollten nur den Unterschied zeigen.
Was in der Pro unten ist ist in der Free mit dem Dash eben seitlich.
Du kannst das ja auch wieder nach unten klatschen.

Kannst du einmal genau beschreiben, was du möchtest bzw, wie du deinen screen gestalten willst?
Gar keine buttons und Leisten - aber mit vollem Zugriff auf alle Funktionen wird schwer ;)
Wie sieht es derzeit bei dir auf der Pro aus?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 20, 2014, 13:15:31
So ungefähr soll es unterwegs ansehen.

Auf dem rechten Teil sieht man, dass der zusätzliche Button automatsich erscheint, nachdem man die Start (Record-) Taste gedrückt hat.

(http://s28.postimg.org/ksmujhq6x/uploadfromtaptalk1400584376307.jpg) (http://postimg.org/image/ksmujhq6x/)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 20, 2014, 16:19:53
 ;D,

hmm, Locus entwickelt sich immer mehr zur Sofa-App.
Du postest Screenshots aus einer VM, schön mit der Maus auf  einem "Tabletscreen" geklickt. Ich teste dagegen mit einem 4,3" unterwegs mit Sonne auf dem Display, während des Fahrens auf dem Rad. Noch schlimmer, man läuft und schwitzt. Genau in der Situation macht ein zusätzlicher, fast nicht zu treffender Minibutton keinen Sinn und ist einfach nur über.

Wie willst Du dann was kontrollieren? Da muss mit einem Blick  Karte incl. Laufrichtung  und ev. auch die Zeit etc. erkennbar sein.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: menion on May 20, 2014, 16:41:53
I'll give you a sofa-app  >:( >:(
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 20, 2014, 19:18:25
Vielen Dank,
aber um Missverständnisse auszuräumen : Es geht nicht nur darum, dass man das nachbauen kann. Ich nutze Locus seit Jahren mit genau denselben Buttons für die Trackaufzeichnung. Plötzlich werden die Buttons durch eine Minitaste ersetzt, die die Bedienung umständlicher machen.
Die ursprüngliche Forderung eine Trackinfoseite zu haben, wie man sie zum Beispiel bei Garminggeräten hat, ging dabei zu Lasten der Bedienbarkeit.
Die neue Trackseite ist ja nicht schlecht, wenn sie nicht gleichzeitig dazu geführt hätte, auf die "alten" Buttons zu verzichten.
Die Anfrage, den grünen Button ausblenden zu können, habe ich ja schon gestellt. :)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 20, 2014, 19:22:15
Auf http://help.locusmap.eu/ finde ich es nicht.
Wo? - Damit auch andere gleich voten können  ;)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 21, 2014, 07:49:57
Hier http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29359#msg29359. An Voten hatte ich dabei nicht gedacht.
Gehen andere User mit ihren Smartphones auch schon mal an die frische Luft? :D Das Thema scheint ausser mir niemand aufgefallen zu sein.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: Christian on May 21, 2014, 09:16:45
Ich klinke mich hier mal mit ein.
Als Erstes: wieso muß es einen deutschen Faden zur Testversion geben? Gehört das nicht mit der Allgemeinheit diskutiert?
jusc hat völlig Recht. Wenn man Locus an der frischen Luft bei Bewegung benutzt, sollte die GUI schon sehr durchdacht sein. Der Trend zur Sofa-Benutzung ist nicht zu übersehen. (Siehe vermehrte Forumsanfragen zum Geocaching und sonstige Anfängerfragen, wo man schon ahnt, aus welcher Interessenecke sie kommen)
Sorry @menion, i enjoyed your joke, but @jusc is right 8)
Aich wenn es in englisch vielleicht ein bißchen mühsamer ist, sollte der Thread mit Allen geführt werden.
Neuerungen dürfen nicht zu Lasten von bewahrtem Althergebrachtem gehen.
Meine zwo Pfennig...
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 10:14:18
@Christian
Sorry wenn ich mich dann auch nochmal kurz einklinke, aber was hat Geocaching mit Sofa-Benutzung zu tun?
Natürlich lädt man die Caches meistens zu Hause runter, aber danach ist man genauso im Freien Unterwegs wie beim wandern/radfahren/kanufahren/...
Welche "Interessensecke" ist denn deines Erachtens berechtigt Locus zu verwenden?
Ich kann Juscs Frust zwar durchaus verstehen aber ich hoffe er ist sich auch bewusst, dass wir hier noch über eine Testversion diskutieren die nur existiert damit wir Feedback geben können bevor die neuen Features es in die normale Version schaffen.Ich bin mir sichern das Menion, wie sonst auch, auf das Feedback eingehen wird und eine Lösung findet die für alle akzeptabel ist.
Ich selber benutze Locus zum wandern/geocachen/radfahren und habe gerade mit der neuen Locus Version eine lange Wanderung und eine 50km Mountainbike Tour hinter mir - mir persönlich gefallen die Neuerungen sehr gut. Und ich habe kein 6" Handy, mein Ace2 hat nur einen 3,8" Bildschirm.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: Christian on May 21, 2014, 10:58:29
Es geht hier nicht um "berechtigt". Aber die Anforderungen bei Bewegungssportarten, wie Radfahren, Laufen (neudeutsch: joggen) u.ä. sind doch etwas anderes, als sie beim Wandern auftreten. Wenn ich mit dem Rad unterwegs bin (RR oder Mtb) möchte ich - ohne die Geschwindigkeit zu verringern oder gar anzuhalten! - alle benötigten Infos auf einen Blick und die wichtigen Funktionen auf einen Tap haben.
Übersichtlichkeit spielt da eine große Rolle. Wenn ich das Suchen  anfangen muß, fährt mir das Peloton mit 40km/h hinten auf. Das ist nicht nur unkomfortabel, sondern schlicht gefährlich.
Der Vergleich Geocacher und Sofa-App ist ein wenig herabsetzend, soll aber die "andere Ecke" der Benutzung hervorheben.
Ich hatte - ohne menion's  roadmap zu kennen - mehr Entwicklung in Richtung für mich nützlicher Funktionen erwartet. Hab auch brav meine Wünsche ins neue Forum übertragen *grmbl
Stattdessen habe ich hier über Monate hinweg gelesen, daß viel Zeit und Nerven in z.B. den POI-Manager und jetzt auch die Recording-Funktionen gesteckt wurde. Das sind Dinge außerhalb meiner Interessen, aber ich billige jedem seine persönliche Wunschliste für Locus zu. Toleranz und Geduld können weh tun :)
Aber wenn ich hier lese, daß separate Threads zu allgemeinen Themen entstehen und sich über die Farben und Lage der Recording-Buttons endlos diskutiert wird, dann muß ich schon mal was dazu sagen.
Bitte nicht falsch verstehen. Meine Bedenken gehen dahin, daß die Entwicklung in Locus und Peripherie in die falsche Richtung läuft.
Und das will doch keiner! Oder?!?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 11:35:57
Hier http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29359#msg29359.
Das Thema scheint ausser mir niemand aufgefallen zu sein.
Wenn es hier also um "Is it possible to make it depending from settings?" geht:
Das ist sicher vielen aufgefallen aber es stört dich eben mehr als andere.
Mich zB stört das Ding nicht. ist eben da um schnell mal den Rest anzeigen zu lassen.
So kann ich nun in meinem Dashboard nur für mich ganz wichtige Daten anzeigen lassen und hab auf einem Wisch
den Rest. FALLS Menion sich dazu entschließt den Reiter ausblendbar zu machen - fände deine Seele dann Frieden?

Auf das Thema Entwicklungsrichtung möchte ich nur ganz kurz eingehen:
Menion macht was ihm gerade Spaß macht :)

Locus ist wie eine Autobahn.
Man ist froh, sie benutzen zu können aber ärgert sich immer über Baustellen und Anschlußstücke die nie fertig zu werden scheinen. Der eine hätte gerne dort eine Abfahrt - der andere gerne eine andere Streckenführung.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: Christian on May 21, 2014, 11:40:03
Auf das Thema Entwicklungsrichtung möchte ich nur ganz kurz eingehen:
Menion macht was ihm gerade Spaß macht :)

Locus ist wie eine Autobahn.
Man ist froh, sie benutzen zu können aber ärgert sich immer über Baustellen und Anschlußstücke die nie fertig zu werden scheinen. Der eine hätte gerne dort eine Abfahrt - der andere gerne eine andere Streckenführung.


Den Verdacht hatte ich auch schon :) Und ich gönne ihm den Spaß. Es gibt nix Schlimmeres, als einen unmotivierten Entwickler. Die Welt ist voll solcher Software.
Aber man muß ja die Meute nicht ungelenkt hetzen lassen....
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 12:08:21
Ich klinke mich hier mal mit ein.
Dazu sind Foren da :)
Quote
Als Erstes: wieso muß es einen deutschen Faden zur Testversion geben? Gehört das nicht mit der Allgemeinheit diskutiert?...Auch wenn es in englisch vielleicht ein bißchen mühsamer ist, sollte der Thread mit Allen geführt werden.
Ich kann nur raten: Jürgen interessiert auch die Meinung der Leute die lieber/besser in deutsch schreiben.
laut google+ gibt es aktuell 70 Test-User (abzüglich Entwickler und Doppelaccounts, plus google-group Tester).
Von denen sind gerade mal eine handvoll im Forum vertreten. Wenn man jetzt noch die rein deutsch sprechenden Tester hernimmt, gehe ich mal davon aus, daß Jürgens Problem hier auch nicht die Riesenwelle schlagen wird. Aber ER schreibt wenigstens seine Meinung/Erfahrung.
Mind. 60 Tester und so wenig Rückmeldung. Das kann schon nachdenklich machen.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 21, 2014, 12:25:04
Cool, die Diskussion nimmt Fahrt auf.
@Christian,
bezuüglich des deutschen Fadens... Ich wollte erstmal antesten, ob ich mit meiner Meinung allein dastehe und finde den "Original"-Thread (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.0) mit aktuell 336 Antworten unpassend, weil dort alles untergeht (wenn schon Gynta nicht mitbekommt, dass ich in Antwort 335 (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29359#msg29359) um eine Anpassung gebeten habe.  ;D

@eldron,
Wie gehst Du denn bei Deiner MTB-Tour hinsichtlich Bedienung des Smartphones mit Locus vor?
Ich habe das Display auf Auto-Off nach 30 Sekunden, kann es aber beim S2 mittels Hardware-Homebutton aktivieren.
Dann ließ sich bisher die Trackaufzeichnung mittels Button schnell pausieren, wenn man z. B. Trainingszeiten vergleichen möchte und die "Pause" an der Ampel mal etwas länger dauert.
Mit der aktuellen Testversion wollte ich den gefahrenen Track unterwegs speichern, um ihn zurückzufahren. Ich habe mehrere Anläufe gebraucht um den kleinen Button am Rand dazu zu bewegen, die Trackseite zu öffnen. Mir war dabei auch nicht klar, ob der nun zum "Ziehen" oder zum "Tappen" gedacht war. Tappen scheint es aber zu sein.
Bisher konnte ich durch 3 Taps (1. Display an  2. Stop Track 3. Speichen) das sogar während der Fahrt bewerkstelligen.
Glücklicherweise hatte ich ein Dashboard zur Verfügung, dass ich nach den Problemen zugeschaltet habe (ich nutze sonst selten ein Dashboard).
Und wie schon geschrieben, Infos zum Track kann man sich m. E. besser transparent in ein Daschboard legen, welches man mit einem Klick auf der rechten Leiste ein und ausblenden kann. Gleichzeitig habe ich die Karte auch noch im Blick.

Ich glaube, Menion wollte eine Trackinfoseite wie bei den Garmins bauen. Nur wie z.B.  bei den Garmintastengeräten genügt ein Tastendruck um die Seiten zu wechseln, was bei Smartphones natürlich so einfach nicht ist.

Übrigens:
Ich bin auch der Meinung, dass ein "Forum" für Alles ausreichen sollte. Wozu braucht man diese "getsatisfactions" und "haste nicht gesehen... updates über Google+ und Updates über Google-Groups"?
Anfangs habe ein paar Interessierte aus diesem Forum die Testversionen über eine Dropbox bekommen. Um an die aktuellen Testversionen zu kommen, habe ich notgedrungen das kleinere Übel der Google-Group gewählt und poste meine Erfahrungen trotzdem nur hier.  Ich will ja nicht, dass alles den Bach runtergeht (,was mir lieb geworden ist). :D



Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 14:01:37
..ich nutze sonst selten ein Dashboard).

Ich stimme dir zu: Ohne Dashboard ist die Neuerung eine Verschlechterung !
Man sollte Locus auch frisch installiert bedienen können - ohne dashboard-bastelei.
Zumindest aber nicht umständlicher als vorher!
Bisher war ich der Meinung dir gehts nur um diesen popeligen Reiter.
Zähle doch diese Steps im Vergleich zur vorherigen Version auf:

zB.
scenario 1 "pause":
- while fast biking
- locus is in record mode
- display is off
- map view in background
- mobile mounted on handlebar

old:
1. wake up display
2. tap pause
3. viewing for infos on map
4. tap pause again

new:
1. wake up display
2. stop biking - because i can't tap the tiny button
3. tap tiny button on left side
4. tap pause
5. tab back
6. viewing for infos on map
7. tap tiny button on left side
8. tap pause again
9. on the road again
_____

scenario 2:"quick save"
(same start parameter as above)

old:
1. wake up display
2. tap stop
3. tap save
4. ok (confirm info) btw. also one step to much
5. tap rec for new track

new:
1. wake up display
2. stop biking - because i can't tap the tiny button
3. tap tiny button on left side
4. tap stop
5. tap save (new: without confirm)
6. double tap to bring back my hidden right panel
7. tap track record
8. tap rec for new track
9. on the road again


Trifft es das so in etwa?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 14:19:58
Wie man an diesem Thread mal wieder gut sehen kann hat jeder andere Ansprüche und dadurch auch Erwartungshaltungen an Locus und an die Richtung der Weiterentwicklung. Ich denke man sollte aber über den Tellerrand schauen und sehen, dass es eben auch andere Nutzer gibt mit ganz anderen Ansprüchen. Und das ist auch gut so! Denn umso mehr Nutzer Locus hat, umso mehr Anreiz hat Menion die App weiterzuentwickeln und zu supporten. Und das geht natürlich am besten indem man verschiedenste Interessen (wandern, radfahren, geocaching, sich in einer unbekannten Stadt orientieren, ......) anspricht.
Menion hätte sich schon vor langer Zeit zurücklehnen und das Projekt als abgeschlossen ansehen können - nur noch gelegentliche Patches wenn mal was durch eine neue Android Version nicht geht.
Aber stattdessen gibt es Verbesserungen, bugfixes und neue Features am laufenden Band. Und noch dazu hat man endlich mal einen Entwickler der aktiv der community zuhört und auf Feedback reagiert - und das oftmals unglaublich schnell.
Auch kenne ich kaum eine andere App die so umfangreich konfigurierbar ist. Und wem das immernoch nicht reicht dem eröffnen die Dashboards sehr umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten.
Wenn ich schaue was alles dazugekommen ist und verbessert wurde seit ich Locus benutze, müsste ich die App eigentlich nochmal kaufen - was leider nicht geht.

@Christian
Welche Features wünscht du dir denn aktuell von Locus?

@Jusc
Wie hast du denn früher die Trackaufzeichnung bedient? Per Dashboard oder mit den Knöpfen unten? Denn die Knöpfe in der unteren Leiste waren ja nochmal deutlich kleiner als der grüne Track record button, wie hast du die denn dann früher getroffen?
Ist da ein Dashboard (mit frei wählbarer Größe und Position der Buttons) nicht eh die beste Lösung für dich?
Das dir der grüne Track record Knopf etwas im Weg ist kann ich verstehen, aber ich kann mir auch gut vorstellen das Menion eine Lösung findet oder das man den Knopf bald ausblenden kann. Oder du machst ein downgrade auf Android 2.x, dann ist der Knopf auch weg ;-)
Mir persönlich gefällt die neue Track Record Infoseite sehr gut. Ich möchte diese Infos gar nicht immer (also als Dashboard) auf dem Schirm haben, aber finde es sehr praktisch sie mit einem Klick erreichen zu können und auch die angezeigten Infos frei einstellen zu können.
Zu deiner Frage - Da ich bei meinen Touren eigentlich nur die Strecke aufzeichne und/oder einem heruntergeladenen Track folge brauch ich nur selten viel mehr tun als den Bildschirm zu aktivieren um zu schauen wo ich bin, wie weit es noch ist oder eben kurz in den Track Record Screen zu wechseln um mir die Infos anzuschauen.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 14:25:29
@gynta
das Argument mit den extra klicks kann ich voll verstehen. Es gibt zwar dashboards als Lösung aber wie du schon sagst ist nicht jeder, besonders kein neuer Benutzer, damit vertraut.
Aber wieso "tiny button"? Der neue Knopf ist doch deutlich größer als die alten Track buttons (pause, stop etc.) die früher in der unteren Leiste lagen oder sehe ich da was falsch?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 14:29:02
"tiny button"?
Ich meinte den, den du gar nicht siehst :)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 14:35:52
Gibt ja genügend Screenshots von dem Button ;-)
Und da sieht er zwar schmaler aber höher als die alten Knöpfe aus. Ich hatte früher eher mal das Problem, gerade auf dem Fahrrad, den falschen Knopf zu treffen weil die so klein und direkt nebeneinander waren.
Ich habe also genau das gegenteilige Problem von Jusc - ich hätte den neuen button gern aber bei mir wird er nicht angezeigt  :P
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 21, 2014, 14:48:08
Gynta, super Zusammenfassung! Danke
übrigens hat berkley dies schon vor einem Monat bemerkt (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg28650#msg28650), Damals hab ich das aber ignoriert, bis ich es selbst mit dem Rad getestet habe. Per pedes, fand ich das nicht weiter tragisch.

@eldron,
ja, jetzt habe ich ein Dashboard im Einsatz, ählich dem von Gynta hier gepostet. Ich bastle imme noch daran.
Solange man nur aufzeichnet ist mir Deine Lösung auch recht.
Was mir nicht klar ist, wieso Dein grüner Button größer als die alten Trackbuttons wie Start, Stop ist, bei mir sieht das so aus wie auf den Screenshots.
Menion sollte eine Lösung schaffen, die den grünen Button nur zeigt, wenn man es eingestellt hat und vielleicht ein Dashboard bei Auslieferung von Locus für neue User anbieten.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 15:00:58
Menion sollte eine Lösung schaffen, die den grünen Button nur zeigt, wenn man es eingestellt hat und vielleicht ein Dashboard bei Auslieferung von Locus für neue User anbieten.
Da kann ich dir nur voll zustimmen. Ich hätte den Knopf zwar gern, kann aber auch die Gegenstimmen gut verstehen.
Vielleicht solltest du dies als Anregung dann nochmal in dem englischen Hauptthread posten, auch die Idee mit dem Dashboard. In der neuen release Version sollte vielleicht auch auf die geänderte funktionsweise und eventuell auf das Dashboard hingewiesen werden - es liest ja nur ein Bruchteil der User hier im Forum mit. Ich denke/befürchte, dass die wenigsten Locus User überhaupt von den Dashboards wissen.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 15:20:55
@eldron, Was mir nicht klar ist, wieso Dein grüner Button größer als die alten Trackbuttons wie Start, Stop ist, bei mir sieht das so aus wie auf den Screenshots.
Also bei mir ist die Fläche um pausieren zu können bei Pro 107x72px und bei der Free 32x107 (um überhaupt erst dorthin zu kommen)  ;)

(http://s4.postimg.org/jx6uovse1/32x107.png) (http://postimage.org/)   (http://s4.postimg.org/wnb31z0c9/107x72.png) (http://postimage.org/)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 17:17:39
@gynta
ok, ich gebe mich geschlagen. Und danke fürs nachmessen - jetzt wissen wir zumindest, dass der alte Button 40 pixel größer war ;-)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 17:32:43
Nein, der Neue hat sogar um 4280px weniger :)
Also nur noch rund 44% der Fläche.
(http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/lol.gif)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: Christian on May 21, 2014, 17:37:09
Jetzt wirds hier recht konstruktiv! Super!

@Christian
Welche Features wünscht du dir denn aktuell von Locus?
http://help.locusmap.eu/profile/1110 (http://help.locusmap.eu/profile/1110)

Der Rest ist wohl noch in den Tiefen der Foren:
:  generierte Statistiks mit einstellbaren Werten für Gewicht, Leistung, Durchschnittsgeschwindigkeiten usw.
: klappbare Felder im Track (Manager) für Beschreibung, Quelle und alle weiteren Felder, die in XML möglich und sinnvoll sind.

Für ein paar Andere habe ich gestimmt, weil sie mir sinnvoll erscheinen und ich sie gerne nutzen möchte. Für meine eigenen Vorschläge habe ich jeweils nur 1 Stimme bekommen :(

Hatte ich eigentlich schon erwähnt, daß ich das neue Forum nicht so besonders.... ?

@menion: if you have difficulties in translations i can help you ;)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: eldron on May 21, 2014, 17:39:54
Nein, der Neue hat sogar um 4280px weniger :)
Also nur noch rund 44% der Fläche.
(http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/lol.gif)
Ups, da hätte ich wohl vor dem Post erstmal nachdenken sollen.... Ist einfach zu heiss heute ;-)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on May 21, 2014, 17:43:52
Übrigens, mein mit der Free erstelltes Dashboard funktioniert mit der Pro nicht.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 21, 2014, 18:14:38
Übrigens, mein mit der Free erstelltes Dashboard, funktioniert mit der Pro nicht.
Natürlich nicht.Was ja nicht weiter wundert - sind doch einige Dinge auch im Editor geändert worden. Stichwort Chart

edit
http://help.locusmap.eu/profile/1110 (http://help.locusmap.eu/profile/1110)
Für meine eigenen Vorschläge habe ich jeweils nur 1 Stimme bekommen :(
Selbst wenn du 21 Monate und 11 Stimmen abwartest -> http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=2327.0
So bedeutet das nicht, daß es umgesetzt wird. ;)
Wie ich schon oben erwähnt hatte, muß der Funke vor allem erst beim Entwickler überspringen :)

Quote
Hatte ich eigentlich schon erwähnt, daß ich das neue Forum nicht so besonders...?
Ich liebe es auch nicht wirklich und bete, daß wenigstens die dauerhafte Anmeldung nach dem lang ersehnten update endlich funktioniert. Das Ding Ist echt schon nervig und voller bugs.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 22, 2014, 14:43:53
Hallo Gynta,
irgendwie habe ich vermutlich den Anschluss verloren (vielleicht bin ich doch schon zu alt). Ich lese jeden Tag hier alles mit, verwende auch immer die Testversionen, aber da ich nur Radlbergsteigen mache, habe ich sicher ein paar Neuerungen verdrängt :-)

Wie bekomme ich so was mit Höhenverlauf hin?
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29347#msg29347

Erscheint das Höhenprofil automatisch erst während der Tour?
Der normale track record panel kommt natürlich beim Starten.

Wie kann ich eines der visible items löschen, ohne die Gesamtzahl zu ändern?

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 22, 2014, 15:20:04
Erscheint das Höhenprofil automatisch erst während der Tour?
Im RECpanel, wenn du einen Track aufzeichnest..

Quote
Wie kann ich eines der visible items löschen, ohne die Gesamtzahl zu ändern?
Aktuell (wird aber nochmal geändert)
- Funktion track record
- Im Panel deine bevorzugten Anzeigen mit tap-hold-move in den oberen bereich schieben.
- werkzeugsymbol - settings: Die Anzahl der Anzeigen festlegen - die unteren (nicht gewollten) verschwinden dann.
Löschen/deaktivieren geht noch nicht - ist aber angedacht.
Du kannst derzeit nur hin und her jonglieren.



Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 22, 2014, 15:49:27
Danke.

Gesendet von meinem D5503

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 23, 2014, 12:34:02
Erscheint das Höhenprofil automatisch erst während der Tour?
Im RECpanel, wenn du einen Track aufzeichnest..


Ich habe es ja befürchtet, dass dies doch nicht so einfach ist (sonst hätte ich es schon gesehen).
Heute extra einen Screenshot während einer Trackaufzeichnung gemacht (mit der letzten Testversion natürlich) und da ist nichts davon zu sehen.


(http://s2.postimg.org/7ktfqdmd1/Screenshot_2014_05_23_09_11_18.jpg) (http://postimg.org/image/7ktfqdmd1/)

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 23, 2014, 12:36:58
na anzeigen musst du das feld schon lassen ;)
bleib mal länger auf einem der felder und wechsle dann auf den reiter buttons und aktiviere ein diagramm.

edit
s.clip
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 23, 2014, 14:07:28
na anzeigen musst du das feld schon lassen ;)
bleib mal länger auf einem der felder und wechsle dann auf den reiter buttons und aktiviere ein diagramm.


Ja dann...
Ich habe immer nur unter Standard Elemente gesucht. Schaltflächen war für mich nicht der entscheidende Hinweis, da mal nach zuschauen. Helfen würde auch eine Art Piktogramm, wie Diagramm 1 und 2 aussehen :-)

Vielen Dank.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 23, 2014, 14:25:32
Schaltflächen war für mich nicht der entscheidende Hinweis
tschuldigung  ;)


Helfen würde auch eine Art Piktogramm, wie Diagramm 1 und 2 aussehen :-)
Hat unser Luftakrobat schon hier gepostet:
1.please add text or/and icon so user direct see the function of "Buttons".
"chart (1)" for example "Altitude chart"
"chart (2)" for example "Speed chart"
;)

btw. Verlasst euch bitte nicht darauf, daß Menion immer und Alles hier mitliest.
Solltet ihr etwas Wichtiges anmerken wollen, dann am sichersten im englischen Teil - sofern möglich.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 23, 2014, 15:57:41
Nochmals danke.
Damals wusste ich noch nicht, dass ich das mal brauche.

Gesendet von meinem D5503

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 25, 2014, 14:48:51
Hallo,
ich brauche wieder mal eine kleine Hilfe.
Ich musste ein älteres CWM-Backup zurück spielen und nun ist mit der neuesten Testversion der heftig diskutierte kleine  grüne Rec-Button links unten verschwunden.
Ich habe ein Auto-Backup von gestern zurück gespielt (gestern war dieser Button noch da) und habe lange hier im Forum gesucht und gesucht: er bleibt verschwunden.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 25, 2014, 14:54:21
Den Fehler mit der Einstellung der rechten Leiste hast du berücksichtigt?
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 25, 2014, 15:03:13
Den Fehler mit der Einstellung der rechten Leiste hast du berücksichtigt?

???
Auf meinem zweiten Smartphone ist dieser Rec-Button da und daher habe ich alle für mich sinnvollen Einstellmöglichkeiten verglichen.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on May 25, 2014, 15:11:43
Den Fehler mit der Einstellung der rechten Leiste hast du berücksichtigt?

???
Auf meinem zweiten Smartphone ist dieser Rec-Button da und daher habe ich alle für mich sinnvollen Einstellmöglichkeiten verglichen.

War das jetzt ein ja oder ein nein?  :)
-> http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29478#msg29478
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on May 25, 2014, 15:19:21

War das jetzt ein ja oder ein nein?  :)
-> http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29478#msg29478

Das waren eigentlich 3 ?, weil ich nicht wusste, was Du damit mir sagen wolltest.

Auf dem 2. Smartphone ist die rechte Leiste UND der kleine Button sichtbar. also muss es auch so eine Lösung geben.


Edit:
Jetzt ist es mir wieder eingefallen :-)
Die rechte Leiste muss auf "bei Inaktivität ausblenden" und auf eine lange Zeitdauer bis die Leiste ausgeblendet wird, eingestellt werden.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on June 03, 2014, 13:08:04
Hallo,
ich habe inzwischen das Höhendiagramm, aber hier werden mir immer nur die letzten paar km angezeigt und den Diagramminhalt kann ich auch nicht hin und herschieben.

(http://s13.postimg.org/vodokaxcj/Screenshot_2014_06_03_12_38_43.jpg) (http://postimg.org/image/vodokaxcj/)
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: balloni55 on June 03, 2014, 13:15:57
das ist leider so.
Quote
Ah just partially here http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3796.msg29355#msg29355 , sorry. So on chart, you see only last 100 points, no more. This limit is there to prevent bigger CPU usage due to some computations needed on bigger charts. Anyway I was thinking about it, and in worst case I may create this parameter configurable by config.cfg
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on June 03, 2014, 13:58:08
das ist leider so.
Quote
  So on chart, you see only last 100 points, no more.

Danke, dann ist dies leider sinnlos für mich.

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on June 03, 2014, 16:05:22
Ich hab auch noch Fragen:
Wie man an Tramps Screenshot erkennt, wird über eine Strecke von 2km  eine mehr oder weniger gerade Linie gezogen. So kann ich mir schon gut vorstellen, dass man da nicht viel mit anfangen kann. Kann man das auch granularer einstellen, so dass auch geringere Höhenunterschiede deutlicher hervortreten?


Dann muss ich nochmal auf den grünen Button zurückkommen.. ;D
Kann man den jetzt, auch während der Aufzeichnung, ausblenden?



Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: tramp20 on June 03, 2014, 16:52:29
Falls Du es uebersehen hast: das waren 25 km und 500 Hm. Davon wurden nur die letzten km im Diagramm angezeigt.

Gesendet von meinem D5503

Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: jusc on June 03, 2014, 17:13:32
Ist schon klar, vom ganzen Track werden nur etwa 2 km (vermutlich die letzten 100 Punkte)  angezeigt und dann noch  so, dass beinahe ein "glattes" Profil dabei rauskommt.
So wie das im Moment gelöst ist kann ich genau wie Du damit (noch) nichts anfangen.
Title: Re: wie kommt Ihr mit der aktuellen (Test-) Version zurecht?
Post by: gynta on June 03, 2014, 19:22:10
..dann ist dies leider sinnlos für mich.
Zur Kenntnis genommen. Das selbe gilt übrigens auch für mich.
Einige andere finden das Gut. Wir eben nicht...
btw
 Im Dashboard-Chart kannst du die Anzahl der dargestellten Punkte einstellen.

Aber das Ziel (siehe Grund-Idee) war immer nur ein Überblick(!) für UNTERWEGS.
Von schieben klicken blinken hüpfen springen war doch nie die Rede.
DAZU gibt es eben die alte Detailansicht von Track.
Also wird's Zeit für ein paar neue Ideen auf LocusHelpDesk

Kann man den jetzt, auch während der Aufzeichnung, ausblenden?
Nein, den braucht man doch ganz dringend - ...bzw zwingend  8)